Wie Samsung Galaxy S9 Auto Bluetooth-Benachrichtigungen zu beheben, die nach Android Pie Update nicht funktionieren

Das #Samsung #Galaxy # S9 ist ein Flaggschiff, das letztes Jahr herausgebracht wurde und bei Verbrauchern aufgrund seiner zahlreichen hervorragenden Funktionen sehr beliebt ist. Dies ist ein IP68-zertifiziertes Gerät mit einem Aluminiumgehäuse mit Corning Gorilla Glass auf der Vorder- und Rückseite. Es ist mit einem 5, 8-Zoll-Super-AMOLED-Display ausgestattet, während sich unter der Haube ein leistungsstarker Snapdragon 845-Prozessor in Kombination mit 4 GB RAM befindet. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir die Bluetooth-Benachrichtigung für das Galaxy S9-Auto beheben, die nach dem Android Pie-Update nicht funktioniert.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie Samsung Galaxy S9 Bluetooth-Benachrichtigungen zu beheben, die nach Android Pie Update nicht funktionieren

Problem: Nach dem letzten Update des Samsung Galaxy S9 Pie funktionieren meine Benachrichtigungen nicht mehr über mein Auto. Es sieht so aus, als ob sich alle meine Benachrichtigungseinstellungen geändert haben. Nach dem Update benachrichtigt mich mein Telefon nicht mehr über mein Auto. Ich habe versucht, den Verizon-Support zu kontaktieren, und sie haben mir Dinge erzählt, die ich bereits ausprobiert habe. Ich arbeite auf Computern, daher versuche ich, so viel wie möglich Fehler zu beheben, bevor ich mich an den Support wende, aber sie haben mir keinen Nutzen gebracht. Ich habe viele neue Einstellungen für Bluetooth bemerkt und auch einen Artikel über etwas Ähnliches gelesen und auf die Entwicklereinstellungen zugegriffen, um eine Einstellung zu ändern, die sie vorgeschlagen haben, die aber auch nicht geholfen hat. Bitte helfen Sie!

Lösung: Bevor Sie Fehlerbehebungsschritte für dieses Telefon ausführen, sollten Sie sicherstellen, dass es mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, empfehle ich, es zuerst herunterzuladen und zu installieren.

Da dieses Problem höchstwahrscheinlich durch einen Softwarefehler verursacht wird, konzentrieren wir uns auf die Fehlersuche auf der Softwareseite des Geräts.

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Das erste, was Sie in diesem speziellen Fall tun müssen, ist ein Soft-Reset. Dies behebt normalerweise Probleme, die durch kleinere Softwareprobleme verursacht werden, da die Telefonsoftware aktualisiert wird. Dies wird auch als simulierter Batteriezug bezeichnet, da das Telefon vom Akku getrennt wird.

  • Halten Sie die Einschalt- und Lautstärketaste bis zu 45 Sekunden lang gedrückt.
  • Warten Sie, während das Gerät neu startet.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen des Geräts behebt normalerweise dieses spezielle Problem. In diesem Fall werden die gespeicherten WLAN- und Bluetooth-Verbindungen vom Telefon gelöscht.

  • Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN.
  • Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  • Tippen Sie auf EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Koppeln Sie Ihr Handy mit dem Auto

Nachdem die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt wurden, sollten Sie Ihr Telefon mit Ihrem Auto koppeln und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Bluetooth-Verbindung Ihres Telefons von Ihrem Auto trennen.

  • Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Verbindungen.
  • Tippen Sie zum Einschalten auf den Bluetooth-Schalter.
  • Tippen Sie auf Bluetooth. Das Gerät sucht nach und zeigt die IDs aller verfügbaren Bluetooth-Geräte in Reichweite an.
  • Wenn Ihr Mobilgerät den Scanvorgang beendet, bevor Ihr Bluetooth-Gerät betriebsbereit ist, tippen Sie auf SCAN.
  • Tippen Sie in der Liste VERFÜGBARE GERÄTE auf das Bluetooth-Gerät, um es mit Ihrem Telefon zu koppeln.
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um die Kopplung abzuschließen.
  • Wenn Sie zur Eingabe eines Passcodes aufgefordert werden, geben Sie 0000 oder 1234 ein, die am häufigsten verwendeten Passcodes, oder schlagen Sie in der mit dem Gerät gelieferten Dokumentation nach.
  • Wenn die Kopplung erfolgreich ist, verbindet sich Ihr Telefon mit dem Bluetooth-Gerät.

Stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigungseinstellung des Telefons aktiviert ist

  • Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Sounds und Vibration.
  • Tippen Sie auf Benachrichtigungstöne.
  • Wählen Sie die bevorzugte Benachrichtigung aus.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Es gibt Fälle, in denen die zwischengespeicherten Daten, die das Telefon in seiner Partition speichert, beschädigt werden können. Sobald dies geschieht, können bestimmte Probleme auf dem Gerät auftreten. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass dieses Problem das Problem verursacht, sollten Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Lassen Sie alle drei Tasten los, wenn das Android-Logo angezeigt wird.
  • Die Meldung "Installieren des Systemupdates" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um die Option zum Löschen der Cache-Partition zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird System jetzt neu starten markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Führen Sie einen Werksreset durch

Ein letzter zu berücksichtigender Fehlerbehebungsschritt ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Installieren Sie nach dem Zurücksetzen noch keine Apps auf Ihrem Telefon. Versuchen Sie zuerst zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt. In diesem Fall sollten Sie versuchen, zu überprüfen, ob auf dem Bluetooth-System des Fahrzeugs Firmware-Updates verfügbar sind, und diese dann entsprechend aktualisieren.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.