Wie Samsung Galaxy J5 zu beheben, die einfriert (einfache Schritte)

Wenn es um Probleme mit der Leistung geht, sind diese häufig auf Firmware-Probleme zurückzuführen. Dies ist bei einigen unserer Leser der Fall, die das Samsung Galaxy J5 besitzen. Einigen zufolge begann ihr Gerät kurz nach einem Update zu hängen oder einzufrieren. Wir wissen, dass Galaxy J5 in den letzten Monaten wichtige Updates erhalten hat, die das Problem möglicherweise ausgelöst haben.

Glücklicherweise können Probleme wie diese leicht behoben werden, und ich teile Ihnen eine Lösung mit, mit der das Problem mit Ihrem Telefon behoben werden kann. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir auf ein solches Problem stoßen. Wir kennen also ein oder zwei Dinge, mit denen Sie die Leistung Ihres Telefons wieder normalisieren können. Lesen Sie weiter, wenn Sie zu den Eigentümern gehören, die derzeit von diesem Problem betroffen sind, da Sie diesen Artikel möglicherweise hilfreich finden.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy J5, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und nutzen Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie weiterhin unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Schnelle Behebung eines Galaxy J5, der keine Verzögerungen verursacht

Von Zeit zu Zeit können Einfrierprobleme auftreten. In der Tat ist es sehr verbreitet für Einsteiger-Smartphones. Im Falle des Galaxy J5 begannen die meisten dieser Probleme jedoch nach einem Update, sodass wir immer davon ausgehen können, dass das Einfrieren und andere Leistungsprobleme auf einige beschädigte oder veraltete System-Caches zurückzuführen sind. Dies ist der Fall bei den meisten Telefonen, bei denen in der Vergangenheit ähnliche Probleme aufgetreten sind, und das Problem wurde behoben, indem alle Systemcaches gelöscht wurden, damit sie ersetzt wurden. So machen Sie das:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nach dieser Methode weiterhin besteht, sollten Sie versuchen, eine Fehlerbehebung für Ihr Telefon durchzuführen, da möglicherweise andere Faktoren für dieses Problem verantwortlich sind.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J5 mit dem Fehler "Leider wurden Kontakte gestoppt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy J5 (2017), das beim Hochfahren auf dem Samsung-Logo klebt [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy J5 (2017) zeigt nach einem Update den Fehler "Einstellungen wurden gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Was tun, wenn auf dem Samsung Galaxy J5 (2017) angezeigt wird, dass beim Aktualisieren der Gerätesoftware ein Fehler aufgetreten ist?
  • Samsung Galaxy J5 reagiert nicht mehr, bevor der Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Fehlerbehebung für das Galaxy J5, das weiterhin einfriert

Es gibt einfrierende Probleme, die durch Apps von Drittanbietern verursacht werden. Tatsächlich sind sie auch weit verbreitet, und so werde ich Sie in diesem Handbuch durch die Ermittlung des Problems führen, was es verursacht hat und was getan werden muss, um es zu beheben. Lass uns anfangen…

Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

Dadurch werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert, und Sie wissen sofort, ob sich dies unmittelbar auf die Leistung Ihres Telefons auswirkt.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon in diesem Modus normal funktioniert, ohne einzufrieren, liegt es auf der Hand, dass eine App oder mehr das Problem verursacht. Sie müssen herausfinden, welche der heruntergeladenen und installierten Apps dies verursachen, und sie deinstallieren.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus immer noch einfriert, müssen Sie den nächsten Vorgang ausführen.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Dies ist eine sichere Methode, mit der das Einfrieren und Zurückbleiben Ihres Telefons behoben werden kann, sofern die Firmware nicht auf die eine oder andere Weise geändert wurde. Wenn diese Probleme nach einem Update auftreten, müssen Sie Ihr Telefon nur zurücksetzen, um einen Neustart mit der neuen Firmware durchzuführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden.

Sie müssen auch den Factory Reset-Schutz deaktivieren, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Gerät ausgeschlossen werden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps- Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Konten .
  4. Tippen Sie auf Google .
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr .
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen .
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT .

Wenn alles eingerichtet und bereit ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home- Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus- Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus- Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser- Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser- Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät neu zu starten.

Und das ist es! Ihr Telefon sollte jetzt reibungslos funktionieren. Wenn Sie weiterhin Hilfe bei anderen Problemen mit Ihrem Telefon benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • So beheben Sie den Fehler "Leider wurde die Galerie angehalten" auf Ihrem Samsung Galaxy J5 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Warum stürzt Snapchat auf meinem Samsung Galaxy J5 immer wieder ab? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Warum friert mein Samsung Galaxy J5 ein, wenn ich Instagram öffne? Hier ist die Lösung ...
  • Samsung Galaxy J5 reagiert nicht mehr, bevor der Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy J5 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde das Telefon gestoppt" an [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Wie Sie das Samsung Galaxy J5 reparieren, bei dem weiterhin der Fehler "Leider wurde Facebook gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]