Wie Samsung Galaxy J3 mit einem schwarzen Bildschirm des Todes und nicht mehr reagiert zu beheben [Troubleshooting Guide]

Leistungsbezogene Probleme können bei jedem Smartphone nach monatelanger Verwendung auftreten. Einsteigergeräte wie Ihr Samsung Galaxy J3 sind möglicherweise eher davon betroffen als Premium-Handys, da sie häufig keine Muskeln haben, um den Anforderungen schwerer Apps gerecht zu werden. Während dieses Telefon anständige Spezifikationen für seine Kategorie hat, können Sie immer noch damit rechnen, dass es von Zeit zu Zeit Schluckauf bekommt, und das könnte es sein.

In diesem Beitrag gehe ich auf den schwarzen Bildschirm des Todes ein, auf den viele Besitzer eines Galaxy J3 früher oder später stoßen könnten. Aber nur, weil der Bildschirm schwarz ist und nicht reagiert, bedeutet dies nicht, dass das Telefon ein ziemlich komplexes Problem hat. Es gibt Zeiten, in denen das Gerät einfach abgestürzt ist oder so. Aus diesem Grund müssen wir Fehler beheben, damit wir wissen, was genau mit Ihrem Telefon passiert ist. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn Ihnen dies passiert.

Bevor wir uns mit der Fehlerbehebung befassen, schauen Sie auf unserer Galaxy J3-Fehlerbehebungsseite nach, wenn Sie andere Probleme haben. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben, seit wir damit begonnen haben, es zu unterstützen. Versuchen Sie, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Verfahren oder Lösungen zur Fehlerbehebung. Wenn Sie weitere Hilfe von uns benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung beim schwarzen Bildschirm des Galaxy J3

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meinem Galaxy J3. Aus irgendeinem Grund hat es sich selbst eingeschaltet und jetzt macht es nichts mehr. es lässt sich nicht einschalten und lädt nicht einmal auf. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich getan habe, was möglicherweise zu diesem Problem geführt hat, aber ich bin nur ein typischer Besitzer, der das Telefon so benutzt, wie es sein sollte. Ich habe keine Spiele installiert, habe es nicht gerootet, auch wenn es mir meine Freunde gesagt haben, und ich habe mich immer darum gekümmert. Es wurde nie fallen gelassen oder in Wasser getaucht. Haben Sie eine Idee, was mit meinem Telefon passiert ist, und kann ich etwas tun, um das Problem zu beheben? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Wie in der Einleitung erwähnt, kann dieses Problem auf einen System- oder Firmware-Absturz zurückzuführen sein. Wir werden es jedoch erst dann erfahren, wenn wir eine Fehlerbehebung durchführen. Für dieses Problem schlage ich Folgendes vor:

Schritt 1: Ziehen Sie den Akku heraus und drücken Sie die Ein / Aus-Taste 1 Minute lang

Dadurch wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert, und möglicherweise müssen Sie dies tun, um das Problem zu beheben. Ihr J3 verfügt über einen austauschbaren Akku, sodass wir den Vorgang zum Abziehen des Akkus durchführen können. Um es Ihnen einfacher zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie die hintere Abdeckung.
  2. Batterie herausziehen.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste eine Minute lang gedrückt.
  4. Setzen Sie den Akku wieder in die hintere Abdeckung ein.
  5. Schalten Sie das Telefon ein.

Wenn sich das Telefon danach immer noch nicht einschalten lässt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Laden Sie das Telefon auf, um festzustellen, ob es dieses Mal antwortet

Sie haben den Soft-Reset bereits ohne Erfolg durchgeführt, aber zumindest haben Sie bereits etwas getan. Diesmal wird Ihr Telefon möglicherweise aufgeladen, wenn Sie es anschließen. Wenn das Ladesymbol angezeigt wird und die LED-Anzeige oben auf dem Bildschirm aufleuchtet, wird der Akku ordnungsgemäß geladen. Lassen Sie es zehn Minuten lang aufladen und versuchen Sie dann, das Telefon einzuschalten. Wenn es sich immer noch nicht einschalten lässt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Wenn auf dem Telefon jedoch nicht das übliche Ladesymbol angezeigt wird und die LED-Anzeige nicht leuchtet, liegt das Problem möglicherweise nur an einem leeren Akku. Sie müssen sich jedoch zuerst mit dem Ladeproblem befassen. Versuchen Sie, diesen Beitrag zu lesen, da er Ihnen möglicherweise hilft: So beheben Sie Samsung Galaxy J3, das nicht aufgeladen wird [Troubleshooting Guide].

Wenn Sie das Telefon nicht aufladen konnten, ist eine weitere Fehlerbehebung überflüssig. Bringen Sie das Telefon in den Laden und lassen Sie das Problem vom Techniker für Sie erledigen.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Wir möchten versuchen, die Möglichkeit auszuschließen, dass das Problem durch eine oder mehrere Apps von Drittanbietern verursacht wird. Aus diesem Grund müssen wir versuchen, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Wenn Sie dies tun, werden alle vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem durch einen von ihnen verursacht wird, kann Ihr Telefon in diesem Modus erfolgreich gestartet werden. So booten Sie Ihren J3 in diesem Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Unter der Annahme, dass das Telefon in diesem Modus erfolgreich gestartet wurde, wird bestätigt, dass eine oder mehrere der von Ihnen installierten Apps das Problem verursachen. Das nächste, was Sie tun müssen, ist, diese App zu finden und zu deinstallieren, insbesondere diejenigen, die Sie kurz vor dem Beginn des Problems installiert haben. So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Galaxy J3:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Problem danach immer noch auftritt oder der Start im abgesicherten Modus nicht erfolgreich ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Versuchen Sie, Ihren J3 im Wiederherstellungsmodus zu starten

Wir müssen jetzt versuchen, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten, um festzustellen, ob dies noch möglich ist. Wenn dies erfolgreich ist, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben. Zunächst müssen Sie die Cache-Partition löschen. So booten Sie J3 im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Dieses Verfahren behebt möglicherweise Probleme, die durch beschädigte Systemcaches verursacht werden. Keine Sorge, keine Ihrer Dateien und Daten werden gelöscht. Wenn das Löschen der Cache-Partition jedoch nicht funktioniert hat, müssen Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Dadurch werden Ihre Dateien und Daten gelöscht, und da Ihr Telefon nicht erfolgreich gestartet werden konnte, können Sie diese verlieren. Es liegt also an Ihnen, ob Sie fortfahren möchten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie das Telefon in den Laden bringen und überprüfen lassen.

Schnelle Möglichkeiten zur Fehlerbehebung für das Galaxy J3 mit einem schwarzen Bildschirm, der nicht reagiert

Problem : Hey Droiden. Ich habe den J3 und ehrlich gesagt, ich habe ihn vor einer Woche auf den Boden fallen lassen, aber er hat seitdem bis gestern einwandfrei funktioniert. Es lässt sich jetzt nicht einschalten und ich dachte, der Akku ist nur erschöpft, also habe ich versucht, es aufzuladen, aber es wird nicht einmal aufgeladen. Ich habe einen Freund angerufen, der mir geraten hat, es zurückzusetzen, aber wie kann ich es auch tun, wenn es sich nicht einschaltet, oder? Also, ich melde mich bei euch, weil ihr vielleicht etwas gewusst habt, was ich tun könnte, um dieses Problem zu beheben. Vielen Dank!

Fehlerbehebung : Dieses Problem ist im Grunde dasselbe wie das oben bereits angesprochene, nur mit einigen Unterschieden. Dieser hat jedoch eine große Wahrscheinlichkeit, dass er durch physischen Schaden verursacht wird, da der Besitzer sagte, dass das Telefon vor dem Problem fallen gelassen wurde. Wir werden also nur versuchen, die grundlegenden Fehlerbehebungsmaßnahmen für das Telefon durchzuführen, das sich nicht einschalten lässt, oder nur um zu überprüfen, ob es ohne Hilfe eines Technikers wieder normal funktioniert. Also, hier ist was Sie tun müssen:

Schritt 1: Laden Sie das Telefon auf, um festzustellen, ob es funktioniert

Lassen Sie uns die Möglichkeit ausschließen, dass der Akku leer ist. Deshalb konnte das Telefon nicht eingeschaltet werden. Wir können auch feststellen, ob ein Problem mit der Hardware vorliegt, da das Telefon in diesem Fall nicht aufgeladen wird. Nach dem Anschließen wird das Ladesymbol auf dem Bildschirm angezeigt und die LED-Anzeige leuchtet auf. Wenn keines dieser Zeichen angezeigt wird, versuchen Sie, den nächsten Schritt auszuführen. Wenn das Telefon jedoch ordnungsgemäß aufgeladen wird, lassen Sie es 10 Minuten lang aufladen und schalten Sie es dann ein.

Schritt 2: Versuchen Sie, es im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob es durch Apps von Drittanbietern verursacht wurde

Bei Problemen, die etwas mit der Firmware zu tun haben, wird immer empfohlen, herauszufinden, ob sie durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht werden. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, können Sie dies feststellen. Lassen Sie diesen Schritt also nicht aus, bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn das Telefon in diesem Modus erfolgreich gestartet wird, müssen Sie nur die Schuldigen finden und nacheinander deinstallieren.

Schritt 3: Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus

Wir müssen nur herausfinden, ob das Telefon in diesem Modus booten kann, da wir in diesem Fall einige Dinge tun können. Sie müssen dies jedoch nur tun, wenn das Booten im abgesicherten Modus keine günstigen Ergebnisse erbracht hat. In diesem Modus können Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen und den Master-Reset durchzuführen. Diese beiden Verfahren können bei der Behebung von Firmware- oder kleineren Hardwareproblemen hilfreich sein. Wenn das Telefon in diesem Modus jedoch nicht gestartet werden kann, gibt es keine andere Möglichkeit, als das Telefon zur Überprüfung und möglichen Reparatur einzusenden, oder Sie können es persönlich in den Laden bringen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.