Wie Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt" zu beheben [Troubleshooting Guide]

Prozesse sind eigentlich kleine Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden und Apps unterstützen. Die Fehlermeldung „Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt“ benachrichtigt den Benutzer grundsätzlich darüber, dass einer der Kernprozesse abgestürzt ist. Häufiger wird diese Art von Fehler von Apps ausgelöst, die ihn verwenden. In diesem Fall löst der Dialer oder die Telefonanwendung den Fehler aus.

In diesem Beitrag werde ich diese Fehlermeldung mit dem Samsung Galaxy J3 als Thema unserer Fehlerbehebung behandeln. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit auszuschließen, die das Problem verursacht haben könnte. Bitte beachten Sie, dass der Fehler oft nur ein Symptom oder ein Zeichen dafür ist, dass im Hintergrund etwas nicht richtig funktioniert. Wenn Sie dieses Gerät besitzen und derzeit von demselben Problem betroffen sind, lesen Sie weiter unten, damit Sie wissen, was zu tun ist.

Bevor wir uns mit der Fehlerbehebung befassen, schauen Sie auf unserer Galaxy J3-Fehlerbehebungsseite nach, wenn Sie andere Probleme haben. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben, seit wir damit begonnen haben, es zu unterstützen. Versuchen Sie, ähnliche Probleme zu finden, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Verfahren oder Lösungen zur Fehlerbehebung. Wenn Sie weitere Hilfe von uns benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Fehlerbehebung für Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt"

Als Eigentümer sollten Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um das Problem zu beheben. Da wir die Ursache jedoch nicht genau bestimmen können, müssen wir eine Fehlerbehebung bei Ihrem Telefon durchführen, um zu erfahren, warum dieses Problem auftritt und was getan werden muss, um es zu beseitigen der Fehlermeldung sowie das eigentliche Problem endgültig beheben. Aber gehen Sie einfach zu den Schritten, hier ist eines der Probleme unserer Leser, die diesen Fehler am besten beschreiben ...

Problem : Jedes Mal, wenn ich eine Telefonnummer wähle, erscheint eine Box mit der Meldung "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt". Diese Meldung wurde vor einigen Tagen angezeigt, aber vorher wurde mir telefonisch aufgefallen, dass dies der Fall war etwas langsamer geworden und dann gab es Fälle, in denen es für ein oder zwei Sekunden einfrieren würde. Ich verstehe nicht ganz, warum das so ist, und ich verstehe, dass die App möglicherweise abstürzt, aber auf meinem Telefon ist keine App mit diesem Namen vorhanden. Übrigens, mein Handy ist ein Galaxy J3 und ich habe es im Februar ganz neu gekauft. Es ist frustrierend, weil ich keine Nummer wählen kann, ohne von diesem Fehler begrüßt zu werden. Bitte helfen Sie. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Es ist nicht das erste Mal, dass dieses Problem auftritt. Seit wir unsere Leser unterstützen, haben wir bereits viele ähnliche Beschwerden gesehen. Es passiert nicht nur dem Galaxy J3, andere Android-Besitzer, unabhängig von der Marke und dem Modell des Telefons, können dennoch auf diese Art von Fehler stoßen, da es sich eher um einen Kernprozess für Android handelt, der abstürzt. Das heißt, hier ist, was Sie tun müssen, um Probleme mit Ihrem Telefon zu beheben, die von diesem Fehler heimgesucht werden:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Galaxy J3 im abgesicherten Modus neu und versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen

Lassen Sie uns versuchen, das Problem sofort einzugrenzen, um festzustellen, ob es durch eine oder mehrere auf Ihrem Telefon installierte Anwendungen von Drittanbietern verursacht wird oder ob es sich um ein Problem mit der Firmware selbst handelt. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, wird es im Diagnosemodus ausgeführt, wodurch alle Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert werden. So starten Sie Ihren J3 im abgesicherten Modus…

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, während sich das Telefon in diesem Modus befindet, liegt möglicherweise ein Problem mit der App oder der Firmware selbst vor. Wenn es jedoch behoben ist, gibt es ein oder zwei Drittanbieter-Apps, die dies verursachen. Sie müssen diese App finden und deinstallieren, um das Problem zu beheben. Ich verstehe, es ist einfacher gesagt als getan, aber beginnen Sie Ihre Suche mit App-Installationen, die sich zufällig in derselben Zeitachse befinden, in der das Problem aufgetreten ist. Sie können mehr als eine App deinstallieren, aber wenn es das ist, was es braucht, um dieses Problem zu beheben, dann lohnt es sich.

Schritt 2: Leeren Sie den Cache und die Daten des Prozesses und der App, die ihn verwendet

Wir müssen sowohl den Prozess, der abstürzt, als auch die App, die ihn verwendet, zurücksetzen. In diesem Fall löschen wir den Cache und die Daten sowohl des Prozesses com.android.phone als auch der Telefon-App. Bevor Sie dies jedoch tatsächlich tun, erstellen Sie bei Bedarf eine Sicherungskopie Ihrer Kontakte sowie Ihrer Anrufprotokolle. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  5. Tippen Sie auf das com.android.phone.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Befolgen Sie einfach die gleichen Schritte zum Zurücksetzen der Telefon-App, suchen Sie jedoch nach Telefon anstelle von com.android.phone. Starten Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen in den normalen Modus, um den Speicher zu aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache, damit er ersetzt wird

Wir haben oft gesehen, dass System-Caches aus irgendeinem Grund beschädigt werden, und dies tritt häufig auf, wenn die Firmware auf eine neue Version aktualisiert wird. Sie können auch beschädigt werden, wenn auf dem Telefon andere Firmware-Probleme auftreten, die sich auf die Leistung des Telefons auswirken. Deshalb ist es besser, sie öfter zu löschen, damit das System sie ersetzt.

Da Sie keinen Zugriff auf einzelne Caches haben, sollten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und die Cache-Partition von dort aus löschen. Keine Sorge, Ihre Daten werden nicht gelöscht. So machst du es:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Es kann etwas länger dauern, bis das Telefon danach hochfährt. Warten Sie jedoch, bis das Gerät vollständig aktiviert ist, und versuchen Sie dann, einen Anruf zu tätigen, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Option als dies zu tun der nächste Schritt.

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihr Telefon wirklich zurücksetzen, da das Problem möglicherweise durch ein gerade gestartetes Firmware-Problem verursacht wurde. Sichern Sie alle Ihre persönlichen Dateien und Daten, z. B. Ihre Kontakte, Bilder, Videos usw., und deaktivieren Sie dann die Diebstahlsicherung, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Jetzt können Sie Ihr Gerät zurücksetzen ...

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und dann zur Bestätigung auf Ausschalten.
  2. Drücken und halten Sie die Lauter-Taste und dann die Home-Taste. Halten Sie beide gedrückt, und halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los. Es kann eine Minute dauern, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie im Android-Wiederherstellungsbildschirm die Taste "Lautstärke verringern", um Optionen hervorzuheben. Markieren Sie in diesem Fall die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen".
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die markierte Option auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Zurücksetzen zu bestätigen.
  8. Drücken Sie nach dem Zurücksetzen die Ein- / Aus-Taste, um "System jetzt neu starten" auszuwählen.
  9. Das Telefon wird etwas länger als gewöhnlich neu gestartet und das Zurücksetzen ist abgeschlossen.

Die Fehlermeldung „Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt“ weist möglicherweise auch auf eine beschädigte Firmware hin. Wenn der Fehler nach dem Zurücksetzen weiterhin auftritt, muss die Firmware erneut installiert werden. Bringen Sie das Telefon in den Laden oder Laden und lassen Sie es von der Technik für Sie erledigen.

VERBINDE DICH MIT UNS

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.