Wie man WhatsApp behebt, das auf dem Samsung Galaxy S8 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Whatsapp ist eine der beliebtesten Apps, die Smartphone-Besitzer heutzutage verwenden. Es wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit jedem Betriebssystem funktioniert, auf dem es ausgeführt werden soll. Es kann jedoch vorkommen, dass Probleme auftreten. Am häufigsten kommt es jedoch vor, dass die App aus irgendeinem Grund abstürzt. Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, wird möglicherweise die Fehlermeldung "Leider wurde WhatsApp gestoppt" angezeigt, die Sie grundsätzlich darüber informiert, dass die App abgestürzt ist. Andere berichteten von erzwungenen Schließungen, bei denen die App unmittelbar nach dem Öffnen geschlossen wird. Meistens ist diese Art von Problem auf die App beschränkt, sodass es ziemlich einfach zu beheben ist.

Es gibt jedoch Fälle, in denen die Fehler oder das erzwungene Schließen nur auf ein schwerwiegenderes Firmware-Problem zurückzuführen sind. Um festzustellen, worum es bei dem Problem geht, teile ich Ihnen eine Lösung mit, und ich weiß, dass sie für diese Art von Problem geeignet ist. Wenn es jedoch nach einer solchen Methode weitergeht, müssen wir die Firmware selbst suchen. Wenn Sie einer der Besitzer des Samsung Galaxy S8 sind und derzeit mit WhatsApp zu tun haben, das immer wieder abstürzt, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie in unserer Anleitung zur Fehlerbehebung für das Galaxy S8 nach, da wir die häufigsten Probleme mit diesem Telefon bereits behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne über unseren Fragebogen zu Android-Problemen kontaktieren.

So beheben Sie das Galaxy S8 mit WhatsApp, das immer wieder abstürzt

App-bezogene Probleme sind ziemlich einfach zu beheben, aber Sie müssen feststellen, ob das Problem nur bei der App oder der Firmware liegt. Eine Sache, die Sie wissen müssen, ist, die App zu klassifizieren, bei der es Probleme gibt. In Ihrem Telefon gibt es nur zwei allgemeine Klassifizierungen von Apps, entweder von einem Drittanbieter oder vorinstalliert. Bei Apps von Drittanbietern handelt es sich um solche, die Sie manuell aus dem Play Store herunterladen oder die Sie von der Seite laden, während vorinstallierte Anwendungen im Lieferumfang des Telefons enthalten sind. Beim Galaxy S8 finden Sie Apps von Google, Samsung und Ihrem Provider.

Wenn es sich bei der App, die abstürzt, um eine Drittanbieter-App handelt, handelt es sich wahrscheinlich um ein kleines Problem. Wenn es sich jedoch um eine vorinstallierte App handelt, liegt das Problem möglicherweise bei der Firmware. Nach alledem schlage ich vor, dass Sie gegen dieses Problem vorgehen…

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S8 neu

Es gibt mehr, als nur das Telefon aus- und wieder einzuschalten. Tatsächlich wird der Speicher des Geräts aktualisiert und alle im Hintergrund ausgeführten Apps und Dienste werden geschlossen und während des Startvorgangs neu geladen. Dies ist der Grund, warum es sehr effektiv ist, um Probleme zu lösen, die ohne ersichtlichen Grund oder Grund aufgetreten sind. Selbst App-Abstürze und erzwungene Schließungen können mit diesem Verfahren behoben werden, sodass es sich lohnt, dies zu tun.

Drücken Sie nun die Ein- / Aus-Taste und starten Sie das Telefon neu. Öffnen Sie nach dem Neustart des Telefons WhatsApp, um festzustellen, ob es immer noch abstürzt oder der Fehler weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, führen Sie den erzwungenen Neustart durch, indem Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt halten. Dadurch wird Ihr Telefon wie bei einem normalen Neustart neu gestartet, aber es ist weitaus effektiver. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die Lautstärketaste zu drücken und zu halten, bevor Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, und halten Sie dann beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Sobald das Telefon aktiv ist, öffnen Sie WhatsApp und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort, wenn es immer noch abstürzt.

Zweite Lösung: Cache und Daten von WhatsApp löschen

Mit anderen Worten, Sie müssen die App zurücksetzen, um sie auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und die aus irgendeinem Grund beschädigten Caches und Datendateien zu ersetzen. Alle Ihre Dateien und Daten werden nicht berührt, wenn Sie dies tun, da sie auf WhatsApp-Servern gespeichert sind. Sie können wieder auf sie zugreifen, wenn Sie sich wieder in Ihrem Konto anmelden, nachdem Sie das Problem behoben haben. So gehen Sie vor…

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einer Startseite zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CACHE LÖSCHEN.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf LÖSCHEN.

Öffnen Sie anschließend WhatsApp, um festzustellen, ob es immer noch abstürzt, und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Whatsapp und installieren Sie es erneut

Einer der Gründe, warum Probleme mit Apps von Drittanbietern relativ einfach zu beheben sind, liegt darin, dass Sie sie von Ihrem Telefon entfernen können, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Wenn das Problem bei der App liegt, können Sie es leicht beheben, indem Sie die App deinstallieren. In diesem Fall möchte ich, dass Sie Whatsapp von Ihrem Telefon entfernen, um auch alle damit verbundenen Dateien zu entfernen. Laden Sie anschließend die App erneut auf Ihr Telefon herunter und installieren Sie sie. So machen Sie diese Dinge:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einer Startseite zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf DEINSTALLIEREN .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Whatsapp neu zu installieren:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "WhatsApp" in das Suchfeld ein.
  4. WhatsApp auswählen und auf Installieren tippen.
  5. Überprüfen Sie zum Fortfahren die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie auf Akzeptieren .

Dies ist häufig das Ende des Problems, das eine Drittanbieter-App betrifft. Wenn die App jedoch nach der Neuinstallation möglicherweise immer noch abstürzt, wird sie von der nächsten Lösung behoben.

Vierte Lösung: Führen Sie den Master-Reset durch

Ja das ist richtig! Ein Reset ist erforderlich, wenn eine neu installierte App abstürzt, weil das Problem möglicherweise an der Firmware selbst liegt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese beim Zurücksetzen gelöscht werden. Deaktivieren Sie dann den Factory Reset Protection, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden . Wenn alles eingerichtet ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  2. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  3. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um „Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen“ zu markieren.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, mit unseren Lösungen können Sie das Problem mit Ihrem Telefon beheben. Wenn Sie etwas haben, das Sie mit uns teilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Was ist zu tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S8 nach dem Root-Vorgang immer wieder von alleine neu startet?
  • Was tun, wenn Ihr neues Samsung Galaxy S8 während des Startvorgangs auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt?
  • Samsung Galaxy S8 zeigt nach einem Update den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Wie Sie das Samsung Galaxy S8 reparieren, bei dem der Fehler "Leider wurde der Prozess com.android.phone gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]