Wie man Samsung Galaxy S9 Plus mit WhatsApp behebt, das immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

WhatsApp ist eine der beliebtesten Apps, die heutzutage von Smartphone-Besitzern verwendet werden. Es wird regelmäßig aktualisiert, um mögliche Kompatibilitätsprobleme mit neuer Firmware zu beheben. Es scheint jedoch, dass einige unserer Leser, die das Samsung Galaxy S9 Plus besitzen, Probleme damit haben. Einige sagten, dass die App sofort nach dem Start geschlossen wird, während andere über einen Fehler berichteten, der besagt, dass Whatsapp leider gestoppt ist. Beide sind Anzeichen für einen Absturz einer App, unabhängig davon, ob Sie das erste oder das zweite Symptom erhalten, es ist dasselbe Problem.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung Ihres Telefons führen. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, die wir immer verwenden, um Probleme wie diese zu beheben. Der Zweck dieses Artikels ist es, den Fehler zu beseitigen und die App wieder einwandfrei funktionieren zu lassen. Wenn Sie einer der Besitzer des Galaxy S9 Plus sind und ähnliche Probleme haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseiten, um festzustellen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden, um mit uns in Kontakt zu treten.

So beheben Sie WhatsApp, das auf dem Galaxy S9 Plus immer wieder abstürzt

Sie können das Problem tatsächlich beheben, indem Sie die App entfernen. Andererseits können Sie die App nicht verwenden. Wenn Sie die App nicht verwenden möchten und von diesem Problem betroffen sind, deinstallieren Sie sie sofort, damit Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert. Wenn WhatsApp jedoch eine der Apps ist, die Sie täglich verwenden, müssen Sie versuchen, ein Problem mit Ihrem Telefon zu beheben. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Ihnen Folgendes vor:

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie auf dieses Problem stoßen und Ihr Telefon noch nicht neu gestartet haben, tun Sie dies bitte. Selbst ein kleiner Fehler im System oder solche, die von Apps verursacht werden, können dazu führen, dass andere Anwendungen nicht mehr funktionieren. Dies kann nur einer dieser Fälle sein.

Also, drücke diesen Power-Key und starte ihn neu und öffne danach Instagram, um herauszufinden, ob er immer noch abstürzt oder nicht. Wenn es immer noch von selbst geschlossen wird oder die Fehlermeldung angezeigt wird, versuchen Sie stattdessen den erzwungenen Neustart:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Einschalttaste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Gerät neu startet.

Dieses Verfahren simuliert das Trennen des Akkus und aktualisiert den Speicher Ihres Telefons, indem alle Apps, Dienste und Kernfunktionen neu geladen werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

RELEVANTE POSTS:

  • Instagram stürzt auf dem Samsung Galaxy S9 Plus weiterhin mit dem Fehler "Leider hat Instagram aufgehört" ab
  • Die Samsung Galaxy S9 Plus-Galerie stürzt weiterhin ab und zeigt den Fehler "Galerie wurde gestoppt" an (einfache Lösung)
  • Die Google Mail-App stürzt auf dem Samsung Galaxy S9 Plus weiterhin mit dem Fehler "Leider wurde Google Mail beendet" ab
  • Samsung Galaxy S9 Plus zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde Google Play Services gestoppt" an
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler „Leider wurden keine Nachrichten mehr gesendet“ (einfache Schritte)

Zweite Lösung: WhatsApp zurücksetzen

Mit Zurücksetzen meine ich das Löschen des Cache und der Daten der App, um die Standardeinstellungen oder -konfiguration wiederherzustellen. Wenn das Problem bei der App liegt, ist dieses Verfahren mehr als ausreichend, um es zu beheben. Keine Sorge, Sie werden keine Ihrer wichtigen Dateien verlieren, wenn Sie dies getan haben:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einer Startseite zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CACHE LÖSCHEN.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf LÖSCHEN.

Versuchen Sie anschließend, die App zu öffnen, um festzustellen, ob sie immer noch abstürzt. Wenn dies immer noch der Fall ist, müssen Sie die nächste Lösung durchführen, da dies möglicherweise ein Kompatibilitätsproblem darstellt.

Dritte Lösung: Whatsapp deinstallieren und neu installieren

Wir müssen die Möglichkeit ansprechen, dass dies nur ein Kompatibilitätsproblem zwischen der App und der Firmware sein könnte. Letzteres wurde möglicherweise aktualisiert, die App jedoch möglicherweise nicht. Wir empfehlen Ihnen, die App, mit der Sie Probleme haben, dieses Mal zu aktualisieren. Deinstallieren Sie sie einfach, um alle Verknüpfungen mit anderen Apps und Diensten zu entfernen, und installieren Sie sie anschließend erneut, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der App installiert haben dein Telefon:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einer Startseite zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf DEINSTALLIEREN .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Laden Sie jetzt eine neue Version aus dem Play Store herunter und installieren Sie sie, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der App auf Ihrem Telefon haben.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "WhatsApp" in das Suchfeld ein.
  4. WhatsApp auswählen und auf Installieren tippen.
  5. Überprüfen Sie zum Fortfahren die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie auf Akzeptieren .

Die ersten drei Lösungen sollten ausreichen, um ein kleines Problem wie dieses zu beheben. Wenn das Problem Sie jedoch weiterhin stört und Sie die App dringend benötigen, lohnt sich ein Zurücksetzen.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr Telefon zurück

Es liegt an Ihnen, ob Sie dies tun oder die App einfach von Ihrem Telefon entfernen möchten. Wenn Sie die App jedoch weiterhin verwenden möchten, empfehle ich Ihnen, dies zu tun. Ein Reset behebt alle Probleme mit der App und ich bin sicher, dass dies auch Ihr Problem mit WhatsApp behebt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Stellen Sie dann sicher, dass Sie das Google-Konto, das Sie auf Ihrem Telefon verwenden, und das zugehörige Passwort kennen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby- Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus- Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser- Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser- Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie weitere Bedenken haben, die Sie uns mitteilen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden oder unten einen Kommentar hinterlassen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen möchten:

  • E-Mail-Setup-Fehler für Galaxy S9 Plus: "Der Benutzername oder das Kennwort sind falsch, oder der POP3 / IMAP-Zugriff ist für dieses Konto nicht aktiviert."
  • Wie man ein Samsung Galaxy S9 Plus repariert, das immer wieder Signalverluste, zeitweilige Service- / Signalausfälle aufweist (einfache Schritte)
  • Wie man das Samsung Galaxy S9 Plus erneut reagieren lässt (einfache Schritte)
  • Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S9 Plus auf dem Logo klebt und nicht hochfährt? (Einfache Schritte)
  • Samsung Galaxy S9 + in einer Neustart-Schleife gelöst
  • Was tun mit Samsung Galaxy S9 Plus, das sich nicht mehr einschalten lässt? (Einfache Schritte)
  • Samsung Galaxy S9 + Feuchtigkeitsfehler nach Wasserkontakt behoben
  • Wie man das Samsung Galaxy S9 Plus behebt, das zufällig neu startet (einfache Schritte)