Wie man repariert, lässt sich WLAN für Android-Telefone nicht einschalten

Haben Sie Schwierigkeiten, den Wi-Fi-Schalter Ihres Android-Telefons einzuschalten? Wenn ja, dann sind Sie hier richtig, denn wir werden uns in diesem Artikel mit diesem speziellen Problem befassen. Wie wir alle wissen, ist die Hauptstärke eines Smartphones seine Fähigkeit, online zu gehen. Während Sie eine mobile Datenverbindung verwenden können, wird Ihre Datenmenge leicht aufgebraucht, wenn Sie ständig Inhalte über das Internet herunterladen. Aus diesem Grund müssen Sie nach Möglichkeit immer eine Wi-Fi-Verbindung verwenden.

Wenn sich das Wi-Fi für Ihr Android-Telefon nicht einschalten lässt, können Sie verschiedene Schritte ausführen, um das Problem zu beheben. Wir haben die Schritte aufgelistet, die Sie ausführen sollten.

Starten Sie das Telefon neu

Manchmal reicht ein schneller Neustart aus, um dieses Problem zu beheben. Durch einen Neustart des Telefons wird die Telefonsoftware aktualisiert. Sobald das Telefon vollständig gestartet ist, sollten Sie sofort prüfen, ob sich der Wi-Fi-Schalter des Telefons einschalten lässt.

Stellen Sie sicher, dass der Flugzeugmodus ausgeschaltet ist

Wenn sich Ihr Telefon im Flugzeugmodus befindet, wird die Übertragung von Funksignalen, einschließlich Wi-Fi, gestoppt.

Führen Sie einen Werksreset durch

Wenn sich der Wi-Fi-Schalter des Telefons immer noch nicht einschalten lässt, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Da Ihre Telefondaten während dieses Vorgangs gelöscht werden, sollten Sie vor dem Zurücksetzen eine Sicherungskopie erstellen.

Wenn sich der Wi-Fi-Schalter Ihres Telefons nach Ausführung der oben aufgeführten Schritte immer noch nicht einschalten lässt, ist der Wi-Fi-Chip des Telefons möglicherweise bereits defekt. Sie können zum jetzigen Zeitpunkt nur noch wenig tun, um das Telefon zu einem Service-Center zu bringen. Dies kann in der Regel in einem Servicecenter behoben werden, indem der Wi-Fi-Chip des Telefons ausgetauscht wird.