Wie man League of Legends behebt, die das Problem nicht öffnen

League of Legends ist eines der beliebtesten Multiplayer-Online-Kampfarena-Videospiele, das von Riot-Spielen für Microsoft Windows und macOS entwickelt wurde. Hier kontrollieren die Spieler einen Champion mit dem Ziel, den gegnerischen Nexus zu zerstören. Obwohl dies ein solides Spiel ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem nicht einleitenden Problem der League of Legends befassen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie man League of Legends behebt, die das Problem nicht öffnen

Bevor Sie die unten aufgeführten empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, starten Sie den Computer am besten zuerst neu. Diese Aktion aktualisiert das Betriebssystem und entfernt alle beschädigten temporären Daten, die das Problem verursachen könnten.

Es gibt verschiedene Faktoren, die dieses spezielle Problem verursachen können, von einer beschädigten Datei bis hin zu veralteten Grafiktreibern. Im Folgenden sind die Schritte zur Fehlerbehebung aufgeführt, die Sie zur Behebung des Problems ausführen müssen.

Starte das Spiel manuell

Wenn Sie versuchen, über die Verknüpfung auf dem Desktop auf das Spiel zuzugreifen und dieses Problem auftritt, versuchen Sie, über die ausführbare Hauptdatei im Installationsordner auf das Spiel zuzugreifen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob die Verknüpfung beschädigt ist und dieses Problem verursacht. Wenn das Spiel geöffnet wird, müssen Sie die Verknüpfung vom Desktop löschen und eine neue erstellen.

Führe das Spiel als Administrator aus

Manchmal erfordert das Spiel ein erhöhtes Privileg, um zu laufen. Wenn es nicht als Administrator ausgeführt wird, besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem auftritt.

  • Gehe in den Installationsordner des Spiels.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „lol.launcher.exe“ und wählen Sie „Eigenschaften“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Als Administrator ausführen".
  • Klicken Sie auf "Übernehmen" und dann auf "OK".

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Schließen Sie andere laufende Anwendungen

Es gibt Fälle, in denen eine Anwendung, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird, dieses Problem verursachen kann. Es wurde berichtet, dass bestimmte Anwendungen wie Stream und Razer Synapse den Startvorgang dieses Spiels beeinträchtigen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie "Task-Manager".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Start", klicken Sie auf eine Anwendung, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Deaktivieren".
  • Deaktivieren Sie alle Anwendungen in der Liste und starten Sie den Computer neu.
  • Führen Sie die Datei "lol.launcher.exe" aus, ohne eine andere Anwendung zu starten.

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Repariere das Spiel

Wenn das Problem durch fehlende oder beschädigte Spieledateien verursacht wird, müssen Sie eine Reparatur einleiten.

  • Gehe in den Installationsordner des Spiels und starte die ausführbare Datei "lol.launcher.admin".
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie „Vollständige Reparatur initialisieren“
  • Warten Sie, während der Launcher die Spieledateien überprüft.

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Versuchen Sie, den Ordner "Projekte" zu ersetzen

Der Ordner "Projekte" enthält Dateien, die für den ordnungsgemäßen Start des Spiels erforderlich sind. Wenn diese Dateien beschädigt sind, kann dies zu diesem Problem führen. Um dies zu beheben, müssen Sie den Ordner ersetzen.

  • Gehe in den Installationsordner des Spiels und öffne den Ordner "RADS".
  • Klicken Sie im Ordner „RADS“ mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Projects“ und wählen Sie „cut“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf den Desktop und wählen Sie „Einfügen“.
  • Wenn alle Dateien erfolgreich verschoben wurden, versuchen Sie, die ausführbare Datei des Spiels zu starten.
  • Das Spiel lädt die fehlenden Dateien herunter.
  • Verschieben Sie den Ordner „Projects“ zurück in den Ordner „RADS“, ohne den Downloadvorgang zu beenden.
  • Wählen Sie die Option „Überschreiben“, wenn Sie in der Benachrichtigung dazu aufgefordert werden.
  • Nachdem der Ordner verschoben wurde, starten Sie die ausführbare Datei des Spiels erneut.
  • Der Download-Vorgang ist nun fast abgeschlossen
  • Nach Abschluss des Downloads wird das Spiel automatisch gestartet.

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Aktualisiere den Spiel-Client

Es gibt Fälle, in denen das Problem durch beschädigte DLL-Dateien des Spiels verursacht werden kann. In diesem Fall müssen Sie diese Dateien löschen.

  • Gehe in den Installationsordner des Spiels und öffne den Ordner "RADS".
  • Öffnen Sie im Ordner "RADS" den Ordner "Projects" und löschen Sie die Ordner "lol_launcher" und "lol_patcher".
  • Gehen Sie zurück zum Hauptinstallationsordner des Spiels und löschen Sie alle "aps_ms_win… .dll" -Dateien. Löschen Sie nur die Dateien „aps_ms_win… .dll“.
  • Doppelklicken Sie auf den "lol_launcher" im Hauptspielverzeichnis.
  • Der Start dauert länger als gewöhnlich und der Download eines Updates auf den Client beginnt.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber

NVIDIA

  • Klicken Sie auf die Suchleiste auf der linken Seite der Taskleiste
  • Geben Sie Geforce Experience ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Klicken Sie auf das erste Symbol, um die Anwendung zu öffnen
  • Melden Sie sich an und klicken Sie oben links auf die Option „Treiber“.
  • Klicken Sie auf dieser Registerkarte oben rechts auf die Option „Nach Updates suchen“
  • Die Anwendung prüft, ob neue Updates verfügbar sind
  • Wenn die Updates verfügbar sind, wird die Schaltfläche "Herunterladen" angezeigt
  • Klicken Sie auf den Download-Button, um den Download-Vorgang zu starten
  • Nach dem Herunterladen des Treibers erhalten Sie in der Anwendung die Option für die Installation „Express“ oder „Benutzerdefiniert“.
  • Klicken Sie auf die Installationsoption „Express“ und der Treiber wird automatisch installiert

AMD

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie AMD Radeon-Einstellungen
  • Klicken Sie unten rechts auf Updates
  • Klicken Sie auf "Nach Updates suchen"
  • Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird eine neue Option angezeigt
  • Klicken Sie auf die Option und wählen Sie Aktualisieren
  • Klicken Sie auf Upgrade, wenn Sie vom Installationsprogramm dazu aufgefordert werden
  • Das Installationsprogramm macht das Paket nun fertig, aktiviert alle Kontrollkästchen und klickt auf Installieren
  • Dadurch wird nun der neue Treiber heruntergeladen und automatisch installiert
  • Starte deinen Computer neu

Überprüfen Sie, ob das Problem, dass League of Legends nicht öffnet, weiterhin auftritt.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.