Wie man Google Play Services behebt, die auf dem Samsung Galaxy S8 Plus immer wieder abstürzen (einfache Schritte)

Die Google Play-Dienste werden in der Regel als Einzeldienste bezeichnet. Sie sind jedoch ein Sammelbegriff für mehrere Dienste, die im Hintergrund ausgeführt werden und normalerweise während des Startvorgangs geladen werden. Wenn einer dieser Dienste abstürzt, wird möglicherweise die Fehlermeldung "Leider wurden die Google Play-Dienste gestoppt" angezeigt, die von Verzögerungen, Einfrierungen und anderen Leistungsproblemen begleitet wird.

In diesem Beitrag teile ich Ihnen eine Lösung mit, die dieses Problem angeht. Es ist nicht das erste Mal, dass wir auf dieses Problem stoßen. Daher kennen wir bereits ein oder zwei Dinge, die die Fehlermeldung beseitigen und verhindern, dass sie in Zukunft erneut auftritt. In diesem Fall ist das Thema unserer Fehlerbehebung das Samsung Galaxy S8 Plus. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhilft.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon behoben. Durchsuchen Sie die Seite, um die für Sie am besten geeignete Lösung zu finden. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, wenden Sie sich über unseren Fragebogen zu Android-Problemen an uns.

Beheben Sie Galaxy S8 + mit Google Play Services, die immer wieder abstürzen

Es gibt Zeiten, in denen Dienste von selbst abstürzen, insbesondere wenn im Hintergrund zu viele Apps mit CPU und RAM ausgeführt werden. Aber keine Sorge, so kompliziert sie auch scheinen mögen, sie sind tatsächlich sehr einfach zu reparieren. In der Tat kann eines der folgenden Verfahren das Problem beheben und das Telefon in den normalen Betriebszustand versetzen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S8 Plus neu

Stimmt! Ein Neustart kann solche Probleme beheben. Der Startvorgang ist mehr als nur das Aus- und Wiedereinschalten des Telefons. Außerdem werden Dienste geschlossen und neu geladen. Dies ist einer der Gründe, warum Sie Ihr Gerät neu starten müssen, wenn es ein Problem gibt, das ohne ersichtlichen Grund auftritt.

Bevor Sie sich also ein anderes Verfahren überlegen, mit dem Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben, drücken Sie den Ein- / Ausschalter und schalten Sie das Telefon aus und wieder ein. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie einen weiteren Trick ausprobieren ...

Halten Sie die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt, um den Neustart zu erzwingen. Es simuliert das Trennen des Akkus, wodurch der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und jeder Kerndienst auf Ihrem Gerät neu geladen wird. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, bei dem weiterhin die Fehlermeldung "Leider wurde das Internet gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Problem, dass auf Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus weiterhin der Fehler "Leider wurden meine Dateien gestoppt" angezeigt wird [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy S8 Plus zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde das Samsung-Konto gestoppt" an [Solution & Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy S8 Plus zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Galerie angehalten" an [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy S8 Plus zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde das Internet gestoppt" an [Troubleshooting Guide]

Zweite Lösung: Cache von Google Play Services löschen

Caches werden für jede App und jeden Dienst erstellt. Obwohl diese Dateien temporär und klein sind, können sie bei Beschädigung Probleme verursachen, die die Leistung Ihres Telefons beeinträchtigen können. In diesem Fall, in dem es sich bei dem Dienst, der weiterhin abstürzt, um einen Standard- oder Kerndienst handelt, könnte das Problem noch schlimmer sein. So löschst du den Cache auf deinem Handy ...

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einer Startseite zu: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie auf Google Mail .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CACHE LÖSCHEN.

Dies ist eine sehr effektive Lösung für ein Problem wie dieses, aber es gibt auch keine Garantie, dass das Problem behoben wird. Wenn es Sie danach weiterhin stört, müssen Sie den nächsten Schritt ausführen.

Dritte Lösung: Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und Daten und setzen Sie dann Ihr Telefon zurück

Bei Problemen mit Apps, unabhängig davon, ob diese vorinstalliert sind oder von Drittanbietern, können diese durch einen Reset immer behoben werden, vorausgesetzt, die Firmware wurde in keiner Weise geändert. Nachdem die ersten beiden Methoden ausgeführt wurden und das Problem weiterhin auftritt, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen, damit Sie es problemlos weiter verwenden können. Aber die Sache ist, dass Sie sich die Mühe machen müssen, alle Ihre Dateien und Daten zu sichern, da sie während des Problems gelöscht werden. Nehmen Sie sich also Zeit, um Ihre Dateien auf Ihre SD-Karte oder Ihren Computer zu kopieren. Deaktivieren Sie nach dem Backup den Factory Reset Protection, damit Sie nach dem Reset nicht von Ihrem Gerät ausgeschlossen werden. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zurückzusetzen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um „Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen“ zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass dieser Beitrag Ihnen helfen kann, das Problem mit Ihrem Telefon zu beheben. Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus, das beim Öffnen von Apps so langsam und träge läuft? [Troubleshooting Guide]
  • Was tun, wenn auf Ihrem neuen Samsung Galaxy S8 Plus der schwarze Bildschirm des Todes angezeigt wird?
  • Samsung Galaxy S8 + startet selbstständig neu. Problem mit dem Startbildschirm und andere damit zusammenhängende Probleme
  • So beheben Sie das Problem mit dem Samsung Galaxy S8 Plus, wenn der schwarze Bildschirm und das blaue Licht blinken [Troubleshooting Guide]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus zu tun, das immer wieder neu gestartet wird?
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus mit schwarzem Bildschirm und blau blinkenden Lichtern [Troubleshooting Guide]