Wie man einen Fehler mit der SIM-Karte auf dem Nokia 7 behebt (einfache Schritte)

Ein Fehler "Keine SIM-Karte" in Mobilgeräten ist normalerweise mit Softwareproblemen verbunden, wenn die SIM-Karte nicht fehlerhaft ist oder die Hardware beschädigt ist, z. B. das SIM-Kartenfach und die relevanten Komponenten des Geräts. Dies kann sowohl bei alten als auch bei neuen Geräten auftreten, unabhängig von Marke und Betriebssystem. In diesem Zusammenhang werde ich einen Fehler "Keine SIM-Karte" beheben, der auf dem Nokia 7-Mobilteil auftritt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie auf dasselbe Szenario stoßen, in dem die SMS- und die Anruffunktion auf Ihrem Nokia 7 plötzlich nicht mehr funktionieren, weil keine SIM-Karte erkannt wird.

Beginnen Sie immer dann, wenn Sie bereit sind, Softwareprobleme zu beheben, die möglicherweise den Fehler Keine SIM-Karte ausgelöst und die grundlegenden, aber wichtigsten Netzwerkfunktionen Ihres Smartphones angehalten haben.

Besitzer von Smartphones, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten überprüfen, ob es sich bei Ihrem Telefon um eines der von uns unterstützten Geräte handelt. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für dieses Gerät, stöbern Sie darin und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Gerne können Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen verwenden. Wenn Sie danach jedoch immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft-Reset).

Durch zufällige Störungen können auf Ihrem Telefon bestimmte Fehler auftreten. Beim SIM-Kartenleser oder der Software, die für das Lesen der SIM-Karte verantwortlich ist, sind möglicherweise kleinere Probleme aufgetreten, die zu diesem Fehler geführt haben. Um kleinere Probleme wie diese zu beheben, starten Sie Ihr Telefon einfach neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch:

  1. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Wählen Sie die Option zum Ausschalten und tippen Sie auf OK . Ihr Telefon wird dann heruntergefahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden erneut die Ein- / Aus-Taste, bis sich das Telefon einschaltet.

Alternativ können Sie mit den Hardwaretasten einen Soft-Reset durchführen. Dies ist eine alternative Methode, um das Telefon neu zu starten, wenn es beim Auftreten des Fehlers abstürzt. So wird's gemacht:

  • Halten Sie gleichzeitig die Lauter- und Einschalttaste einige Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird.

Sollte der Fehler "Keine SIM-Karte" mit einem geringfügigen Softwareproblem zusammenhängen, kann dies höchstwahrscheinlich durch einen Soft-Reset behoben werden. Andernfalls müssen Sie weitere Probleme beheben.

Zweite Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut.

Das Nokia 7 verfügt über ein einzelnes Fach, das sowohl für die SIM-Karte als auch für die Speicherkarte verwendet wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass die SIM-Karte richtig eingesetzt und gesichert ist, und installieren Sie die SIM-Karte und die SD-Karte erneut in Ihrem Nokia 7:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Öffnen Sie das SIM- und das Speicherkartenfach, indem Sie das Auswurfwerkzeug in die Öffnung neben dem Fach einsetzen.
  3. Entfernen Sie die SIM-Karte und die SD-Karte aus dem Fach und setzen Sie sie erneut ein. Achten Sie darauf, die Karten so zu positionieren, wie sie platziert wurden, bevor Sie sie aus dem Fach nehmen.
  4. Setzen Sie die SIM-Karte und das Speicherkartenfach wieder ein

Schalten Sie das Telefon bei geschlossenem Fach wieder ein und prüfen Sie, ob der Fehler " Keine SIM-Karte" bereits behoben ist.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Nokia 7 zurück.

Nicht richtig konfigurierte Netzwerkeinstellungen können ebenfalls zu einem solchen Fehler führen. Die einfachste Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, die Netzwerkeinstellungen auf die vorherige Konfiguration zurückzusetzen, bevor der Fehler "Keine SIM-Karte" auftritt. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie nicht herausfinden konnten, welche Einstellungen zurückgesetzt und / oder geändert werden mussten. Als alternative Lösung können Sie stattdessen ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Nokia 7 durchführen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu System und wählen Sie es aus .
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.

Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Telefon neu, um die letzten Änderungen zu übernehmen, und konfigurieren Sie die Netzwerke auf Ihrem Gerät so, dass sie wieder verwendet werden. Überprüfen Sie, ob dadurch der Fehler "Keine SIM-Karte" behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie auf die neueste Softwareversion.

Mit Software-Updates erhalten Sie Zugriff auf neue Funktionen, Systemverbesserungen und Fehlerbehebungen. Sollte der Fehler "Keine SIM-Karte" jemals durch einige Fehler ausgelöst werden, wird er wahrscheinlich durch die Installation eines neuen Updates beseitigt. So suchen Sie auf Ihrem Nokia 7 nach Softwareaktualisierungen:

  1. Schieben Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben.
  2. Blättern Sie zu Einstellungen und wählen Sie diese aus .
  3. Blättern Sie zu About phone und tippen Sie darauf .
  4. Wählen Sie Systemupdates.
  5. Tippen Sie dann auf die Option Nach Updates suchen.

Warten Sie, bis Ihr Gerät nach Updates gesucht hat. Sie erhalten eine Update-Benachrichtigung, wenn eine neue Softwareversion für Ihr Gerät verfügbar ist. Andernfalls wird angezeigt, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Möglicherweise handelt es sich um einen komplexeren Systemfehler, für den möglicherweise schwierigere Lösungen erforderlich sind, z. B. ein vollständiges Zurücksetzen und Wiederherstellen des Systems, damit der Fehler "Keine SIM-Karte" behoben wird. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann als letzte Option angesehen werden, wenn Sie diesen Punkt mit der gleichen Fehlermeldung auf dem Telefonbildschirm erreicht haben. Sie können Ihr Nokia 7 über das Menü zum Zurücksetzen der Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory Data Reset.
  5. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen .
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, um fortzufahren.
  7. Tippen Sie abschließend auf Alles löschen

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr Telefon neu startet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung über den Einrichtungsassistenten fortfahren. Überprüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wird. Führen Sie andernfalls über den Android-Wiederherstellungsmodus ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Nokia 7 durch.

Weitere Hilfe suchen

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um das Problem zu eskalieren, wenn es nach Durchführung aller oben genannten Problemumgehungen weiterhin besteht. Möglicherweise müssen einige kompliziertere Systemprobleme behoben werden, damit der Fehler verschwindet. Dies sollte ein Muss sein, wenn der Fehler nach der Installation eines neuen Software-Updates auf Ihrem Gerät auftritt. Es könnte sich um einen Update-Fehler handeln, für den ein Patch erforderlich ist.

Bei Bedarf können Sie auch einen neuen SIM-Karten-Ersatz anfordern. Möglicherweise ist Ihre SIM-Karte beschädigt, sodass Ihr Nokia 7 die SIM-Karte auch bei ordnungsgemäßer Installation nicht erkennen kann. Um festzustellen, ob Ihr Telefon Hardwareschäden aufweist, bringen Sie es zu einem Servicecenter, und lassen Sie es stattdessen von einem Techniker auf sichtbare Anzeichen von physischen oder Flüssigkeitsschäden untersuchen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.