Wie man eine Apple Watch 4 repariert, die nicht aktualisiert wird, Apple WatchOS-Aktualisierungsfehler

Dieser Beitrag behebt ein Problem auf der Apple Watch 4, das nicht aktualisiert wird und stattdessen einen watchOS-Aktualisierungsfehler erhält. Dies sollte als offener Verweis für alle dienen, die Hilfe beim Aktualisieren derselben Apple Watch auf die neueste verfügbare watchOS-Version benötigen. Sie sind sicher, dass eine neue watchOS-Version für Ihre Apple Watch 4 verfügbar ist, aber aus irgendeinem Grund wird sie nicht aktualisiert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum solche Probleme auftreten und was zu tun ist, um Ihr Apple Watch 4-Update erfolgreich durchzuführen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Smartwatch haben und nach einer Lösung suchen, besuchen Sie vor dem Fortfahren unsere Seite zur Fehlerbehebung für Apple Watch 4, auf der wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme und nutzen Sie unsere Lösungen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus, damit wir Ihnen helfen können.

Fehlerbehebung bei Apple WatchOS-Aktualisierungsfehlern

Probleme beim Herunterladen und Installieren von Updates sind normalerweise auf Probleme mit der Netzwerkverbindung sowie auf ungültige Einstellungen auf empfangenden Geräten zurückzuführen. Es gibt auch Fälle, in denen ein Gerät aufgrund vorübergehender Ausfälle, Nichtverfügbarkeit des Aktualisierungsservers und kontobezogener Probleme nicht aktualisiert werden konnte. Speicherprobleme, wie z. B. wenn auf dem empfangenden Gerät nur noch wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, werden ebenfalls als zugrunde liegende Ursachen angesehen. Dies sind im Allgemeinen softwarebezogene Attribute, die zu Hause mithilfe einiger geeigneter Problemumgehungen behoben werden können.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Apple Watch mindestens 50 Prozent des Akkus enthält, andernfalls schließen Sie sie beim Aktualisieren an das Ladegerät an.

Wenn Sie zur Fehlerbehebung bereit sind, führen Sie die folgenden Methoden aus, um die watchOS-Aktualisierungsfehler zu beheben, die beim Aktualisieren Ihrer Apple Watch 4 über Ihr iPhone auftreten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihre Apple Watch neu (Soft Reset / Neustart erzwingen).

Auch dies könnte nur ein kleiner Fehler auf der Apple Watch sein, der häufig mit einem einfachen Neustart verbunden ist. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie einen Soft-Reset als erste mögliche Lösung in Betracht ziehen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Apple Watch 4, die nicht aktualisiert werden kann, im Hintergrund zurücksetzen oder neu starten.

  1. Halten Sie die Seitentaste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten, um die Uhr auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Seitentaste an Ihrer Uhr gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Ihre Apple Watch beim Herunterladen oder Aktualisieren von WatchOS nicht mehr reagiert, müssen Sie stattdessen einen erzwungenen Neustart durchführen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Halten Sie die Seitentaste und die Digital Crown auf Ihrer Uhr etwa 10 Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten dann los, wenn das Apple-Logo auf dem Uhrendisplay angezeigt wird.

Warten Sie, bis sich Ihre Uhr wieder mit Wi-Fi verbunden hat, und versuchen Sie erneut, watchOS über Ihr iPhone zu aktualisieren.

Zweite Lösung: Starten Sie das gekoppelte iPhone neu bzw. setzen Sie es zurück.

Möglicherweise muss Ihr iPhone auch neu gestartet werden, um alle beschädigten temporären Update-Dateien zu entfernen, die zu Konflikten bei Ihrem letzten Update-Versuch geführt haben. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um ein späteres Soft-Reset des iPhones durchzuführen:

  1. Halten Sie die obere Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die obere Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sobald Ihr Telefon hochfährt, stellen Sie die Wi-Fi-Verbindung wieder her und versuchen Sie erneut, das watchOS-Update für Ihre Apple Watch 4 herunterzuladen. Achten Sie darauf, dass die Uhr eingeschaltet und ausreichend aufgeladen ist.

Dritte Lösung: Deaktivieren Sie Einschränkungen auf Ihrem iPhone.

Einschränkungen auf Ihrem iPhone können auch Software-Updates verhindern. Deaktivieren Sie die Einschränkungen in den iPhone-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihr iPhone die watchOS-Aktualisierungsdatei für Ihre Apple Watch 4 nicht herunterladen kann. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Bildschirmzeit auswählen.
  3. Tippen Sie auf, um den Schalter neben Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen auszuschalten .

Versuchen Sie erneut, das watchOS-Update herunterzuladen, während die Einschränkungen auf Ihrem iPhone deaktiviert sind, und prüfen Sie, ob es bereits funktioniert.

LESEN SIE AUCH: So richten Sie Apple Watch 4 ein

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die drahtlosen Verbindungen, um den Apple WatchOS-Aktualisierungsfehler zu beheben.

Die Internetverbindung auf Ihrer Apple Watch 4 und Ihrem iPhone muss ebenfalls überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie nicht den angezeigten watchOS-Aktualisierungsfehler verursacht. Derartige Aktualisierungsfehler können auch durch zufällige Internetverbindungsprobleme ausgelöst werden, die vom langsamen Durchsuchen bis zu zeitweiligen oder gar keiner Internetverbindung reichen. Daher müssen Sie auch diese Attribute herausarbeiten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Internetverbindung auf Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch zu aktualisieren.

Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um die Internetverbindung auf Ihrem iPhone über Wi-Fi zu aktualisieren:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Scrollen Sie zum Wi-Fi- Menü und wählen Sie es aus.
  3. Schalten Sie dann den Wi-Fi-Schalter aus, um die Funktion auszuschalten.
  4. Schalten Sie den WLAN-Schalter nach einigen Sekunden wieder ein.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Internet- und Bluetooth-Verbindungen auf Ihrem iPhone über den Flugmodus zu aktualisieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Scrollen Sie zum Menü Flugzeugmodus und wählen Sie es aus.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter ein, um ihn einzuschalten . Dadurch werden gleichzeitig alle drahtlosen Funktionen Ihres iPads oder iPhones deaktiviert.
  4. Während der Flugzeugmodus aktiviert ist, starten Sie Ihr Gerät neu / setzen Sie es soft zurück.
  5. Kehren Sie nach dem Neustart des Telefons zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus zurück, um den Flugzeugmodus-Schalter wieder auszuschalten .

Stellen Sie sicher, dass Sie Wi-Fi wieder aktivieren, um eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, Onlinedienste zu verwenden und verfügbare Updates herunterzuladen.

Auf Ihrer Apple Watch 4 können Sie die Internetdienste auch mit den Tweaks "Wi-Fi" und "Airplane Mode" aktualisieren.

Ein- und Ausschalten von WLAN auf der Apple Watch 4:

  1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen- Apps auf Ihrer Apple Watch.
  2. Tippen Sie anschließend auf WLAN, um es zu aktivieren, falls es deaktiviert ist. Ihre Uhr beginnt dann mit der Suche nach verfügbaren Netzwerken.
  3. Tippen Sie hier, um das WLAN-Netzwerk auszuwählen, dem Sie beitreten möchten. Beachten Sie, dass Ihre Apple Watch nur eine Verbindung zu einem drahtlosen 2, 4-GHz-Netzwerk herstellen kann. Stellen Sie daher sicher, dass es mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk kompatibel ist. Um genauer zu sein, muss das Wi-Fi-Netzwerk 802.11b / g / n mit 2, 4 GHz sein. Sie werden wissen, ob Ihre Apple Watch erfolgreich eine Verbindung hergestellt hat, wenn Sie das WLAN-Symbol im Control Center hervorheben .
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Netzwerkkennwort ein.

Sie können Scribble verwenden, um Texte mit Ihrem Finger anstelle einer Tastatur in Ihre Apple Watch einzugeben. Tippen Sie einfach auf Scribble und geben Sie den Text in das dafür vorgesehene Textfeld ein. Zum Auswählen von Texterkennung schalten Sie einfach die Digital Crown ein.

Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus auf der Apple Watch 4:

  1. Berühren und halten Sie den unteren Bildschirmrand Ihrer Apple Watch 4, bis das Control Center gestartet wird.
  2. Wischen Sie dann nach oben und tippen Sie auf das Flugzeugmodussymbol, um die Funktion zu aktivieren.
  3. Schalten Sie die Uhr aus, während der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  4. Schalten Sie die Uhr nach ca. 30 Sekunden wieder ein und schalten Sie die Funktion durch Drücken des Flugzeugmodusschalters wieder aus.

Der Flugzeugmodus kann auch über das Apple Watch 4-Einstellungsmenü aktiviert werden. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Tippen Sie im Hauptbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie den Flugmodus und tippen Sie auf, um ihn einzuschalten. Drahtlose Funktionen, einschließlich Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindungen, sind dann deaktiviert.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodus nach 30 Sekunden erneut um, um ihn auszuschalten.
  4. Schalten Sie Wi-Fi wieder ein und ermöglichen Sie Ihrer Uhr, sich wieder mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden.

Sobald die Verbindung wiederhergestellt ist, kehren Sie zu Ihrem iPhone zurück und versuchen Sie erneut, das neueste watchOS-Update für Ihre Apple Watch 4 herunterzuladen und zu installieren.

Fünfte Lösung: Löschen Sie alle watchOS Beta-Profile oder Entwickler-Seeds von Ihrem Gerät.

Möglicherweise haben Sie bereits einige Segmente oder Betaprofile des watchOS-Updates heruntergeladen und es wurde nicht abgeschlossen oder ist beschädigt. In diesem Fall müssen Sie das beschädigte Segment löschen, um die gesamte watchOS-Aktualisierungsdatei zu aktualisieren. Befolgen Sie diese Schritte, um watchOS-Beta-Profile anzuzeigen und zu löschen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem iPhone, um loszulegen.
  2. Tippen Sie auf dem iPhone-Startbildschirm auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Allgemein .
  4. Wählen Sie iPhone-Speicher, um alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Dateien und Inhalte anzuzeigen.
  5. Suchen Sie die watchOS-Datei, die Sie heruntergeladen haben, in der Liste und tippen Sie darauf, um sie auszuwählen.
  6. Tippen Sie auf die Option zum Löschen des Updates.
  7. Bestätigen Sie dann, dass Sie die ausgewählte Datei löschen möchten.

Starten Sie nach dem Löschen der watchOS-Aktualisierungsdatei Ihr iPhone neu (Soft-Reset), um die Caches aus dem internen Speicher zu löschen. Versuchen Sie dann erneut, die neueste watchOS-Version für Ihre Apple Watch 4 herunterzuladen, und prüfen Sie, ob sie bereits erfolgreich ist. Wenn weiterhin ein watchOS-Aktualisierungsfehler auftritt, müssen Sie weitere Fehler beheben und andere Faktoren ausschließen.

Sechste Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrer Apple Watch und Ihrem Telefon zurück.

Aktualisierungsfehler aufgrund einer ungültigen Netzwerkkonfiguration oder falscher Netzwerkeinstellungen auf Ihrer Apple Watch und ihrem gekoppelten iPhone gehören ebenfalls zu den nächsten Faktoren, die ausgeschlossen werden sollten, wenn die vorherigen Methoden keine positiven Ergebnisse erbrachten. Um netzwerkbezogene Fehler zu beheben, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sowohl auf dem Telefon als auch auf der Uhr hilfreich sein. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Tippen Sie auf dem Apple Watch-Hauptbildschirm auf " Einstellungen" .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie in den angegebenen Optionen auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Befolgen Sie die gleichen Schritte, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen und zufällige Netzwerkstörungen zu beseitigen, die Ihr iPhone möglicherweise daran gehindert haben, das neueste watchOS-Update für Ihre Apple Watch 4 herunterzuladen und zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen wieder mit Wi-Fi verbinden um wieder online zu gehen und Online-Apps und -Dienste zu nutzen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie Probleme mit der Apple Watch 4-Bluetooth-Kopplung

Sie können Ihr Apple Watch 4 WatchOS immer noch nicht auf die neueste Version aktualisieren?

Wenn Ihre Apple Watch 4 nach Durchführung aller oben genannten Maßnahmen immer noch nicht aktualisiert wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Aktualisierungsserver vor. Möglicherweise ist der Update-Server derzeit aufgrund einiger technischer Probleme wie Netzwerkausfällen nicht verfügbar. Möglicherweise ist der Update-Server nur überlastet, sodass Ihre Update-Anfrage in der nächsten Warteschlange gespeichert wird. Sie können alle diese Möglichkeiten überprüfen, indem Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder den Apple Support wenden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem auf komplexen Systemfehlern auf dem iPhone oder der Apple Watch 4 selbst beruht, können Sie auch die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in Betracht ziehen. Sie können Ihr iPhone und Ihre Apple Watch 4 löschen und dann die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherstellen, um alles als neu einzurichten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten von Ihrem iPhone-Speicher sichern, da sie dabei auch gelöscht werden. Sie können sie nach Belieben in iCloud oder iTunes sichern.

Verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufige iOS-Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.