Wie man ein Samsung Galaxy Note 8 repariert, das in unendlichen Boot-Schleifen steckt (einfache Schritte)

Geräteprobleme, die auf bestimmten Bildschirmen oder in unendlichen Boot-Schleifen auftreten oder auf denen ein Problem auftritt, weisen in der Regel auf schwerwiegende Fehler im internen Speicher oder in der Systemstruktur hin. Datenkorruption, Softwarefehler und Malware, die bestimmte Apps und Systemfunktionen beeinträchtigen, gehören ebenfalls zu den möglichen Schuldigen. Solche Probleme treten normalerweise bei älteren Geräten als Verschleißerscheinungen auf, können aber in bestimmten Fällen auch bei neuen Geräten wie dem Galaxy Note 8 auftreten. Erweiterte Lösungen sind in der Regel erforderlich, um schwerwiegende Fehler wie diese zu beheben. Die Methoden, die ich in diesem Zusammenhang demonstriere, werden als mögliche Lösungen für ein relevantes Problem angesehen, das auf dem Galaxy Note 8 auftritt. Lesen Sie diese exemplarische Vorgehensweise, wenn Sie Probleme mit dem Note 8 beheben möchten, das aus bestimmten Gründen in unendlichen Boot-Schleifen steckt.

Wenn Sie jetzt noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, schauen Sie unbedingt auf unserer Seite zur Fehlerbehebung vorbei. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass wir bereits eine Lösung für das aktuelle Problem bereitgestellt haben. Suchen Sie daher auf dieser Seite nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu.

Einige Apps sind möglicherweise nicht mehr aktuell und haben Konflikte mit dem internen Speicher oder dem Telefonsystem verursacht, sodass diese möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Sollte dies die zugrunde liegende Ursache des Problems sein, wird dies wahrscheinlich durch einen erzwungenen Neustart behoben. Wenn Sie es noch nicht getan haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig ca. 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich das Gerät ausschaltet.
  2. Warten Sie, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode (Wartungsstartmodus) angezeigt wird .
  3. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot . Mit den Lautstärketasten können Sie durch die verfügbaren Optionen navigieren und mit der linken unteren Taste auswählen.
  4. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Sehen Sie, ob das funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste Lösung.

RELEVANTE POSTS:

  • Warum schließt Samsung Galaxy Note 8 die Benachrichtigungsleiste automatisch? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das nicht mehr reagiert (einfache Schritte)
  • Wie behebe ich ein Samsung Galaxy Note 8, das sich nach der Installation eines neuen Updates nicht einschalten lässt? (Einfache Schritte)
  • Wie man Samsung Galaxy Note 8 behebt, das nach einem Update nicht mehr reagiert (einfache Schritte)
  • So beheben Sie ein Samsung Galaxy Note 8, das von einem Computer nicht erkannt wird [Troubleshooting Guide]

Zweite Lösung: Starten Sie im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Versuchen Sie nach Möglichkeit, Ihr Galaxy Note 8 im abgesicherten Modus neu zu starten. Auf diese Weise können Sie auch feststellen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht oder nicht. Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, werden alle Apps von Drittanbietern umgangen oder vorübergehend deaktiviert, sodass nur Standard-Apps und -Dienste auf Ihrem Telefon ausgeführt werden können. Versuchen Sie, den abgesicherten Modus auf Ihrem Galaxy Note 8 mit diesen Schritten zu aktivieren und sehen Sie, wie es funktioniert:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die Aufforderung zum Ausschalten auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  2. Berühren und halten Sie die Option Ausschalten, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los .
  3. Tippen Sie zur Bestätigung auf Abgesicherter Modus .
  4. Der Vorgang kann bis zu 45 Sekunden dauern. Warten Sie also geduldig. Nach dem Neustart wird in der unteren linken Ecke des Startbildschirms eine Bezeichnung für den abgesicherten Modus angezeigt. Dies bedeutet, dass der abgesicherte Modus aktiviert ist.

Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus nicht in unendlichen Startschleifen hängen bleibt, weist dies darauf hin, dass eine Anwendung eines Drittanbieters das Problem verursacht. An dieser Stelle müssen Sie feststellen, welche Ihrer heruntergeladenen Apps der Auslöser ist. Überlegen Sie sich, welche App Sie kürzlich heruntergeladen haben, um die wahrscheinliche Ursache einzugrenzen. Möglicherweise müssen Sie Ihre zuletzt verwendeten Apps einzeln deinstallieren.

Dritte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy Note 8.

Das Löschen der Cache-Partition kann helfen, Softwareprobleme zu beheben, insbesondere solche, die auf beschädigten Cache oder fehlerhafte Daten innerhalb des Telefonsystems zurückzuführen sind. Außerdem wird der interne Speicher des Telefons aufgeräumt. Probieren Sie es aus, wenn möglich, und sehen Sie dann, wie es funktioniert. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten , die Home- Taste (Bixby) und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie alle Tasten los, wenn das grüne Android-Logo nach dem Etikett für die Systemaktualisierung angezeigt wird .
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser- Taste, um zu der Option zum Löschen der Cache-Partition im Android-Systemwiederherstellungsmenü zu blättern und diese zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis Ja markiert ist, und drücken Sie dann zum Bestätigen die Ein / Aus- Taste .
  7. Warten Sie, bis das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist. Sie werden wissen, wann es fertig ist, wenn das Reboot-System jetzt markiert ist.
  8. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version.

Ein Gerät kann in unendlichen Boot-Schleifen hängen bleiben, wenn bestimmte Apps oder das Gerätesystem selbst von einigen Fehlern und Malware infiltriert sind. Sollte dies der Hauptgrund sein, warum sich Ihr Note 8 komisch verhält, kann dies möglicherweise durch die Installation eines Updates behoben werden. Aktualisierungen bringen nicht nur neue Funktionen mit sich, sondern enthalten auch Patches zur Behebung bestehender Geräteprobleme, die durch Softwarefehler verursacht werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Ihrem Galaxy Note 8 nach einem Softwareupdate (OTA) zu suchen:

  1. Verbinden Sie Ihr Telefon bei Bedarf mit Wi-Fi.
  2. Streichen Sie auf dem Startbildschirm über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Software-Update.
  5. Tippen Sie auf Updates manuell herunterladen .
  6. Tippen Sie auf OK.
  7. Tippen Sie auf Start .
  8. Tippen Sie bei der Aufforderung zum Neustart auf OK .

Alternativ können Sie Ihr Galaxy Note 8 von einem Computer aus aktualisieren. Um loszulegen, müssen Sie ein Samsung-USB-Kabel verwenden und Samsung Smart Switch auf Ihrem Computer installiert haben. So funktioniert das:

  1. Laden Sie Samsung Smart Switch herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  2. Schließen Sie das Note 8 über den Original-USB-Anschluss oder das von Samsung gelieferte Datenkabel an Ihren Computer an.
  3. Warten Sie, bis Ihr Computer alle erforderlichen Treiber für Ihr Gerät installiert hat.
  4. Öffnen Sie Smart Switch auf Ihrem Computer und warten Sie, bis die Verbindung zu Ihrem Gerät hergestellt ist.
  5. Wenn ein Software-Update verfügbar ist, zeigt Smart Switch automatisch die Update-Eingabeaufforderung an.
  6. Klicken Sie auf Aktualisieren, um den Download der erforderlichen Aktualisierungsdateien zu starten.
  7. Klicken Sie anschließend auf OK, um fortzufahren.

Warten Sie, bis das Update vollständig auf Ihrem Gerät installiert ist. Starten Sie Ihr Telefon neu, um die zuletzt vorgenommenen Änderungen und Aktualisierungsfunktionen ordnungsgemäß zu implementieren.

Fünfte Lösung: Zurücksetzen der Werksdaten über das Android-Wiederherstellungsmenü.

Versuchen Sie als letzte Option und ultimative Lösung, das Galaxy Note 8 durch Wiederherstellung mit Android auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder einen Master-Reset durchzuführen. Dies löscht alles von Ihrem Telefonsystem, einschließlich Softwarefehlern und Malware, die möglicherweise zu Fehlern auf Ihrem Gerät geführt haben. Wenn Sie es versuchen möchten, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. Wenn möglich, sichern Sie Ihre Daten auf Ihrem Computer über Samsung Smart Switch.
  2. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketasten , die Home- Taste (Bixby) und die Ein / Aus- Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  4. Lassen Sie alle Tasten los, wenn das Android-Logo und die Optionen des Android-Wiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um " Daten löschen" / "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" in den Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  7. Drücken Sie die Taste Lautstärke verringern, bis die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist.
  8. Drücken Sie dann zur Bestätigung die Ein / Aus- Taste .
  9. Warten Sie, bis der Master-Reset abgeschlossen ist. Sie werden wissen, wann dies abgeschlossen ist, wenn die Option System jetzt neu starten markiert ist.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.

Sehen Sie, wie Ihr Telefon nach dem Neustart funktioniert. Wenn diese Problemumgehung weiterhin fehlschlägt, müssen Sie in Betracht ziehen, sich für den Service zu entscheiden.

Andere Optionen

Bringen Sie Ihr Telefon zu einem Servicecenter, wenn keine der vorherigen Lösungen das Problem beheben kann. Möglicherweise hat Ihr Galaxy Note 8 eine Art physischen oder Hardware-Schaden erlitten. Dies ist der Grund dafür, dass es in unendlichen Boot-Schleifen stecken bleibt und nicht wie beabsichtigt funktioniert. Leider kann das Problem nicht mehr behoben werden. Besser ist es, sich an einen Samsung-Techniker zu wenden.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen möchten:

  • Samsung Galaxy Note 8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die E-Mail gestoppt" an (einfache Lösung)
  • Was tun, wenn auf Ihrem Note8 weiterhin der Fehler "Leider wurde die Galerie angehalten" angezeigt wird?
  • Was ist zu tun, wenn das Galaxy Note8 Youtube-, Facebook- und Galerie-Videos ungewöhnlich langsam wiedergibt?
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy Note8, das keine WLAN-Verbindung herstellen kann? [Troubleshooting Guide]
  • Galaxy Note 8 mobile Daten werden immer wieder getrennt, WLAN fällt immer wieder ab, andere Probleme
  • Warum kann mein Samsung Galaxy Note 8 keine E-Mail-Anhänge öffnen oder anzeigen und wie kann ich das Problem beheben? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]