Wie man ein Samsung Galaxy A3 repariert, das sehr langsam arbeitet (einfache Schritte)

Fängt Ihr Samsung Galaxy A3 an, langsamer zu werden? Finden Sie heraus, warum und wie Sie es wieder beschleunigen können. Es ist normal, dass mobile Geräte nach Monaten oder Jahren der regelmäßigen Nutzung langsamer werden. In der Tat ist Trägheit eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass ein Gerät gealtert ist und / oder an Wert verliert. Die Schuld kann auf einer fehlerhaften Hardware oder einer schlechten Software liegen. In vielen Fällen werden Leistungsprobleme bei Smartphones wie dem Galaxy A3 auf Speicherprobleme wie unzureichenden Speicher des Telefons zurückgeführt. Dies kann Ihr Problem sein, wenn Sie gerne komplexe Dateien speichern oder große Apps auf Ihr Gerät herunterladen. Selbst wenn Ihr Gerät noch neu ist, kann es dennoch zu erheblichen Leistungseinbußen kommen. Während Sie möglicherweise zusätzlichen Speicher über externe Speichermedien hinzugefügt haben, kann Ihr Gerätespeicher immer noch verkleinert werden, sofern er nicht ordnungsgemäß verwaltet wird. Dieser Beitrag zeigt einige hilfreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihr Galaxy A3 trotz seines letzten Teils seiner Existenz auf bestmögliche, wenn nicht sogar bessere Leistung bringen können.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, können Sie auf unserer A3-Fehlerbehebungsseite nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie hier unseren Fragebogen ausfüllen.

Was tun, wenn Ihr Galaxy A3 so träge wird?

Zum ersten Mal kann das Problem wahrscheinlich durch einen Neustart oder einen Soft-Reset behoben werden. Es ist typisch für Mobilgeräte, dass es aufgrund geringfügiger Softwareprobleme zu zufälligen Verzögerungen, Abstürzen und Einfrierungen kommt. Kleinere Probleme wie diese werden häufig durch einen Soft-Reset behoben. Das heißt, lassen Sie Ihr Telefon mindestens 30 Sekunden lang ruhen und starten Sie es dann neu. Das sollte helfen, das System zu aktualisieren und Ihr Telefon in den normalen Zustand zurückversetzen.

Wenn Sie jedoch bereits mehrere Neustarts durchgeführt haben, um dasselbe langsame Galaxy A3-System zu erhalten, sollten Sie bereits einige andere Problemumgehungen in Betracht ziehen, um die optimale Leistung Ihres Telefons wiederherzustellen.

Mögliche Lösungen zur Behebung des so schleppenden Galaxy A3

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über mögliche Problemumgehungen und mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Softwareprobleme beheben möchten, die möglicherweise zu einem plötzlichen Leistungsabfall Ihres Galaxy A3-Smartphones geführt haben.

Beenden Sie alle Hintergrund-Apps.

Wenn Sie mehrere Apps im Hintergrund laufen lassen, besteht die Tendenz, dass eine dieser Apps abstürzt und dadurch die Gesamtleistung Ihres Telefons beeinträchtigt wird. Dies ist auch einer der häufigsten Gründe, warum auf Mobilgeräten Probleme mit Apps auftreten. Während das Ausführen von Apps im Hintergrund Vorteile bieten kann, insbesondere wenn es um Multitasking geht, kann auch etwas schief gehen, wenn eine dieser Hintergrund-Apps nicht mehr funktioniert. Gleichwohl wird empfohlen, Hintergrund-Apps mindestens dreimal pro Woche zu beenden. Für den Anfang ist hier, wie es gemacht wird:

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps . Dadurch wird eine Liste aller Apps angezeigt, die Sie kürzlich verwendet haben.
  2. Blättern Sie durch die App, bis Sie Facebook finden .
  3. Tippen Sie auf die Facebook-App und ziehen Sie sie an eine der beiden Bildschirmkanten, um sie zu schließen.
  4. Alternativ können Sie auf das X in der oberen rechten Ecke der Facebook-App tippen, um sie zu schließen. Sie können auch auf die Option Alle schließen tippen, um alle geöffneten Apps auf einmal zu beenden. Dies kann helfen, Probleme zu beheben, die durch die Hintergrund-Apps ausgelöst wurden.

Mal sehen, ob das hilft. Wenn nicht, fahren Sie mit den nächsten Problemumgehungen fort.

Starten Sie im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Durch das Starten im abgesicherten Modus können Sie feststellen, ob Ihre Apps von Drittanbietern oder heruntergeladene Inhalte zu einer Verlangsamung Ihres Galaxy A3 führen. Wenn Ihr Telefon nach dem Herunterladen neuer Apps oder Mediendateien langsamer wird, wird das Problem wahrscheinlich durch den letzten Download ausgelöst. Zur Bestätigung starten Sie Ihr Galaxy A3 im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Ihre Apps.

So rufen Sie den abgesicherten Modus Ihres Galaxy A3 auf:

  1. Schalten Sie Ihr Handy aus.
  2. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt und drücken Sie dann kurz die Ein / Aus- Taste, um das Telefon einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon im abgesicherten Modus hochgefahren ist, und Sie können dann aufhören, die Lautstärketaste zu drücken .

Sie werden wissen, ob sich Ihr Gerät bereits im abgesicherten Modus befindet, wenn Sie das Etikett " Abgesicherter Modus " in der unteren linken Ecke des Startbildschirms sehen. Verwenden Sie Ihr Telefon wie gewohnt im abgesicherten Modus. Wenn das Problem im abgesicherten Modus behoben ist, weist dies darauf hin, dass eine aktuelle App das Problem verursacht. Versuchen Sie, die problematische App von Ihrem Gerät zu entfernen, indem Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Tippen Sie anschließend auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Navigieren Sie zum Bereich " Heruntergeladen " und tippen Sie auf eine kürzlich heruntergeladene App, von der Sie vermuten, dass sie Konflikte verursacht.
  5. Wenn Sie kürzlich Apps auf Ihrer SD-Karte installiert haben, können Sie auch zum SD-Kartenabschnitt blättern und versuchen, alle verdächtigen Apps zu entfernen.

Schalten Sie das Gerät nach der Deinstallation einer App aus und wieder ein. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde oder nicht. Wenn dies weiterhin der Fall ist, entfernen Sie andere Apps, von denen Sie vermuten, dass sie denselben Vorgang ausführen.

Wenn Sie den abgesicherten Modus beendet haben, starten Sie Ihr Gerät einfach neu, um zum normalen Modus zurückzukehren.

Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, müssen Sie weitere Probleme mit der Gerätesoftware beheben.

Verwalten Sie den internen Speicher Ihres Galaxy A3.

Überprüfen Sie den aktuellen Speicherstatus Ihres Telefons und entfernen Sie alle nicht mehr benötigten Apps, einschließlich alter Nachrichten, Fotos und anderer Mediendateien, die auf Ihrem Gerät nicht mehr nützlich sind, wenn Sie Speicherplatz freigeben möchten. Ziehen Sie auch in Betracht, einige Ihrer heruntergeladenen Apps zu entfernen, die Sie nicht verwenden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den verfügbaren Speicher Ihres Galaxy A3 zu überprüfen:

  1. Tippen Sie auf die Benachrichtigungsleiste und ziehen Sie sie vom Startbildschirm nach unten.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu Speicher und tippen Sie auf Speicher .
  4. Zeigen Sie den verfügbaren Speicher auf Ihrem Gerät an und überprüfen Sie ihn. Scrollen Sie zum Anzeigen des verfügbaren SD / Speicherkarten-Speicherplatzes nach unten zum SD-Karten- Bereich.

Wenn der verfügbare Speicher weniger als 1 GB beträgt, können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie unerwünschte Apps und Inhalte von Ihrem Gerät löschen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um unerwünschte Apps von Ihrem Galaxy A3 zu löschen:

  1. Tippen Sie auf die Benachrichtigungsleiste und ziehen Sie sie vom Startbildschirm nach unten.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen .
  3. Scrollen Sie zu Application Manager und tippen Sie darauf .
  4. Blättern Sie zu der verdächtigen App, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie zweimal auf Deinstallieren, um die Aktion zu bestätigen.

Starten Sie Ihr Gerät nach dem Löschen einiger Apps neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Löschen Sie den App-Cache und die Daten.

Wenn das Problem nur bei der Verwendung bestimmter Apps wie Chrome oder einer anderen Browser-App auf Ihrem Telefon auftritt, handelt es sich wahrscheinlich um ein isoliertes Problem in einer App. In diesem Fall kann das Löschen des Cache und der Daten der App hilfreich sein. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie hier, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Anwendung und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Navigieren Sie zum Bereich " Heruntergeladen " oder " Alle".
  5. Wählen Sie die App aus und tippen Sie auf Cache löschen oder Daten löschen.
  6. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf OK .
  7. Warten Sie, bis der Cache vollständig gelöscht ist, und drücken Sie dann die Starttaste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Starten Sie Ihr Telefon neu, wenn Sie den Cache und die Daten in der gestörten App geleert haben, und prüfen Sie, ob dies zu einer positiven Ausgabe führt.

Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A3.

Das Löschen der Cache-Partition ist auch hilfreich, insbesondere wenn das schwache Leistungsproblem auf Ihrem Gerät auf einen beschädigten Cache und temporäre Dateien in der Systempartition zurückzuführen ist. Wenn Sie es versuchen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Drücken und halten Sie dann gleichzeitig die Tasten Power, Volume Up und Home .
  3. Lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird, halten Sie jedoch die Lautstärketasten und die Home- Taste noch einige Sekunden lang gedrückt.
  4. Lassen Sie die verbleibenden Tasten los, wenn das Android-Logo angezeigt wird. Dies fordert Sie auf, das Android-Systemwiederherstellungsmenü aufzurufen.
  5. Drücken Sie wiederholt die Taste " Lautstärke verringern", um die Option " Cache-Partition löschen" zu markieren oder auszuwählen.
  6. Drücken Sie dann die Ein- / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Ihr Telefon wird dann die Cache-Partition löschen. Wenn dies abgeschlossen ist, ist die Option System jetzt neu starten markiert.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um den Neustart Ihres Telefons zu bestätigen.

Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde, und stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät wieder schneller läuft.

Aktualisieren Sie Apps oder Gerätesoftware.

Software-Updates sind auch erforderlich, um die Stabilität, Optimierung und Leistung Ihres Telefons zu gewährleisten. Updates enthalten auch Fehlerkorrekturen, mit denen Sie Fehler und Malware von Ihrem Gerät entfernen können, die möglicherweise zu Leistungseinbußen führen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob auf Ihrem Galaxy A3 ein Betriebssystemupdate verfügbar ist:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Navigieren Sie zu System und tippen Sie anschließend auf Über das Gerät.
  4. Tippen Sie auf Software-Update.
  5. Tippen Sie auf Jetzt aktualisieren, um fortzufahren.
  6. Warten Sie, bis Ihr Telefon die Suche nach verfügbaren Software-Updates abgeschlossen hat.

Wenn ein Update verfügbar ist, sichern Sie Ihre Daten und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update herunterzuladen und zu installieren. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Gerät genügend Speicherplatz vorhanden ist, um die Aktualisierungsdatei zuzuweisen. Überprüfen Sie nach dem Aktualisieren der Software, wie Ihr Gerät funktioniert.

Sichern und Wiederherstellen / Zurücksetzen Ihres Galaxy A3.

Das Problem, mit dem Sie sich befassen, kann als kompliziertes Systemproblem angesehen werden, wenn es nach Durchführung aller vorherigen Verfahren weiterhin besteht. Wenn Sie diesen Punkt ohne Glück erreicht haben, können Sie möglicherweise bereits auf einen vollständigen Systemreset zurückgreifen. Dadurch werden jedoch alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Informationen gelöscht, einschließlich Ihrer benutzerdefinierten Einstellungen und persönlichen Informationen. Wenn Sie fortfahren möchten, müssen Sie zuvor alle wichtigen Daten sichern. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr Galaxy A3 auf die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen und wiederherzustellen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu Sichern und Zurücksetzen und tippen Sie darauf .
  4. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf Alles löschen.

Warten Sie, bis der Systemreset abgeschlossen ist. Starten Sie Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen neu und fahren Sie mit der Ersteinrichtung fort. Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde. Wenn nicht, ziehen Sie andere Optionen in Betracht.

Andere Optionen zu prüfen, wenn nichts anderes funktioniert

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Samsung-Support, wenn das Leistungsproblem Ihres Galaxy A3 nach der Installation eines neuen Firmware-Updates auftritt und nach Durchführung aller vorherigen Schritte weiterhin besteht. Möglicherweise hat das Update Ihr Gerät dazu veranlasst, sich so zu verhalten, und das muss sofort behoben werden. In der Regel wird in diesem Fall ein Folgeupdate mit dem erforderlichen Fix-Patch bereitgestellt.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine beschädigte Komponente daran schuld ist, insbesondere, wenn Sie das Telefon zuvor fallen gelassen oder nass gemacht haben, ist die Entscheidung für einen Kundendienst die bessere Idee. Höchstwahrscheinlich hat Ihr Gerät durch eine dieser früheren Instanzen eine Art physischen oder flüssigen Schaden erlitten und muss daher physisch repariert werden. In diesem Fall bringen Sie Ihr Telefon stattdessen zu einem nahe gelegenen Servicecenter.

Posts, die dir auch gefallen könnten:

  • Was tun, wenn auf Ihrem Samsung Galaxy A3 der Fehler "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird?
  • Samsung Galaxy A3 wird nicht aufgeladen, da die Warnung "Feuchtigkeit erkannt wurde" [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das immer wieder von alleine neu startet [Troubleshooting Guide]
  • Wie man ein Samsung Galaxy A3 repariert, das in der Boot-Schleife hängen bleibt und nicht mehr hochfährt [Troubleshooting Guide]
  • "Leider wurden die Google Play-Dienste gestoppt" taucht immer wieder auf dem Samsung Galaxy A3 auf [Troubleshooting Guide]