Wie man ein LG V30 repariert, das auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt und nur ein leeres Display anzeigt (einfache Schritte)

Ein Problem, dass Ihr LG V30-Smartphone auf einem schwarzen oder leeren Display hängt, weist normalerweise auf ein Softwareproblem hin, kann aber auch als Symptom für einen Hardwareschaden angesehen werden. Es kann als ein Softwareproblem angesehen werden, wenn es plötzlich auftritt, ohne dass das Gerät zuvor heruntergefallen ist oder Flüssigkeiten ausgesetzt wurden. Ein häufiger Auslöser ist ein fehlerhaftes Software-Update oder schlechte Apps, die Sie kürzlich heruntergeladen und auf Ihrem Telefon installiert haben. Symptome, die nach der Installation eines Updates auftreten, sind wahrscheinlich auf einen Softwarefehler zurückzuführen, der mit der neuen Firmware einhergehen kann. In diesem Fall handelt es sich um ein Problem nach dem Update, das in der Regel durch einen offiziellen Fix-Patch behoben wird, der in das nächste Firmware-Update integriert ist.

Ihr Telefon kann aufgrund eines Systemabsturzes auch auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleiben. Genau wie beim Multitasking mit Ihrem Gerät, bei dem der Bildschirm plötzlich einfriert und sich dann von selbst ausschaltet. Sie würden also versuchen, es zu starten, aber es passiert nichts, da Ihr Gerät durch irgendetwas am Hochfahren gehindert wird. Das könnte eine betrügerische App sein, korrupte Daten, Softwarefehler oder Malware, die das Telefonsystem beeinträchtigt und es daran hindert, eine normale Startroutine auszuführen.

Unter der Annahme, dass das Problem mit der Software zusammenhängt, können Sie versuchen, das Problem auf Ihrer Seite zu beheben, indem Sie entsprechende Problemumgehungen und mögliche Lösungen durchführen. Um Ihnen weiterzuhelfen, habe ich eine Übersicht über die Standardverfahren zusammengestellt, die Sie durch den gesamten Prozess der Fehlerbehebung bei Problemen mit schwarzen oder leeren Bildschirmen auf Ihrem LG V30 führen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie vor dem Fortfahren auf unserer Seite zur Fehlerbehebung für LG V30 nach, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Wenn Sie ein ähnliches Problem nicht finden, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Mögliche Lösungen für Probleme mit schwarzen oder leeren Bildschirmen auf Ihrem LG V30

Ein systematischer Ansatz zur Fehlerbehebung bei Softwareproblemen auf Mobilgeräten beginnt mit der Ermittlung der Grundursache. Dies bedeutet, dass Sie sich überlegen müssen, was passiert ist, bevor Ihr LG V30 auf einem schwarzen oder leeren Bildschirm hängen bleibt. Ist es beispielsweise aufgetreten, nachdem Sie eine neue Spiel-App oder ein Software-Update heruntergeladen haben? Oder hat es ausgelöst, nachdem Sie neue Änderungen an Ihren Telefoneinstellungen vorgenommen haben, insbesondere bei den Anzeigeattributen? Auf diese Weise können Sie herausfinden, wo Sie beginnen und was Sie tun müssen, um das Problem zu beheben. Dies kann jedoch möglicherweise nicht in allen Fällen erreicht werden. Tatsächlich kann sich Ihr Gerät nur seltsam verhalten, ohne Änderungen daran vorzunehmen. Hier spielt ein Versuch-und-Fehler-Lösungsansatz seine Rolle. Berücksichtigen Sie diese nachfolgenden Methoden unter Ihren Optionen, wenn Sie sich entschlossen haben, das Problem auf Ihrer Seite zu beheben.

Erste Methode: Erzwungener Neustart.

Ein erzwungener Neustart ist die erste empfohlene Lösung für nicht reagierende oder eingefrorene Geräte. Es ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen der Batterie. Da der Akku des LG V30 jedoch nicht austauschbar ist, können Sie einen erzwungenen Neustart mithilfe der Hardwareschlüssel durchführen. So wird's gemacht:

Halten Sie die Einschalttaste (oder den Fingerabdruckscanner) und die Lautstärketaste gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt . Ihr Telefon vibriert dann, fährt herunter und startet neu.

Diese Methode behebt normalerweise kleinere Softwareprobleme, die auf Mobilgeräten auftreten, ohne dass Daten im internen Speicher des Telefons beeinträchtigt werden. Grundsätzlich funktioniert es genauso wie ein Soft-Reset, nur dass Sie das Gerät gezwungen haben, über die Hardware-Tastenkombinationen neu zu starten.

Zweite Methode: Schließen Sie Ihr LG V30 an ein Ladegerät an und lassen Sie es aufladen.

Wenn Ihr Telefon nichts tut und nur ein schwarzes Display anzeigt, denken Sie wahrscheinlich sofort, dass es beschädigt ist. Die Wahrheit ist jedoch, dass Ihr Telefon möglicherweise keinen Strom mehr hat und sich daher nicht mehr einschalten lässt. Versuchen Sie dennoch, Ihr Telefon an das Ladegerät anzuschließen, und lassen Sie es dann mindestens 20 bis 30 Minuten lang aufladen. Es kann länger dauern, bis die Ladeanzeige angezeigt wird, insbesondere wenn der Akku vor dem Aufladen vollständig entladen war. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon ordnungsgemäß aufgeladen werden kann. Sie können versuchen, ein anderes Ladegerät für Ihr LG V30 zu verwenden, oder andere verfügbare Stromquellen verwenden, um sicherzustellen, dass das Problem nicht mit einem fehlerhaften Ladegerät oder einer fehlerhaften Steckdose zusammenhängt.

Dritte Methode: Führen Sie einen Master-Reset mit den Hardwareschlüsseln durch.

Wenn Ihr Telefon aufgeladen werden kann, versuchen Sie, mit den Hardwaretasten einen Master-Reset durchzuführen. Ein Master-Reset stellt die ursprünglichen Werkseinstellungen wieder her und löscht Ihre persönlichen Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Alle Ihre Downloads, Klingeltöne, Bilder, Apps, Kontakte und Visual Voicemail werden dabei gelöscht. In Anbetracht dessen, dass das Problem durch einen Softwarefehler ausgelöst wird, der die Systemfunktionen Ihres LG V30 beeinträchtigt, kann der Fehler auch durch ein vollständiges Zurücksetzen des Systems behoben werden. So wird's gemacht:

  1. Sichern Sie alle Ihre Daten im internen Speicher (falls möglich).
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Ein- / Aus- Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus- Taste schnell los und halten Sie sie gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten .
  4. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Bildschirmmenü angezeigt wird.
  5. Wenn Sie die Option zum Löschen aller Benutzerdaten (einschließlich LG- und Netzbetreiber-Apps) und zum Zurücksetzen aller Einstellungen sehen, drücken Sie die Taste Lautstärke verringern, um Ja zu markieren .
  6. Drücken Sie dann die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist, und starten Sie das Gerät neu. Wenn das Booten erfolgreich ist, fahren Sie mit der Ersteinrichtung fort.

Vierte Methode: Schließen Sie Ihr LG V30 an einen Computer an

LG Bridge ist die neue PC-Suite-Software für LG Android-Smartphones wie LG V30. Es funktioniert genauso wie iTunes auf einem iPhone und iPad, wenn Sie auf ein iOS-Gerätesystem zugreifen und es verwalten.

LG Bridge wird hauptsächlich zum Sichern und Wiederherstellen von LG-Telefondaten, zum Synchronisieren von Daten, zum Aktualisieren von Software und für andere verwandte Aufgaben verwendet. Um diese App nutzen zu können, müssen Sie das LG Bridge-Installationsprogramm von der LG Support-Website herunterladen und auf Ihrem Computer (Windows oder Mac) installieren.

Versuchen Sie nach erfolgreicher Installation der LG Bridge-Software auf Ihrem Computer, das LG V30-Telefonsystem über LG Bridge zu erkennen oder darauf zuzugreifen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Schließen Sie Ihr LG V30 über das mit Ihrem Gerät gelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an. Alternativ können Sie das an Ihrem LG-Ladegerät angeschlossene Kabel verwenden. Entsperren Sie unbedingt Ihr LG V30, wenn Sie es an Ihren Computer anschließen.
  2. Wählen Sie nach dem Anschließen einen USB-Verbindungstyp wie Media Sync (MTP) oder File Transfer, wenn Sie auf Ihrem Gerät dazu aufgefordert werden.
  3. Öffnen Sie dann LG Bridge auf Ihrem Computer.
  4. Wählen Sie LG Backup, um eine Sicherungskopie Ihrer auf dem Telefon gespeicherten Daten zu erstellen.

Wenn Sie das Gerät wiederherstellen möchten, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm im LG Bridge-Menü, um das Gerät wiederherzustellen. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Ihr Telefon nicht tot ist, wenn Sie über die LG Bridge-Software auf Ihr Telefon auf dem Computer zugreifen können. Wahrscheinlicher ist, dass der Akku nicht aufgeladen wird und Sie sich stattdessen mit dem Problem des Aufladens befassen müssen.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Wenn keine dieser Methoden das Problem beheben kann und Ihr LG V30 auf einem schwarzen Bildschirm stecken bleibt oder nur ein leeres Display anzeigt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Hardwareproblem. Leider können Sie nichts mehr tun, um eine beschädigte Hardware auf Ihrem Telefon zu reparieren. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät zur Hardwareprüfung und -reparatur zu einem Servicecenter bringen müssen. Ihr Telefon muss von einem Techniker diagnostiziert werden.

Wenn Sie sicher sind, dass es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt (vorausgesetzt, Sie haben ein neues Telefon), können Sie versuchen, den LG-Support zu kontaktieren, um das Problem zu eskalieren und weitere Unterstützung und Empfehlungen einzuholen. Wenn nichts funktioniert, müssen Sie möglicherweise stattdessen eine Garantie in Anspruch nehmen. Fragen Sie Ihren Netzbetreiber nach weiteren Informationen, wie Sie einen Geräteaustausch mit Ihrer Garantie in Anspruch nehmen können.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.