Wie man ein iPhone 8 Plus repariert, das auf einem schwarzen Bildschirm des Todes hängt, lässt sich nicht einschalten (einfache Schritte)

Plötzlich schaltet sich Ihr iPhone 8 Plus aus und schaltet sich nie wieder ein, als stecke es auf dem schwarzen Bildschirm des Todes. Dafür gibt es drei mögliche Gründe. Die erste Möglichkeit besteht darin, dass der Akku Ihres iPhone möglicherweise vollständig entladen ist und daher aufgeladen werden muss. Zweitens handelt es sich um einen komplexeren Systemfehler, der das Stromversorgungssystem des iPhones zum Absturz bringt und auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt. Die dritte und schlimmste mögliche Ursache ist ein Hardwareschaden. Entweder ist Ihr Akku kaputt und Ihr Gerät lädt sich nicht auf, oder Ihr iPhone selbst hat durch versehentliches Fallenlassen oder Aussetzen von Flüssigkeiten einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten.

Wenn Ihr iPhone 8 Plus auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, nachdem Sie es fallen gelassen oder nass gemacht haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Hardwareschaden. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone gewartet werden muss. Wenn es jedoch plötzlich ohne vorheriges Fallenlassen oder Aussetzen von Flüssigkeiten auf Ihrem Gerät auftritt, wird das Problem auf ein schwerwiegendes Softwareproblem zurückgeführt. Sollte es durch eine fehlerhafte Software ausgelöst werden, können Sie versuchen, dies mit den folgenden Problemumgehungen zu beheben.

Schauen Sie auf unserer iPhone 8 Plus-Fehlersuchseite vorbei, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Ein erzwungener Neustart bedeutet, dass mit den Hardwaretasten ein Soft-Reset durchgeführt wird. Es ist eine empfohlene Alternative zu einem Soft-Reset, wenn Probleme mit Mobilgeräten auftreten. Es ist eine simulierte Batterieentnahme für nicht reagierende Geräte, bei der nicht entfernbare interne Batterien wie Ihr iPhone 8 Plus gewonnen werden. Und so geht's:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seiten- / Einschalttaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ein erzwungener Neustart wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, sodass Sie sich nicht um Datenverluste sorgen müssen.

Zweite Lösung: Zwingen Sie Ihr iPhone, während des Ladens neu zu starten.

Schließen Sie das iPhone an eine Steckdose an und lassen Sie es einige Minuten lang aufladen, um sicherzustellen, dass es nicht leer ist und sich nicht einschaltet. Wenn Ihr iPhone aufgeladen wird oder eine Ladeanzeige angezeigt wird, während es an das Ladegerät angeschlossen ist, versuchen Sie, einen Neustart zu erzwingen, während das Telefon aufgeladen wird. Auf diese Weise können Fehler behoben werden, die möglicherweise zu einem plötzlichen Stromausfall Ihres Telefons geführt haben. Befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um den Neustart Ihres iPhone 8 Plus zu erzwingen. Tun Sie diesmal jedoch, während Ihr Telefon mit dem Ladegerät verbunden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Original-Ladegerät verwenden, um Ihr Gerät aufzuladen, und wenn möglich über eine Steckdose.

Dritte Lösung: Verwenden Sie iTunes auf einem Computer.

Wenn die ersten beiden Problemumgehungen das Problem nicht beheben konnten und Ihr iPhone immer noch auf einem schwarzen Bildschirm hängt, versuchen Sie, es an einen Computer anzuschließen und mit iTunes auf Ihr Telefonsystem zuzugreifen. Sie können sich für eine Standardwiederherstellung, eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus oder eine Wiederherstellung im DFU-Modus in iTunes entscheiden. Um loslegen zu können, müssen Sie einen Computer, entweder einen Mac oder einen Windows-PC, mit der neuesten Version des Betriebssystems und der installierten iTunes-Software sichern. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an und führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Standard-iOS-Wiederherstellung oder ein iOS-Reset in iTunes durchzuführen:

  1. Öffnen Sie bei angeschlossenem iPhone iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone erkennt.
  3. Wenn es in iTunes erkannt wird, sichern Sie Ihre Daten in iTunes auf Ihrem Computer oder in iCloud.
  4. Klicken Sie auf die Option, um Ihr iPhone auf die werkseitigen Standardeinstellungen oder aus einer früheren iOS-Sicherungsdatei wiederherzustellen.
  5. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgang für iOS abzuschließen.

Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus in iTunes durch, wie im Folgenden beschrieben.

Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone 8 Plus

Wenn Ihr iPhone an Ihren Computer angeschlossen ist, erzwingen Sie einen Neustart, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Seiten- / Einschalttaste gedrückt, wenn der Bildschirm "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln müssen.
  4. Auf dem nächsten Bildschirm sollte die Option Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt werden.
  5. Wählen Sie zuerst Aktualisieren, um iOS zu aktualisieren. Andernfalls wählen Sie die Option zum Wiederherstellen .

Warten Sie, bis iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. iTunes lädt dann die Software für Ihr Gerät herunter. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert, beendet Ihr iPhone den Bildschirm "Mit iTunes verbinden". Warten Sie in diesem Fall, bis der Download abgeschlossen ist, und kehren Sie dann zu den vorherigen Schritten zurück, um den Wiederherstellungsmodus erneut zu aktivieren.

DFU-Modus auf dem iPhone 8 Plus wiederherstellen

Ihre allerletzte Möglichkeit, Ihr iPhone 8 Plus wieder zum Leben zu erwecken, ist eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Es gilt als die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. Wenn Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus versetzen, kann es auf einem Computer mit iTunes kommunizieren, ohne den Bootloader oder das Betriebssystem zu aktivieren. So aktivieren Sie diesen Modus auf Ihrem iPhone 8 Plus:

  1. Schließen Sie alle laufenden Programme auf Ihrem Computer.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone über den von Apple gelieferten USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel an Ihren Computer an.
  3. Halten Sie bei verbundenem Telefon die Taste Seite / Ein / Aus ca. 3 Sekunden lang gedrückt .
  4. Halten Sie die Seiten- / Einschalttaste gedrückt und halten Sie dann die Lautstärketaste ca. 10 Sekunden lang gedrückt . Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, haben Sie die Tasten zu lange gedrückt und müssen von vorne beginnen.
  5. Wenn Sie kein Logo sehen, lassen Sie die Seiten- / Einschalttaste los, halten Sie aber die Lautstärketaste weitere 5 Sekunden lang gedrückt .
  6. Bleibt der Bildschirm danach schwarz, haben Sie den DFU-Modus erfolgreich aufgerufen. Zu diesem Zeitpunkt wird auf Ihrem Computer eine Warnmeldung angezeigt, die besagt, dass iTunes Ihr iPhone erkannt hat . Wenn diese Meldung angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang im DFU-Modus abzuschließen.
  7. Wenn der Bildschirm "Plug in iTunes" angezeigt wird, haben Sie den DFU-Modus noch nicht aufgerufen und müssen erneut von vorne beginnen.

Beachten Sie, dass der DFU-Modus zeitlich festgelegt werden muss. Wenn Sie also bei Ihrem ersten Versuch einen Fehler gemacht haben, zögern Sie nicht, es von Anfang an erneut zu versuchen, bis Sie dort ankommen.

Was ist zu tun, wenn iTunes Ihr iPhone 8 Plus auch dann nicht erkennt, wenn es verbunden ist?

Wenn iTunes Ihr iPhone nicht erkennt oder nicht erkennt, überprüfen Sie, ob Ihre Verbindungen gesichert sind. Sie können versuchen, beide Enden des USB-Kabels oder des Lightning-Anschlusses zu entfernen und wieder einzustecken oder zwischen verschiedenen USB-Anschlüssen Ihres Computers zu wechseln. Wenn dies immer noch fehlschlägt, muss Ihr iPhone gewartet werden.

Reparaturoptionen

Ihr iPhone 8 Plus muss gewartet werden, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann oder Ihr iPhone auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt. In diesem Fall müssen Sie Ihr Gerät in eine Genius-Bar bringen und von einem Apple-Techniker überprüfen und / oder reparieren lassen. Vergessen Sie nicht, eine Servicegarantie in Anspruch zu nehmen, wenn für Ihr Gerät noch eine Garantie besteht.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des neuen Apple iPhone 8-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Tutorial-Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone 8. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen . Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Beheben von Problemen mit der Wi-Fi-Konnektivität beim Apple iPhone 8 Plus, das keine Wi-Fi-Verbindung herstellen kann [Troubleshooting Guide]
  • Probleme beim Aufladen des Apple iPhone 8 Plus: Was tun, wenn das iPhone 8 Plus nicht oder nur sehr langsam aufgeladen wird? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Beheben von Problemen mit dem schnellen Entladen des Akkus auf Ihrem iPhone 8 Plus [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Probleme beim Aufladen des Apple iPhone 8 Plus: Was tun, wenn das iPhone 8 Plus nicht oder nur sehr langsam aufgeladen wird? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Wie man ein iPhone 8 Plus repariert, das nach der Installation des Software-Updates überhitzt (einfache Schritte)
  • Beheben von Problemen mit dem schnellen Entladen des Akkus auf Ihrem iPhone 8 Plus [Leitfaden zur Fehlerbehebung]