Wie man ein Apple iPhone X repariert, das immer wieder abstürzt und einfriert (einfache Schritte)

Abstürze und Einfrierungen treten häufig auf, wenn Ihr Apple iPhone X ein Problem mit der Firmware hat. Meistens gehen diese Probleme mit einer schlechten Leistung und Trägheit einher. Wenn Sie also festgestellt haben, dass das Öffnen von Anwendungen und das Ausführen der üblichen Befehle auf Ihrem iPhone zu lange dauert, sollten Sie sich umgehend Zeit für die Fehlerbehebung nehmen.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung für Ihr iPhone X führen, das häufig und zufällig abstürzt und einfriert. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit zu untersuchen und sie nacheinander auszuschließen, bis wir feststellen können, was das eigentliche Problem ist und wie wir damit umgehen sollen. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit durch ähnliche Probleme oder Symptome gestört werden, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden und die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden".

Erste Lösung: Führen Sie einen Soft Reset durch, oder starten Sie Ihr iPhone X neu.

Eine einfache Lösung wie ein Neustart des Geräts ist in der Regel ausreichend, um kleinere Probleme durch Softwarefehler zu beseitigen. Und dies könnte das Einzige sein, was Sie benötigen, um Ihr iPhone X aus dem Kopfhörermodus in den normalen Zustand zu versetzen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, versuchen Sie es jetzt. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Seiten- / Einschalttaste und eine der Lautstärketasten einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Zum Ausschalten schieben angezeigt wird .
  3. Ziehen Sie dann den Schieberegler Ausschalten nach rechts. Geben Sie Ihrem iPhone ein paar Sekunden Zeit, um es auszuschalten.
  4. Halten Sie nach etwa 30 Sekunden die Seiten- / Einschalttaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Dieser Vorgang wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten im internen Speicher Ihres iPhones aus, sodass Sie nichts verlieren.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version

Apple führt immer Updates ein, um von Benutzern gemeldete Probleme zu beheben. Von Zeit zu Zeit werden auch Patches veröffentlicht, um Sicherheitsprobleme zu beheben. Dies kann derzeit bei Ihrem iPhone X der Fall sein. Nehmen Sie sich also Zeit, um das Update herauszufinden und herunterzuladen. Vergessen Sie nicht, Ihre Daten vorher zu sichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach neuen Updates für Ihr Gerät zu suchen und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue Softwareversion für Ihr iPhone verfügbar ist. Bevor Sie mit dem Herunterladen und Installieren der neuen Software fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten und persönlichen Informationen zur sicheren Aufbewahrung. Bei einigen Software-Updates werden Ihre aktuellen Einstellungen nach der Implementierung automatisch geändert. Sie werden also später feststellen, dass einige Optionen nicht mehr aktiviert sind oder umgekehrt. Es ist immer besser, eine Sicherungsdatei zu haben, auf die bei Bedarf zurückgeschrieben werden kann.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie alle Apps

Neben iOS-Updates wird auch empfohlen, Updates für Ihre Apps zu installieren. Genau wie Firmware-Updates werden App-Updates eingeführt, um Apps zu optimieren und die bestmögliche Leistung zu erzielen. App-Updates enthalten auch Fehlerkorrekturen, um vorhandene Fehler zu beseitigen, die dazu geführt haben könnten, dass sich die App seltsam verhält. Überprüfen Sie zunächst anhand der folgenden Schritte, ob Updates für Ihre Apps verfügbar sind:

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Updates .
  3. Wenn verfügbar, tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einer App, um das neue App-Update zu installieren.
  4. Wenn mehrere Updates verfügbar sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem Sie alle Apps aktualisiert haben. Alle neuen Updates und Änderungen werden dann implementiert. Sehen Sie nach, ob dies dazu beiträgt, Ihr iPhone stabil zu halten. Wenn es immer noch abstürzt und einfriert, versuchen Sie es stattdessen mit anderen Lösungen.

Vierte Lösung: Deinstallieren Sie problematische Apps

Es gibt Zeiten, in denen Anwendungen dazu führen, dass Ihr iPhone nicht richtig funktioniert. In den meisten Fällen kann Ihr Gerät bei Problemen mit Apps langsam und träge werden und zu Abstürzen und Einfrierungen führen. Aus diesem Grund müssen Sie nicht nur die Firmware, sondern auch Ihre Apps aktualisieren. Anstatt nur die App zu aktualisieren, die das Problem verursacht, ist es besser, sie zu deinstallieren und dann aus dem App Store herunterzuladen. Die Zuordnung der App zur Firmware und zu anderen Anwendungen wird aufgehoben. Hier ist, wie es geht;

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und suchen Sie die verdächtige App, die Sie von Ihrem Gerät entfernen oder deinstallieren möchten.
  2. Tippen und halten Sie auf das App-Symbol.
  3. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X in der Ecke der App, die Sie entfernen möchten.
  4. Tippen Sie auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone neu, um die zuletzt vorgenommenen Änderungen zu übernehmen und gleichzeitig Ihr iPhone-System zu aktualisieren.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone wieder her

Sie können auf einen Master-Reset zurückgreifen oder Ihr iPhone X aus einem iOS-Backup wiederherstellen, wenn es nach dem Anwenden aller vorherigen Lösungen immer noch abstürzt und einfriert. Es ist möglich, dass ein komplexerer Systemfehler dazu führt, dass Ihr Gerät abstürzt und einfriert, wenn er ausgelöst wird. Dies müssen Sie beheben. Es ist jedoch etwas schwierig und wahrscheinlich, die zugrunde liegende Ursache derartiger schwerwiegender Probleme zu ermitteln. Es ist also besser, ein System-Reset oder ein iOS-Restore durchzuführen. Wenn Sie hier zurücksetzen, setzen Sie Ihr iPhone zurück und setzen es auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Wenn Sie eine iOS-Wiederherstellung bevorzugen, können Sie dies über iTunes auf einem Windows-PC oder Mac-Computer tun. Verwenden Sie unbedingt die neueste Version der iTunes-Software, um Systemkonflikte oder relevante Fehler zu vermeiden. Vergessen Sie jedoch nicht, alle wichtigen Daten zu sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen des Masters oder dem Wiederherstellen von iOS fortfahren, da diese in beiden Fällen gelöscht werden. Sie können Daten über iCloud oder mit iTunes sichern.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr iPhone X über das Einstellungsmenü auf die werkseitigen Standardeinstellungen (Master-Reset) zurückzusetzen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie hier, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Daten.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr Gerät ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen des iPhone zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone neu startet. Fahren Sie dann mit der Ersteinrichtung des Geräts fort, um das Gerät wieder zu verwenden.

Informationen zum Wiederherstellen Ihres iPhone X in iTunes finden Sie in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung auf unserer iPhone X-Seite zur Fehlerbehebung im Abschnitt "Tutorials". Suchen Sie nach dem Thema zum Wiederherstellen eines iPhone X durch Wiederherstellen im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus in iTunes.

Nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben und Ihr iPhone X immer noch abstürzt und einfriert, sollten Sie es in den Apple Store bringen und den Techniker das Problem für Sie beheben lassen.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des neuen Apple iPhone X-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone X. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen . Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Andere Artikel, die Sie vielleicht auch hilfreich finden:

  • Wie man ein iPhone X repariert, das nach der Installation des iOS 11.4.1-Updates auf dem Apple-Logo klebt [Troubleshooting Guide]
  • Beheben der iPhone X Bluetooth-Autokopplung, die nach der Installation des neuen iOS-Updates nicht funktioniert [Troubleshooting Guide]
  • Wie behebe ich eine YouTube-App, die auf meinem iPhone X immer wieder abstürzt? [Troubleshooting Guide]
  • Beheben von Messenger, der nach der Installation eines neuen iOS-Updates abstürzt oder auf Ihrem iPhone X nicht mehr funktioniert (einfache Schritte)
  • Wie behebe ich ein iPhone X, das selbst mit einem Wi-Fi-Netzwerk nicht auf das Internet zugreifen kann? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein iPhone X, das sich nicht mit einem Bluetooth-Gerät koppeln oder verbinden lässt [Troubleshooting Guide]