Wie man die iPhone XR App Store App behebt, wird das Update-Problem nicht installiert

Von Zeit zu Zeit funktioniert die App Store-App möglicherweise nicht wie erwartet. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung meldet ein iPhone XR-Benutzer, dass der App Store und eine App überhaupt keine Updates installieren. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren können.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Die iPhone XR App Store-App installiert keine Updates

Mein neues iPhone XR weigert sich, die App Store-App und auch die Clips-App zu aktualisieren. Beide verhalten sich wie beim Herunterladen und kehren dann zu "Update" zurück. Habe es schon hunderte Male versucht. ALLE meine anderen Apps von Apple und Drittanbietern werden problemlos aktualisiert. Ich habe zurückgesetzt und mehrere Male gesichert und wiederhergestellt. WTF?

Lösung: Die Ursache dieses Problems zu kennen, erfordert viel Geduld. Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem beheben können.

Platz für App-Updates schaffen

Wir wissen nicht, wie viele Apps Sie auf Ihrem iPhone haben, aber wenn Sie der Typ sind, dem so etwas nicht wirklich wichtig ist, ist es an der Zeit, dass Sie dies überprüfen. App-Updates können manchmal sehr viel Speicherplatz in Anspruch nehmen. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz vorhanden ist, bevor Sie versuchen, die betreffenden Apps zu aktualisieren.

So prüfen Sie, ob genügend Speicherplatz vorhanden ist:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Überprüfen Sie, ob eine Empfehlung vorliegt, mit der Sie Platz auf Ihrem Speichergerät schaffen können.

Alternativ können Sie auch nicht verwendete Apps löschen, die möglicherweise Speicherplatz beanspruchen. Für Spiele sind in der Regel große GB erforderlich. Beseitigen Sie diese, wenn der Speicherplatz knapp wird. Um eine App einfach zu löschen, tippen und halten Sie das Symbol der App, bis sie wackelt. Tippen Sie dann auf das X, um es zu löschen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie, dass der App Store auf dem iPhone nicht funktioniert

Update mit einem anderen WLAN

Wenn Sie beim Aktualisieren dasselbe WLAN verwenden, müssen Sie zu einem anderen wechseln, um festzustellen, ob das Problem darin besteht. Die aktuelle WLAN-Verbindung ist möglicherweise fehlerhaft oder langsam oder weist einige Probleme auf.

Verwenden Sie beim Aktualisieren mobile Daten

Wenn Sie keine Einschränkungen in Bezug auf die Datenmenge haben, die Sie verwenden können, versuchen Sie herauszufinden, was passiert, wenn Sie die betreffenden Apps damit aktualisieren. App-Updates mit mehr als 100 MB können nur über WLAN aktualisiert werden.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Sie sollten in Betracht ziehen, die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones zurückzusetzen, wenn an dieser Stelle nichts funktioniert. Durch Ausführen dieses Fehlersuchschritts werden WLAN-Netzwerke und -Kennwörter, Mobiltelefoneinstellungen, VPN-Einstellungen und Bluetooth-Einstellungen gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie alle neu konfigurieren können, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen, um die App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Gerätekennwort ein.
  6. Aktion bestätigen.

Überprüfen Sie, ob der App Store weiterhin ausfällt

Apples App Store hat sich als zuverlässig erwiesen, kann aber wie jeder Online-Dienst ins Stocken geraten. Auf der offiziellen Apple-Systemstatusseite können Sie überprüfen, ob ein vorübergehendes Problem mit dem App Store vorliegt.

Beenden Sie den App Store und starten Sie ihn neu

Sie können auch versuchen, mit der App Store-App direkt umzugehen, indem Sie sie neu starten. Um die App Store-App zu schließen, öffnen Sie den App Switcher, drücken Sie einen Finger auf eine App, bis das rote „-“ in der Ecke angezeigt wird, und tippen Sie dann darauf, um sie zu schließen.

Sie können auch zum Startbildschirm wechseln oder in einer App nach oben streichen und vom unteren Bildschirmrand aus gedrückt halten. Wenn der App Switcher angezeigt wird, wischen Sie durch die verschiedenen App-Karten, um die App zu finden, die Sie schließen möchten. Wischen Sie dann schnell nach oben, um die App zu schließen.

Stellen Sie sicher, dass die Apple ID korrekt ist

Wenn Sie eine andere Apple ID verwenden, kann das System möglicherweise keine App-Updates herunterladen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der richtigen Apple ID angemeldet sind.

Zu diesem Zweck können Sie auch versuchen, sich bei Ihrem Apple-Konto abzumelden und wieder anzumelden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf iTunes & App Store.
  3. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihre Apple ID.
  4. Tippen Sie auf Abmelden.
  5. Schließen Sie die Einstellungen-App.
  6. Öffnen Sie die App Einstellungen erneut und tippen Sie auf iTunes & App Store -> Anmelden und melden Sie sich wieder bei Ihrer Apple ID an.

Löschen Sie den App Store-Cache

Wenn der App Store immer noch nicht aktualisiert wird, können Sie auch den Cache leeren. Wie jede andere App kann auch der App Store von Cache-Problemen betroffen sein. Um den Cache der App zu leeren, öffnen Sie sie einfach und tippen Sie zehnmal hintereinander auf eine der Registerkarten am unteren Bildschirmrand. Stellen Sie sicher, dass Sie zehn Mal auf dieselbe Stelle tippen, um den App Store-Cache erfolgreich zu löschen. Wenn Sie einen Blitz auf dem Bildschirm sehen und die App neu startet, bedeutet dies, dass Sie es richtig machen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem iPhone haben, teilen Sie uns dies mit und wir werden unser Bestes tun, um sie und ihre Lösungen in unseren kommenden Artikeln zu veröffentlichen. Über diesen Link können Sie Kontakt mit uns aufnehmen, um Unterstützung zu erhalten. Wir können keine Antwort auf jede Frage garantieren, aber seien Sie versichert, dass wir alles daran setzen, Ihnen zu helfen.

Beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir Ihr Problem leicht diagnostizieren können. Wenn Sie Fehlermeldungen, Popups, Schritte zur Fehlerbehebung und Umstände, die zum Problem führen, einfügen können, ist dies sehr hilfreich.