Wie man das Problem behebt, dass die iPhone XS Facebook App nach dem Update auf iOS 13 nicht mehr geöffnet / geladen werden kann [Troubleshooting Guide]

Haben Sie Probleme mit Ihrer iPhone XS iOS 13 Facebook-App, die sich nicht öffnen oder laden lässt? Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen.

Bei umfangreichen Software-Updates werden in der Regel neue Funktionen und Patches bereitgestellt, um weit verbreitete Geräteprobleme zu beheben, insbesondere solche, die durch Malware und Fehler in bestimmten Apps und Systemdiensten verursacht wurden. Es ist jedoch unvermeidlich, dass zusammen mit diesen Systemverbesserungen die unvorhergesehenen Fehler auftreten. In diesem Beitrag wird eines der häufigsten App-Probleme behoben. Es handelt sich um die iPhone XS Facebook-App, die nach der Installation des iOS 13-Updates nicht geöffnet oder geladen werden kann. Wenn Sie einer der betroffenen Benutzer sind und Eingaben zur Behebung dieses Problems nach dem iOS-Update benötigen, ist dieser Inhalt genau das Richtige für Sie. Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Verfahren, mit denen häufige Faktoren nach dem Update beseitigt werden, die dazu führen können, dass die iOS 13-Facebook-App nicht geladen werden kann oder nicht wie beabsichtigt funktioniert.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseiten, um festzustellen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iOS-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Fehlerbehebung für iOS 13 Facebook-App, die auf Ihrem iPhone XS nicht geöffnet werden kann

Jede App, die sich nach einem Update oder anderen Systemänderungen weigert, geladen zu werden, muss Fehler aufweisen, die die Ladesequenz stören oder anhalten. In dem Fall, in dem das Problem durch ein Update ausgelöst wurde, ist ein Softwarefehler eher der Schuldige. Durch Ausführen dieser nachfolgenden Verfahren können häufige Auslöser beseitigt werden. Bevor Sie jedoch softwarebezogene Faktoren ausschließen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihre iPhone XS iOS 13 Facebook-App nicht mehr ordnungsgemäß geöffnet oder geladen werden kann, überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Wenn auf Ihrem Telefon Probleme mit der Internetverbindung auftreten, z. B. langsames Internet, zeitweise oder gar keine Internetverbindung, muss dies der Hauptgrund dafür sein, dass Facebook nicht funktioniert, und muss daher im Voraus behoben werden. Wenn Ihr iPhone XS Internet einwandfrei funktioniert, Ihre Facebook-App jedoch immer noch nicht geöffnet oder geladen werden kann, fahren Sie mit der Software Ihres Geräts fort und führen Sie eine Problembehandlung durch.

Erste Lösung: Beenden und starten Sie die Facebook-App auf Ihrem iPhone XS neu.

Kürzlich geöffnete Apps auf Ihrem Telefon werden angehalten und im Hintergrund ausgeführt, sofern Sie sie nicht beenden. Dies ist eine der vorteilhaften Funktionen von iOS-Geräten, wenn es um Multitasking geht. Wenn diese Apps jedoch während des Updates angehalten bleiben, können sie möglicherweise reagieren oder abstürzen. In diesem Fall sind sie möglicherweise nicht in der Lage, ihre Aufgaben auszuführen. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Grund ist, warum die Facebook-App Ihres iPhones nach dem Update auf iOS nicht geöffnet oder auf Ihr iPhone XS nicht geladen wird, erzwingen Sie das gewaltsame Schließen oder Beenden der App mit den folgenden Schritten:

  1. Streichen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Finger nach oben und halten Sie dann an.
  2. Streichen Sie nach links oder rechts und suchen Sie nach der Vorschau der Facebook-App .
  3. Streichen Sie dann in der App-Vorschau nach oben, um sie zu schließen.

Wenn Sie andere Apps sehen, die im Hintergrund ausgeführt werden, löschen Sie diese ebenfalls, damit sie beim Ausführen der Facebook-App keine Probleme verursachen können. Dadurch wird auch der Junk-Cache gelöscht und der interne Speicher Ihres Telefons aktualisiert. Versuchen Sie nach dem Löschen aller Hintergrund-Apps erneut, die Facebook-App zu starten, und prüfen Sie, ob sie bereits geöffnet oder geladen wurde.

Zweite Lösung: Soft Reset (Neustart) Ihres iPhone XS.

Nach einer Update-Installation kann es einige Zeit dauern, bis sich einige Apps vollständig an die jüngsten Systemänderungen angepasst haben. Infolgedessen könnten sie nicht wie vorgesehen arbeiten. Und das könnte Facebook auf Ihrem iPhone XS eingefallen sein. Um dies auszuschließen, ist ein Soft-Reset erforderlich. Auf diese Weise kann auch das System Ihres Telefons beschleunigt werden, da Junk-Dateien gelöscht werden, die nach der letzten Systemaktualisierung im internen Speicher zwischengespeichert wurden. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, setzen Sie Ihr iPhone XS mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Halten Sie die Power / Side-Taste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten einmal los. Auf dem Bildschirm wird die Aufforderung Zum Ausschalten schieben angezeigt.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts, um das Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Alternativ können Sie auch einen Neustart erzwingen, falls Ihr Gerät aufgrund eines Absturzes der Facebook-App nicht mehr reagiert. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset ist ein erzwungener Neustart auch eine effektive Lösung für zufällige Systemfehler, einschließlich App-Pannen, die durch Fehler nach dem Update ausgelöst werden. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Neustart Ihres iPhone XS zu erzwingen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste .
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste .
  3. Halten Sie zum Schluss die Ein / Aus / Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Diese beiden Zurücksetzungsvorgänge wirken sich nicht auf den internen Speicher Ihres Telefons aus, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, wenn Sie anschließend persönliche Daten verlieren. Lassen Sie Ihr Telefon vollständig hochfahren und versuchen Sie dann erneut, die Facebook-App zu öffnen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Wenn die App immer noch nicht geladen wird, beheben Sie weitere Fehler, um andere Fehler zu beseitigen.

LESEN SIE AUCH: Wie man die iPhone 5c Facebook App repariert, die sich nicht öffnen lässt und Facebook nicht verwenden kann

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XS zurück.

Veränderte und nicht richtig konfigurierte Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Telefon sind auch einer der Faktoren, die dazu führen, dass internetbasierte Apps wie Facebook nicht mehr funktionieren. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn durch das kürzlich durchgeführte Update automatisch vorgenommene Einstellungen außer Kraft gesetzt wurden, die zu Konflikten mit Ihren vorhandenen Netzwerkkonfigurationen geführt haben. Um dies zu beheben, wird empfohlen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Gerät gelöscht und die Standardnetzwerkoptionen und -werte wiederhergestellt. Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Greifen Sie über den Startbildschirm auf Einstellungen zu .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr Telefon wird nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen automatisch neu gestartet. Stellen Sie nach dem Neustart eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her, um wieder online zu gehen, und starten Sie anschließend Ihre Facebook-App, um zu überprüfen, ob Sie sie laden oder öffnen können.

Vierte Lösung: Installieren Sie ausstehende Updates, um Ihr iOS 13-Facebook zu reparieren, das sich nicht öffnen lässt.

Veraltete App-Versionen von Facebook auf Ihrem Telefon können nach der Implementierung von iOS 13 ebenfalls zu demselben Problem führen. Dies tritt normalerweise auf, da einige der letzten Systemänderungen die alte Version der App nicht mehr unterstützen. Alle anderen veralteten Apps können der gleichen Art von Problem unterliegen. Wenn Sie Ihre Apps von Drittanbietern nicht auf automatische Updates eingestellt haben, müssen Sie ausstehende App-Updates einschließlich der verfügbaren Updates für Facebook manuell installieren. App-Entwickler haben Updates in der Regel kurz vor oder nach der Veröffentlichung einer größeren iOS-Version veröffentlicht, um die Kompatibilität ihrer Apps mit dem aktualisierten Betriebssystem zu gewährleisten. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone XS zu überprüfen und zu installieren:

  1. Öffnen Sie die App Store App.
  2. Tippen Sie auf Ihr Apple ID-Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Ausstehende Updates . Dieser Abschnitt ist nur verfügbar, wenn auf Ihrem Telefon ausstehende Aktualisierungen vorliegen. Unterhalb dieses Abschnitts wird eine Liste der neuesten Updates für Ihre Apps angezeigt.
  4. Um ausstehende Updates manuell anzuwenden, tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben der Facebook-App.
  5. Andernfalls tippen Sie auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um das Gerät aufzufordern, im Hintergrund Updates für Ihre Apps herunterzuladen und anzuwenden. Sie sehen dann die zuletzt installierten Updates im Bereich Zuletzt aktualisiert .

Ermöglichen Sie Ihren Apps, die Updates abzuschließen und zu installieren, und starten Sie dann Ihr iPhone XS neu, um alle kürzlich vorgenommenen Softwareänderungen zu übernehmen. Auf diese Weise erhalten Sie ebenfalls eine schnelle Systemaktualisierung und Speicherbereinigung für Ihr iPhone.

LESEN SIE AUCH: Wie man die iPhone 5s Gmail App repariert, die nicht funktioniert und immer wieder abstürzt

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie die Facebook-App und installieren Sie sie erneut auf Ihrem iPhone XS.

Wenn die oben genannten Schritte keine positiven Ergebnisse erbracht haben und Sie die Facebook-App immer noch nicht auf Ihrem iPhone XS öffnen oder laden können, liegt möglicherweise eine beschädigte App vor. Wenn iOS-Updates eingeführt werden, können Fehler auftreten, die möglicherweise dazu führen, dass die Facebook-App unberechenbar wird. In diesem Fall deinstallieren Sie die Facebook-App am besten und installieren Sie sie erneut auf Ihrem Telefon, um sie ganzheitlich zu aktualisieren. Fehler und Störungen, die die normale Funktionsweise der App beeinträchtigen, werden ebenfalls während des gesamten Vorgangs behoben. Hier ist wie:

  1. Tippen und halten Sie auf dem Startbildschirm auf ein App-Symbol, bis die Symbole zu wackeln beginnen.
  2. Tippen Sie in der App, die Sie löschen möchten, auf das X.
  3. Wählen Sie Löschen, um das Löschen der ausgewählten App zu bestätigen.
  4. Führen Sie auf Ihrem iPhone XS einen Soft-Reset durch.
  5. Öffnen Sie nach Abschluss des Neustarts den App Store auf dem Startbildschirm.
  6. Navigieren Sie zu Updates> Gekauftes Menü.
  7. Tippen Sie auf die Registerkarte Nicht auf diesem iPhone .
  8. Wählen Sie die App aus, die Sie auf Ihrem Gerät neu installieren möchten. In diesem Fall müssen Sie nach Facebook suchen.
  9. Wenn die App auf der ausgewählten Registerkarte nicht angezeigt wird, wechseln Sie zur Registerkarte Alle .
  10. Tippen Sie anschließend auf das Download-Symbol (Cloud-Schaltfläche) oder auf Get, um den Download der Anwendung zu starten.
  11. Lassen Sie die App auf Ihrem iPhone installieren.

Wenn die Installation der Facebook-App abgeschlossen ist, starten Sie Ihr iPhone neu und versuchen Sie dann, die kürzlich installierte App erneut zu laden, um zu überprüfen, ob Sie sie erfolgreich starten können.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie YouTube, das auf Ihrem iPad Air 3 immer wieder abstürzt

Bleibt das Problem auf Ihrer iPhone XS iOS 13 Facebook-App, die sich nicht öffnen lässt, bestehen?

Wenn Sie die Facebook-App nach sorgfältiger Ausführung der obigen Schritte immer noch nicht auf Ihrem iPhone XS öffnen oder laden können, liegt möglicherweise ein komplexerer Systemfehler, Netzwerkprobleme oder Serverausfälle vor. Wenn Sie erweiterte Lösungen wie eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus oder eine Wiederherstellung im DFU-Modus ausführen, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben. Wir möchten Sie daran erinnern, dass beim Ausführen dieses Wiederherstellungsvorgangs alle Ihre gespeicherten Informationen gelöscht werden. Wenn Sie das ausprobieren möchten, müssen Sie lediglich Sicherungen Ihrer wichtigen Dateien über iTunes oder iCloud erstellen.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.