Wie man das NVIDIA-Installationsprogramm behebt Das Fehlerproblem kann nicht fortgesetzt werden

NVIDIA ist ein in der Gaming-Community sehr beliebtes Unternehmen, das einige der besten Grafikkarten für Computer anbietet. Wenn Sie ein PC-Spieler sind, besteht die große Möglichkeit, dass die Grafikkarte in Ihrem Computer von NVIDIA hergestellt wird. Obwohl das Unternehmen solide Produkte herstellt, kann es vorkommen, dass bestimmte Probleme auftreten, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Problem befassen, dass das NVIDIA-Installationsprogramm das Fehlerproblem nicht fortsetzen kann.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie man das NVIDIA-Installationsprogramm behebt Das Fehlerproblem kann nicht fortgesetzt werden

Bevor Sie die empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung für dieses bestimmte Problem ausführen, sollten Sie zunächst versuchen, den Computer neu zu starten. Dadurch wird das Betriebssystem aktualisiert und beschädigte temporäre Daten werden entfernt, und die meisten Probleme mit der Software werden sehr effektiv behoben.

Installieren Sie die Treiber manuell

Da dieses Problem auftritt, wenn die Treiber automatisch installiert werden, sollten Sie versuchen, zu überprüfen, ob das Problem behoben ist, wenn die Treiber manuell installiert werden.

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, dann den Geräte-Manager eingeben und das Ergebnis öffnen.
  • Suchen und erweitern Sie nach Grafikkarten und wählen Sie den NVIDIA-Grafiktreiber aus. Öffnen Sie in der Symbolleiste oben das Menü Aktion und wählen Sie Deinstallieren. Warten Sie, bis der Assistent abgeschlossen ist, und starten Sie Ihr Gerät neu.
  • Gehen Sie zu dieser Website //www.nvidia.com/Download/index.aspx und laden Sie den Treiber für Ihre spezifische Grafikkarte herunter.
  • Führen Sie das NVIDIA Display Driver-Installationsprogramm aus.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms, bis der letzte Bildschirm angezeigt wird.
  • Klicken Sie auf Fertig stellen.
  • Starte deinen Computer neu.

Überprüfen Sie, ob das NVIDIA-Installationsprogramm den Vorgang nicht fortsetzen kann.

Schalten Sie Ihre Antivirensoftware aus

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch die Störung der auf Ihrem Computer installierten Antivirensoftware verursacht wird. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, müssen Sie das Virenschutzprogramm vorübergehend deaktivieren.

Avast

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Avast! Symbol in der Taskleiste. Wählen Sie avast! Schilde steuern und es gibt Optionen zum Deaktivieren von avast für 10 Minuten, 1 Stunde, bis der Computer neu gestartet wird oder dauerhaft.

Bitdefender

  • Doppelklicken Sie auf das Systemsymbol für Bit Defender.
  • Wenn das Bit Defender-Fenster angezeigt wird, bewegen Sie den Mauspfeil nach links und klicken Sie auf >> Virus Shield.
  • Bewegen Sie den Mauspfeil zum schwarzen Haken, wenn Virus Shield aktiviert ist, und klicken Sie auf.
  • Die schwarzen Werke werden rot, >> Virus Shield ist deaktiviert.
  • Bewegen Sie den Mauspfeil nach rechts oben und klicken Sie auf die Abwärtspfeile.
  • Bit Defender ist jetzt inaktiv.
  • Führen Sie dieselben Schritte aus, um Bit Defender zu aktivieren, mit Ausnahme von Klicken zum Aktivieren.

Microsoft Security Essentials

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das MSE-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Öffnen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen und dann auf Echtzeitschutz.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Echtzeitschutz aktivieren".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern".
  • Beenden Sie MSE, wenn Sie fertig sind.

ESET

  • Doppelklicken Sie auf das Taskleistensymbol, um das Hauptanwendungsfenster zu öffnen.
  • Oder über Start >> Alle Programme >> ESET >> ESET Smart Security.
  • Klicken Sie auf Setup >> Antivirus und Antispyware >>. Deaktivieren Sie vorübergehend den Viren- und Antispyware-Schutz.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, die vorübergehende Deaktivierung zu bestätigen, wählen Sie Ja.
  • Hinweis: Der Schutz wird nach einem Systemneustart automatisch gestartet.

McAfee

  • Navigieren Sie zur Taskleiste in der unteren rechten Ecke und suchen Sie nach dem McAfee-Symbol.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf -> wählen Sie "Beenden".
  • Ein Popup warnt, dass der Schutz jetzt deaktiviert ist. Klicken Sie auf "Ja", um den Virenschutz zu deaktivieren.

Überprüfen Sie, ob das NVIDIA-Installationsprogramm den Vorgang nicht fortsetzen kann.

Versuchen Sie, den NVIDIA-Ordner in den Programmdateien umzubenennen

  • Öffnen Sie die Partition, auf der Ihr Betriebssystem installiert ist, und wechseln Sie zum Ordner "Programme".
  • Sie finden einen Ordner mit dem Namen NVIDIA Corporation. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen. Alternativ können Sie auch darauf klicken und F2 auf Ihrer Tastatur drücken. Benennen Sie es in etwas anderes um und drücken Sie die Eingabetaste, um es zu speichern.
  • Führen Sie das Setup erneut aus.

Überprüfen Sie, ob das NVIDIA-Installationsprogramm den Vorgang nicht fortsetzen kann.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.