Wie man das Galaxy Tab A repariert, lässt sich nicht einschalten | Keine Energie oder nicht reagierend

Eines der häufigsten Probleme, auf die viele Smartphone-Benutzer stoßen, ist das Problem "Kein Strom". Wenn Sie ein Galaxy Tab A haben, das sich nicht einschalten lässt, hilft dieser Artikel zur Fehlerbehebung höchstwahrscheinlich. Erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit diesem Problem umgehen sollen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android- oder #Fitbit-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Wie man das Galaxy Tab A repariert, lässt sich nicht einschalten | Keine Energie oder nicht reagierend

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A nicht einschalten lässt und Sie keine Ahnung haben, warum, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die möglichen Lösungsansätze, damit Sie dieses Problem identifizieren und beheben können.

Galaxy Tab A schaltet Fix 1: Gerät aufladen nicht ein

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A nach der normalen Verwendung und ohne Probleme nicht einschalten lässt, gibt es möglicherweise eine einfache Lösung - laden Sie es einfach auf. Lithium-Batterien können leer werden und das Gerät möglicherweise nicht einschalten, obwohl es nicht vollständig entladen ist. Laden Sie das Telefon zur Überprüfung mindestens 30 Minuten lang auf, bevor Sie es wieder einschalten. Dies sollte ausreichen, um den Akku aufzuladen und das Gerät möglicherweise wieder einzuschalten.

Falls es ein Problem mit Ihrer Lieblingssteckdose gibt, versuchen Sie, den Ladeadapter an eine andere anzuschließen. Dadurch sollte die Möglichkeit ausgeschlossen werden, dass das Telefon nicht aufgeladen wird.

In einigen Fällen kann eine Erhaltungsladung hilfreich sein. Beim Erhaltungsladen wird das Gerät aufgeladen, indem es an einen Computer angeschlossen wird. Dies braucht Zeit, kann aber manchmal Geräte reparieren, die sich nicht normal aufladen lassen. Bei dieser Erhaltungslademethode werden Geräte, die vollständig tot sind, häufig nach 45 Minuten bis 2 Stunden wiederhergestellt. Schließen Sie den Ladevorgang nach Wiederherstellung des Geräts an eine Steckdose an.

Halten Sie die Ein- / Aus-, Lauter- und Leiser-Taste 1-2 Minuten lang gedrückt, während Sie mit dem Ladegerät verbunden sind. Dieser Vorgang kann dazu beitragen, das Gerät einzuschalten, wenn das Drücken der Ein / Aus-Taste nicht erfolgreich ist.

Galaxy Tab A schaltet Fix 2 nicht ein: Verwenden Sie ein anderes Ladezubehör

Ladezubehör kann genauso schlecht werden wie Telefone. Wenn sich Ihr Galaxy Tab A nach 30 Minuten Laden immer noch nicht einschalten lässt, müssen Sie als Nächstes sicherstellen, dass das Ladekabel und der Adapter funktionieren. Wenn Sie ein anderes Samsung-Originalzubehör ausleihen können, wird dies dringend empfohlen. Es muss geprüft werden, ob das USB-Kabel und / oder der Adapter die Ursache dafür sind, dass das Gerät nicht aufgeladen wird. Wenn möglich, versuchen Sie, das Kabel und den Adapter für Ihr Gerät und nicht für ein anderes Samsung-Tablet zu beschaffen.

Wenn sich danach nichts ändert, fahren Sie mit den nächsten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Galaxy Tab A schaltet Fix 3 nicht ein: Überprüfen Sie, ob die Hardware beschädigt ist

Das Galaxy Tab A ist im Allgemeinen zuverlässig, aber von Zeit zu Zeit funktionieren einige Geräte möglicherweise nicht wie erwartet. Wenn sich Ihr Galaxy Tab A nicht einschalten lässt, ist eines der ersten Dinge, die Sie überprüfen möchten, die Möglichkeit, dass schlechte Hardware daran schuld ist. Hat Ihr Galaxy Tab A Risse oder Spuren von Hardwareschäden? Solche Dinge sind normalerweise darauf zurückzuführen, dass das Gerät fallen gelassen oder mit einem harten Gegenstand auf das Telefon geschlagen wurde. Diese beiden sind normalerweise die Gründe für schwerwiegende Hardwarefehler bei Telefonen. Wenn Ihr Problem nach dem Löschen des Geräts auftritt, sollten Sie in Betracht ziehen, Hilfe von Samsung zu erhalten. Der wahrscheinlichste Grund dafür ist eine beschädigte Hardware und es gibt keine Menge an Software-Optimierungen, die Sie vornehmen können, um das Problem zu beheben. Besuchen Sie Ihren örtlichen Samsung-Händler, damit ein Techniker Sie professionell beraten kann.

Wenn das Gerät niemals physisch beschädigt wurde, fahren Sie mit dem Rest der Fehlerbehebung fort.

Galaxy Tab A schaltet Fix 4: Gerät neu starten nicht ein

Ihr Galaxy Tab A reagiert zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht mehr oder ist eingefroren. Versuchen Sie, einen „Batteriezug“ durchzuführen, um festzustellen, ob Sie ihn auftauen können. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste (oben rechts auf der Lautstärkewippe) und die Lautstärketaste gedrückt, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode (Wartungsstartmodus) angezeigt wird (ca. 10 Sekunden).
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Netztaste, um auszuwählen. Der gesamte Vorgang kann bis zu 60 Sekunden dauern.

Wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt, halten Sie die Ein- / Aus-Taste 5-10 Sekunden lang gedrückt.

Hinweis Wenn sich das Gerät einschaltet, aber keine Ladung aufnimmt, schalten Sie es aus und wieder ein, laden Sie es dann vollständig auf und wiederholen Sie den Test.

Das Galaxy Tab A lässt sich nicht einschalten. Fix Nr. 5: Ladeanschluss prüfen

Ein weiterer häufiger Grund, warum sich ein Galaxy-Gerät nicht einschalten lässt, ist der Mangel an Strom. Dies liegt daran, dass der Ladevorgang etwas enthält, das den Ladevorgang verhindert. Versuchen Sie, den Ladeanschluss nach Möglichkeit mit einem Vergrößerungswerkzeug zu überprüfen. Wenn Sie feststellen, dass sich Schmutz, Flusen oder Fremdkörper im Inneren befinden, ist der Akku wahrscheinlich aus diesem Grund leer. Verwenden Sie eine Druckluftdose, um Schmutz oder Flusen zu entfernen. Vermeiden Sie es, etwas hineinzukleben, um das System nicht zu beschädigen.

Manchmal kann die Aufladung durch Korrosion oder Vorhandensein von Wasser oder Feuchtigkeit blockiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon gründlich trocknen, insbesondere den Ladeanschluss. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Anschluss nass ist, trocknen Sie ihn nicht mit Druckluft aus, da dies die Feuchtigkeit tief ins Innere drücken könnte. Lassen Sie stattdessen das Wasser einige Stunden lang abtropfen. Wasser verdunstet normalerweise nach einigen Stunden.

Ein weiterer möglicher Grund, warum der Ladeanschluss möglicherweise nicht richtig funktioniert, sind beschädigte oder verbogene Stifte. Versuchen Sie, das Innere des Anschlusses mit einem Vergrößerungswerkzeug zu überprüfen. Wenn Sie einen verbogenen oder beschädigten Stift sehen, lassen Sie das Gerät von Samsung reparieren.

Galaxy Tab A schaltet Fix 6: Neustart in den abgesicherten Modus nicht ein

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A immer noch nicht einschalten lässt, sollten Sie prüfen, ob es durch eine fehlerhafte Drittanbieter-App verursacht wird. Nicht alle Apps sind gleich und manchmal kann ein böswilliger oder schlecht codierter App Android stören. Wenn auf Ihrem Galaxy Tab A nach der Installation einer App ein Problem auftritt, ist dies möglicherweise die Ursache. Starten Sie den Computer erneut im abgesicherten Modus. Wenn Sie Ihr Galaxy Tab A erfolgreich im abgesicherten Modus starten können, liegt höchstwahrscheinlich ein App-Problem vor.

So starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Tasten Power und Volume Down gedrückt, bis der Bildschirm Samsung Galaxy Tab A angezeigt wird.
  2. Wenn „Samsung Galaxy Tab A“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Leiser-Taste so lange gedrückt, bis unten links auf dem Entsperr- oder Startbildschirm „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los. Dies kann bis zu 45 Sekunden dauern.
  4. Wenn Ihr Gerät im abgesicherten Modus startet, können Sie das Problem höchstwahrscheinlich beheben, indem Sie die App identifizieren und löschen.

Denken Sie daran, dass Anwendungen von Drittanbietern in diesem Modus deaktiviert sind. Sie können also vorinstallierte Apps verwenden. Wenn das Galaxy Tab A erfolgreich in den abgesicherten Modus zurückkehrt, liegt das Problem an einer fehlerhaften App. Deinstallieren Sie die App, die Sie kürzlich installiert haben, und prüfen Sie, ob sie dadurch behoben wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie den Eliminierungsprozess, um die betrügerische App zu identifizieren. Hier ist wie:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn sich Ihr Galaxy Tab A immer noch nicht normal einschalten lässt (aber im abgesicherten Modus funktioniert), wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Galaxy Tab A schaltet Fix Nr. 7: Boot to Recovery nicht ein

Wenn Sie das Gerät nicht neu starten oder im abgesicherten Modus starten können, versuchen Sie als Nächstes, stattdessen mit Recovery zu starten. Es gibt zwei Optionen, die Sie im Wiederherstellungsmodus ausführen können. Wenn einer von beiden funktioniert, sollten Sie das Gerät wieder normal verwenden können.

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät gleichzeitig die Tasten Power, Home und Volume Up gedrückt.
  2. Bei Erfolg sollte das Menü Wiederherstellungsmodus auf dem Bildschirm angezeigt werden.
  3. Um das Problem zu beheben, sollten Sie zunächst den System-Cache aktualisieren, indem Sie die Option Cache-Partition löschen auswählen.
  4. Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht hilft, führen Sie einen Werksreset durch, indem Sie Löschdaten / Werksreset auswählen.

Beachten Sie, dass beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle nicht gespeicherten persönlichen Daten auf Ihrem Tablet gelöscht werden. Leider gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine Möglichkeit, eine Sicherungskopie Ihrer Dateien zu erstellen. Stellen Sie sich also darauf ein, zu akzeptieren, dass Sie im Nachhinein nichts mehr wiederherstellen können.

Das Galaxy Tab A schaltet Fix 9: Reparieren nicht ein

Wenn sich Ihr Galaxy Tab A nach den oben genannten Vorschlägen immer noch nicht einschalten lässt, liegt das Problem wahrscheinlich an etwas Schwerwiegendem. Als Endbenutzer können Sie zu diesem Zeitpunkt nur so viel tun, dass Sie am besten Hilfe von Samsung erhalten. Wenden Sie sich an Ihren Samsung-Händler oder an das zuständige Servicecenter, damit das Telefon überprüft oder repariert werden kann.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.