Wie man das Galaxy S8 repariert, wenn der Bildschirm ein Bild behält, das nicht verschwindet (Bildschirmbild oder Einbrennen)

Das # GalaxyS8 mag ein offensichtliches Meisterwerk der Elektronik sein, aber es ist nicht perfekt. Es wird immer noch eine Bildschirmtechnologie verwendet, die gelegentlich unter Schluckauf leidet, von denen einer das Hauptthema in diesem Artikel ist. Wir hoffen, dass Sie diesen Beitrag hilfreich finden.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Der Galaxy S8-Bildschirm behält Bilder bei, die nicht verschwinden (Bildschirmbild oder Einbrennen)

Hallo Leute. Ich habe ein Samsung S8 und vor kurzem habe ich das nervigste Problem! Ich denke, es ist eine Funktion, die kein Fehler ist, aber ich kann nicht genau genug Suchbegriffe finden, um online herauszufinden, wie man sie ausschaltet. Es scheint erst seit einem kürzlichen Update angefangen zu haben. Wenn mein Telefon auf dem Tisch schläft / lädt oder was auch immer, ist der Bildschirm schwarz, aber es zeigt sehr schwach weiße Symbole für Benachrichtigungen oben, so dass möglicherweise ein Batterieladesymbol oder ein Google Mail-Symbol mit ein paar Zahlen vorhanden ist wenn ich einige emails erhalten habe. Es ist wie ein Always on Display mit nur Benachrichtigungen, aber es ist definitiv nicht das AOD, weil ich weiß, was das ist, und das ist es nicht. Wenn ich den AOD einschalte, scheint dieser Fehler zu verschwinden, aber ich mag den AOD aus verschiedenen Gründen nicht. Seit Ewigkeiten ist das in Ordnung, aber diese Woche habe ich angefangen, diesen seltsamen schwarzen Bildschirm mit schwachen Benachrichtigungen zu bekommen.

Wenn ich mein Telefon sperre, wird der Bildschirm schwarz und die Akkulade-LED leuchtet (wenn sie geladen ist), aber innerhalb von Sekunden erlischt die LED und die schwachen Benachrichtigungen heben ihren hässlichen Kopf. Ich hätte nichts dagegen, aber wenn ich dann eine Taste drücke, um mein Telefon aufzuwecken, kehrt es mit eingeschalteter LED zum echten schwarzen Bildschirm zurück, anstatt zu meinem Sperrbildschirm zu wechseln. Ich muss dann ein zweites Mal auf Unlock drücken, um zum Sperrbildschirm zu gelangen, bevor ich endlich meine PIN eingeben und das Telefon entsperren kann. Ich hoffe, das sind genug Informationen, damit Sie mir helfen können. Was ist hier los!?!?! Vielen Dank im Voraus, benachrichtigt und verwirrt. - Jesse Miles

Lösung: Hallo Jesse. Wir möchten vermuten, dass Ihr S8 an einem Phänomen leidet, das als Beibehaltung des Bildschirmbilds bezeichnet wird, obwohl es auch möglich ist, dass das Problem beim Einbrennen des Bildschirms zu einem frühen Zeitpunkt auftritt.

Die Bildspeicherung ist ein temporäres Bildschirmszenario, bei dem ein Bild auch nach einer Änderung des Bildes durch ein anderes Bild für einige Zeit erhalten bleibt oder erhalten bleibt. Dies kann von Zeit zu Zeit passieren, sollte aber nicht lange genug dauern, um ein Ärgernis zu werden. Wenn dies der Fall ist, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit dem Einbrennen des Bildschirms vor, eine schwerwiegendere Form. Beim Einbrennen des Bildschirms bleibt ein statisches Bild auch nach dem Ausschalten des Geräts erhalten, sodass es als permanente Bildspeicherung bezeichnet werden kann. Samsung und andere Bildschirmhersteller haben die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, erheblich verringert (tatsächlich tritt es nur selten auf Samsung Galaxy-Geräten auf). In Ihrem Fall kann dies jedoch unter bestimmten Umständen auftreten.

Samsung verhindert, dass Bilder und AOD zu lange in derselben Position verbleiben, um ein Einbrennen des Bildschirms zu verhindern, selbst wenn Always On Display (Immer auf dem Display) verwendet wird. Dies ist in der Tat eine gängige Taktik für Hardware-Hersteller, um das Auftreten dieses Problems zu verhindern.

Wenn Ihr S8 ein Problem mit dem Einbrennen des Bildschirms hat, können Sie es nur durch Ersetzen des Bildschirms oder des Telefons beheben. Wenn das Bild auf dem Bildschirm auch dann angezeigt wird, wenn Sie das Telefon ausschalten, müssen Sie das Gerät zu Samsung bringen, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Wenn dieses Ereignis jedoch erst vor kurzem aufgetreten ist und scheinbar ein- und ausgeht, müssen Sie einige Software-Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, um festzustellen, ob Sie es auf Ihrer Ebene beheben können.

Löschen Sie die Cache-Partition

Android verwendet separate Partitionen, um effizient zu arbeiten. Manchmal kann der Systemcache, der vom Betriebssystem zum schnellen Laden von Apps verwendet wird, beschädigt werden. In diesem Fall können alle möglichen Probleme auftreten. Update- und App-Installationen sind die üblichen Ursachen für eine Beschädigung des Systemcaches. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob dies der Fall ist:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Im abgesicherten Modus beobachten

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass in diesem Fall eine Drittanbieter-App die Schuld trägt. Wir möchten jedoch, dass Sie überprüfen, ob das Problem behoben wird, wenn Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus werden alle Apps von Drittanbietern blockiert. Wenn Ihre Bedenken nicht auftreten, können Sie wetten, dass eine Ihrer Apps dahintersteckt.

So booten Sie in den abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Ohne Zweifel eine drastische Option, aber wir glauben, dass Sie dies tun müssen, bevor Sie das Gerät an Samsung senden. Wir wissen, dass Ihr Problem nicht auftritt, wenn die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Wenn das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist, sollte ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Abhilfe schaffen. Andernfalls handelt es sich definitiv um ein Hardwareproblem, und Sie müssen auf das Fachwissen von Samsung zurückgreifen, um dieses Problem zu beheben.

In der Zwischenzeit führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  8. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.

Problem Nr. 2: Die Galaxy S8 Facebook Messenger-App sendet nach einem Update keine Nachrichten sofort

Hallo. Ich habe gerade festgestellt, dass ich das Oreo-Update erst vor kurzem installiert habe (aber ich glaube, mein Problem hat etwas später begonnen, sodass es möglicherweise keinen Zusammenhang mehr gibt). Wenn ich mich mit dem Internet verbinde (dasselbe Problem für WLAN und Daten), bleibt mein Telefon mit dem Messenger verbunden (am Beispiel Messenger, weil es mir zeigt). Im Messenger wird oben mit einem orangefarbenen Banner "Warten auf Verbindung" angezeigt. obwohl mein wifi / data zeigt, dass es ununterbrochen verbunden ist und nicht trennt. Nach einer Weile wird die Verbindung erneut hergestellt und meine Nachricht gesendet, aber manchmal muss ich sie immer wieder aktualisieren, um zu versuchen, Daten anzufordern, um die Verbindung wiederherzustellen. Wenn ich Nachrichten über Messenger sende, werden sie in 97% der Fälle nicht sofort gesendet, und ich muss warten, bis das Internet wieder verfügbar ist. (Habe versucht das Telefon neu zu starten und das Problem ging weiter) Hoffe das war genug Info! - Sophie Burgess

Lösung: Hallo Sophie. Wenn dieses Problem sowohl bei mobilen Daten als auch bei WLAN auftritt, können die folgenden Lösungen Abhilfe schaffen:

Cache und Daten löschen

Das erste, was Sie in diesem Fall tun sollten, ist, den Cache und dann die Daten der beteiligten Apps zu löschen. So geht's:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Starten Sie das Telefon neu und suchen Sie nach dem Problem.
  8. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, drücken Sie die Taste DATEN LÖSCHEN, starten Sie das Telefon neu und suchen Sie nach dem Problem.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts können manchmal SMS- und MMS-Probleme behoben werden. Das liegt daran, dass einige Fehler durch einige Konfigurationen ausgelöst werden können. Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts auf den Werkszustand zurücksetzen, können Sie das Problem möglicherweise tatsächlich beheben, ohne auf unnötige drastische Lösungen wie das Zurücksetzen auf den Werkszustand zurückgreifen zu müssen.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S8 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Als letzten Schritt zur Fehlerbehebung sollten Sie versuchen, die Werkseinstellungen zurückzusetzen (siehe oben), um die Softwareeinstellungen auf die unversehrte Version zurückzusetzen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.