Wie man das Galaxy S8 behebt “Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später noch einmal” Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Viele Android-Nutzer haben uns kontaktiert, um zu erfahren, wie sie mit dem Fehler "Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später noch einmal" auf ihren # GalaxyS8-Geräten umgehen können. Daher ist dieser Artikel für sie bestimmt. Dieser Fehler ist im Grunde wie alle anderen Netzwerkprobleme, auf die wir in der Vergangenheit gestoßen sind, und ihre Lösungen sind häufig ähnlich. Diese Lösungen können auch auf vielen anderen Android-Geräten angewendet werden. Selbst wenn Sie kein S8 haben, kann dieser Beitrag dennoch nützlich sein.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Fix Nr. 1: Starten Sie das Gerät neu

Eines der ersten Dinge, die in diesem Fall getan werden müssen, ist das Telefon neu zu starten. Viele Netzwerkprobleme und Messaging-Fehler werden nach einem Neustart behoben. Manchmal ist es eine einfache, aber effektive Lösung, es gibt also keinen Grund, es nicht zuerst zu tun. Da Ihr S8 über einen nicht entfernbaren Akku verfügt, empfehlen wir Ihnen, stattdessen einen sanften Neustart durchzuführen, um einen „Batteriezug“ zu simulieren.

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lautstärketaste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Sollte ein Neustart Ihres S8 auf diese Weise den Fehler nicht beheben, fahren Sie mit den nächsten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Fix # 2: Überprüfen Sie das Signal

Der zweite Schritt, den Sie ausführen müssen, besteht darin, zu überprüfen, ob Ihr S8 gut genug ist, um mit dem Netz Ihres Betreibers zu kommunizieren. Idealerweise müssen Sie 4 Signalbalken haben, um die Netzwerkdienste zu optimieren, aber drei sind auch in Ordnung. Wenn Sie derzeit 2 oder weniger haben, bedeutet dies, dass Sie sich in einem schlecht abgedeckten Bereich befinden und der Signalempfang unzuverlässig ist. Um festzustellen, ob der Fehler durch eine schlechte Signalsituation verursacht wird, versuchen Sie, in einen offenen Bereich zu wechseln, in dem Ihr S8 4 oder mindestens 3 Signalbalken aufweist.

Sollte der Fehler danach verschwinden, können Sie wirklich nicht mehr viel tun, als in einem gut abgedeckten Bereich zu bleiben, wenn Sie Nachrichten senden oder empfangen oder einen Anruf tätigen oder empfangen möchten.

Fix Nr. 3: Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Das Entfernen und Wiedereinsetzen der SIM-Karte für GSM-Geräte wird als eine der guten Lösungen angesehen, die Sie einfach ausprobieren können, da dies eine wichtige Änderung im System bewirkt. Standardmäßig sollte Ihr Gerät die Netzwerkeinstellungen jedes Mal neu konfigurieren, wenn Sie eine SIM-Karte einlegen. Dies bedeutet, dass ein erneutes Einsetzen der SIM-Karte bei einem Netzwerkfehler das Problem möglicherweise beheben kann. Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist, bevor Sie die Karte entnehmen.

Wenn Sie ein CDMA-Gerät haben, funktioniert dieser Fehlerbehebungsschritt möglicherweise nur, wenn Sie ein Problem mit LTE oder 4G haben. CDMA-Geräte benötigen keine SIM-Karten, um mit ihren Betreibern zu sprechen, es sei denn, Sie nutzen den LTE-Dienst.

Fix Nr. 4: Vergewissern Sie sich, dass in der Umgebung kein Ausfall vorliegt

Einige Benutzer denken möglicherweise fälschlicherweise, dass der Fehler "Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später erneut" lediglich ein Geräteproblem ist. Tatsache ist, dass dies manchmal auch durch einen Netzwerkausfall oder ein Problem verursacht werden kann. Wenn Sie ein anderes Telefon im selben Netzwerk haben, überprüfen Sie, ob die Netzwerkdienste wie erwartet funktionieren. Kein Netzwerk ist zu 100% ausgelastet. Wenn Sie also auf Ihrem Telefon nichts anderes getan haben, bevor Sie den Fehler "Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später noch einmal" bemerkt haben, muss dies auf Betreiberseite geschehen.

Fix Nr. 5: Cache-Partition löschen

Wenn der Fehler "Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später noch einmal" an dieser Stelle weiterhin auftritt, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, Ihre Bemühungen auf die Behebung möglicher Telefonprobleme zu verlagern. Dazu müssen Sie zunächst sicherstellen, dass die Cache-Partition gelöscht ist. Manchmal können Updates und App-Installationen den System-Cache in der Cache-Partition beschädigen. Dies kann je nach der besonderen Disposition eines Geräts zu allen möglichen Problemen führen.

So löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem S8:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.
  9. Überprüfen Sie das Problem.

Fix # 5: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts können manchmal SMS- und MMS-Probleme behoben werden. Das liegt daran, dass einige Fehler durch einige Konfigurationen ausgelöst werden können. Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts auf den Werkszustand zurücksetzen, können Sie das Problem möglicherweise tatsächlich beheben, ohne auf unnötige drastische Lösungen wie das Zurücksetzen auf den Werkszustand zurückgreifen zu müssen.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S8 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Fix # 6: Abgesicherter Modus

Das Neustarten des S8 in den abgesicherten Modus und das Einhalten einiger Regeln ist ein weiterer guter Fehlerbehebungsschritt, den Sie ebenfalls ausführen können. Keine App ist perfekt, daher besteht immer die Möglichkeit, dass eine Drittanbieter-App von Zeit zu Zeit einen Fehler oder Ärger verursacht. Um festzustellen, ob eine Ihrer heruntergeladenen Apps die Schuld trägt, möchten Sie Ihren S8 in einer anderen Softwareumgebung, dem abgesicherten Modus, neu starten und prüfen, wie dies funktioniert. Im abgesicherten Modus werden im Gegensatz zum normalen Modus Apps von Drittanbietern blockiert. Dies bedeutet, dass nur Apps ausgeführt werden dürfen, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden. Um festzustellen, ob es einen Unterschied gibt, müssen Sie versuchen, das Problem zu replizieren, während sich Ihr S8 im abgesicherten Modus befindet, indem Sie die üblichen Schritte ausführen. Wenn der Fehler "Netzwerk nicht verfügbar, aber bitte versuchen Sie es später noch einmal" nicht angezeigt wird, während Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausgeführt wird, können Sie wetten, dass eine der Apps schuld ist.

So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Lassen Sie Ihr Telefon in diesem Modus mehrere Stunden laufen und suchen Sie nach dem Problem.

Vergessen Sie nicht: Der abgesicherte Modus ist keine Lösung, sondern ein Werkzeug. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, aber im normalen Modus wieder auftritt, müssen Sie Apps von Drittanbietern deinstallieren. Entfernen Sie zunächst Apps, die Sie kürzlich installiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon nach dem Löschen einer App immer wieder in den normalen Modus zurückversetzen, um das Problem zu suchen. Fahren Sie mit diesem Zyklus fort, bis Sie das Problem identifiziert haben.

Fix # 7: Alle Einstellungen zurücksetzen

Idealerweise sollte das Problem bereits behoben sein, aber wenn Sie es weiterhin bemerken, kann es hilfreich sein, Ihre S8-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Diese Art des Zurücksetzens ähnelt eher dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, sodass hoffentlich alle Softwarefehler, die das Problem verursachen, beseitigt werden. Alle Softwareeinstellungen mit Ausnahme der Sicherheits-, Sprach- und Kontoeinstellungen werden auf den Standardzustand zurückgesetzt.

So setzen Sie alle Einstellungen Ihres S8 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem

Fix # 8: Werksreset

Ohne Zweifel eine drastische Option, aber wir glauben, dass Sie dies tun müssen, bevor Sie das Gerät an Samsung senden. Wir wissen, dass Ihr Problem nicht auftritt, wenn die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Wenn das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist, sollte ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Abhilfe schaffen. Andernfalls handelt es sich definitiv um ein Hardwareproblem, und Sie müssen auf das Fachwissen von Samsung zurückgreifen, um dieses Problem zu beheben.

In der Zwischenzeit führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen.
  2. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  8. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter.
  11. Tippen Sie auf Alle löschen.

Fix Nr. 9: Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Alle oben genannten Lösungsoptionen decken fast alle Aspekte dieses Problems ab. Wenn dies jedoch bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, dass Sie Ihren Netzbetreiber darüber in Kenntnis setzen. Sie sollten Ihnen dabei helfen, einige andere Faktoren einzugrenzen, die nicht mehr in Ihrer Kontrollierbarkeit liegen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.