Wie man Apple iPhone 6s Plus repariert, das nicht vibriert [Troubleshooting Guide]

Plötzlich vibriert Ihr iPhone 6s Plus nicht mehr und Sie fragen sich, warum dies passiert. Dies kann Sie in Schwierigkeiten bringen, insbesondere wenn Sie Ihr iPhone nicht so einstellen konnten, dass es bei eingehenden Anrufen oder SMS-Warnungen klingelt und Sie sich nur dann auf Vibrationen verlassen können, wenn jemand versucht, Sie über einen Anruf oder SMS zu erreichen. Da Ihr iPhone jedoch nicht mehr vibriert, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Sie wichtige Anrufe oder Textnachrichten verpassen. Warum passiert dies und wie kann es behoben werden? Dies ist die Hauptfrage, die in diesem Beitrag beantwortet werden soll. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie dieses Problem auf Ihrem iPhone 6s Plus auftritt und wie Sie damit umgehen.

Wenn Sie jedoch ein anderes Problem mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie zunächst die Seite zur Fehlerbehebung, die wir für das iPhone 6s Plus eingerichtet haben. Wir listen jedes Problem auf, das wir jede Woche auf dieser Seite ansprechen. Versuchen Sie also herauszufinden, ob wir Ihr Anliegen bereits zuvor angesprochen haben. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden, und wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns kontaktieren, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Mögliche Ursachen

Sie können es auf eine fehlerhafte Hardware- oder Software-Panne schieben. Wenn Sie Ihr iPhone fallen gelassen haben oder es zuvor nass geworden ist, können Sie auch die Möglichkeit von physischen oder flüssigen Schäden in Betracht ziehen, die dazu führen, dass Ihre iPhone-Vibrationsfunktion nicht mehr funktioniert. In den meisten Fällen scheint das Problem ein kleiner Fehler zu sein und ist auf eine Anwendung beschränkt. Oft kann dies durch einen Neustart des Geräts behoben werden.

Das Problem könnte auch am Vibrationsmotor des iPhones liegen. Um festzustellen, ob der Vibrationsmotor aktiv ist und funktioniert, müssen Sie zunächst den Ring / Silent-Schalter auf der linken Seite Ihres iPhones mehrmals ein- und ausschalten. Sie sollten eine schnelle Vibration spüren, wenn Sie den Ring / Silent-Schalter umschalten, vorausgesetzt, die Option Vibration bei Ring oder Vibration bei Silent ist in Ihren iPhone-Einstellungen aktiviert. Wenn "Beim Klingeln vibrieren" aktiviert ist, vibriert Ihr iPhone, wenn Sie den Schalter auf Ihr iPhone-Display ziehen. Wenn " Bei Stille vibrieren" aktiviert ist, vibriert Ihr iPhone, wenn Sie den Schalter auf die Rückseite Ihres iPhones stellen. Sie werden auch ein dünnes Orange neben dem Schalter sehen, wenn Sie den Schalter auf die Rückseite Ihres Geräts stellen.

Mögliche Lösungen und Problemumgehungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste allgemeiner Lösungen, mit denen Sie Ihr iPhone 6s Plus reparieren können, das aufgrund von Softwarefehlern oder zufälligen Störungen nicht vibriert. Testen Sie Ihr Gerät nach Abschluss jeder Methode, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Wenn nicht, versuchen Sie es mit den nächsten geeigneten Lösungen.

Erste Lösung: Neustart (Soft Reset).

Wie bereits erwähnt, kann ein Neustart des Geräts, der auch als Soft-Reset bezeichnet wird, dazu beitragen, kleinere Softwareprobleme zu beheben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr iPhone 6s Plus nicht mehr vibriert. Um diese Möglichkeit auszuschließen, versuchen Sie, das Gerät mindestens dreimal neu zu starten, und testen Sie dann, was passiert. So wird ein Soft-Reset auf Ihrem iPhone 6s Plus ordnungsgemäß durchgeführt:

  1. Drücken Sie einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste (Sleep / Wake), bis der Schieberegler angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Warten Sie ca. 30 Sekunden.
  4. Drücken Sie nach Ablauf der Zeit erneut die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone wird dann neu gestartet.

Alternativ können Sie einen Neustart Ihres iPhones erzwingen, insbesondere wenn es nicht mehr reagiert oder plötzlich hängen bleibt.

  • Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt und lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Methoden sind sicher, da dabei keine Daten betroffen sind. Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone nach dem Neustart jetzt vibriert.

Zweite Lösung: Überprüfen Sie die Vibrationseinstellungen auf Ihrem iPhone

Wenn Sie den Ring / Silent-Schalter vor- und zurückbewegt haben, Ihr iPhone jedoch nicht vibriert, ist die Vibrationsfunktion möglicherweise deaktiviert oder Ihr Gerät ist auf den Ring- oder den Silent-Modus eingestellt. Auch hier müssen Sie entweder die Option "Beim Klingeln vibrieren" oder "Beim Stummschalten vibrieren" aktivieren, damit Ihr iPhone bei eingehenden Anrufen oder Textnachrichten vibriert. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Sounds & Haptik.
  3. Tippen Sie auf den Schalter neben Beim Klingeln vibrieren oder Beim Stummschalten vibrieren. Wenn Sie sehen, dass der Schalter grün und rechts positioniert ist, bedeutet dies, dass die Option aktiviert oder aktiviert ist und Sie loslegen können.

Testen Sie Ihr iPhone, um festzustellen, ob es jetzt vibriert, nachdem Sie die Funktionen aktiviert haben. Wenn es immer noch nicht vibriert, versuchen Sie es mit den nächsten geeigneten Lösungen.

Dritte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen.

Es ist möglich, dass einige Einstellungen auf Ihrem iPhone falsch konfiguriert sind oder durch einige Fehler durcheinander gebracht wurden. Entweder ein Software-Update oder du hast es gemacht. Sollten falsche Einstellungen schuld sein, können Sie diese beheben, indem Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 6s Plus zurücksetzen. Der Vorgang löscht keine persönlichen Informationen, einschließlich Apps, Fotos und Kontakte, von Ihrem Gerät, setzt jedoch alle Einstellungen in der App auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Dies bedeutet, dass Sie die Akkueinstellungen, Designs, Anzeigeoptionen, das Wi-Fi-Netzwerk und die Passwörter erneut konfigurieren müssen. Beschädigte Dateien in der Einstellungen-App werden ebenfalls mit falschen Optionen entfernt. Befolgen Sie diese Schritte, um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf, um Zurücksetzen aus den angegebenen Optionen auszuwählen.
  4. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.
  7. Warten Sie, bis der Fortschrittsbalken vollständig ist.

Ihr iPhone wird nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone im DFU-Modus wieder her.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone 6s Plus weiterhin besteht, können Sie diesmal versuchen, den DFU-Modus wiederherzustellen. Die Wiederherstellung im DFU-Modus (Device Firmware Update) gilt als das tiefste Zurücksetzen, das Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. In diesem Prozess müssen Sie einen Computer verwenden, um alle Codes zu löschen und neu zu laden, die sowohl die Software- als auch die Hardwarestruktur Ihres iPhones steuern.

Eine Wiederherstellung im DFU-Modus kann eine potenzielle Lösung sein, wenn das Problem durch einen Softwarefehler ausgelöst wird, der hart genug ist, um den vorherigen Methoden zu widerstehen. Vorausgesetzt, die Codes werden dabei neu geschrieben, können Sie Ihr iPhone danach als brandneu haben. Das Softwareproblem kann wahrscheinlich ebenfalls behoben werden.

Befolgen Sie diese Schritte, um eine DFU-Wiederherstellung auf Ihrem iPhone 6s Plus durchzuführen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Blitzkabel oder dem mitgelieferten USB-Kabel an den Computer an.
  2. Öffne iTunes auf dem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes App verwenden. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Telefon ein- oder ausgeschaltet ist.
  3. Drücken und halten Sie die Power- und Home-Taste Ihres iPhone 6s Plus.
  4. Lassen Sie nach 8 Sekunden die Ein- / Aus-Taste los, und halten Sie die Home-Taste weiterhin gedrückt.
  5. Wenn die Meldung "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus gefunden" angezeigt wird, lassen Sie die Home-Taste los.

Wenn Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind, wird Ihr iPhone-Bildschirm vollständig schwarz. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es von Anfang an erneut.

Wichtige Notizen:

  • Versuchen Sie niemals, einen DFU-Modus wiederherzustellen, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr iPhone physische oder flüssige Schäden aufweist. Jegliche Beschädigung kann Ihr Gerät daran hindern, die DFU-Wiederherstellung abzuschließen. Dies führt zu einem möglichen iPhone-Baustein, sodass Sie möglicherweise ein völlig unbrauchbares Gerät haben.
  • Bevor Sie mit der Wiederherstellung des DFU-Modus fortfahren, müssen Sie Ihr iPhone zur sicheren Aufbewahrung sichern. Sie können Ihr iPhone über iCloud oder iTunes sichern.

Weitere Hilfe suchen

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Apple Support, um weitere Hilfe und Empfehlungen zur Fehlerbehebung zu erhalten. Andernfalls können Sie Ihr iPhone direkt in die Genius-Leiste im Apple Store bringen, einen Servicetermin vereinbaren und einen befähigten Techniker die Diagnose oder Reparatur aller auf Ihrem Gerät festgestellten Schäden durchführen lassen. Es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie eine Servicegebühr zahlen, wenn bestimmte Komponenten oder das iPhone selbst beschädigt sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dies zu viel ist, warum sollten Sie diesmal nicht ein Upgrade in Betracht ziehen? Das neue iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind bereits eingeführt. Sie können also auch Ihr altes iPhone aufgeben und sich eines dieser neuen leistungsstarken iPhones zulegen. Es sollte kein vibrierendes Problem mehr geben, wenn Sie dies tun.

verbinde dich mit uns

Wir sind stets bemüht, Ihre Probleme mit Ihrem Apple-Gerät zu beheben. Stöbern Sie in unseren vorhandenen Beiträgen zur Fehlerbehebung oder kontaktieren Sie uns direkt, indem Sie dieses Formular ausfüllen und auf die Schaltfläche Senden klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Telefon und dem Problem bereitstellen, damit wir Ihnen leichter helfen können.