Wie Galaxy S6 Recovery zu beheben ist nicht Seandroid Enforcing Fehler, andere Probleme

Das absichtliche oder nicht beabsichtigte Ändern der # GalaxyS6-Software kann manchmal zu Problemen führen. Eines der Probleme, die auftreten können, ist, dass die dauerhafte Wiederherstellung kein Seandroid Enforcing- Fehler ist. Heutzutage bieten wir die Möglichkeiten, wie wir damit umgehen können. Wir hoffen, dass Sie dieses Material hilfreich finden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Schritte zum Wiederherstellen von Dateien von einem Galaxy S6, der sich nicht einschalten lässt

Mein Galaxy S6 ist etwas mehr als 2 Jahre alt. Gestern wurde der Bildschirm meines Telefons zufällig schwarz und keine der Tasten funktioniert jetzt. Es lag einfach auf dem Tisch - kein Wasserschaden, keine Überhitzung, wurde nicht fallen gelassen. Das Benachrichtigungslicht hat ungefähr 2 Stunden lang funktioniert und dann aufgehört. Ich habe es über Nacht angeschlossen, aber es zeigte nicht das rote Ladelicht in der Ecke, und es vibrierte nicht so, wie es normalerweise der Fall ist, wenn ich es einsteckte (das Ladekabel ist nicht schlecht - funktioniert mit anderen Telefonen). Ich ließ mich sogar von meinem Mann anrufen, und es vibrierte nicht. Ich habe versucht, einen Soft-Reset durchzuführen, der jedoch nicht reagiert hat. Ich habe die Sperrtaste und die Lautstärketaste 60 Sekunden lang gedrückt gehalten und dies mehrmals versucht. Nichts. Es reagiert nicht oder wird nicht einmal auf meinem Computer angezeigt, wenn ich es an das Stromnetz anschließe. Ich habe unersetzbare Fotos auf diesem Telefon, sodass ich keinen Hard-Reset durchführen kann. Verizon war keine Hilfe, sie haben nur versucht, mir ein neues Telefon zu verkaufen. Kann ich dieses Telefon zum Laufen bringen und den gesamten Speicher behalten? Könnten sie alles übertragen, wenn ich ein neues Telefon bekomme? - Hannah N.

Lösung: Hallo Hannah. Wir verstehen Ihr Anliegen und Sie sind nicht das erste Mal, dass Sie uns dieselbe Frage stellen. Im Allgemeinen benötigt jedes Smartphone eine funktionierende Hardware und Software, um auf den Speicher zugreifen zu können (eMMC-NAND-Flash-Speicher). Wenn sich Ihr Telefon nicht einschalten lässt (hoffentlich aufgrund einer anderen Hardwarefehlfunktion und nicht aufgrund eines eMMC-NAND-Flash-Speicherfehlers), müssen Sie dieses Problem zuerst beheben, bevor Sie hoffen können, Ihre Daten wiederherzustellen. Da Sie bereits alle grundlegenden Dinge ausprobiert haben, die Sie tun können, um das Telefon wieder einzuschalten, empfehlen wir Ihnen, den nächsten logischen Fehlerbehebungsschritt durchzuführen, bei dem Sie das Telefon einsenden.

Batterie muss überprüft werden

Der Hauptgrund für das Einsenden des Telefons ist die Feststellung, ob der Akku defekt ist. Wir haben viele Fälle gesehen, in denen eine schlechte Batterie der Hauptgrund für ähnliche Symptome ist. Der beste Weg, um festzustellen, ob der Akku Ihres Telefons leer ist, besteht darin, ihn auszutauschen. Das Austauschen des Akkus in Ihrem Galaxy S6 ist nicht einfach. Lassen Sie ihn von einem Fachmann ausführen. Während der Job von einem durchschnittlichen Android-Benutzer ausgeführt werden kann, sind bestimmte Tools erforderlich, z. B .:

  • ein Spudger-Tool
  • Pinzette
  • eine Art Heizgerät wie ein Föhn
  • ein Micro-Kreuzschlitzschraubendreher
  • eine neue kompatible Galaxy S6 Batterie

Genau wie bei grundlegenden Wartungs- oder Reparaturarbeiten an der Elektronik müssen Sie auch über Elektronikkenntnisse verfügen, die für diese Aufgabe relevant sind.

Wenn Sie alle diese Grundvoraussetzungen erfüllt haben, können Sie versuchen, die Batterie selbst zu ersetzen. Falls Sie es nicht bemerkt haben, ist das Ersetzen der Batterie nicht ganz kostenlos, auch wenn Sie es selbst tun. Sie müssen noch die Werkzeuge sowie das neue Ersatzteil kaufen. Abgesehen von den Kosten für das Austauschen von Werkzeugen und Akkus gibt es auch keine Garantie dafür, dass Sie das Telefon anschließend reparieren können. Denken Sie daran, dass der Batteriewechsel nur einer der Schritte zur Fehlerbehebung ist, die durchgeführt werden müssen. Wenn sich durch eine neue Batterie nichts ändert, liegt möglicherweise ein anderer Hardwarefehler vor.

Lassen Sie den Rest der Hardware-Fehlerbehebung und -Diagnose von einem Fachmann ausführen

Ein weiterer alltäglicher Grund für ein Problem wie das, das Sie haben, kann ein schlechter integrierter Stromverwaltungsschaltkreis (IC) sein. Dieser winzige Chip ist eine wichtige Komponente, um sicherzustellen, dass alle Teile des Motherboards die erforderliche Energie erhalten, um funktionieren zu können. Wenn dieser Chip aus irgendeinem Grund beschädigt wurde, kann selbst eine fehlerhafte Komponente das gesamte System zum Ausfall bringen. Genau wie bei einem Batterietest können Sie am besten feststellen, ob dieser Chip ordnungsgemäß funktioniert oder nicht, indem Sie ihn durch einen funktionsfähigen Chip ersetzen. Da das Erkennen und Entfernen eines IC äußerst heikel ist, empfehlen wir, dass Sie jemanden beauftragen, der es für Ihren Lebensunterhalt tut.

Wenn der Austausch des Netzteils das Problem nicht beheben kann, wird möglicherweise die gesamte Reparatur durch ein Motherboard ersetzt (wenn Sie das Telefon weiterhin verwenden möchten). Dies macht natürlich die gesamte Übung sinnlos, da Sie zuerst Ihre Daten wiederherstellen möchten.

Erstellen Sie immer ein Backup

Machen Sie es sich immer zur Gewohnheit, von Zeit zu Zeit Dateien zu sichern, um zu verhindern, dass in Zukunft unersetzliche Daten verloren gehen. Wenn Sie Dateien haben, die Sie sich nicht leisten können, sichern Sie sie so schnell wie möglich, da digitale Speichergeräte und elektronische Geräte jederzeit ausfallen können. Sie können nicht immer mit einer Reparatur rechnen, wenn Ihr Gerät nicht richtig funktioniert.

Problem 2: Galaxy S6 Recovery ist kein Seandroid Enforcing-Fehler, nachdem die Dr. Fone-Software zum Entsperren des Bildschirms verwendet wurde

Ich hatte mein Passwort für die Bildschirmsperre verloren. Dr. Fone Software zum Entsperren des Telefons verwendet und jetzt ist mein Samsung Galaxy S6 Modell SM-G920W8 auf dem Wiederherstellungsbildschirm mit einem grünen Android in der Mitte des Displays stecken geblieben. Wenn ich die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste drücke, wird das Telefon ausgeschaltet und es wird zuerst die Meldung "Wiederherstellung ist nicht Seandroid Enforcing" gefolgt vom grünen Android-Symbol mit der Aufschrift "Wiederherstellung" angezeigt. Dies geschieht immer wieder in einer Schleife, wenn ich die Lautstärke und die Ein / Aus-Tasten drücke. Bitte helfen Sie !!! - Ramesh Amin

Lösung: Hallo Ramesh. Wiederherstellung ist nicht Seandroid Enforcing- Fehler treten normalerweise auf, wenn Sie versuchen, ein Gerät erfolglos zu rooten, oder wenn Sie mit Software von Drittanbietern versuchen, Änderungen an der Software vorzunehmen, genau wie Sie es getan haben. Grundsätzlich ist die Wiederherstellung nicht Seandroid Enforcing- Fehler ist ein Hinweis darauf, dass Android beschädigt wurde oder nicht wie erwartet funktioniert. Da Sie die Schritte, die zu diesem Fehler geführt haben, nicht einfach rückgängig machen können, müssen Sie drastische Lösungen durchführen, um diesen Fehler zu beheben. Nachfolgend finden Sie die möglichen Lösungen, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.

Führen Sie einen Master-Reset durch

Die Wiederherstellung ist nicht Seandroid Enforcing- Fehlerbehebung umfasst die Behebung eines Problems mit dem Betriebssystem, sodass die grundlegende Fehlerbehebung für die Software keine Hilfe darstellt. Leider bedeutet dies auch, dass alle Softwareeinstellungen durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, was zu Datenverlust führt. Wenn Sie noch keine Sicherungskopie Ihrer Dateien in Ihrem Telefon erstellt haben, bevor Sie sich ausgesperrt haben, haben Sie kein Glück. Alle in diesem Fall empfohlenen Lösungen löschen sie. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Lassen Sie beim Einschalten des Geräts alle Tasten los und das Android-Symbol wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach ca. 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Taste "Leiser" die Option "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste erneut, bis die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist, und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

So flashen Sie die Firmware des Galaxy S6 zurück auf Lager

Sollte der Master-Reset das Problem nicht beheben können, besteht die einzige andere Lösung für die Wiederherstellung nicht darin, dass beim Seandroid Enforcing- Fehler die Standard- Firmware geflasht wird. Dies bedeutet, dass Sie die ursprüngliche Android-Version, die beim Entpacken des Telefons mitgeliefert wurde, erneut installieren müssen.

Die Blinkschritte können bei einigen Geräten geringfügig variieren, sodass wir die genauen Schritte nicht angeben können. Sie müssen nach einer guten Anleitung zum Flashen der Firmware in Ihrem bestimmten Telefonmodell suchen.

Die allgemeinen Schritte ändern sich jedoch nicht viel. Hier sind sie:

  1. Laden Sie auf Ihrem Computer das Odin-Programm und die richtige Firmware für Ihr Gerät herunter.
  2. Wenn beide Dateien als ZIP-Dateien vorliegen, extrahieren Sie sie.
  3. Für Ihre heruntergeladene Odin-Datei müssen Sie darauf klicken, damit sie auf Ihrem Computer installiert wird.
  4. Danach möchten Sie das Programm Odin starten.
  5. Wählen Sie AP und wählen Sie die TAR-Datei aus der Firmware
  6. Starten Sie das Telefon in den Odin-Modus, indem Sie die Tasten Power, Home und Volume gleichzeitig gedrückt halten. Lassen Sie alle Tasten los, sobald der mobile Warnbildschirm angezeigt wird.
  7. Nachdem das Telefon im Odin-Modus gestartet wurde, schließen Sie es über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.
  8. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Start, um das Flashen der Firmware zu starten.

Problem 3: Galaxy S6 wird nicht aufgeladen, lässt sich nicht einschalten

Hallo Leute! Also besitze ich ein Samsung Galaxy S6 Edge plus, das ich vor 2 Jahren gekauft habe. Nach 6 Monaten wurde ein Motherboard-Problem diagnostiziert und mein Telefon wurde von einem autorisierten Samsung-Händler repariert. Nach weiteren 9 Monaten wurde das Gerät plötzlich ausgeschaltet und der Ladevorgang abgebrochen. Heute, als ich es eingesteckt habe, leuchtete es mit dem Symbol des Blitzes auf einer Batterie (: Batterie :), aber es wird sich nicht ändern. Ich habe den Stecker gezogen und wieder eingesteckt, aber es gibt keine Entwicklung. Kannst du sagen, was los ist? Vielen Dank! - Nuren Alahee

Lösung: Hallo Nuren. Haben Sie versucht zu überprüfen, ob es sich um ein Ladekabel- oder Adapterproblem handelt? Einige No Charge S6-Probleme werden durch ein fehlerhaftes USB-Kabel oder -Ladegerät verursacht. Versuchen Sie daher, ein anderes Gerät zu verwenden, um festzustellen, ob das Problem darin besteht.

Wenn Sie bereits ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter verwendet haben, können Sie auch versuchen, den Ladeanschluss zu überprüfen, um festzustellen, ob das Ladekabel durch Schmutz oder Flusen möglicherweise keinen guten Kontakt mit den Stiften im Inneren hat. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Vergrößerung, damit der Ladeanschluss gut sichtbar ist. Stecken Sie nichts in den Anschluss, um eine Beschädigung der Metallstifte zu vermeiden. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Anschluss verschmutzt ist, reinigen Sie ihn mit einer Druckluftdose.

Dies ist eindeutig kein Bildschirmproblem, da das Ladesymbol (Akku mit Blitz) angezeigt wird. Wenn die grundlegenden Vorschläge nicht funktionieren, senden Sie das Telefon ein, damit Samsung die Hardware überprüfen kann.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.