Wie behebt man Samsung Galaxy S9 Moisture Detected Error nach dem Nasswerden

Das #Samsung #Galaxy # S9 ist ein Flaggschiff-Handy, das letztes Jahr von der südkoreanischen Firma herausgebracht wurde und mehrere herausragende Eigenschaften aufweist. Dieses Telefon verfügt über eine solide Verarbeitung aus einem Aluminiumrahmen und Corning Gorilla Glass auf der Vorder- und Rückseite. Es verwendet ein 5, 8-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-Display, während sich unter der Haube ein Snapdragon 845-Prozessor mit 4 GB RAM befindet. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit der Feuchtigkeit des Galaxy S9 befassen, die nach einem Problem mit Nässe festgestellt wurde.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie behebt man Samsung Galaxy S9 Moisture Detected Error nach dem Nasswerden

Problem: Hallo Leute, ich denke, ich habe hier ein ziemlich kniffliges Problem. Zunächst möchte ich Ihnen einige Details nennen, die ich unten nicht eingeben konnte. Ich lebe in Neuseeland. Mein Gerät ist eine GS9, mein Mobilfunkanbieter Vodafone und ich habe eine Ich habe eine Kombination von 2 Problemen. Erstens hat der Bildschirm ein paar Risse, die nie ein Problem waren, und deshalb bin ich in dieser Hinsicht nicht sonderlich besorgt, aber die erste und offensichtlichste Sorge ist, dass einige möglicherweise etwas Salzwasser in den Ladeanschluss, das Telefon, gespritzt haben, nachdem sie sich in der Nähe von Salzwasser befunden haben funktionierte weiterhin einwandfrei, bis ich 6 Stunden später versuchte, es aufzuladen, und nicht zu meiner Überraschung, dass „Feuchtigkeit festgestellt wurde, Ladegerät vom Netz trennen“, obwohl ich davon ausgehe, dass es zu diesem Zeitpunkt nach dem Ausblasen des Anschlusses mit „trocken“ war Luft nicht lange nachdem es passiert war. Infolgedessen konnte ich mein Telefon nicht mehr aufladen, bis der Akku knochentrocken ist. Ich habe einige Korrekturen zur Umgehung des Problems der Feuchtigkeitserkennung nachgeschlagen und festgestellt, dass der USB-Einstellungscache geleert wurde. Da mein Telefon jedoch nicht mehr in der Lage ist, auf diese Einstellung zuzugreifen, habe ich in diesem Zusammenhang auch von einem Tipp gehört, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln und dann das Telefon anzuschließen, um eine Erhaltungsladung zu ermöglichen Zugriffseinstellungen mit begrenztem Akku. Und darin liegt das andere Problem, dass ich für mein ganzes Leben nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln kann! Ich habe viele verschiedene Kombinationen ausprobiert und konnte nur auf das Menü des benutzerdefinierten Betriebssystems zugreifen. Kein Logo beim Versuch, die Kombination von Lautstärke + Bixby-Taste zu aktivieren. Oder andere Lebenszeichen außer dem benutzerdefinierten OS-Menü. Ich bin mir also nicht sicher, ob es etwas Strom braucht, um in die Wiederherstellung zu gelangen, ODER WAS !? Hinweis: Ich habe versehentlich zuerst das Odin-Menü für benutzerdefinierte Betriebssysteme aufgerufen, bevor ich die richtige Tastenkombination verwendet habe, und es wurde vorübergehend "heruntergeladen", bis ich abgebrochen habe, indem ich dieselben Tasten erneut gedrückt habe. Ps jetzt erscheinen keine menüs und es scheint ein papiergewicht geworden zu sein. Welche Möglichkeiten habe ich? Prost für deine Zeit, ich weiß, dass dies eine langwierige ist.

Lösung: In diesem Fall müssen Sie zunächst sicherstellen, dass das Telefon trocken ist. Wischen Sie den äußeren Teil des Geräts mit einem Mikrofasertuch ab. Stellen Sie sicher, dass der Ladeanschluss des Telefons frei von Feuchtigkeit ist, indem Sie das Gerät mindestens 2 Stunden lang an einem kühlen Ort aufbewahren. Eventuelle Feuchtigkeit im Anschluss verdunstet auf natürliche Weise. Sie können diesen Vorgang auch beschleunigen, indem Sie ein Minivakuum oder einen Haartrockner am Port verwenden.

Falls durch den Riss auf Ihrem Bildschirm Wasser in das Telefon eingedrungen ist, sollten Sie sicherstellen, dass die Innenteile des Telefons trocken sind. Sie können das Gerät (ausgeschaltet) mindestens 48 Stunden lang in einen Beutel mit Kieselgel legen. Das Silikagel nimmt die Feuchtigkeit im Telefon auf. Alternativ zu Kieselgel können Sie auch ungekochten Reis verwenden.

Sobald das Telefon vollständig trocken ist, können Sie das Gerät aufladen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Reinigen Sie den Ladeanschluss des Telefons

Wenn sich am Ladeanschluss des Telefons Schmutz oder Ablagerungen befinden, kann dies zu Problemen beim Aufladen führen. Es wird empfohlen, den Ladeanschluss mit einer Druckluftdose zu reinigen. Dies sollte alle Partikel entfernen, die im Anschluss hängen bleiben.

Verwenden Sie ein anderes Ladekabel und ein anderes Ladegerät

Um die Möglichkeit auszuschließen, dass das Ladegerät dieses Problem verursacht, verwenden Sie am besten ein anderes Ladekabel und ein anderes Ladegerät zum Aufladen des Telefons. Sie sollten auch die Verwendung eines drahtlosen Ladegeräts in Betracht ziehen.

Führen Sie einen Werksreset durch

Ein letzter zu berücksichtigender Fehlerbehebungsschritt ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.

Laden Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen mindestens 20 Minuten vor dem Einschalten auf.

Wenn das Problem durch die obigen Schritte nicht behoben werden kann, liegt dies wahrscheinlich bereits an einer fehlerhaften Hardwarekomponente. Ich schlage vor, dass Sie dieses Gerät zu einem Service-Center bringen und reparieren lassen.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.