Wie behebt man Samsung Galaxy S8, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann? [Troubleshooting Guide]

Die Möglichkeit, über WLAN eine Verbindung zum Internet herzustellen, ist für Smartphones sehr wichtig. Als wir Nachrichten von unseren Lesern erhielten, die das Samsung Galaxy S8 besitzen und sich darüber beschwerten, dass ihr neues Telefon keine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herstellen kann, haben wir dies zu einer unserer Prioritäten gemacht. In diesem Beitrag werde ich drei Probleme angehen, die mit der Wi-Fi-Konnektivität zu tun haben. Das Thema unserer Fehlerbehebung ist natürlich das neue Galaxy S8.

Das erste Problem betrifft ein Gerät, das angeblich keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Gerät vor oder es liegt ein Problem mit dem Netzwerk vor. Das zweite Problem tritt nur selten auf, wenn der Wi-Fi-Schalter abgeblendet oder deaktiviert ist. Abhängig davon, ob Sie zu diesem Zeitpunkt mit einem Netzwerk verbunden waren, wird in diesem Fall möglicherweise keine Verbindung hergestellt. Schließlich gibt es ein Problem, bei dem das Internet unterbrochen wird, wenn das Telefon inaktiv ist. Es mag wie ein Problem erscheinen, ist es aber die meiste Zeit nicht. Lesen Sie weiter unten, um mehr über diese Probleme zu erfahren und zu erfahren, wie Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben können, wenn sie auftreten.

Vor allem aber empfehle ich Ihnen, unsere Seite zur Fehlerbehebung für Samsung Galaxy S8 zu besuchen, wenn Sie derzeit auf unterschiedlichen Problemen mit Ihrem Telefon stoßen, da wir bereits damit begonnen haben, unseren Lesern, die dieses Gerät besitzen, Unterstützung zu bieten. Wir wissen, dass Ihr Telefon noch ganz neu ist und problemlos funktionieren sollte, aber nicht einmal Samsung kann garantieren, dass es keine Probleme gibt. Was wir hier tun, ist, unseren Lesern so gut wie möglich zu helfen. Wenn wir also keine Beiträge zu Ihrem Anliegen veröffentlicht haben, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme ausfüllen.

Schrittweise Anleitung zur Fehlerbehebung beim Galaxy S8, bei dem keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk hergestellt werden kann

Problem : Aus irgendeinem Grund kann mein neues Galaxy S8 keine Verbindung mehr zu einem WLAN-Hotspot herstellen. Ich habe bereits hundert Mal versucht, es neu zu starten, aber es wird immer noch keine Verbindung zu meinem Heim-WLAN oder sogar zu den öffentlichen Hotspots hergestellt, die ich zuvor hergestellt habe. Ich brauche dringend Ihre Hilfe, um dieses Problem mit meinem Telefon zu beheben, da ich es nur verwenden kann, wenn ich Daten verwende. Danke im Voraus.

Fehlerbehebung : Wir müssen eine Fehlerbehebung bei Ihrem Telefon durchführen, um festzustellen, ob dieses Problem auf Probleme mit dem Wi-Fi-Dienst oder der Firmware beschränkt ist und nicht auf die Hardware, die Wi-Fi unterstützt. Wir müssen das Problem so schnell wie möglich beheben, damit wir wissen, ob wir das Problem ohne Hilfe eines Technikers beheben können. Andernfalls müssen Sie Ihr Gerät austauschen lassen. Das heißt, hier ist was Sie tun sollten:

Schritt 1: Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus, um festzustellen, ob Apps von Drittanbietern das Problem verursacht haben

Wir müssen die Möglichkeit ausschließen, dass dieses Problem durch eine der von Ihnen installierten Apps verursacht wird. Da wir nicht wissen, um welches es sich handelt, müssen wir das Telefon nur in seinem Diagnosestatus starten, in dem nur integrierte Apps ausgeführt werden, während alle Elemente von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert werden. Starten Sie Ihr Telefon einfach im abgesicherten Modus neu und versuchen Sie dann, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Hotspot herzustellen, um festzustellen, ob die Verbindung erfolgreich ist. So booten Sie Ihr Galaxy S8 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Versuchen Sie nun, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Hotspot herzustellen. Wenn dies erfolgreich ist, wird bestätigt, dass eine App den normalen Betrieb Ihres Telefons beeinträchtigt. Sie müssen diese App finden und dann deinstallieren. Beginnen Sie Ihre Suche mit Apps, die Sie vor dem Problem installiert haben. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um sie zu deinstallieren:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn Ihr Telefon auch im abgesicherten Modus keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen konnte, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Wir werden nun versuchen, die Möglichkeit auszuschließen, dass dieses Problem durch einige beschädigte Caches verursacht wird. Diese temporären Dateien neigen dazu, ohne ersichtlichen Grund beschädigt zu werden, und sie werden auch veraltet, wenn eine neue Firmware installiert wird. Es gibt keine Garantie, dass das Problem dadurch behoben wird, aber wir müssen es ausschließen. So machst du es:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Nach diesem Vorgang dauert der Neustart des Telefons etwas länger. Versuchen Sie jedoch, eine Verbindung zu einem WLAN-Hotspot herzustellen, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Problem weiterhin besteht.

Schritt 3: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Wenn die ersten beiden Verfahren nicht funktioniert haben, ist dies Ihr letzter Ausweg. Sie müssen dies tun, um festzustellen, ob das Problem behoben werden kann, indem Sie das Telefon auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Wenn nicht, ist es an der Zeit, dass Sie es zurück in den Laden bringen und ersetzen lassen. Wenn das Problem jedoch behoben ist, müssen Sie Ihre Einstellungen und Apps, die Sie installieren, genauer kennen.

Stellen Sie jedoch vor dem Zurücksetzen sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien und Daten erstellen, da diese alle gelöscht werden. Deaktivieren Sie dann den Factory Reset Protection, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Und dann starte dein Handy im Wiederherstellungsmodus neu und setze das maste zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um „Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen“ zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem danach immer noch auftritt, sollten Sie das Telefon zurück in den Laden bringen und ersetzen lassen, da etwas wirklich nicht stimmt.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy S8 mit einem abgeblendeten Wi-Fi-Switch

Problem : Hallo. Der Wi-Fi-Schalter meines neuen Galaxy S8 kann nicht eingeschaltet werden. Ich meine, es scheint aus irgendeinem Grund deaktiviert oder ausgegraut zu sein. Ich habe keine Ahnung, warum es so ist. Das Telefon hat bei mir kaum eine Woche, daher ist es für mich angesichts des Preises sehr frustrierend und besorgniserregend. Könnt ihr mir bitte helfen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Diese Art von Problem ist bereits seit dem Galaxy S3 aufgetreten. Wir haben es also schon oft gesehen. Dies kann an einer Störung, einem Firmware-Problem oder einem Problem liegen, das durch Apps von Drittanbietern verursacht wurde. Nun, hier ist was Sie dagegen tun sollten:

Schritt 1: Versuchen Sie, Wi-Fi im abgesicherten Modus einzuschalten

Auch hier ist es möglich, dass das Problem auf ein App-Problem zurückzuführen ist, sodass wir Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten müssen. Übrigens hat diese Methode immer funktioniert, daher möchten wir, dass Sie sie ausprobieren:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Wenn der Wi-Fi-Schalter in diesem Modus aktiviert ist, schalten Sie ihn ein und lassen Sie ihn dabei. Starten Sie dann Ihr Telefon im normalen Modus neu. Damit sollte das Problem behoben sein. Wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Möglichkeit, als das Telefon zurückzusetzen.

Schritt 2: Führen Sie den Werksreset durch, da dies ein Problem mit der Firmware sein könnte

Sie müssen Ihr Telefon wirklich zurücksetzen, wenn der WLAN-Schalter im abgesicherten Modus immer noch deaktiviert ist oder auch nach einem normalen Neustart des Telefons deaktiviert bleibt. Natürlich sollten Sie zuerst Ihre Dateien und Daten sichern und dann die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Telefon über das Einstellungsmenü zurückzusetzen:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Wenn dies fehlschlägt, bringen Sie das Telefon zurück in den Laden und lassen Sie es ersetzen.

Die WLAN-Verbindung des Galaxy S8 wird unterbrochen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet wird

Problem : Ich hoffe ihr wisst von diesem Problem. Mein Handy ist ein Galaxy S8 und seit ich es vor fast 3 Wochen habe, funktioniert das WLAN immer. In letzter Zeit gehen meine E-Mails jedoch nicht durch, wenn das Telefon nicht verwendet wird. Wenn sich der Bildschirm einschaltet, stürzen sich jedoch alle Nachrichten, die ich verpasst habe, darauf, dass ich manchmal mehr als 20 Nachrichten empfangen kann, sobald sich der Bildschirm einschaltet. Ist mein Telefon defekt oder kann ich etwas dagegen tun? Ich entscheide mich, keine mobilen Daten zu verwenden, da ich zu Hause und im Büro eine wirklich gute WLAN-Verbindung habe. Ich möchte nur, dass mein Telefon so funktioniert wie vorher. Vielen Dank.

Lösung

Es gibt kein Problem mit Ihrem Telefon. Möglicherweise wurde nur eine Einstellung geändert. Sie müssen nur die WLAN-Einstellungen Ihres Telefons aufrufen, Erweitert auswählen und dann WLAN im Ruhezustand aktiviert lassen und Immer auswählen. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich das WLAN ausschaltet, wenn sich das Telefon im Leerlauf befindet.

Wenn das WLAN jedoch bereits so eingerichtet ist, wie es sollte, und dieses Problem weiterhin auftritt, müssen Sie nur die Cache-Partition löschen, um alle System-Caches zu ersetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe das hilft.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.