Wie behebt man Samsung Galaxy Note 9 Moisture Detected Error

Das #Samsung #Galaxy # Note9 ist eines der leistungsstärksten Android-Geräte, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die Hardware besteht aus einem 6, 4-Zoll-Super-AMOLED-Display, einem Snapdragon 845-Prozessor gepaart mit 8 GB RAM, zwei 12-Megapixel-Rückfahrkameras und einem 4000-mAh-Akku, um nur einige zu nennen. Obwohl dies ein solides Telefon ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, auf die wir heute noch eingehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem des durch Feuchtigkeit erkannten Galaxy Note 9 beheben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 9 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie behebt man Samsung Galaxy Note 9 Moisture Detected Error

Problem: Das Kabelladegerät funktioniert überhaupt nicht. In einem feuchten Bereich und erhielt die Meldung "Feuchtigkeit erkannt", obwohl kein Kontakt mit Wasser außerhalb von Schweiß oder Luft stattgefunden hatte. Selbst mit dem originalen Ladegerät war dies ein Problem. Begann Telefon in Druckverschlussbeutel ein Silikon-Trockenpaket zu wenig oder gar keine Wirkung zu halten. Das Original-Ladegerät ist auf meinen Reisen verlegt und ich habe zwei Ladegeräte, ein Samsung, ein anderes Apple USB-C-Ladegerät hatte immer noch einen Fehler. Kaufen Sie Samsung Wireless-Ladegerät, das schlecht gestaltet ist und Micro-USB-Kabel verwendet, ein weiterer Ärger für einen begeisterten Reisenden. Pad-Ladegeräte, die langsamer funktionieren, wenn das Telefon eingeschaltet ist. Möglicher Zusammenhang mit der Hitze des Telefons und der Ladegeschwindigkeit festgestellt, trockenes, feuchtigkeitsfreies Druckverschluss- / Silikonsystem in den Gefrierschrank gestellt und mit dem aktuellen kabelgebundenen Ladesystem äußerst positive Ergebnisse erzielt. Wurde heute einmal per Kabel voll aufgeladen, reagiert das Gerät jetzt wieder nicht mehr, und es wird nicht einmal mehr eine Warnung vor Feuchtigkeit angezeigt. Bei einem drahtlosen System handelt es sich im Wesentlichen um Müll, der 3+ Stunden Telefon benötigt, das vollständig ausgeschaltet ist, um angeblich die maximale Ladung zu erhalten. Ich würde nicht wissen, dass es nach jeweils einer Stunde bei 15% liegt, bevor ich es verwenden muss. Ich habe mein iPhone und iPad ausgetauscht, um mich auf ein leistungsfähigeres USB-C-System zu konsolidieren. Dies ist meine einzige Rettungsleine, und ich bin den größten Teil des Tages mit meinem Bett verbunden und gewinne alle 5 Minuten 1%. Ich bin wütend und bleibe mitten in Mexiko. Ich habe über 100 für das wertlose Wechseln der Kabel für dieses GD-Telefon ausgegeben. Ich habe jede Kombination von Reset-Tasten gedrückt, mit Ausnahme von Hard-Reset. Ich habe nicht genug Ladung, um mein Datum zuverlässig zu speichern, ohne es auszuschalten, und ich brauche Dinge, o. Hier, um diesen Albtraum zu überleben. Ich bin technisch versiert und habe es bisher bereut, diese Position für 2/5 Wochen in Besitz genommen zu haben. Finde es heraus

Lösung: Ihr Telefon ist mit mehreren Schutzfunktionen ausgestattet, die verhindern können, dass das Gerät ungewollt beschädigt wird. Eine der Schutzfunktionen schützt den Ladeanschluss des Telefons vor Korrosion, indem Sie auf mögliche Feuchtigkeit im Anschluss aufmerksam gemacht werden.

Befindet sich tatsächlich Feuchtigkeit im Ladeanschluss, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Entferne das Wasser

Schütteln Sie das Telefon vorsichtig oder entfernen Sie mit einem kleinen Staubsauger das vorhandene Wasser im Ladeanschluss des Telefons.

Warten Sie, bis das Wasser verdunstet ist

Normalerweise verdunstet das im Ladeanschluss des Telefons vorhandene Wasser innerhalb von 2 Stunden. Warten Sie auf diese Zeit und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn der Ladeanschluss bereits trocken ist, die Fehlermeldung jedoch weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit den unten aufgeführten zusätzlichen Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus betrieben wird, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden. Auf diese Weise können Sie leichter überprüfen, ob eine von Ihnen heruntergeladene App das Problem verursacht.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm mit dem Modellnamen angezeigt wird.
  • Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  • Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Leiser-Taste los.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, kann es durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Ladekabel

Manchmal kann das Problem durch ein fehlerhaftes Ladekabel verursacht werden, da dieses Kabel leicht beschädigt wird. Besorgen Sie sich ein neues Ladekabel und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Das Telefon sammelt normalerweise viele temporäre Systemdaten, die im Laufe der Zeit beschädigt werden können. In diesem Fall kann es zu Problemen wie diesem kommen. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Lassen Sie alle drei Tasten los, wenn das Android-Logo angezeigt wird.
  • Die Meldung "Installieren des Systemupdates" wird 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden.
  • Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um die Option zum Löschen der Cache-Partition zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Leiser-Taste, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird System jetzt neu starten markiert.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück

Ein letzter zu berücksichtigender Fehlerbehebungsschritt ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Beachten Sie, dass Sie zuerst eine Sicherungskopie erstellen sollten, bevor Sie mit diesem Schritt fortfahren, da Ihre Telefondaten dabei gelöscht werden.

  • Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten> Sichern und Wiederherstellen.
  • Tippen Sie auf die folgenden Schieberegler, um die gewünschte Einstellung festzulegen:
  • Meine Daten sichern
  • Automatische Wiederherstellung
  • Tippen Sie auf die Zurück-Taste (rechts unten), bis Sie zum Hauptmenü Einstellungen gelangen.
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  • Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie anschließend auf RESET> ALLES LÖSCHEN.
  • Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Samsung-Konto zu bestätigen, geben Sie das Kennwort ein und tippen Sie anschließend auf BESTÄTIGEN.
  • Warten Sie, bis das Gerät zurückgesetzt wurde.

Wenn die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht beheben, sollten Sie das Telefon zu einem Servicecenter bringen und überprüfen lassen.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, und können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.