Wie behebt man GeForce Experience Fehlercode 0x0003 Problem

GeForce ist eine beliebte Grafikkartenmarke, die von Nvidia entwickelt wurde und von vielen Spielern bevorzugt wird. Wenn Sie eine Nvidia-Grafikkarte in Ihrem Computer haben, ist wahrscheinlich auch die Nvidia Experience-Software installiert. Dies wird mit mehreren Tools geliefert, mit denen Sie Ihr Spielerlebnis optimieren können. Obwohl dies eine stabile Software ist, kann es vorkommen, dass bestimmte Probleme auftreten. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem mit dem GeForce Experience-Fehlercode 0x0003 beheben.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Computer oder Android-Gerät haben, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Geräts haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Bewertung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie behebt man GeForce Experience Fehlercode 0x0003 Problem

Bevor Sie einen der unten aufgeführten empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, starten Sie den Computer zuerst neu. Dies aktualisiert das Betriebssystem und entfernt alle beschädigten temporären Daten, die das Problem verursachen könnten.

Es gibt mehrere Gründe, warum dieses spezielle Problem auf Ihrem Windows 10-Computer auftreten kann, von dem sich die meisten mit der Software befassen. Im Folgenden sind die empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung aufgeführt, die Sie zur Behebung des Problems ausführen müssen.

Ermöglichen Sie dem Nvidia Telemetry Container, mit dem Desktop zu interagieren

Einer der Hauptgründe für dieses Problem ist, dass der Nvidia Telemetry Container nicht mit dem Desktop interagieren darf. Wenn dies der Grund für das Problem ist, können Sie dies beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie "services.msc" in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorrechte zu erteilen.
  • Scrollen Sie im Bildschirm "Dienste" nach unten durch die Liste der Dienste, suchen Sie den Nvidia Telemetry Container, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften".
  • Wählen Sie auf dem Bildschirm Eigenschaften von Nvidia Telemetry Container die Registerkarte Anmelden aus und vergewissern Sie sich, dass das mit Dienst zulassen verknüpfte Kontrollkästchen mit dem Desktop interagiert. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.
  • Kehren Sie mit der Liste der Dienste zum vorherigen Bildschirm zurück, und suchen Sie die folgenden Dienste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden dieser Dienste und klicken Sie auf Start, um sicherzustellen, dass alle ausgeführt werden: Nvidia Display Service, Nvidia Local System Container, Nvidia Network Service Container.

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem GeForce Experience-Fehlercode 0x0003 weiterhin auftritt.

Installieren Sie die Nvidia-Komponenten neu

Es gibt Fälle, in denen dieses Problem durch einen beschädigten Treiber und eine beschädigte Komponente verursacht werden kann. Um dies zu beheben, müssen Sie GeForce Experience sowie jeden Nvidia-Treiber neu installieren.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Programme und Funktionen" zu öffnen.
  • Klicken Sie im Fenster Programme und Funktionen auf Publisher
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste von der Nvidia Corporation veröffentlichte Liste und wählen Sie Deinstallieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang dann für jeden von der Nvidia Corporation veröffentlichten Artikel aus dieser Liste.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis die nächste Startsequenz abgeschlossen ist.
  • Besuchen Sie nach dem vollständigen Start Ihres Computers diesen Link: //www.nvidia.com/en-us/geforce/geforce-experience/. Klicken Sie auf Jetzt herunterladen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren.
  • Sobald die Software installiert ist, werden die fehlenden Treiber automatisch installiert. Sobald die neuen Treiber installiert sind, starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem GeForce Experience-Fehlercode 0x0003 weiterhin auftritt.

Setzen Sie den Netzwerkadapter zurück

Manchmal kann dieses Problem durch ein Problem mit dem Netzwerkadapter verursacht werden. Wenn dies das Problem verursacht, müssen Sie einen Winsock-Reset durchführen.

  • Klicken Sie auf das Suchsymbol (Lupe) in der unteren linken Ecke des Bildschirms und geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein.
  • Sie sehen die Eingabeaufforderungs-App. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Ein schwarzes Feld mit einem blinkenden Cursor wird geöffnet. Dies ist die Eingabeaufforderung. Geben Sie "netsh winsock reset" ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  • Warten Sie, bis die Eingabeaufforderung den Reset durchlaufen hat. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Meldung "Winsock-Reset erfolgreich abgeschlossen" angezeigt.
  • Starte deinen Computer neu

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem GeForce Experience-Fehlercode 0x0003 weiterhin auftritt.

Installieren Sie die neuesten GeForce-Treiber

Wenn das Problem mit den oben genannten Schritten nicht behoben werden kann, können Sie die neuesten GeForce-Treiber manuell auf Ihrem Windows 10-Computer installieren.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Programme und Funktionen" zu öffnen.
  • Suchen Sie im Fenster "Programme und Funktionen" jede von Nvidia veröffentlichte Installation und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Deinstallieren, um alle mit Ihrer GPU verknüpften Treiber zu entfernen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber von Ihrem Computer zu entfernen.
  • Wenn alle Nvidia-Produkte deinstalliert wurden, starten Sie Ihren Computer neu.
  • Besuchen Sie beim nächsten Start des Computers diesen Link: //www.nvidia.com/Download/index.aspx?lang=en-us, und legen Sie das GPU-Modell, die Serie, die Betriebssystemversion und die Sprache fest. Klicken Sie dann auf Suchen, um die neueste für Ihre GPU-Konfiguration verfügbare Treiberversion zu finden.
  • Wenn der Download abgeschlossen ist, installieren Sie den neuesten Treiber, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  • Starten Sie Ihren Computer neu, wenn die Treiberinstallation abgeschlossen ist.

Überprüfen Sie, ob das Problem mit dem GeForce Experience-Fehlercode 0x0003 weiterhin auftritt.

Engagieren Sie sich mit uns

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, auf die Sie während der Verwendung Ihres Android-Telefons gestoßen sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir berechnen Ihnen keinen Cent für Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, können aber keine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte, dies zu verbreiten, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.