Wie behebt man den Fehler bei der Überprüfung? Eingabeaufforderung nach Aktualisierung auf iOS 13

Gehören Sie zu den vielen Apple-Benutzern, die versuchen, sich bei iTunes oder Apple Store anzumelden, aber weiterhin die Fehlermeldung "Beim Herstellen der Verbindung zum Apple ID-Server ist ein Fehler aufgetreten" erhalten, oder haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, auf Ihre Apple ID zuzugreifen oder eine Verbindung herzustellen? Es wurde berichtet, dass Apple-Benutzer Probleme haben, wenn sie versuchen, sich nach der Aktualisierung auf iOS 13 bei ihrer iCloud anzumelden. Dieser Fehler bedeutet, dass Sie auf Ihrem Apple-Gerät keine Verbindung zu iCloud-Überprüfungsservern herstellen können. Warum ist das so? In den meisten Fällen tritt dieser Fehler aufgrund einiger Probleme auf, die möglicherweise nicht mit Ihrer Apple ID zusammenhängen. Das Problem besteht weiterhin, obwohl Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben. Die Eingabeaufforderung wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie versuchen, sich auf Ihrem Gerät bei Ihrer iCloud anzumelden. Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können.

Wenn Sie ein Apple iPhone besitzen, das iOS 13 oder ein anderes iPhone-Modell unterstützt, helfen wir Ihnen gerne bei Problemen mit Ihrem Gerät. Sie können uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Dies ist übrigens ein kostenloser Service. Wir haben Sie jedoch gebeten, sich bei Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich um Ihr Anliegen zu bemühen, damit wir die entsprechenden Lösungen genau einschätzen und vorschlagen können.

HIER GIBT ES MÖGLICHE LÖSUNGEN FÜR DIE BEHEBUNG VON FEHLERBEHEBUNGEN NACH EINEM UPDATE AUF iOS 13

Apple-Systemstatus überprüfen: Auf der Seite "Apple-Systemstatus" wird angezeigt, wenn auf einem Apple-System Probleme oder technische Probleme auftreten. Wenn auf der Seite "Apple-System" alle grün sind, bedeutet dies, dass alles einwandfrei funktioniert. Wenn Sie jedoch ein gelbes Zeichen sehen, bedeutet dies, dass auf diesem bestimmten System ein aktives Problem vorliegt und Apple Server versuchen, dieses Problem zu beheben. Sie können auch die Taste drücken

Wenn Sie die Seite "Apple Status System" überprüfen, werden Sie sofort erfahren, ob das Problem "Verification Failed" (Überprüfung fehlgeschlagen) bei Apple vorliegt oder ob Sie eine Fehlerbehebung durchführen müssen, um das Problem zu beheben.

Datum und Uhrzeit aktualisieren : Manchmal, nach einem Upgrade, in diesem Fall iOS 13, sind die Systemeinstellungen von Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät nicht mehr synchron. Stellen Sie deshalb sicher, dass die Option „Datum und Uhrzeit automatisch einstellen“ auf Ihrem Gerät aktiviert ist:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts zu Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie auf Datum & Uhrzeit .
  4. Aktivieren / Deaktivieren Sie die Registerkarte Automatisch einstellen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu
  6. Versuchen Sie erneut, mit Ihrer Apple ID darauf zuzugreifen.

Melden Sie sich im App Store und in iTunes ab und wieder an . Manchmal werden System-Apps, bei denen einige Probleme auftreten, für die normalerweise Anmeldedaten erforderlich sind, durch Abmelden und erneutes Anmelden behoben.

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zur App Einstellungen
  2. Scrollen Sie in der Liste der Optionen nach unten, um iTunes & App Store zu finden, und tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf die Apple ID im oberen Bereich des Bildschirms.
  4. Ein Popup-Fenster mit Optionen wie "Apple ID anzeigen", "Abmelden", "iForgot" und "Abbrechen" wird angezeigt. Wählen Sie Abmelden .
  5. Starten Sie Ihr iPhone neu.
  6. Melden Sie sich erneut mit Ihren Apple-ID-Daten an, sobald Sie benachrichtigt werden.
  7. Versuchen Sie erneut, auf den App Store oder iTunes zuzugreifen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Neustart erzwingen oder neu starten : Ein einfacher Schritt, mit dem Probleme mit iPhone-Geräten behoben werden, da das Gerät nach dem Neustart und Neustart aktualisiert wird. Die Schritte zum Neustarten oder Neustarten können variieren, da nicht alle iPhone-Modelle, die iOS 13 unterstützen, denselben Speicherort für die verwendeten Tasten haben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone 6S, 7, 7 Plus, 8 und 8 Plus neu zu starten:

  1. Halten Sie gleichzeitig Power / Sleep & Wake und die Leiser- Taste gedrückt. Die Power / Sleep & Wake-Taste befindet sich auf der rechten Seite Ihres iPhone-Geräts, während sich die Lautstärketaste auf der linken Seite Ihres iPhone befindet.
  2. Warten Sie, bis es ausgeschaltet ist, und lassen Sie dann los.
  3. Das iPhone wird automatisch wieder eingeschaltet. Warten Sie, bis es normal startet.
  4. Versuchen Sie erneut, auf den App Store oder iTunes zuzugreifen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

So starten Sie das iPhone-Modell X, XS, XR, 11, 11 Pro und 11 Pro Max neu:

  1. Drücken Sie zunächst kurz die Lauter- Taste auf der linken Seite Ihres Geräts.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste, die sich direkt unter der Lauter-Taste befindet.
  3. Halten Sie dann den Ein- / Ausschalter an der rechten Seite Ihres iPhone-Geräts gedrückt.
  4. Lassen Sie die Tasten los, wenn sich die Geräteanzeige ausschaltet .
  5. Nach einigen Sekunden wird das iPhone automatisch neu gestartet. Warten Sie, bis es normal startet
  6. Versuchen Sie erneut, auf den App Store oder iTunes zuzugreifen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Verwenden Sie WLAN anstelle von Daten: Wenn Sie über eine Datenverbindung mit Ihrer iCloud auf den App Store oder iTunes zugreifen und die Fehlermeldung "Überprüfung fehlgeschlagen" angezeigt wird, liegt die Ursache höchstwahrscheinlich in Ihrem Netzwerkstatus.

Es wird dringend empfohlen, anstelle einer Datenverbindung eine WLAN-Verbindung zu verwenden, da WLAN in der Regel ein stärkeres und zuverlässigeres Signal aufweist als Daten. Es wurde berichtet, dass das Umschalten von 3G / 4G-Daten auf eine WiFi-Verbindung häufig die Probleme bei Fehlermeldungen zu fehlgeschlagenen Überprüfungen behebt.

Überprüfen Sie den Netzwerkstatus und starten Sie den Computer neu, falls erforderlich: Nach dem Wechsel zur WLAN-Verbindung besteht das Problem weiterhin. Jetzt müssen Sie Ihre WLAN-Verbindung überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie das stärkste Signal in Ihrem WLAN empfangen, um zu verhindern, dass der Fehler "Verification Failed" von Apple-Servern ausgegeben wird.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um den Netzwerkstatus zu überprüfen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Router eingeschaltet ist und ordnungsgemäß funktioniert.
  2. Wenn es eingeschaltet ist, versuchen Sie, es neu zu starten, indem Sie es für ca. 2-5 Minuten ausschalten.
  3. Schalten Sie Ihren Router nach mindestens 5 Minuten wieder EIN
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem WiFi
  5. Versuchen Sie erneut, auf iTunes und den App Store zuzugreifen, sobald Ihr iPhone jetzt mit dem WLAN verbunden ist.

Apple ID Passwort ändern: Manchmal scheinen alte Passwörter nicht immer den Empfehlungen von Apple für die Passwortstärke zu entsprechen, insbesondere nach einem größeren Update. In diesem Fall handelt es sich um ein Update auf iOS 13, das möglicherweise die Aufforderung zum Fehlschlagen der Überprüfung verursacht hat.

Das Ändern eines neuen Apple ID-Passworts ist so einfach und sehr einfach:

  1. Besuchen Sie die Apple ID-Website (https: appleid.apple.com/)
  2. Klicken Sie auf die Option " Apple ID verwalten "
  3. Melden Sie sich mit Ihren Konto-Anmeldedaten an
  4. Klicken Sie nun auf die Option Passwort und Sicherheit . Diese Option befindet sich auf der linken Seite
  5. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihre Identität durch Beantwortung von Sicherheitsfragen zu überprüfen .
  6. Klicken Sie anschließend auf Passwort ändern . Sie werden auf eine neue Seite weitergeleitet.
  7. Sie werden aufgefordert, Ihr aktuelles Passwort einzugeben .
  8. Sie werden dann aufgefordert, Ihr neues Passwort zweimal einzugeben, um die Überprüfung und den Abgleich durchzuführen.
  9. Das Apple ID-Passwort wurde jetzt geändert. Wenn Sie Ihre Apple ID mit einem anderen Apple Gerät synchronisieren, müssen Sie möglicherweise alle aktualisieren, um spätere Probleme zu vermeiden.
  10. Versuchen Sie erneut, auf iTunes und den App Store zuzugreifen .

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: Wenn mit allen oben genannten Methoden die Aufforderung zum Zurücksetzen der iOS 13-Überprüfung fehlgeschlagen ist, sollte diese Methode zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Machen Sie sich keine Sorgen, da dadurch keine persönlichen Dateien und Inhalte gelöscht werden, sondern gespeicherte Kennwörter für Apps und Einstellungen gelöscht werden. Es ist sehr wichtig, eine Liste Ihrer Passwörter zu sichern, um sich erneut anmelden zu können. So setzen Sie alle Einstellungen zurück:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie im unteren Bereich auf Zurücksetzen, während Sie in der Liste der Optionen direkt vor der Registerkarte Herunterfahren nach unten scrollen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  5. Geben Sie bei Bedarf den Passcode ein, um die Aktion zu bestätigen.
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu. Warten Sie, bis es normal startet.
  7. Geben Sie alle Passwörter für WLAN und andere Einstellungen ein.
  8. Versuchen Sie erneut, auf iTunes und den App Store zuzugreifen .

Das Erhalten einer fehlgeschlagenen Bestätigungsaufforderung kann manchmal frustrierend sein und auch ein bisschen. Wir hoffen, dass die oben genannten potenziellen Lösungen das Problem bei der Eingabeaufforderung "Überprüfung fehlgeschlagen" nach dem Update auf iOS 13 behoben haben. "Beim Herstellen der Verbindung zum Apple ID-Server ist ein Fehler aufgetreten."

Wenn nicht, treten Sie mit uns in Kontakt:

Hat eine der oben genannten Lösungen Ihr Fehlerproblem beim Apple iPhone Software-Update auf iOS 13.1.1 behoben? Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Ihrem iPhone haben, können Sie sich über dieses Formular mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen kostenlosen technischen Support. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie uns die Details zur Verfügung stellen, damit wir eine genaue Einschätzung vornehmen und Sie angemessen eingreifen können. Teilen Sie uns auch Ihre Erfahrungen mit. Ich freue mich darauf, von dir zu hören.