Wie behebt man das Samsung Galaxy J7, das immer wieder neu startet? [Troubleshooting Guide]

Wir haben viele Beschwerden von unseren Lesern erhalten, die häufige Neustarts mit ihren Geräten erlebt haben. Unter diesen Handys befindet sich das Samsung Galaxy J7, ein Mittelklasse-Gerät mit beeindruckenden technischen Daten für seine Kategorie, das von den Besitzern für seine Leistung und sein Design sehr positive Bewertungen erhalten hat. Es ist jedoch schade, dass es sich um eines der Geräte handelt, bei denen ein solches Problem aufgetreten ist. Die Sache ist, es könnte nur ein kleines Problem sein, das von einigen Apps verursacht wird, oder es könnte ein ernstes Firmware-Problem sein, das Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert.

In diesem Beitrag werde ich dieses Problem angehen, wobei das Galaxy J7 das Thema unserer Fehlerbehebung ist. Es ist unbedingt erforderlich, dass wir versuchen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben, da dies ein Anzeichen für ein ernstes Firmware-Problem sein kann. Außerdem ist es sehr ärgerlich, dass Sie Ihr Telefon nicht optimal nutzen können, da es nach Bedarf neu gestartet wird Das Problem wird ausgelöst. Wir müssen uns einige Möglichkeiten ansehen und versuchen, jede davon auszuschließen, bis wir herausfinden können, was das Problem wirklich ist oder was es verursacht hat. Wenn wir die Ursache kennen, haben wir möglicherweise eine gute Chance, sie ohne Hilfe eines Technikers zu lösen.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy J7. Wir haben bereits einige häufig auftretende Probleme mit diesem Telefon behoben. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen für Ihre Probleme. Nehmen Sie sich also Zeit, um ähnliche Probleme zu finden. Wenn Sie keine finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns also nur ausreichend Informationen über das Problem geben.

Samsung Galaxy J7 startet häufig ohne ersichtlichen Grund oder Grund neu

Problem : Mein Telefon wurde von selbst neu gestartet und soweit es mich betrifft, hat dieses Telefon keinen physischen Schaden oder irgendeine Art von Flüssigkeitsschaden erlitten, daher bin ich ein bisschen verwirrt, warum das so ist. Mir ist jedoch aufgefallen, dass es ein bisschen langsamer geworden ist und seitdem zufällig neu gestartet wurde und es so aussieht, als würde es jeden Tag häufiger neu starten. Ich kann mein Telefon nicht mehr wie früher verwenden, da ich nicht weiß, wann es neu gestartet wird. Hilf mir bitte.

Fehlerbehebung : Ab sofort haben wir keine Ahnung, warum Ihr Telefon zufällig oder häufig von alleine neu gestartet wird. Daher müssen wir eine Fehlerbehebung durchführen und Folgendes tun:

Schritt 1: Verwenden Sie Ihr Telefon während des Ladevorgangs

Wir müssen wissen, ob Ihr Telefon bei einer stabilen Stromquelle immer noch neu gestartet wird. Mit diesem Verfahren soll herausgefunden werden, ob die Batterie das Problem ist. Sie wissen, dass leicht beschädigte Batterien instabil sind und dass sie Ihr Gerät zwar immer noch einschalten können, jedoch möglicherweise einen Neustart durchführen, wenn sie anfangen zu versagen. Wir müssen Ihrem Telefon also eine stabile Stromquelle geben und es weiterhin verwenden, um festzustellen, ob es nach dem Anschließen neu gestartet wird. Andernfalls liegt ein Batterieproblem vor und Sie müssen möglicherweise eine neue Batterie kaufen, damit Sie Ihr Telefon weiter verwenden können ohne störung. Das ist eines der guten Dinge bei diesem Telefon, da es einen austauschbaren Akku hat und Sie keinen Techniker benötigen, um ihn auszutauschen.

Schritt 2: Verwenden Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Angenommen, Ihr Telefon wird ordnungsgemäß aufgeladen, wenn es eingesteckt ist, aber dennoch neu gestartet wird, müssen Sie wissen, ob eine der von Ihnen installierten Anwendungen von Drittanbietern das Problem verursacht. Sie haben Ihr J7 im abgesicherten Modus neu gestartet, um alle Elemente von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Angenommen, das Telefon wird im abgesicherten Modus nicht automatisch neu gestartet, dann wird bestätigt, dass eine der von Ihnen installierten Apps das Problem verursacht. Wenn Sie eine App installiert haben, von der Sie vermuten, dass sie dieses Problem verursacht, suchen Sie sie, löschen Sie den Cache und die Daten. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie sie deinstallieren.

So löschen Sie den App-Cache und die Daten auf dem Galaxy J7

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf MEHR> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.

So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Galaxy J7

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Problem jedoch auch in diesem Modus weiterhin besteht, sind Ihre Apps von Drittanbietern nicht die Ursache für das Problem. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort…

Schritt 3: Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Angenommen, das Telefon startet immer noch im abgesicherten Modus neu, müssen wir uns um die Firmware kümmern und als erstes sollten Sie alle möglichen beschädigten System-Caches löschen. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Telefon in der Android-Systemwiederherstellung hochfahren und dann die Cache-Partition löschen. Möglicherweise werden alle Caches gelöscht, aber beim Neustart des Telefons werden sie durch neue ersetzt. So löschen Sie die Cache-Partition:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Der Neustart würde etwas länger dauern, aber warten Sie, bis das Telefon aktiv ist, und verwenden Sie es dann weiter, und beobachten Sie es genau, um festzustellen, ob das Telefon noch von selbst neu gestartet wird. Wenn das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht, sollten Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 4: Sichern Sie Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Jetzt ist es Zeit, das Telefon zurückzusetzen, vorausgesetzt, alle anderen Vorgänge sind fehlgeschlagen. Sie werden alle Ihre Dateien und Daten verlieren, stellen Sie also sicher, dass Sie sie vor dem Zurücksetzen sichern. Deaktivieren Sie nach dem Sichern den Factory Reset-Schutz, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Telefon ausgeschlossen werden. So deaktivieren Sie FRP:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, diese Fehlerbehebung hilft.

Nach einem Firmware-Update wurde das Samsung Galaxy J7 immer wieder neu gestartet

Problem : Erstens, ich verfolge Ihren Blog seit 2014, als ich ein Note 5 gekauft habe. Ich habe ein Upgrade auf Note 7 durchgeführt, aber dann tritt das Batterieproblem auf, sodass ich dieses viel billigere Handy, Galaxy J7, kaufen muss. Bisher habe ich dieses Telefon bis vor kurzem genossen, als es von selbst neu gestartet wurde. Ich glaube, ich habe ein Update heruntergeladen und installiert, bin mir aber nicht so sicher. Es wird jedoch ohne Vorwarnung neu gestartet. Der Bildschirm wird nur schwarz und erscheint wieder und funktioniert normal. Dann würde es später wieder neu starten und das gleiche passiert. Ich bin nicht neu in Android, aber ich möchte nur sichergehen, dass ich mein Telefon nicht weiter durcheinander bringe. Deshalb bitte ich Sie um Hilfe. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Wenn Sie der Meinung sind, dass dieses Problem nach einem Firmware-Update aufgetreten ist, müssen wir zunächst die Möglichkeit untersuchen, dass es möglicherweise durch beschädigte Daten verursacht wird, und dann nach anderen Möglichkeiten suchen, nachdem wir dies ausgeschlossen haben, ohne dass dies zu Ergebnissen geführt hat irgendwelche günstigen Wirkungen. In diesem Fall müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Löschen Sie sofort alle Caches der vorherigen Firmware

Es ist die Aufgabe der Firmware, System-Caches zu erstellen, mit denen die Leistung Ihres Geräts verbessert wird. Firmware-Updates können diese Dateien jedoch häufig beschädigen oder veralten lassen. In diesem Fall müssen Sie nur alle löschen, damit die neue Firmware neue Dateien erstellt, die vollständig mit ihr kompatibel sind.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Telefon danach immer noch nach dem Zufallsprinzip neu gestartet wird, haben Sie keine andere Wahl, als mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Schritt 2: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten. Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Es handelt sich um ein Firmware-Problem, das nach einem Update gestartet wurde. Es muss nicht geprüft werden, ob einige der Apps einen Neustart des Telefons verursachen, insbesondere wenn das Telefon vor dem Update einwandfrei funktioniert hat. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie lediglich Ihre Dateien und Daten, insbesondere die im internen Speicher Ihres Telefons gespeicherten, sichern und anschließend Ihr Telefon zurücksetzen. Hier ist wie…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Nach dem Zurücksetzen und dem Neustart des Telefons haben Sie ein fehlerhaftes Update installiert. Die Firmware muss neu installiert werden, damit Ihr Telefon problemlos funktioniert. Sie benötigen jedoch einen autorisierten Techniker, der die Firmware erneut flasht, damit die Garantie nicht erlischt.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.