Wie behebt man das Samsung Galaxy J7, bei dem der Fehler "Leider wurde das Internet gestoppt" angezeigt wird? [Troubleshooting Guide]

Ihr Samsung Galaxy J7 verfügt über zwei integrierte Browser. Der erste heißt "Internet" und der andere ist Chrome. Die Fehlermeldung "Leider wurde das Internet gestoppt" weist Sie tatsächlich auf den aus irgendeinem Grund abstürzenden Webbrowser hin. In den meisten Fällen ist diese Fehlermeldung ein Zeichen dafür, dass das dahinter stehende Problem nicht so kompliziert ist, und in den meisten Fällen kann es einfach durch einige grundlegende Maßnahmen zur Fehlerbehebung behoben werden.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung für Ihr Telefon führen, auf dem diese Fehlermeldung angezeigt wird. Wir werden versuchen, nach Möglichkeiten zu suchen und diese auszuschließen, bis wir herausfinden, worum es bei dem Problem geht. Sobald wir die Ursache kennen, können wir leicht eine Lösung formulieren, die es für immer regeln könnte. Wenn Sie also über dieses Telefon verfügen und derzeit mit demselben Problem konfrontiert sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise helfen kann.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy J7. Wir haben bereits einige häufig auftretende Probleme mit diesem Telefon behoben. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen für Ihre Probleme. Nehmen Sie sich also Zeit, um ähnliche Probleme zu finden. Wenn Sie keine finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns also nur ausreichend Informationen über das Problem geben.

Fehlerbehebung für Galaxy J7 mit dem Fehler "Leider wurde das Internet gestoppt"

Problem : Hallo Droiden. Ich hoffe du kannst mir bei meinem Problem helfen. Ich habe ein Galaxy J7-Telefon und jedes Mal, wenn ich versuche, im Internet zu surfen, stoppt mein Internet. Zumindest steht darin die Fehlermeldung "Leider wurde das Internet gestoppt". Wenn diese Fehlermeldung jedoch aktiviert ist, kann ich meine E-Mails weiterhin empfangen und senden, sodass ich nicht verstehe, warum mein Internet gestoppt wurde, wenn es funktioniert . Der Fehler ist allerdings sehr ärgerlich. Kannst du helfen?

Fehlerbehebung : Zunächst einmal ist die Internet-App nur ein Webbrowser. Die Fehlermeldung besagt, dass es gestoppt wurde, aber dies bedeutet nicht unbedingt, dass Ihre Internetverbindung unterbrochen wurde. Aus diesem Grund erhalten Sie immer noch Ihre E-Mails und können diese wahrscheinlich problemlos senden. Versuchen wir nun, ein Problem mit Ihrem Telefon zu beheben, damit wir das Problem kennen…

Schritt 1: Leeren Sie den Cache und die Daten der Internet-App

Dadurch wird die App zurückgesetzt und auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Sie können Ihre Lesezeichen und den Browserverlauf verlieren, aber keine Ihrer Dateien werden gelöscht. Mit anderen Worten, es ist sicher und sehr effektiv bei der Bewältigung solcher Probleme. So machst du es:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf MEHR> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.

Versuchen Sie, Ihr Telefon neu zu starten, wenn es nach dem Löschen des Cache und der Daten langsamer wird. Dies ist möglicherweise das einzige Verfahren, das Sie zur Behebung des Problems ausführen sollten, es gibt jedoch keine Garantie. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und öffnen Sie das Internet

Dies wird das Problem eingrenzen und Ihnen mitteilen, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde oder nicht. Wenn es sich um eine Drittanbieter-App handelt, die den Fehler verursacht, ist es einfacher, ihn zu beheben. Andererseits ist es auch möglich, dass das Problem durch eine integrierte App oder ein Firmware-Problem verursacht wird. Wie auch immer, so booten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J7 aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Versuchen Sie, während sich das Telefon in diesem Modus befindet, die Internet-App zu öffnen, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin auftritt. Während das Booten im abgesicherten Modus allein das Problem nicht behebt, ist es für die Fehlerbehebung von entscheidender Bedeutung. Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt es möglicherweise an der App oder der Firmware. Andernfalls sind es die Apps von Drittanbietern, die Sie installiert haben, die das Problem verursachen. Fahren Sie in diesem Fall mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Suchen Sie die App, die das Problem verursacht, setzen Sie sie zurück und / oder deinstallieren Sie sie

Die App zu finden, die das Problem verursacht, ist einfacher gesagt als getan. Wenn Sie das Problem jedoch wirklich beheben möchten, ist es Ihre Mühe wert. Sie sollten Ihre Suche über Apps starten, die Sie vor dem Problem installiert haben. Wenn Sie bereits eine App vermuten, müssen Sie zuerst den Cache und die Daten löschen und anschließend das Telefon im normalen Modus neu starten und dann die Internet-App öffnen. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, deinstallieren Sie ihn.

So löschen Sie den App-Cache und die Daten auf dem Galaxy J7

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf MEHR> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK.

So deinstallieren Sie Apps von Galaxy J7

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Möglicherweise müssen Sie mehr als eine App deinstallieren, um das Problem zu beheben.

Schritt 4: Starten Sie Ihr Galaxy J7 im Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie die Cache-Partition

Es gab ein Update für das Galaxy J7, das vor kurzem eingeführt wurde. Wenn Sie einer der Benutzer sind, die es heruntergeladen haben und kurz darauf das Problem auftrat, sind möglicherweise einige der Caches beschädigt oder veraltet. Löschen Sie alle auf einmal, damit das Telefon neue erstellt:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 5: Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten sichern, da diese gelöscht werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Factory Reset-Schutz deaktivieren, damit Ihr Telefon nicht gesperrt wird.

So deaktivieren Sie den Factory Reset-Schutz

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf Mehr.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

So setzen Sie Ihr Galaxy J7 zurück

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Oder folgen Sie diesen Schritten ...

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe das hilft.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.