Wie behebt man das Samsung Galaxy A3, das einen schwarzen Bildschirm hat und nicht reagiert, aber die Softtasten leuchten? [Troubleshooting Guide]

Es mag wie ein schwarzer Bildschirm des Todes (BSoD) erscheinen, aber es ist eine andere Variante und es tritt auf einem Samsung Galaxy A3 auf. Normalerweise wird der Bildschirm durch BSoD dunkel, reagiert nicht mehr, aber die Benachrichtigungsanzeige blinkt. In diesem Fall leuchten die Softtasten von Zeit zu Zeit. Basierend auf dem Bericht unseres Lesers führt das Drücken der Ein- und Aus-Taste zu einer Vibration, die bedeuten kann, dass das Telefon ausgeschaltet ist.

Lesen Sie diesen Beitrag weiter, wenn Sie ein solches Telefon besitzen und derzeit vom gleichen Problem betroffen sind. Ich werde Sie durch die Fehlerbehebung Ihres Geräts führen, damit wir versuchen können, das Problem zu beheben und es wieder zum Leben zu erwecken. Natürlich gibt es keine Garantie, dass dieses Problem behoben wird, aber wir werden zumindest tun, was wir können. Lesen Sie daher weiter unten unsere Anleitung zur Fehlerbehebung.

Bevor wir nun zu unserer Anleitung zur Fehlerbehebung übergehen, empfehle ich Ihnen, die Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy A3 zu besuchen, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme behandelt haben, auch wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie eine Lösung für ein anderes Problem gesucht haben mit diesem Gerät. Versuchen Sie, ein Problem zu finden, das Ihrem ähnlich ist, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Problemumgehungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus. Wir werden Ihr Anliegen in unseren nächsten Posts berücksichtigen.

Fehlerbehebung für das Galaxy A3 mit schwarzem Bildschirm, aber leuchtenden Softtasten

Problem : Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy A3 2017 und einen schwarzen Bildschirm, aber die beiden Lichter am unteren Rand der Rücktaste und das andere Licht leuchten ab und zu auf. Wenn Sie die Power- und Lautstärketasten gedrückt halten, vibriert es. frage mich nur, ob du helfen könntest. Danke vielmals. - Natalie

Fehlerbehebung : Hallo Natalie. Diese Anleitung zur Fehlerbehebung basiert auf der Beschreibung des Problems und kann auch für alle BSoD-Probleme verwendet werden, die bei Ihrem Gerät auftreten können. Obwohl wir wissen, dass unsere Verfahren sicher sind, kann es vorkommen, dass bei der Fehlerbehebung noch etwas passiert. Gehen Sie daher auf eigenes Risiko vor.

Schritt 1: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Natalie, ich verstehe, du hast es bereits versucht, aber dein Telefon vibriert nur, wenn du die Ein- / Aus- und die Lautstärketaste drückst. Diese Kombination führt nur dann einen erzwungenen Neustart Ihres Geräts durch, wenn dies korrekt durchgeführt wurde. Es gibt ein sehr kleines Detail, das Sie hier vermissen, und ich denke, wenn Sie das richtig machen können, ist es vielleicht das einzige, was Sie tun müssen. Also probier das mal aus ...

  • Halten Sie zuerst die Leiser-Taste gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, ohne sie loszulassen. Halten Sie diese Tasten 10 Sekunden lang gedrückt oder bis sich der Bildschirm einschaltet.

Bitte beachten Sie, dass Sie zuerst die Leiser-Taste und dann die Ein / Aus-Taste drücken und gedrückt halten müssen. Wenn Sie zuerst die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, wird Ihr Telefon nur ausgeschaltet, und aus diesem Grund wird die Vibration ausgelöst, anstatt dass das Telefon den Bildschirm einschaltet.

Ihr Telefon reagiert nicht, wenn Sie die Lautstärketaste gedrückt halten, aber wenn Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, wird ein anderes Ergebnis angezeigt.

Ich denke wirklich, dass dieses Problem auf einen kleinen Fehler in der Firmware oder der Hardware zurückzuführen ist, es könnte sogar nur ein Systemabsturz sein. Führen Sie einfach den erzwungenen Neustart durch, und dieses Problem ist möglicherweise behoben. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten

Es gibt nur so viel, was wir mit einem Telefon machen können, das nicht hochfährt oder sich nicht einschaltet. Angenommen, der erste Schritt ist fehlgeschlagen, ist es an der Zeit, das Telefon in einer anderen Umgebung zu starten. Als erstes möchte ich, dass Sie den abgesicherten Modus ausprobieren. In diesem Zustand sind alle Apps und Dienste von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem auf ein oder zwei Apps zurückzuführen ist, kann Ihr Telefon möglicherweise erfolgreich gestartet werden. Denken Sie daran, alles, was wir hier sehen möchten, ist, dass Ihr Telefon hochfährt oder den Bildschirm einschaltet, damit wir überprüfen können, ob die Hardware in Ordnung ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu versuchen, Ihr Galaxy A3 im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Telefon vibriert, um es auszuschalten.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon erfolgreich gestartet wurde, wurde bestätigt, dass eine oder mehrere der von Ihnen installierten Apps das Problem verursachen. Finde diese App und deinstalliere sie:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn Sie nicht wissen, welche App das Problem verursacht, setzen Sie alle Einstellungen Ihres Telefons zurück. Dies entspricht dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, jedoch werden keine Ihrer Dateien, Daten und Apps gelöscht. Dies könnte das Problem beheben:

  1. Navigieren Sie auf der Startseite zu: Apps> Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen.
  2. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.

Wenn Ihr Telefon in diesem Modus jedoch nicht gestartet werden konnte, sollten Sie den nächsten Schritt ausführen.

Schritt 3: Versuchen Sie, Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten

Das Android-Systemwiederherstellungsmenü ist eigentlich das ausfallsichere Menü für fast alle Android-Geräte. Auf diese Weise können Besitzer einige Fehlerbehebungsverfahren ausführen, die sich direkt auf die Firmware auswirken. Auch wenn dieses Problem durch ein schwerwiegendes Firmware-Problem verursacht wird, kann Ihr Telefon möglicherweise in diesem Modus gestartet werden. Daher ist es logisch genug, Ihr Telefon in diesem Modus zu starten. Wenn dies erfolgreich ist, wissen wir zumindest, dass die Hardware in Ordnung ist und wir können ein paar Dinge tun, um das Problem zu beheben, wie das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen des Masters. Befolgen Sie also die folgenden Schritte…

So starten Sie das Galaxy A3 im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie das Galaxy A3 im Wiederherstellungsmodus und führen den Master-Reset durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus immer noch nicht hochfährt, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zu einem Techniker zu bringen und ihn das Problem beheben zu lassen. Was Sie betrifft, haben Sie alles getan, um das Problem ohne Erfolg zu beheben. Es ist Zeit für den Fachmann, das Problem zu lösen. Ich hoffe das hilft.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.