Wie behebt man das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Samsung Galaxy A5 (2017) [Troubleshooting Guide]

Der schwarze Bildschirm des Todes ist oft durch ein nicht reagierendes Display gekennzeichnet, obwohl Anzeichen dafür vorliegen, dass das Telefon eingeschaltet ist. Beispielsweise kann der Bildschirm leer sein, aber Sie können die Benachrichtigungsleuchte blinken sehen oder das Gerät wird ausgeschaltet, wenn Nachrichten oder Anrufe eingehen. Ohne diese Anzeichen handelt es sich um ein anderes und schwerwiegenderes Problem. Unnötig zu erwähnen, dass Sie das Problem mit einer höheren Wahrscheinlichkeit selbst beheben können, wenn Sie es mit einem schwarzen Bildschirm mit Todesfällen zu tun haben.

In diesem Beitrag werde ich das Problem des schwarzen Bildschirms des Todes angehen, wobei das Samsung Galaxy A5 das Thema unserer Fehlerbehebung ist. Das Beste, was wir dagegen tun können, ist zu versuchen, den Bildschirm einzuschalten, indem einige Verfahren ausgeführt werden, die sowohl für Ihr Gerät als auch für Ihre Daten so sicher sind. Wenn wir nur den Bildschirm einschalten können, wäre das das Ende des Problems. Wenn Sie also ein Telefon wie dieses haben und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie diesen Artikel weiter, da er Ihnen möglicherweise hilft.

Bevor wir uns jedoch mit der ordnungsgemäßen Fehlerbehebung befassen, sollten Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy A5 besuchen, da wir bereits die am häufigsten gemeldeten Probleme behandelt haben, wenn Sie auf der Suche nach Lösungen für ein anderes Problem auf diese Seite stoßen Telefon und Sie können dort finden, was Sie suchen. Gerne können Sie die von uns bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie dann auf "Senden". Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.

So beheben Sie Probleme mit Ihrem Galaxy A5 bei einem schwarzen Bildschirm

Problem : Hallo Leute. Ich hoffe du kannst mir bei meinem Problem helfen. Ich habe ein Galaxy A5, das ich im März online gekauft habe. Ich habe mich darum gekümmert und bin sicher, dass es nicht nass oder fallen gelassen wurde. Vor kurzem bemerkte ich jedoch, dass das Telefon beim Öffnen von Apps sehr langsam zu werden schien, bis eines Tages der Bildschirm schwarz wurde und nicht mehr reagierte. Das Lustige ist, dass es immer noch klingelt, wenn ich meine Nummer von einem anderen Telefon aus anrufe, aber der Bildschirm schwarz bleibt. Wie kann ich das beheben?

Lösung : Nun, haben Sie schon von den Telefonbenutzern gehört, die oft als „Systemabsturz“ bezeichnet wurden? Dies scheint bei Ihrem Telefon der Fall zu sein. Zumindest ist dies eine der häufigsten Ursachen dafür, dass ein voll funktionsfähiges Gerät das Display einfriert oder ausschaltet und entscheidet, nicht zu reagieren. Aber keine Sorge, ein Problem wie dieses kann leicht behoben werden. Ich möchte, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, um festzustellen, ob das Telefon eingeschaltet werden kann, aber möglicherweise müssen Sie nur den ersten Schritt ausführen, um das Telefon wieder zum Leben zu erwecken.

Schritt 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy A5

Wenn es zu einem Systemabsturz kommt, wird dieser häufig durch Herausziehen des Akkus behoben. Ihr Galaxy A5 verfügt jedoch nicht über einen austauschbaren Akku. Deshalb können Sie dies nicht tun. Sie können jedoch das Abklemmen der Batterie simulieren, was im Grunde den gleichen Effekt hat wie das Ziehen der Batterie. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Lautstärke und die Einschalttasten für 7 bis 10 Sekunden gleichzeitig zu drücken und zu halten, und Ihr Telefon wird normal neu gestartet. Danach wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und das Problem möglicherweise behoben. Bleibt der Bildschirm danach jedoch schwarz, müssen Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus

Es gibt Zeiten, in denen Anwendungen von Drittanbietern zum Absturz des Systems führen und zu diesem Problem führen können. Nun, zumindest besteht die Möglichkeit, dass wir dies ausschließen müssen, bevor wir mit anderen Verfahren zur Fehlerbehebung fortfahren. Versuchen Sie also, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn einer von ihnen das Problem verursacht, sollte Ihr A5 in dieser Umgebung keine Probleme beim Booten haben.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste neben dem Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Wenn 'SAMSUNG' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.

Grundsätzlich müssen wir hier herausfinden, ob das Telefon in diesem Modus startet oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Andernfalls müssen Sie die App suchen, die das Problem verursacht, und sie anschließend deinstallieren. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Hardware Ihres Telefons in Ordnung ist und das Problem nur bei Apps von Drittanbietern auftritt. Wenn Sie also eine oder zwei Apps vermuten, gehen Sie folgendermaßen vor, um sie zu deinstallieren:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  5. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung
  6. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Auffinden des Täters jedoch viel Zeit in Anspruch nimmt, sichern Sie einfach Ihre Dateien und Daten und setzen Sie das Telefon zurück.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Dies sollte das Problem beheben.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus

Die Android-Systemwiederherstellung oder im Volksmund als Wiederherstellungsmodus bezeichnet, ist für fast alle Android-Geräte ausfallsicher. Wenn Sie Ihr Gerät in dieser Umgebung starten, werden alle Hardwarekomponenten eingeschaltet, die Benutzeroberfläche wird jedoch nicht geladen. Wir müssen nur herausfinden, ob Ihr Telefon in diesem Modus noch booten kann oder ob sich der Bildschirm tatsächlich einschaltet, wenn Sie dies tun. Wenn dies der Fall ist, können Sie mit dem Löschen der Cache-Partition fortfahren, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, würde ein Reset genügen.

So starten Sie das Galaxy A5 im Wiederherstellungsmodus und löschen die Cache-Partition

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy A5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Lösch-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

So starten Sie A5 in der Android-Systemwiederherstellung und führen den Reset durch

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy A5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Gerätelogo angezeigt wird, lassen Sie nur die Ein- / Aus-Taste los
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellungen wiederherstellen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Beim Zurücksetzen werden alle Ihre Dateien und Apps gelöscht, so dass dies Ihr letzter Ausweg ist. Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung weiterhelfen kann.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.