Wie behebt man das LG V30, das sich nicht einschalten lässt? [Troubleshooting Guide]

Stromversorgungsprobleme betreffen häufig Besitzer von Smartphones, unabhängig von den Spezifikationen ihrer Geräte. Dies liegt daran, dass es viele Faktoren gibt, die zum Auftreten dieser Probleme beitragen können. Eines der am häufigsten gemeldeten Probleme ist das Einschalten. Diese Art von Problem kann Ihr Gerät unbrauchbar machen, da Sie es nicht mehr einschalten können.

In diesem Beitrag werde ich dieses Problem angehen, wobei das LG V30 Gegenstand unserer Fehlerbehebung ist. Wir haben in der Vergangenheit bereits viele Probleme wie diese gelöst, aber wir bekommen gerade erst Beschwerden von unseren Lesern, die dieses Gerät besitzen. Lesen Sie diesen Beitrag weiter, wenn Sie einer der Eigentümer dieses Telefons sind, da wir Ihnen möglicherweise helfen können.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung für LG V30, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon behoben haben. Suchen Sie nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und Problemumgehungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

So beheben Sie Probleme mit dem LG V30, das nicht eingeschaltet werden kann

Wir müssen lediglich einige grundlegende Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, um Ihr Telefon zum Leben zu erwecken. Keine Sorge, wir schlagen keine Verfahren vor, die Ihr Telefon möglicherweise noch mehr beschädigen oder durcheinander bringen können. Wenn wir das Problem hier zumindest nicht beheben können, haben wir unser Bestes gegeben und Sie können Ihr Telefon jederzeit wieder in den Laden bringen, damit ein Techniker es sich ansieht. Aber wenn wir erfolgreich sind, haben Sie sich die Mühe erspart, in den Laden zu gehen und ein oder zwei Stunden in der Schlange zu stehen.

Schritt 1: Laden Sie Ihr Telefon auf, um zu sehen, wie es reagiert

Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Akku vollständig entladen ist. Deshalb reagiert das Telefon nicht, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste drücken. In diesem Fall müssen Sie nur das Ladegerät in die Steckdose stecken und dann Ihr Telefon mit dem Originalkabel daran anschließen. Wenn der Akku vollständig entladen ist, kann es einige Minuten dauern, bis das Telefon die Ladeschilder wie das Akkusymbol mit einem Bolzen und das LED-Licht, das sich normalerweise oben auf dem Display befindet, tatsächlich anzeigt. Wenn diese Zeichen nach einigen Minuten des Ladevorgangs angezeigt werden, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Sie das Telefon einschalten können, wenn Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, auch wenn es noch angeschlossen ist. Möglicherweise wird auch der prozentuale Ladezustand des Akkus auf dem Bildschirm angezeigt.

ZUGEHÖRIGER POST: So beheben Sie das Problem mit Ihrem LG V30, das nicht aufgeladen wird [Troubleshooting Guide]

Unter der Annahme, dass das Telefon in Ordnung ist, wenn Sie diesen Schritt ausführen, müssen Sie die Fehlerbehebung meines Erachtens nicht fortsetzen. Lassen Sie den Akku einfach zu 100% aufladen und schalten Sie ihn anschließend ein. Wenn das Telefon diese Ladeschilder jedoch auch nach einigen Minuten des Ladens nicht anzeigt, stellen Sie sicher, dass es sich nicht erwärmt. Wenn dies der Fall ist, trennen Sie es sofort vom Ladegerät und bringen Sie es zurück in den Laden, damit der Techniker weitere Schritte ausführen kann Tests.

Schritt 2: Versuchen Sie, das Verfahren zum erzwungenen Neustart Ihres LG V30 durchzuführen

Unabhängig davon, ob Ihr Telefon die Ladeschilder anzeigt oder nicht, lassen Sie es mindestens 10 Minuten lang aufladen, solange es sich nicht erwärmt, solange es eingesteckt ist. Danach müssen Sie während des Ladevorgangs den erzwungenen Neustart ausführen, wenn er beim Drücken der Ein / Aus-Taste immer noch nicht eingeschaltet wird.

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig bis zu 45 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.

Schritt 3: Starten Sie es im Wiederherstellungsmodus

Möglicherweise liegt das Problem bei der Firmware. In diesem Fall können Sie Ihr Telefon jederzeit im Wiederherstellungsmodus einschalten, da dies eine ausfallsichere Umgebung für fast alle Android-Geräte ist. Versuchen Sie also, das LG V30 im Wiederherstellungsmodus zu starten, nachdem Sie es einige Minuten lang aufgeladen haben und es sich immer noch nicht einschalten lässt. Wenn Sie Ihr Telefon in dieser Umgebung erfolgreich zum Starten bringen können, können Sie versuchen, es normal neu zu starten, und wenn es immer noch feststeckt, wissen Sie zumindest, dass es sich eher um ein Firmware-Problem als um eine Hardware handelt. Sie können dann versuchen, es im selben Modus hochzufahren und den Master-Reset durchzuführen.

So starten Sie das LG V30 im Wiederherstellungsmodus und führen den Master-Reset durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus- und Lautstärketasten gedrückt.
  3. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell los und halten Sie sie gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  4. Wenn „Werksreset“ angezeigt wird, markieren Sie mit der Taste Lautstärke verringern die Option Ja.
  5. Drücken Sie zur Bestätigung die Ein- / Austaste.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, alle Benutzerdaten zu löschen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen, markieren Sie mit der Schaltfläche Lautstärke verringern die Option Ja.
  7. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen.

Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen alle Ihre persönlichen Dateien und Daten gelöscht werden, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Möglicherweise konnten Sie keine Sicherungskopien erstellen, aber Sie haben jetzt keine große Auswahl, aber es liegt an Ihnen Sie, wenn Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.