Wie behebt man das Huawei P10, das selbst bei einer WLAN-Verbindung keinen Internetzugang hat? [Troubleshooting Guide]

Unter den allgemeinen Problemen, auf die Benutzer von Smartphones stoßen, ist die Netzwerkkonnektivität zu nennen. Die Symptome von Problemen mit der drahtlosen Verbindung auf Mobilgeräten hängen von der zugrunde liegenden Ursache ab. Langsames Surfen, Verbindungsabbrüche (zeitweise) und keine Internetverbindung gehören mit Abstand zu den am häufigsten auftretenden Symptomen.

In diesem Beitrag wird das Problem behoben, dass keine Internetverbindung besteht, auch wenn das Telefon bereits mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist. Außerdem habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen und mögliche Lösungen mit Schritten aufgeführt, die speziell für ein Huawei P10-Smartphone gelten. Wenn Sie dieses Gerät besitzen und Probleme mit dem fehlenden Internetzugang haben, selbst wenn eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk besteht, lesen Sie die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen. Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie zunächst unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits die meisten häufig gemeldeten Probleme mit dem Telefon behoben haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, ähnliche Probleme zu finden und die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf Senden.

Beheben von Problemen mit dem Huawei P10 ohne Internetverbindung

Bevor Sie Probleme mit Ihrem Telefon beheben, gehen Sie zur Quelle Ihres Wi-Fi-Internets, und zwar zu Ihrem drahtlosen Router oder Modem. Dieses Symptom wird nicht nur durch Softwarefehler auf dem Telefon verursacht, sondern kann auch durch Firmware-Abstürze und Fehler auf dem verwendeten WLAN-Router oder Modem verursacht werden. Wie bei Smartphones und Tablets kam es auch bei Netzwerkgeräten zu zufälligen Fehlern und Störungen, die verschiedene Arten von Netzwerkverbindungsproblemen auf den angeschlossenen Geräten auslösen. Wenn auf allen Ihren Geräten ein Internetverbindungsfehler auftritt, liegt mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Fehler am Netzwerkgerät vor. Starten Sie Ihren WLAN-Router / Modem neu oder schalten Sie ihn aus und wieder ein, um den Fehler zu beheben. Schalten Sie es dazu aus und ziehen Sie den Netzstecker für mindestens 30 Sekunden aus der Steckdose. Schließen Sie es nach Ablauf der Zeit wieder an und schalten Sie es wieder ein. Dies löscht Firmware-Fehler und aktualisiert ebenfalls Ihre Internetverbindung.

Um sicherzustellen, dass dies kein Browserproblem ist, versuchen Sie, eine andere Browser-App zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem bei Verwendung eines anderen Browsers auftritt. Wenn das Telefon mit anderen Browser-Apps auf das Internet zugreifen kann, liegt das Problem beim ersten vorherigen Browser.

Wenn nichts davon funktioniert, fahren Sie mit der Behebung von Softwareproblemen auf Ihrem Huawei P10 fort, die zu solchen Problemen bei Ihrer Wi-Fi-Internetverbindung geführt haben könnten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft-Reset).

Kleinere Softwarefehler können Konflikte verursacht und die Netzwerkfunktionen des Telefons ruiniert haben. Um dies zu beheben, kann ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts hilfreich sein. So wird ein Soft-Reset auf Ihrem P10 durchgeführt:

  1. Drücken Sie die Netztaste einige Sekunden lang.
  2. Wenn die Menüoption Ausschalten angezeigt wird, tippen Sie auf OK, um das Telefon vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis sich das Telefon einschaltet.

Bei diesem Vorgang werden keine gespeicherten Daten im internen Speicher gelöscht, sodass Sie keine Dateien sichern müssen.

Zweite Lösung: Trennen Sie die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Zufällige Fehler, die die WLAN-Funktionen Ihres Telefons beeinträchtigen, können behoben werden, indem Sie die WLAN-Funktion aus- und einschalten. Es ist wie ein isolierter Neustart der Wi-Fi-Funktion des Telefons. Dieser Trick hat bereits viele Android-Handy-Besitzer überrascht, die auf kleinere Netzwerkprobleme gestoßen sind. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Drahtlos und Netzwerke.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Wechseln Sie zum WLAN-Schalter, um das WLAN für einige Sekunden auszuschalten, und schalten Sie es dann wieder ein.

Warten Sie, bis sich Ihr Telefon wieder mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbindet und nachdem Sie eine Verbindung hergestellt haben, testen Sie das Surfen und prüfen Sie, ob Ihr Telefon bereits auf das Internet zugreifen kann.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

Netzwerkverbindungsprobleme bei Mobilgeräten können auch auf ungültige oder falsche Netzwerkeinstellungen zurückzuführen sein. Dies ist wahrscheinlich die zugrunde liegende Ursache, wenn das Problem nach einer Änderung der Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons auftritt. Dasselbe, wenn es nach der Installation eines Systemupdates auftrat. Einige Updates sind so programmiert, dass die aktuellen Einstellungen auf dem empfangenden Gerät automatisch überschrieben werden. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass Konflikte auftreten. Setzen Sie als Abhilfe die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem P10 zurück, um die aktuellen Netzwerkeinstellungen zu löschen und die Standardwerte wiederherzustellen. Jede falsche Konfiguration wird dabei gelöscht. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf das Apps-Menü und wählen Sie Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu Erweiterte Einstellungen und tippen Sie darauf .
  3. Wählen Sie Backup & Reset aus den angegebenen Optionen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Lesen Sie die Eingabeaufforderung und tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .

Ihr Telefon sollte neu starten, sobald die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt wurden. Richten Sie nach dem Neustart das Wi-Fi-Netzwerk ein und schließen Sie das Telefon erneut an.

Vierte Lösung: Setzen Sie die APN-Einstellungen auf Ihrem Telefon zurück.

bezieht sich auf den Namen der Einstellungen, die Ihr Telefon überprüft, um eine Verbindung zum Gateway zwischen dem öffentlichen Internet und dem Mobilfunknetz Ihres Mobilfunkanbieters herzustellen. Wenn diese Einstellungen fehlerhaft sind, werden Netzwerkverbindungsprobleme ausgelöst. In der Regel wird ein Zurücksetzen der APN-Einstellungen empfohlen. So geht's auf Ihrem P10:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Drahtlos und Netzwerke.
  3. Tippen Sie auf, um das Mobilfunknetz aus den angegebenen Optionen auszuwählen.
  4. Blättern Sie zu Access Point Name und tippen Sie darauf .
  5. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke des APNs-Bildschirms.
  6. Wählen Sie die Option Auf Standard zurücksetzen.

Um sicherzustellen, dass Sie die richtigen APN-Einstellungen für Ihr Gerät verwenden, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder -betreiber, um weitere Informationen zu erhalten.

Fünfte Lösung: Aktualisieren Sie die Telefonsoftware auf die neueste verfügbare Version.

Systemupdates werden in der Regel gepusht, um ein Gerät frei von Fehlern und Problemen zu halten. Neben neuen Funktionen bieten Updates auch Patches zur Verbesserung der Sicherheit. Sollte das Problem durch Softwarefehler verursacht werden, kann es möglicherweise behoben werden, wenn Sie Ihr P10 auf die neueste verfügbare Softwareversion aktualisieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach Systemupdates auf Ihrem Gerät zu suchen und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System.
  3. Tippen Sie auf Systemaktualisierung.
  4. Tippen Sie auf Nach Updates suchen.

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue Softwareversion verfügbar ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neue Softwareversion auf Ihrem Huawei P10 zu installieren.

Starten Sie Ihr Telefon neu, wenn das Update vollständig installiert ist. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle neuen Systemänderungen ordnungsgemäß implementiert werden, und es wird auch verhindert, dass Apps nach dem Systemwechsel nicht mehr funktionieren.

Das Löschen der Cache-Partition auf Ihrem P10 nach der Installation eines Systemupdates kann auch dazu beitragen, unerwünschte Symptome zu beseitigen, die durch die Beschädigung von Systemdaten verursacht werden. Im Gegensatz zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat das Löschen der Cache-Partition keine Auswirkungen auf die auf dem Telefon gespeicherten Daten.

Andere Optionen

Sie können sich für einen Master-Reset entscheiden, um alles von Ihrem Telefon zu löschen und dann die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherzustellen. Auf diese Weise können wichtige Systemfehler behoben werden, die möglicherweise zu Konflikten mit der Internetverbindung Ihres Telefons geführt haben.

Wenn Ihr Huawei P10 auch dann über keinen Internetzugang verfügt, wenn eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk besteht, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter / -betreiber, um weitere Unterstützung zu erhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Kontostatus und Ihre Dienste in Ordnung sind. Sie können sie auch bitten, ihre Ausfallplatine zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht auf einen andauernden Netzwerkausfall in Ihrer Nähe zurückzuführen ist. Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem auf dem verwendeten WLAN-Router oder Modem liegt, wenden Sie sich an den Gerätehersteller oder -betreiber, um das Problem zu eskalieren und weitere Hilfe zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.