Wie behebe ich Xiaomi Mi 6, das keine Verbindung zum Wi-Fi-Internet herstellen kann? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Zu den am häufigsten von Xiaomi Mi 6-Benutzern im Internet geäußerten Bedenken zählen Probleme mit der drahtlosen Verbindung. Einige sind der Meinung, dass sie eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können, aber nicht im Internet surfen können, während andere nicht einmal mit ihren Wi-Fi-Netzwerken verbunden werden können, da sie bei Fehlern dazu aufgefordert werden. Es gibt mehrere Gründe, warum Xiaomi Mi 6 Wi-Fi nicht wie vorgesehen funktioniert.

Probleme mit dem Konto, Netzwerkausfälle, falsche Einstellungen, fehlerhafte Updates, Softwareprobleme und schlimmste Hardwareprobleme, die die Netzwerkfunktionen des Telefons beeinträchtigen. Wenn Sie dieses Xiaomi-Gerät besitzen und ebenfalls Probleme mit der drahtlosen Verbindung haben, werden in diesem Beitrag einige hilfreiche Problemumgehungen und mögliche Lösungen vorgestellt, die Sie ausprobieren können. Wenn Sie das Problem jetzt beheben möchten, lesen Sie die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen.

Bevor wir jedoch zur Fehlerbehebung übergehen, sollten Sie, falls Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, unsere Seite zur Fehlerbehebung für Xiaomi Mi 6 besuchen, da wir möglicherweise bereits auf ähnliche Probleme eingegangen sind. Nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme ausfüllen und auf Senden klicken.

Dinge, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie Probleme beheben

Kontostatus - Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto in gutem Zustand ist und alle Ihre Dienste aktiv sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Ihre vorherigen Rechnungen nicht bezahlt haben, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Internetdienstanbieter, um zu überprüfen, ob Ihr Konto und Ihre Dienste aktiv sind. Carrier erlegen normalerweise eine vorübergehende Trennung für Konten mit nicht abgewickelten Rechnungen und anderen Problemen auf. In diesem Fall wird Ihr Konto mit dem Status "Soft Disconnect" gekennzeichnet. Alle ausgehenden Dienste sind in diesem Status vorübergehend deaktiviert. Infolgedessen sind Sie nicht in der Lage, ausgehende Anrufe zu tätigen, SMS zu senden oder auf das Internet zuzugreifen.

Netzwerkstatus - Ein weiterer Punkt, den Sie im Voraus überprüfen müssen, sind Ausfälle. Normalerweise machen Internetdienstanbieter vorab Ankündigungen für geplante Ausfälle und Systemwartungen, um ihre Abonnenten auf die bevorstehenden Dienstunterbrechungen aufmerksam zu machen und sich darauf vorzubereiten. Es gibt jedoch nur einige Fälle, in denen plötzlich technische Probleme auftreten, entweder am Netzwerksystem oder an den Basistürmen. Dies ist der Fall, wenn plötzliche Netzdienstunterbrechungen auftreten. In der Regel wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass der Server oder das Netzwerk derzeit nicht verfügbar ist und Sie es später erneut versuchen müssen.

Netzwerkausrüstung - Die eigentliche Quelle Ihres drahtlosen Netzwerks zu Hause ist Ihr drahtloser Router oder Modem. Es ist dafür verantwortlich, dass das Signal vom Netzwerkturm empfangen und dann an alle mit dem Netzwerk verbundenen Geräte gesendet oder weitergeleitet wird. Wenn das Wi-Fi-Internet nicht verfügbar ist oder nicht auf allen Geräten funktioniert, ist dies höchstwahrscheinlich der Fall. Sollte ein kleiner Fehler in der Router- oder Modem-Firmware auftreten, kann dies durch einen Neustart oder Aus- und Wiedereinschalten behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mögliche Ursachen auszuschließen:

  • Schalten Sie Ihr Modem / Ihren WLAN-Router aus, indem Sie auf die Ein / Aus-Taste drücken, bis er sich ausschaltet.
  • Trennen Sie den A / C-Adapter von der Stromquelle. Lassen Sie es für ca. 30 Sekunden bis 1 Minute ausgesteckt.
  • Stecken Sie den Stecker nach Ablauf der Zeit wieder in die Steckdose.
  • Drücken Sie den Netzschalter, um ihn wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis alle LEDs oder Leuchtanzeigen stabil sind. Wenn Sie rotes Licht sehen, weist dies darauf hin, dass ein Fehler am Router oder Modem vorliegt. Wenn zum Beispiel die Leuchtanzeige für das Signal rot ist, bedeutet dies, dass Ihr Router oder Modem kein Signal vom Basisturm empfängt, und dies ist der Hauptgrund, warum Sie keine Internetverbindung haben. Jedes Problem an der Netzwerkausrüstung muss zuerst behoben werden. Sobald alles ordnungsgemäß mit Ihren Netzwerkgeräten funktioniert, sollten Sie die Wi-Fi-Konnektivität wieder herstellen und auf allen Ihren Geräten reibungslos funktionieren.

Wenn das Wi-Fi-Problem auf Ihrem Xiaomi Mi 6, aber nicht auf Ihren anderen Geräten weiterhin besteht, fahren Sie mit der Problembehandlung Ihres Telefons fort. Anscheinend verhindert etwas auf Ihrem Gerät, dass die Wi-Fi-Funktionen wie vorgesehen funktionieren, und das sollten Sie als Nächstes tun.

Fehlerbehebung bei Xiaomi Mi 6 mit WLAN-Problemen

Bei den folgenden exemplarischen Vorgehensweisen handelt es sich um Standardverfahren oder generische Lösungen für Probleme mit der drahtlosen Verbindung auf Xiaomi Mi 6. Testen Sie nach jeder Lösung unbedingt Ihr Wi-Fi-Internet, damit Sie wissen, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn die erste Methode nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der nächsten geeigneten Lösung.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Xiaomi Mi 6 neu (Soft-Reset).

Ein einfacher Neustart des Telefons kann viele Wunder bewirken, insbesondere bei kleineren Problemen und zufälligen Fehlern. Manchmal reicht ein einzelner Neustart möglicherweise nicht aus, um die Störung zu beheben. Geben Sie ihn also bis zu dreimal auf, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. So starten Sie Ihr Xiaomi Mi 6 neu oder führen einen Soft-Reset durch:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste auf der rechten Seite des Telefons gedrückt.
  2. Wählen Sie aus den Menüoptionen die Option Ausschalten .
  3. Tippen Sie dann auf OK .
  4. Halten Sie nach etwa 30 Sekunden die Ein- / Aus- Taste erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Ein Soft-Reset wirkt sich nicht auf Ihre Telefondaten aus und ist daher sicher.

Falls Ihr Xiaomi Mi 6 aufgrund von WLAN-Fehlern nicht auf Berührungen reagiert, können Sie stattdessen einen erzwungenen Neustart durchführen. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset wirkt sich ein Hard-Reset bei korrekter Ausführung nicht auf Ihre Daten aus. So wird ein erzwungener Neustart Ihres Xiaomi Mi 6 durchgeführt:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig ca. 3 bis 5 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird.

Warten Sie, bis das Telefon vollständig hochgefahren ist, und versuchen Sie anschließend, eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen.

Zweite Lösung: Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Wenn das WLAN auf Ihrem Xiaomi Mi 6 nach einem Soft-Reset oder einem erzwungenen Neustart immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, das WLAN für einige Sekunden auszuschalten und dann wieder einzuschalten. Diese Problemumgehung hat vielen Menschen Wunder gebracht, die sich mit geringfügigen Verbindungsproblemen mit Wi-Fi befasst haben. Sie können also auch in Betracht ziehen, Ihr Risiko mit diesem einfachen, aber hilfreichen Trick einzugehen. So deaktivieren / aktivieren Sie WLAN auf Ihrem Xiaomi Mi 6:

  1. Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld am oberen Bildschirmrand.
  2. Tippen Sie auf das WLAN-Verknüpfungssymbol, um WLAN zu deaktivieren.
  3. Tippen Sie nach einigen Sekunden auf das WLAN-Symbol, um WLAN wieder zu aktivieren.

Versuchen Sie, einen Test auf Ihrem Telefon durchzuführen, und prüfen Sie dann, ob Sie jetzt auf das Internet zugreifen können.

Dritte Lösung: Vergessen Sie Ihr drahtloses Netzwerk.

Durch das Entfernen oder Vergessen eines drahtlosen Netzwerks können Störungen behoben werden, die auftreten können, wenn Ihr drahtloses Netzwerk beschädigt wird und plötzlich nicht mehr funktioniert und Fehler auftreten. Wenn Sie ein Netzwerk vergessen, wird das Netzwerkkennwort entfernt, und Ihr Telefon kann zukünftig nicht mehr automatisch angemeldet werden. Es ist, als würde man sich zum ersten Mal mit dem drahtlosen Netzwerk Ihres Xiaomi Mi 6 verbinden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Xiaomi Mi 6-Telefon zu vergessen oder zu entfernen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Schnelleinstellungen oder WLAN . Die Menüoptionen können je nach Softwareversion variieren.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Tippen Sie auf das Pfeil-rechts-Symbol neben dem Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie gerade verbunden sind.
  5. Tippen Sie dann auf die Option Netzwerk vergessen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf OK, um die Aktion zu bestätigen.

Starten Sie Ihr Telefon neu und stellen Sie mit den folgenden Schritten eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her:

  1. Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld am oberen Bildschirmrand.
  2. Tippen Sie lange auf das WLAN-Verknüpfungssymbol.
  3. Tippen Sie auf das WLAN oder die WLAN-Netzwerk-ID, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  4. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Tippen Sie auf Verbinden .

Wenn das Passwort korrekt ist, wird im Status der Netzwerk-ID Verbunden angezeigt.

Alternativ können Sie zu Einstellungen-> Schnelleinstellungen-> Wi-Fi-> navigieren und dann auf tippen, um das drahtlose Netzwerk auszuwählen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Warten Sie, bis Sie eine Verbindung hergestellt haben, und testen Sie dann "Durchsuchen", um festzustellen, ob Sie jetzt über WLAN im Internet surfen können.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerk- / APN-Einstellungen Ihres Xiaomi Mi 6 zurück.

Netzwerkprobleme, die den vorherigen Verfahren nur schwer zu widerstehen sind, werden normalerweise durch Zurücksetzen der Netzwerk- oder APN-Einstellungen auf Ihrem Xiaomi Mi 6 behoben. Dabei werden jedoch alle Ihre Wi-Fi-Netzwerkkennwörter und Serverinformationen gelöscht. Beachten Sie diese Informationen, bevor Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Und so geht's:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Mobilfunknetze.
  4. Tippen Sie auf Zugangspunktnamen.
  5. Tippen Sie anschließend auf die Menüschaltfläche .
  6. Wählen Sie Auf Standard zurücksetzen.

Die Menüoptionen können je nach Betriebssystemversion Ihres Geräts variieren.

Starten Sie das Telefon nach dem Zurücksetzen des Netzwerks neu, richten Sie das drahtlose Netzwerk erneut ein und führen Sie anschließend ein Testbrowsen durch.

Fünfte Lösung: Factory Reset / Master Reset.

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Zurücksetzen auf den Master-Status ist möglicherweise die letzte Option, die in Betracht gezogen werden muss, wenn alle anderen Maßnahmen zur Behebung des Problems fehlgeschlagen sind und Sie auf Ihrem Xiaomi Mi 6 immer noch keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen oder Wi-Fi verwenden können. Alle Ihre persönlichen Daten werden dabei gelöscht Ihr Gerät wird zurückgesetzt und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Davon abgesehen sollten Sie Ihr Telefon vorher sichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dem Zurücksetzen des Masters fortzufahren:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus, indem Sie die Ein- / Aus- Taste drücken.
  2. Halten Sie dann die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Wenn Sie das Mi-Logo auf Ihrem Bildschirm sehen, lassen Sie beide Tasten gleichzeitig los.
  4. Wählen Sie dann Wipe Reset durch Drücken der Leiser-Taste und drücken Sie dann die Ein / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Wählen Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" die Option "Alle Daten löschen" und drücken Sie zur Bestätigung die Ein / Aus-Taste.
  6. Wählen Sie abschließend Ja, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen wird Ihr Gerät neu gestartet und mit den werkseitigen Standardeinstellungen hochgefahren. Fahren Sie mit der Ersteinrichtung fort, richten Sie Ihr drahtloses Netzwerk ein und versuchen Sie dann, auf Ihrem Xiaomi Mi 6 eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Andere Optionen

  • Software aktualisieren. Suchen Sie nach verfügbaren Firmware-Updates für Ihr Xiaomi Mi 6 und führen Sie dann ein Firmware-Upgrade durch. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie mit dem Download und der Installation des Updates zur sicheren Aufbewahrung fortfahren.
  • Beheben Sie Hardwareprobleme. Wenn mit keinem der oben genannten Verfahren das Problem behoben werden kann und Ihr Xiaomi Mi 6 immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellen oder eine Verbindung herstellen kann, jedoch aufgrund bestimmter Fehler nicht im Internet surfen kann, sollten Sie als nächste Option die Hardwareprüfung in Betracht ziehen . Die vorherigen Methoden werden im Allgemeinen verwendet, um Probleme mit dem WLAN zu beheben, die mit der Software zusammenhängen. Wenn das Problem nach dem Ausführen dieser Problemumgehungen weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. An dieser Stelle können Sie sich an den Xiaomi-Support oder Ihren Netzbetreiber / Internetdienstanbieter wenden und das Problem zur weiteren Unterstützung eskalieren.
  • Service / Reparatur . Oder Sie bringen Ihr Telefon einfach zu einem Service-Center und lassen es von einem Techniker überprüfen. Dies sollte insbesondere dann erfolgen, wenn das Problem auftritt, nachdem Sie das Telefon fallen gelassen oder nass gemacht haben. Wenn Sie vermuten, dass das Problem bei Ihrem Router oder Modem liegt, z. B. wenn nicht alle Geräte über dasselbe Netzwerk eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Routers oder Modems.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.