Wie behebe ich Twitter, das immer wieder abstürzt und auf meinem Apple iPhone X nicht mehr stabil funktioniert? (Einfache Schritte)

Twitter ist eine der beliebtesten Social-Media-Apps. Es ist wahrscheinlich die beste Netzwerkplattform, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie Echtzeit-Updates von aktuellen Ereignissen und Trends von verschiedenen Orten, Personen und anderen Entitäten auf der ganzen Welt abrufen möchten. Davon abgesehen ist die Twitter-App wahrscheinlich auf jedem „aktualisierten“ Smartphone vorhanden. Grund genug für Leute hinter Twitter, die App so robust und stabil wie möglich zu halten. Egal wie robust eine App ist, es gibt immer einen Zeitpunkt, an dem es zu Ausfallzeiten kommt. Tatsächlich haben mehrere Benutzer des neuen iPhone X Bedenken hinsichtlich Twitter geäußert, das immer wieder abstürzt oder plötzlich nicht mehr funktioniert. Und das könnte für viele eine große Sache sein.

Glücklicherweise gibt es einige Problemumgehungen, die jeder bei Bedarf ausprobieren kann. Einige davon werden in diesem Zusammenhang hervorgehoben. Sie können jedes der folgenden Verfahren ausprobieren, wenn Sie mit Twitter auf Ihrem iPhone X Probleme haben.

Bevor wir fortfahren, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite für das iPhone X, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone haben. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen. Wenn Sie danach immer noch unsere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Starten Sie die App und Ihr iPhone neu.

Jede App kann jederzeit unecht werden, wenn sie durch bestimmte Faktoren ausgelöst wird. Wenn Twitter zum ersten Mal seltsam reagiert oder immer wieder auf Ihrem Gerät abstürzt, ist dies höchstwahrscheinlich ein zufälliger Fehler, der durch einen Neustart der App oder des Geräts selbst behoben werden kann. Folgendes sollten Sie zuerst tun:

  1. Beenden oder schließen Sie die Twitter- App.
  2. Führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone 7 neu, indem Sie auf die Ein / Aus-Taste drücken. Schieben Sie dann, um das Gerät vollständig auszuschalten. Drücken Sie nach einigen Sekunden die Ein- / Aus- Taste, bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird.

Warten Sie, bis das Telefon hochgefahren ist, öffnen Sie die Twitter-App und prüfen Sie, ob es immer noch abstürzt oder nicht mehr.

Zweite Lösung: Schalten Sie WLAN aus und wieder ein.

Serverbasierte Apps wie Facebook und Twitter benötigen eine aktive Internetverbindung, um wie vorgesehen zu funktionieren. Diese Apps kommunizieren ständig mit dem Server, da sie häufig aktualisiert werden. Ohne eine stabile Internetverbindung kann die App den Server nicht erreichen, daher wird sie angehalten und wartet, bis der Zugriff wiederhergestellt ist. Wenn dies so bleibt, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die App abstürzt und destabilisiert wird. In diesem Fall müssen Sie zuerst Ihre Internetverbindung reparieren, um weitere Unterbrechungen von Twitter zu verhindern. Und hier ist eine einfache Lösung, die Sie zuerst anprobieren können:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Schalten Sie die WLAN-Funktion durch Drücken des WLAN-Schalters kurz aus und wieder ein. Auf diese Weise können Sie die WLAN-Funktionen des Telefons aktualisieren.

Starten Sie die Twitter-App erneut und sehen Sie nach, wie sie funktioniert, nachdem Sie Wi-Fi auf Ihrem iPhone neu gestartet haben.

Dritte Lösung: Beenden Sie alle Hintergrund-Apps.

Hintergrund-Apps können jederzeit abstürzen. In diesem Fall besteht die Tendenz, dass andere Apps betroffen sind. Um sicherzustellen, dass Twitter dadurch nicht mehr funktioniert oder weiterhin auf Ihrem iPhone X abstürzt, versuchen Sie, Anwendungen im Hintergrund mit den folgenden Schritten zu beenden oder das Schließen zu erzwingen:

  1. Wischen Sie von unten nach oben in die Mitte Ihres Bildschirms und halten Sie die Maustaste gedrückt, bis der App Switcher geöffnet wird.
  2. Wischen Sie nach links oder rechts, um die App zu suchen, die Sie löschen oder beenden möchten.
  3. Berühren und halten Sie die App fest und tippen Sie dann auf das Minus-Symbol (-).
  4. Alternativ können Sie nach oben wischen, um die App zu schließen, sobald das Minus-Symbol angezeigt wird.
  5. Machen Sie dasselbe mit dem Rest Ihrer Hintergrund-Apps, um sie alle zu schließen.
  6. Wenn Sie alle Apps gelöscht haben, starten Sie Ihr iPhone neu, um die zuletzt vorgenommenen Änderungen zu übernehmen und das System zu aktualisieren.

Sehen Sie nach, ob Twitter dadurch auf Ihrem iPhone X nicht mehr abstürzt, oder versuchen Sie es mit anderen Optionen.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Falsche Einstellungen in der App, im Netzwerk oder im Telefonsystem können ebenfalls zu demselben Problem führen. Wenn das Problem nach dem Ändern der Einstellungen auf Ihrem iPhone auftritt, können Sie versuchen, die zuvor vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen. Andernfalls setzen Sie alle Einstellungen zurück, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Ungültige Optionen und andere Fehler, die möglicherweise zu einem Fehlverhalten von Twitter geführt haben, werden dabei gelöscht. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk einrichten oder eine neue Verbindung herstellen. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen . Dadurch wird Ihre aktuelle Konfiguration gelöscht und die Standardwerte wiederhergestellt.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Im Gegensatz zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat dies keine Auswirkungen auf Ihre Daten, sodass dabei nichts gelöscht wird.

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie Twitter und installieren Sie es erneut auf Ihrem iPhone.

Das Löschen des Caches und der Daten in Ihrer Twitter-App kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, wenn die Schuld an temporären Dateien liegt. Es ist möglich, dass Cache-Dateien aus der App heraus abgestürzt oder beschädigt wurden und die App letztendlich dazu veranlasst, unkorrekt zu werden, instabil zu werden oder nicht mehr zu funktionieren. Um den Cache und die Daten der Apps unter iOS zu löschen, müssen Sie die App löschen und neu installieren. Trotzdem können Sie fortfahren und Twitter von Ihrem iPhone 7 deinstallieren und dann die neueste Version der App mit den folgenden Schritten neu installieren:

  1. Tippen Sie auf das Twitter-Symbol oder ein beliebiges Symbol auf dem Startbildschirm und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X in der Ecke des Twitter- App-Symbols. Dadurch wird Twitter von Ihrem Gerät gelöscht oder deinstalliert.
  3. Tippen Sie auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen.
  4. Tippen Sie auf eine leere Stelle auf dem Startbildschirm, um zu verhindern, dass die Symbole wackeln.
  5. Starten Sie dann Ihr Telefon neu.
  6. Warten Sie, bis Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist. Öffnen Sie dann den App Store und suchen Sie nach der neuesten Version von Twitter, um Ihr iPhone herunterzuladen und zu installieren.

Starten Sie das Telefon nach erfolgreicher Installation der App erneut, um die neuen Änderungen zu übernehmen. Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, ziehen Sie andere Optionen in Betracht.

Andere Optionen

Wenn ein Update für Twitter oder andere Apps verfügbar ist, installieren Sie die neuen Updates. Dies kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, insbesondere wenn die aktuelle App-Version fehlerhaft ist. Sie können manuell nach Updates suchen, indem Sie den App Store aufrufen und dann die Option Einzelne Apps einschließlich Twitter aktualisieren oder Alle Apps gleichzeitig aktualisieren auswählen, wenn mehrere Updates verfügbar sind.

Suchen Sie neben Apps-Updates auch nach neuen Software-Updates für Ihr Gerät. Ab dem 24. April wurde die neue iOS-Version 11.3.1 offiziell eingeführt, um Fehlerbehebungen und Systemverbesserungen für iOS-Geräte, einschließlich iPhones ab Version 5S, bereitzustellen. Um herauszufinden, ob das neue Update bereits verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update. In der Regel erhalten Sie eine Update-Benachrichtigung, wenn diese verfügbar ist. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie das neue Update herunterladen und zur sicheren Aufbewahrung installieren.

Wenden Sie sich an den Twitter-Support

Sie können versuchen, den Twitter-Support um weitere Unterstützung bei der Problembehandlung zu bitten oder Twitter entsprechend zu konfigurieren, damit es auf der neuen iOS-Plattform ordnungsgemäß funktioniert. Alternativ können Sie die Angelegenheit an Ihren Netzbetreiber oder den Apple Support weiterleiten, um weitere Empfehlungen zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des neuen Apple iPhone X-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Lernseite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone 8. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme beim Telefonieren haben, können Sie uns über dieses Formular erreichen . Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen möchten:

  • Was tun, wenn sich Ihr Apple iPhone X nicht einschalten lässt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn sich Ihr Apple iPhone X nicht oder nur sehr langsam auflädt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • iPhone X schaltet sich nach versehentlichem Herunterfallen nicht wieder ein, bleibt im Apple-Logo-Bildschirm hängen, andere Probleme
  • Warum erwärmt sich mein iPhone X so schnell und überhitzt sich? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
  • Beheben eines überhitzten iPhone X nach der Installation eines neuen Firmware-Updates (einfache Schritte)