Wie behebe ich ein Asus Zenfone Max Plus (M1) Smartphone, das sich nicht einschalten lässt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Asus gibt endlich den Trends nach, als es sein erstes Premium-Mobilteil mit dem Namen Asus Zenfone Max Plus (M1) vorstellte. Das neue Asus-Mobilteil verfügt nicht nur über ein Premium-Design mit Ganzmetall-Chassis, sondern bietet auch einen beachtlichen 4130-mAh-Akku und gilt damit als neuer Batteriekönig. All dies und mehr sind beeindruckende Funktionen, die in einem erschwinglichen Smartphone vereint sind. Während viele Menschen von diesem neuen Asus-Handy beeindruckt sind, seit es Ende Dezember letzten Jahres erstmals in einigen europäischen Ländern eingeführt wurde, waren andere enttäuscht, da sie bereits frühzeitig mit Problemen konfrontiert waren. Eines der Probleme ist die Stromversorgung, insbesondere beim Asus Zenfone Max Plus (M1), das sich nicht einschalten lässt. Und dies ist das Hauptproblem, das ich in diesem Beitrag angehen werde. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was das Einschalten des Geräts verhindert und welche Optionen Sie haben, um es wieder zum Leben zu erwecken.

Besitzer von Smartphones, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten überprüfen, ob es sich bei Ihrem Telefon um eines der von uns unterstützten Geräte handelt. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für dieses Gerät, stöbern Sie darin und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Gerne können Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen verwenden. Wenn Sie danach jedoch immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Mögliche Gründe, warum sich Ihr Asus Zenfone Max Plus (M1) nicht einschaltet

In Anbetracht dessen, dass dies ein neues Gerät ist, ist es jedoch sehr seltsam, die Schuld auf einen schlechten Akku zu legen. Trotzdem ist es möglich. Neben einem fehlerhaften Akku oder anderen beschädigten physischen Komponenten können auch Softwareprobleme zu den möglichen Schuldigen zählen. Tatsächlich finden Sie viele gemeldete Fälle im Internet, die sich auf ein Smartphone beziehen, von dem zunächst angenommen wurde, dass es sich nicht einschaltet, das sich jedoch nur auf einem schwarzen Bildschirm befindet. Mit anderen Worten, das Gerät ist mit Strom versorgt, kann jedoch aufgrund von Softwarefehlern nicht die korrekte Anzeigeausgabe wiedergeben.

Es gibt auch andere Fälle, in denen das Problem mit Ladefehlern zusammenhängt. Was normalerweise passiert, ist, dass der Akku des Telefons vollständig entladen ist, sich aber nicht einschaltet oder ein Display anzeigt, selbst wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist, einfach weil das Ladegerät nicht funktioniert oder das Gerät selbst nicht lädt. In diesem Fall müssen Sie sich zuerst mit dem Aufladen befassen, damit Ihr Telefon wieder funktioniert. Andernfalls schließen Sie Hardwareschäden von den möglichen Ursachen aus und beheben Sie Softwareprobleme, die möglicherweise das Einschalten des Geräts verhindert haben.

Was tun, wenn sich Ihr Asus Zenfone Max Plus (M1) nicht einschaltet oder auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt?

Sie haben hier tatsächlich eingeschränkte Möglichkeiten, da Ihr Telefon nichts anzeigt oder wenn nicht, völlig tot ist. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, habe ich einige Problemumgehungen und mögliche Lösungen aufgelistet, die Sie ausprobieren können, falls Sie das Problem beheben und Ihr Telefon an Ihrem Ende reparieren möchten. Das heißt, fangen Sie an, wann immer Sie dazu bereit sind.

Schließen Sie Ihr Telefon an eine Steckdose an und lassen Sie es ca. 1 Stunde lang aufladen.

In der Hoffnung, dass Ihr Gerät gerade keinen Strom mehr hat, geben Sie ihm mehr Zeit zum Aufladen. Sie können versuchen, zwischen Steckdosen oder Ladeanschlüssen zu wechseln, um festzustellen, ob eine der Stromquellen funktioniert. Stellen Sie außerdem sicher, dass alle verwendeten Ladekomponenten funktionieren. Verwenden Sie, wie empfohlen, nur das mit Ihrem Gerät gelieferte Original-Ladegerät (OEM). Die Verwendung von Ladegeräten von Drittanbietern kann zu Problemen beim Laden führen, die auf eine Inkompatibilität des Systems oder der Ausgangsleistung zurückzuführen sind. Achten Sie neben dem Ladegerät auch darauf, Ihre Stromquellen zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose angeschlossen haben. Sie können versuchen, Ihr Telefon über Power Banks, Computer-USB-Anschlüsse oder kompatible Autoladegeräte anzuschließen oder aufzuladen, um festzustellen, ob das Problem auf einen nicht funktionierenden Ladeanschluss oder eine nicht funktionierende Stromquelle zurückzuführen ist.

Erzwingen Sie einen Neustart des Telefons, während es an ein Ladegerät angeschlossen ist.

Einige Leute haben Abhilfe von diesem Trick gefunden. Es tut also nicht weh, wenn Sie es auch an Ihrem Ende versuchen. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Schließen Sie Ihr Telefon an eine Stromquelle an.
  2. Halten Sie nach dem Anschließen die Lauter- und die Einschalttaste ca. 30 Sekunden lang gedrückt .
  3. Wenn Sie Glück haben und dies funktioniert, werden Sie hören, wie Ihr Telefon vibriert. Sie können an dieser Stelle die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste loslassen und dann das Gerät aufladen lassen.

Wenn auf dem Display Ihres Telefons auch dann noch keine Ladeanzeige angezeigt wird, wenn es längere Zeit mit dem Ladegerät verbunden war, sollten Sie in Betracht ziehen, kompatible Ladegeräte zu verwenden. Es ist möglich, dass Ihr Telefon nicht aufgeladen wird und sich daher nicht einschalten lässt.

Entfernen Sie externe Speichermedien wie SD-Karten aus Ihrem Gerät.

Manchmal können Dateien oder Datensegmente auf externen Speichermedien wie einer in Ihr Gerät eingesetzten microSD-Karte abstürzen oder beschädigt werden. In diesem Fall können die Funktionen Ihres Geräts ebenfalls beeinträchtigt werden. Um sicherzustellen, dass eine fehlerhafte SD-Karte das Einschalten Ihres Asus Zenfone Max Plus (M1) verhindert, versuchen Sie, diese zu entfernen, und starten Sie das Gerät erneut, ohne dass eine SD-Karte eingelegt ist.

Wenn dies funktioniert und sich Ihr Telefon nach dem Entfernen der SD-Karte einschalten lässt, müssen Sie die Verwendung der Karte natürlich einstellen. Sie können eine neue Karte kaufen oder die alte Karte neu formatieren, um den gesamten Inhalt zu löschen und beschädigte Datensegmente zu reparieren.

Schließen Sie Ihr Telefon an einen Computer an und versuchen Sie dann, die Software mithilfe von Asus PC Link zu aktualisieren.

Eine weitere Option, auf die Sie zurückgreifen können, wenn keine der oben genannten Problemumgehungen das Problem bei weitem beheben kann, ist die Asus PC Link-Software. Mit dieser Software kann Ihr Asus-Smartphone von einem Computer erkannt werden und mit diesem kommunizieren. Wenn Sie es ausprobieren möchten, laden Sie die kompatible Version der Asus PC Link-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Verbinden Sie Ihr Telefon und Ihren Computer mit dem Original-USB-Kabel.
  2. Starten Sie die Asus PC Link- Software auf Ihrem Computer.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden, um die Verbindung herzustellen. Wenn Ihre Geräte keine Verbindung herstellen konnten, überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version der Asus PC Link-App auf Ihrem Computer verwenden. Wenn nicht, deinstallieren Sie die alte Version von Ihrem Computer, gehen Sie zur Asus-Website und navigieren Sie zum PC Link Download-Bereich. Laden Sie dann die neueste Version der Software für Ihr Gerät herunter. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtigen Asus-Treiber auf Ihrem Computer installiert haben.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, wenn das Dialogfeld für die Eingabemethode angezeigt wird. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihr Asus-Telefon bereits über die Asus PC Link-Anwendung auf Ihrem Computer steuern.
  5. Versuchen Sie, Ihr Smartphone anzuhalten und fortzusetzen, indem Sie auf das DropDown-Symbol und dann auf das Energiesymbol oben rechts auf dem Bildschirm klicken. Andernfalls wird Ihr Asus-Telefon angehalten oder fortgesetzt.

Sie können auch mit der Asus PC Link-Software nach verfügbaren Updates suchen.

Klicken Sie dazu auf den DropDown-Pfeil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Klicken Sie dann auf das Symbol Einstellungen unter der Schaltfläche X. Dadurch wird der Bildschirm Einstellungen geöffnet. Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Schaltet sich das Asus Zenfone Max Plus (M1) immer noch nicht ein?

Wenn keines dieser Verfahren funktioniert, müssen Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden, um das Problem zu eskalieren und andere Empfehlungen anzufordern. Überprüfen Sie, ob Sie weiterhin Garantien in Anspruch nehmen können, insbesondere für den Austausch neuer Geräte. Der Erhalt Ihres Ersatzgeräts kann einige Zeit in Anspruch nehmen, ist jedoch möglicherweise die einzige Option für Sie. Andernfalls können Sie sich direkt an ein Asus-Servicecenter in der Nähe wenden und Ihr Telefon von einem Techniker überprüfen lassen.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Vorschläge. Füllen Sie einfach dieses Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.