Wie behebe ich die Apple iPhone SE Home-Taste, die nicht funktioniert oder nicht funktioniert?

Viele Benutzer der iPhone-Sonderedition (SE) haben ein Problem mit der iPhone SE-Starttaste gemeldet, das festzustecken schien und nicht funktioniert. Einige meinen, dass die Home-Taste zu langsam oder am schlechtesten reagiert und überhaupt nicht reagiert. Könnte dies bedeuten, dass die Home-Taste dauerhaft beschädigt ist oder ist diese Software im Zusammenhang? Lesen Sie weiter, um die Antwort auf diese Fragen herauszufinden.

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, lesen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem neuen iPhone SE haben, da wir bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht haben. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsdienstleister, den wir anbieten. Wir benötigen lediglich Informationen zum Problem. Bitte geben Sie uns das, damit wir Ihnen besser helfen können.

Mögliche Ursachen

Es gibt Zeiten, in denen bestimmte Teile des iPhones, einschließlich der Home-Taste, plötzlich nicht mehr funktionieren. Probleme wie diese werden normalerweise durch zufällige Softwareprobleme verursacht, insbesondere bei der Installation neuer Apps oder Softwareupdates. In anderen Fällen funktioniert die Home-Schaltfläche möglicherweise nicht mehr, während bestimmte Apps mit einigen beschädigten Dateien verwendet werden. In vielen Fällen reagiert Ihr iPhone dadurch nicht mehr oder wird eingefroren. In all diesen Fällen treten neben anderen Softwareproblemen auch Probleme auf Ihrem Gerät auf. Das Gute am Umgang mit Softwareproblemen auf Mobilgeräten ist, dass Sie das Problem auf Ihrer Seite beheben können. Wenn das Problem mit der Home-Taste auf Ihrem iPhone SE durch eine Softwarefehlfunktion ausgelöst wird, können Sie es wahrscheinlich beheben, ohne einen Service oder eine Hardwarereparatur einrichten zu müssen.

Dies ist jedoch nicht der Fall, insbesondere wenn die Home-Taste nicht mehr funktioniert, nachdem Sie Ihr iPhone SE fallen gelassen oder nass gemacht haben. Es handelt sich höchstwahrscheinlich um ein Hardwareproblem. Möglicherweise hat Ihr iPhone einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten, wobei die Home-Taste die wichtigste betroffene Komponente ist. Die meisten Hardwareprobleme auf dem iPhone erfordern bereits die Hilfe eines Technikers, um behoben zu werden.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr iPhone SE frei von Hardwareproblemen ist und dass das Problem mit der Home-Schaltfläche, mit dem Sie sich befassen, höchstwahrscheinlich mit der Software zusammenhängt, können Sie versuchen, es an Ihrem Ende zu beheben. Befolgen Sie die folgenden Methoden, um das Problem auf der Home-Taste Ihres iPhone SE zu beheben.

Mögliche Lösungen und empfohlene Problemumgehungen

Im Folgenden werden mögliche Lösungen und Problemumgehungen aufgeführt, die Sie bei Problemen mit der iPhone SE-Startschaltfläche verwenden können. Ihre Chance, das Problem mit einer der folgenden Methoden zu beheben, ist höher, da die zugrunde liegende Ursache des Problems in der Software liegt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät nach Abschluss der einzelnen Methoden testen, um festzustellen, ob die Home-Taste fest eingestellt ist. Wenn nicht, probieren Sie die nächsten zutreffenden Optionen.

Erste Methode: Starten Sie Ihr iPhone SE neu (Soft Reset).

Softwareprobleme gehören zu den häufigsten Faktoren, die zu Fehlfunktionen eines Geräts führen können. Das Ausführen beschädigter Apps, das Herunterladen beschädigter Dateien oder das Installieren fehlerhafter Updates kann dazu führen, dass sich Ihr iPhone nicht mehr richtig verhält. Zu den damit verbundenen Symptomen zählen zufällige Abstürze von Apps, Startschleifen sowie eingefrorene oder nicht reagierende Bildschirme. Oft werden diese Probleme durch einen Soft-Reset am Gerät behoben. Sollte das Problem mit der Home-Taste auf Ihrem iPhone durch bestimmte Arten von Softwarefehlern ausgelöst werden, wird dies wahrscheinlich durch einen Soft-Reset behoben. So wird es richtig gemacht:

  1. Halten Sie die Standby- Taste (Ein / Aus) einige Sekunden lang gedrückt, bis der Bildschirm „ Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Warten Sie ca. 30 Sekunden.
  4. Halten Sie nach Ablauf der Zeit die Standby- Taste (Ein / Aus) erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist, und überprüfen Sie dann, ob die Home-Taste bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Falls der übliche Neustart oder Soft-Reset nicht möglich ist, können Sie stattdessen einen Neustart auf Ihrem iPhone SE erzwingen. Beziehen Sie sich auf die in der zweiten Methode angegebenen Schritte.

Zweite Methode: Erzwinge einen Neustart deines iPhone SE.

Ein erzwungener Neustart ist eine empfohlene Lösung für nicht reagierende Geräte. Es ist möglich, dass Ihre iPhone Home-Taste aufgrund von Softwarefehlern nicht mehr funktioniert. Es bedeutet nicht immer, dass es physisch beschädigt oder gebrochen ist. Genau wie bei eingefrorenen iPhone-Displays, die von schlechten Apps oder beschädigten Dateien verursacht werden, werden diese häufig mit dieser Methode behoben. So führen Sie einen erzwungenen Neustart auf Ihrem iPhone SE durch.

  1. Halten Sie die Standby-Taste (Ein / Aus) und die Home-Taste gleichzeitig ca. 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Testen Sie nach dem Start Ihres iPhone SE, ob die Home-Taste bereits ordnungsgemäß funktioniert.

Ähnlich wie bei einem Soft-Reset wirkt sich ein erzwungener Neustart nicht auf die Daten auf Ihrem iPhone aus. Daher ist es ein sicherer Prozess, sie anzuprobieren.

Dritte Methode: Aktivieren Sie AssistiveTouch auf Ihrem iPhone SE.

Einige iPhone SE-Benutzer, die dasselbe Problem mit der Home-Taste haben, das nicht funktioniert, haben Abhilfe gefunden, indem sie AssistiveTouch auf ihrem iPhone aktiviert haben. Viele halten es für eine vorübergehende Lösung. Sie können es also auch ausprobieren und dann sehen, was passiert. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Eingabehilfen .
  3. Tippen Sie auf AssistiveTouch.
  4. Schalten Sie die Funktion mit dem AssistiveTouch-Schalter ein .
  5. Um die Home-Schaltfläche zu verwenden, tippen Sie auf die AssistiveTouch-Schaltfläche auf dem Bildschirm und anschließend auf Home .

Sie können die AssistiveTouch-Schaltfläche mit Ihrem Finger an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm bewegen.

Wenn Ihnen dies nichts nützt, sollten Sie die nächste Methode in Betracht ziehen.

Vierte Methode: Sichern und Wiederherstellen Ihres iPhone SE mit iTunes.

Andere Softwareprobleme sind komplexer und können nicht durch einen Soft-Reset oder einen erzwungenen Neustart des Geräts behoben werden. In diesem Fall können Sie auf eine erweiterte Lösung zurückgreifen, nämlich die Wiederherstellung mit iOS. Der Vorgang löscht die Software und lädt sie erneut auf Ihr Gerät. Es wird daher empfohlen, vorher ein Backup zu erstellen. Das Durchführen einer Systemwiederherstellung ist auch eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass das Problem, mit dem Sie sich befassen, nicht mit der Software zusammenhängt. In der Regel versuchen Techniker, Ihr iPhone wiederherzustellen, bevor sie eine Hardwarereparatur einleiten. Sie können Ihr iPhone SE in iCloud oder iTunes sichern und dann die folgenden Schritte ausführen, um Ihr iPhone über iTunes wiederherzustellen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone SE mit dem mitgelieferten USB-Kabel oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis es Ihr Gerät erkannt hat. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die Option " Diesem Computer vertrauen", um fortzufahren.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone SE aus der Liste der verfügbaren Geräte in iTunes aus.
  5. Wählen Sie die Option zum Wiederherstellen Ihres iPhone.
  6. Sie können sich dafür entscheiden, von einer vorherigen Sicherung wiederherzustellen oder die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherzustellen.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den iOS-Wiederherstellungsvorgang abzuschließen, und fahren Sie dann mit der iPhone-Einrichtung fort.

Fünfte Methode: Führen Sie eine DFU-Moduswiederherstellung durch.

Wenn die übliche Wiederherstellung nicht funktioniert, können Sie den tiefsten Systemwiederherstellungstyp im DFU-Modus ausführen. Wichtige Softwareprobleme, die bestimmte iPhone-Komponenten betreffen, einschließlich der Home-Schaltfläche, können durch Wiederherstellung von iOS behoben werden. Es ist jedoch nicht immer möglich, dass die typische iPhone-Wiederherstellung über iTunes die ultimative Lösung bietet. Alternativ können Sie Ihr iPhone auch in den DFU-Modus versetzen und stattdessen eine Wiederherstellung im DFU-Modus versuchen.

DFU steht für Device Firmware Update, eine tiefgreifende Art der Wiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. In den meisten Fällen werden komplexere Softwareprobleme durch Ausführen einer DFU-Wiederherstellung behoben, sodass Sie diese Option bei Bedarf in Betracht ziehen können.

Wichtiger Hinweis: Versuchen Sie niemals, eine DFU-Wiederherstellung durchzuführen, wenn Ihr iPhone physische oder flüssige Schäden aufweist, da Sie danach wahrscheinlich ein völlig unbrauchbares Gerät haben werden. Physische oder flüssige Schäden am iPhone können den Vorgang unterbrechen, und in diesem Fall wird Ihr iPhone zugemauert.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie Ihr iPhone SE zur sicheren Aufbewahrung auf iCloud oder iTunes sichern. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone SE in den DFU-Modus zu versetzen und eine DFU-Wiederherstellung durchzuführen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffne iTunes auf dem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes App verwenden.
  3. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste Ihres iPhone SE gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt.
  4. Lassen Sie nach 8 Sekunden die Sleep / Wake-Taste los, aber halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis die Meldung "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt" angezeigt wird.
  5. Lassen Sie die Home-Taste los. Wenn Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind, wird Ihr iPhone-Bildschirm vollständig schwarz. Sie können dann Ihr iPhone mit iTunes wiederherstellen. Andernfalls versuchen Sie es erneut von Anfang an.

Bitte beachten Sie, dass das Timing erforderlich ist, wenn Sie auf Ihrem iPhone SE in den DFU-Modus wechseln. Wenn Sie ihn also beim ersten Versuch nicht erhalten, haben Sie keine Angst, es erneut zu versuchen.

Sobald die DFU-Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie Ihre persönlichen Informationen aus Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup erneut laden und vor allem das Problem mit der Home-Schaltfläche endgültig beheben.

Andere Vorschläge

  • Testen Sie die Home-Taste. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Home" und prüfen Sie, ob es sich fest anfühlt. Überprüfen Sie auch, ob die Home-Taste locker ist, indem Sie Ihren Finger vorsichtig von einer Seite zur anderen bewegen. Wenn es sich nicht so anfühlt, wie es sein sollte, liegt höchstwahrscheinlich ein Hardwareproblem vor. Ein weiterer Hinweis auf ein Hardwareproblem auf der Home-Schaltfläche ist, wenn es nur an bestimmten Stellen funktioniert. Wenn Sie beispielsweise ganz oben auf die Home-Schaltfläche klicken und dann nicht funktionieren, aber ganz links oder ganz unten probieren, funktioniert dies. In diesem Fall müssen Sie Ihr Gerät zur Wartung oder Reparatur der Home-Taste zu einem Techniker bringen.
  • Entfernen Sie die Schutzhülle oder die iPhone-Hüllen. Einige iPhone-Hüllen oder Schutzhüllen, insbesondere Varianten, die nicht von Apple stammen, passen nicht und die Home-Taste bleibt hängen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass dies der Schuldige ist, versuchen Sie, eine Schutzhülle von Ihrem iPhone SE zu entfernen, und testen Sie dann die Home-Taste, ohne dass diese aktiviert ist.

Eskalieren Sie das Problem zu Ihrem iPhone-Netzbetreiber oder zum Apple-Support, wenn keine dieser Methoden das Problem auf der iPhone SE-Starttaste beheben kann. Sofern für Ihr iPhone noch keine Garantie besteht, können Sie nach Belieben einen Reparaturtermin vereinbaren oder ein Upgrade auf iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X durchführen.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, um weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme anzuzeigen, die wir in früheren Beiträgen behandelt haben. Wenn Sie unser iOS-Support-Team um weitere Unterstützung bitten möchten, können Sie dies tun, indem Sie dieses Formular mit allen erforderlichen Informationen ausfüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details des Problems mitteilen, bei denen Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zum Anprobieren geben können.