Wie behebe ich Apple iPhone X, das keine E-Mails über die Mail-App empfangen kann? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Sie haben also endlich Apples neuestes iPhone X-Smartphone in der Hand, aber leider haben Sie Probleme, da Sie keine E-Mails über die Mail-App erhalten. Während dies für manche vielleicht keine große Sache ist, ist es immer noch ein Problem, das behoben werden muss. Wenn Sie jemals um Hilfe hierher gekommen sind, habe ich einige hilfreiche Lösungen und schrittweise Anleitungen vorgestellt, um Sie bei der Behebung von E-Mail-Problemen auf Ihrem iPhone X zu unterstützen, insbesondere beim Empfangen von E-Mails. Bevor wir jedoch mit der Fehlerbehebung beginnen, versuchen wir zunächst, die möglichen Ursachen zu ermitteln. Dies hilft Ihnen zu verstehen, warum und wie das Problem ausgelöst wird. Scrollen Sie nach unten und lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Bevor wir fortfahren, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite für das iPhone X, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone haben. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen. Wenn Sie danach immer noch unsere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Was hätte verhindern können, dass Ihr iPhone X E-Mails erhält?

E-Mail-Probleme gelten als Probleme mit dem iPhone, die im Zusammenhang mit dem Netzwerk stehen und daher unvermeidlich sind. Unabhängig davon, wie der Netzwerkstatus ist, wenn das Netzwerk nicht verfügbar oder instabil ist, wirkt sich dies auch auf die Netzwerkfunktionen Ihres iPhones aus, einschließlich E-Mails. Ein Hinweis auf das durch Netzwerkprobleme ausgelöste Problem ist, dass E-Mails auf Ihrem iPhone X nicht gesendet und empfangen werden können. Es sollte jedoch andere Gründe geben, insbesondere, wenn Sie E-Mails senden, aber nicht empfangen können.

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie auf Ihrem iPhone X keine E-Mails empfangen können, das Senden von E-Mails über die Mail-App jedoch einwandfrei funktioniert, ist dies höchstwahrscheinlich ein vorübergehender Softwarefehler, der in der Mail-App auftritt. Andere mögliche Schuldige sind fehlerhafte Apps oder installierte Updates. Wenn das Problem nach der Installation einer neuen App oder nach der Implementierung eines neuen Softwareupdates auftritt, muss dies der Auslöser sein. Denken Sie an die vorherigen Aktionen, die Sie auf Ihrem Gerät ausgeführt haben, bevor das Problem auftrat. Auf diese Weise können Sie die zugrunde liegende Ursache ermitteln. Wenn Sie gerade Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone X eingerichtet haben und es keine E-Mails empfängt, müssen Sie möglicherweise die Informationen Ihres E-Mail-Kontos überprüfen, insbesondere die Einstellungen des Servers für eingehende und ausgehende E-Mails. Stellen Sie sicher, dass die Server und Ports ordnungsgemäß konfiguriert sind. Sie können sich an Ihren E-Mail-Dienstanbieter oder Systemadministrator (für geschäftliche oder geschäftliche E-Mails) wenden, um diese Informationen zu überprüfen, oder das Tool zur Suche nach E-Mail-Einstellungen auf der Apple Support-Website verwenden.

Um alles zusammenzufassen, müssen Sie diese möglichen Ursachen berücksichtigen - falsche Geräteeinstellungen (E-Mail), Probleme mit dem E-Mail-Server und Netzwerkprobleme. Im Allgemeinen ist dieses Problem mit Softwareproblemen verbunden, sodass Sie nur versuchen müssen, einige geeignete Problemumgehungen durchzuführen, bis Sie eine Lösung erhalten.

Empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für E-Mail-Probleme auf Ihrem iPhone X.

Eine Möglichkeit, eine schnelle Lösung zu finden, besteht darin, die zugrunde liegende Ursache des Problems zu ermitteln. Versuchen Sie dennoch herauszufinden, was passiert ist, bevor das Problem auftrat. Haben Sie Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen vorgenommen, eine neue App installiert oder iOS aktualisiert? Wenn Sie dies tun, können Sie den Fehler sofort beheben. Wenn Sie einige Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen vorgenommen haben, können Sie versuchen, die Einstellungen auf die ursprüngliche Konfiguration zurückzusetzen. Wenn das Zurückverfolgen von Aktionen jedoch nicht möglich ist oder Sie den Auslöser nur schwer lokalisieren können, können Sie stattdessen einige allgemeine Lösungen für Probleme mit iOS-E-Mails ausprobieren. Sie können sich gerne auf die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen beziehen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone X mit dem Internet verbunden ist

Ihr Gerät muss über WLAN oder Mobilfunk mit dem Internet verbunden sein, damit Sie E-Mails senden und empfangen können.

Versuchen Sie, die Safari-App zu öffnen und dann zu einer beliebigen Website zu navigieren, um festzustellen, ob Ihr iPhone X über eine Mobilfunk- oder WLAN-Internetverbindung verfügt. Wenn Sie erfolgreich auf Websites zugreifen können, ist Ihr Gerät mit dem Internet verbunden. Wenn Sie nicht auf eine Website zugreifen können, versuchen Sie, WLAN aus- und wieder einzuschalten.

  • Gehen Sie dazu zu Ihren iPhone- Einstellungen-> Wi-Fi-> und tippen Sie auf den Wi-Fi-Schalter, um Wi-Fi für einige Sekunden auszuschalten. Tippen Sie dann erneut auf den Schalter, um es wieder einzuschalten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone X deaktiviert ist.

Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie jetzt E-Mails mit Ihrer iPhone X Mail-App senden und empfangen können.

Beenden Sie die Mail-App und Ihr iPhone X und starten Sie sie neu

Sollte dies ein kleiner Fehler in der Mail-App sein, wird dies wahrscheinlich durch Beenden und Neustarten der App behoben. Falls noch nicht geschehen, schließen Sie die Mail-App und starten Sie Ihr iPhone neu.

Da das iPhone X über keine physische Home-Taste verfügt, können Sie Apps auf neue Weise schließen und das Beenden von Apps erzwingen. So wird's gemacht:

  • Legen Sie Ihren Finger zum unteren Rand des Displays und streichen Sie nach oben. Dadurch wird die App geschlossen und Sie kehren zum Startbildschirm zurück.
  • Um das Beenden einer App zu erzwingen, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie Ihren Finger für maximal 1 Sekunde auf dem Display. Sie sehen dann den App Switcher, in dem Ihre Apps von links nach rechts gestapelt sind. Dann lange auf den Bildschirm drücken. In diesem Fall wird in der oberen linken Ecke aller Apps im App Switcher- Menü ein Minuszeichen angezeigt . Suchen Sie die Mail- App und tippen Sie auf das Minuszeichen, um das Beenden zu erzwingen.
  • Starten Sie das iPhone X nach dem Schließen der Mail-App neu, indem Sie die seitliche Taste (Ein / Aus) und eine der Lautstärketasten gedrückt halten, bis der Bildschirm „ Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone X vollständig auszuschalten. Halten Sie nach einigen Sekunden die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie jetzt E-Mails auf Ihrem iPhone X empfangen können.

Überprüfen Sie, ob die Einstellungen für Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone X richtig konfiguriert sind

Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf dem iPhone können ebenfalls zu Konflikten führen, insbesondere bei Transaktionen in Echtzeit. Überprüfen Sie die korrekte Einstellung, um mögliche Ursachen auszuschließen. So greifen Sie auf Ihr iPhone X zu und / oder verwalten Sie die Einstellungen für Datum und Uhrzeit:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Datum & Uhrzeit.
  • Tippen Sie auf die 24-Stunden- Zeitschaltuhr, um sie einzuschalten.
  • Tippen Sie auf den Schalter Automatisch einstellen, um ihn ein- oder auszuschalten . Wenn Automatisch einstellen deaktiviert ist, tippen Sie auf Zeitzone.
  • Tippen Sie anschließend auf, um Ihre Stadt, Ihr Bundesland oder Ihr Land einzugeben.
  • Tippen Sie auf das Feld Datum und Uhrzeit und stellen Sie Datum und Uhrzeit manuell ein.

Nachdem Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen geändert haben, starten Sie Ihr iPhone X neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Melden Sie sich bei Webmail an

Wenn Sie sich bei Ihrer Webmail anmelden, können Sie leichter erkennen, ob das Problem in der Mail-App oder auf Ihrem E-Mail-Server liegt. Versuchen Sie, eine Testmail zu erstellen, die über dasselbe E-Mail-Konto gesendet und empfangen werden kann. Wenn Sie E-Mails über Ihr Webmail-Konto senden und empfangen können, bedeutet dies, dass das Problem in der E-Mail-App oder in den Geräteeinstellungen isoliert ist. Andernfalls liegt möglicherweise ein Netzwerk- oder Serverproblem vor. Wahrscheinlich ist der E-Mail-Server vorübergehend nicht verfügbar und kann daher keine Netzwerkdienste ausführen, einschließlich E-Mail-Anforderungen und zugehöriger Prozesse. Möglicherweise müssen Sie Ihren Netzwerkdienstanbieter kontaktieren, um den Serverstatus zu überprüfen und Empfehlungen einzuholen.

Entfernen Sie Ihr E-Mail-Konto und richten Sie es auf Ihrem iPhone X ein

Das Problem tritt wahrscheinlich in der Mail-App auf, insbesondere wenn das Empfangen von E-Mails für Ihre Webmail-Anwendung problemlos funktioniert. Wenn Sie den Fehler lokalisieren können, sollten Sie ihn sofort beheben können. Dies kann jedoch eine große Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie keine Ahnung haben, was schief gelaufen ist. Als Abhilfe können Sie einfach Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Gerät entfernen und neu einrichten. Dadurch wird nur Ihr E-Mail-Konto aus der Mail-App gelöscht. Alle Ihre E-Mails bleiben unverändert auf dem Webmail-Server, sodass Sie sie anschließend einfach abrufen können.

So entfernen Sie ein E-Mail-Konto auf Ihrem iPhone X und fügen es hinzu:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Konten und Kennwörter.
  2. Gehen Sie zum Bereich Konten und tippen Sie auf Ihr E-Mail-Konto.
  3. Tippen Sie auf die Option zum Löschen eines Kontos.
  4. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf Von meinem iPhone löschen.

Nachdem das Konto erfolgreich entfernt wurde, starten Sie Ihr iPhone neu und fügen Sie Ihr E-Mail-Konto erneut hinzu. Hier ist wie:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Konten und Kennwörter.
  2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen.
  3. Wählen Sie den Kontotyp oder den E-Mail-Anbieter aus. Wenn Sie ein persönliches Konto (POP / IMAP) manuell hinzufügen möchten, tippen Sie auf Andere und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die E-Mail-Einrichtung manuell abzuschließen. In diesem Fall müssen Sie die Servereinstellungen eingeben, damit Sie alle erforderlichen Informationen bereithalten.
  4. Geben Sie die Kontoinformationen gemäß Ihren Einstellungen ein und tippen Sie dann auf Weiter . Die Optionen können je nach Kontotyp variieren.
  5. Konfigurieren Sie die Synchronisierungsoption wie gewünscht. Geben Sie einfach den Schalter ein, um die gewünschte Synchronisierungsoption zu aktivieren.
  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern .

Starten Sie Ihr iPhone X neu und versuchen Sie dann, E-Mails manuell abzurufen. In iPhone X wird diese Funktion als " Neue Daten abrufen" bezeichnet. Mit dieser Funktion können Sie festlegen, wie oft Ihr Gerät nach neuen E-Mails sucht. So funktioniert das:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Konten und Kennwörter.
  2. Tippen Sie auf Neue Daten abrufen.
  3. Tippen Sie auf den Druckschalter, um die Funktion einzuschalten .
  4. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto.
  5. Wählen Sie Ihren bevorzugten Zeitplan aus und tippen Sie oben links auf Neue Daten abrufen . Sie wissen, dass die Zeitplanoption ausgewählt ist, wenn ein Häkchen vorhanden ist.
  6. Wählen Sie eine Abrufeinstellung aus, die Sie verwenden möchten.
  7. Überprüfen Sie anschließend Ihren Posteingang (Mailbox) und er sollte bereits mit all Ihren E-Mails gefüllt sein.

Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten auf Ihrem iPhone X eingerichtet haben, müssen Sie das gewünschte E-Mail-Konto als Standard festlegen. Es ist auch möglich, dass das gewünschte E-Mail-Konto nicht die Standard-E-Mail ist und Sie tatsächlich einen Posteingang Ihres anderen Kontos haben.

Führen Sie auf Ihrem iPhone X einen Factory Reset / Master Reset durch

Wenn keine der vorherigen Methoden Abhilfe schafft und Sie mit Ihrer iPhone X Mail-App immer noch keine E-Mails empfangen können, ist die letzte zu berücksichtigende Option ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird alles von Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, benutzerdefinierten Einstellungen und anderer Daten. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann insbesondere dann erforderlich sein, wenn das Problem durch einige schwerwiegende Fehler verursacht wurde, die mit den üblichen Verfahren nicht behoben werden konnten. Wenn Sie mit diesem Zurücksetzen fortfahren möchten, müssen Sie Ihre iPhone X-Daten zur sicheren Aufbewahrung sichern. Sie können Ihr iPhone X in iCloud oder über iTunes sichern. Sobald das Backup erstellt wurde, können Sie über das Einstellungsmenü Ihres iPhone X oder über iTunes auf einem Computer mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Sie müssen Ihr iPhone anschließend einrichten, da es auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Dies bedeutet, dass Sie auch Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Gerät einrichten müssen. Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt, noch keine weiteren E-Mail-Konten hinzuzufügen, um mögliche Konflikte zu vermeiden.

Andere Optionen zu prüfen

Wenn keine der vorherigen Methoden Abhilfe schafft und Sie weiterhin keine E-Mails über die Mail-App auf Ihrem iPhone X erhalten können, sollten Sie sich jetzt an Ihren E-Mail-Anbieter wenden. Möglicherweise können sie Ihr E-Mail-Konto mithilfe einer speziellen Software vollständig zurücksetzen. Wenn das Problem nach der Installation eines neuen iOS-Updates auf Ihrem iPhone X aufgetreten ist, sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um das Problem zu beurteilen und gegebenenfalls zu kennzeichnen. Sie können Ihnen auch andere Optionen und Empfehlungen geben.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

  • So sichern Sie iPhone X-Dateien und führen eine iTunes-Wiederherstellung, eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus auf dem iPhone X durch [Tutorials]
  • Apple iPhone X Apps und Datenübertragungshandbuch: So übertragen Sie Dateien von anderen Geräten auf Ihr neues iPhone X [Tutorials]
  • Was ist zu tun, wenn bei der Datenübertragung auf das iPhone X Probleme auftreten?
  • Apple iPhone X Reset-Anleitung: So führen Sie einen Soft-Reset, Hard-Reset oder Force-Neustart, Factory-Reset oder Master-Reset auf Ihrem neuen iPhone durch [Tutorials]
  • Was ist zu tun, wenn beim Wiederherstellen Ihres iPhone X Probleme auftreten?