Was tun, wenn sich das Galaxy S9 Plus während eines Telefonats unter Wasser oder im Tunnel befindet?

In diesem Beitrag wird ein häufiges Problem mit dem Galaxy S9 und S9 Plus behoben: Das Galaxy S9 Plus scheint sich während eines Telefonats unter Wasser oder im Tunnel zu befinden. Wenn Sie auf Ihrem eigenen Gerät auf dieses Problem stoßen, lernen Sie, wie Sie mit diesem Problem umgehen, indem Sie unseren nachstehenden Vorschlägen folgen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das Galaxy S9 Plus scheint sich während eines Telefonats unter Wasser oder im Tunnel zu befinden

Ich habe eine S9 +. Wenn ich telefoniere und mein Mund nicht direkt vor dem Lautsprecher ist, kann mich die andere Person nicht hören. Ich kann das Telefon nie eine Sekunde lang mit der Schulter halten. Außerdem wird bei der Verwendung von Lautsprechern oft gesagt, dass ich mich wie in einem Tunnel oder unter Wasser anhöre. HILFE! Es macht mich verrückt!

Lösung: Bei der Ermittlung der Ursache für dieses Problem sind eine Reihe von Variablen zu berücksichtigen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen können.

Neustart erzwungen

Das Aktualisieren des Systems ist oft eine einfache Möglichkeit, Fehler zu beheben. Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Auswirkungen des Herausziehens des Akkus zu simulieren. Bei älteren Telefonen wird empfohlen, den Akku zu entfernen, um das System zu leeren. Da Ihr Galaxy S9 Plus über einen nicht entfernbaren Akku verfügt, können Sie nur die Auswirkungen einer physischen Trennung des Akkus simulieren. So geht's:

  1. Halten Sie die Tasten Power + Volume Down etwa 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode (Wartungsstartmodus) angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Mit den Lautstärketasten können Sie durch die verfügbaren Optionen blättern und mit der linken unteren Taste (unter den Lautstärketasten) auswählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Cache der Telefon-App leeren

Wenn das Problem nur während eines Anrufs auftritt, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Cache der Telefonanwendung vor. Aktualisieren Sie den Cache mit den folgenden Schritten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen Sie die Telefon-App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Daten der Telefon-App löschen

Sollte sich nach dem Löschen des Telefon-App-Cache nichts ändern, löschen Sie stattdessen die Daten. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen Sie die Telefon-App und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Cache-Partition löschen

Manchmal können Fehler das Ergebnis eines beschädigten Systemcaches sein. Stellen Sie sicher, dass die Cache-Partition von Zeit zu Zeit geleert wird, um sicherzustellen, dass dieser Cache in Topform ist. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

App-Einstellungen zurücksetzen

Sprachanruf-Apps hängen in der Regel von den Standard-Apps und -Diensten ab, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Um festzustellen, ob eine deaktivierte Standard-App oder eine falsche Standard-App-Einstellung vorhanden ist, können Sie alle App-Einstellungen zurücksetzen. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr S9 Plus neu und suchen Sie nach dem Problem.

Überprüfen Sie das Mikrofon

Wenn das Problem an dieser Stelle weiterhin besteht, kann möglicherweise das Mikrofon Ihres Telefons die Schuld tragen. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, können Sie versuchen, Ihre Stimme aufzuzeichnen und anschließend die Aufzeichnung anzuhören. Wenn Ihre Stimme schlecht klingt oder Sie sich in einem Tunnel befinden, ist dies eine Bestätigung dafür, dass das Mikrofon möglicherweise das Problem ist.

So zeichnen Sie Ihre Stimme auf:

  1. Öffnen Sie die Voice Recorder-App. Dies ist eine Samsung-App. Wenn sie auf Ihrem Startbildschirm nicht verfügbar ist, suchen Sie nach Ihrem Samsung-Ordner.
  2. Tippen Sie auf die rote Aufnahmetaste und versuchen Sie, sich mindestens 20 Sekunden lang selbst aufzunehmen.
  3. Stoppen Sie die Aufnahme.
  4. Speichern Sie die Aufnahme.
  5. Hör auf deine Stimme.

Wenn Ihre aufgezeichnete Stimme schlecht klingt, versuchen Sie, Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Zeichnen Sie anschließend Ihre Stimme erneut auf, wenn keine Apps installiert sind. Wenn sich nichts ändert, können Sie davon ausgehen, dass das Mikrofon des Telefons beschädigt ist oder eine Fehlfunktion aufweist.

ANMERKUNG : Manchmal kann der eingehende Ton durch Wasser oder Feuchtigkeit in den Mikrofonanschlüssen gedämpft werden. Wenn Ihr S9 Plus vor Beginn dieses Problems Wasser oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, müssen Sie es mit einem sauberen, weichen Tuch abwischen und an der Luft trocknen. Wasser verdunstet nach einigen Stunden auf natürliche Weise bei Raumtemperatur, sodass es ausreichen kann, das Telefon in einem Raum zu lassen. Alternativ können Sie das Telefon auch trocknen lassen, indem Sie es für ein paar Tage in eine Tüte Reis legen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Das Löschen des Telefons und das Zurücksetzen seiner Einstellungen auf die Standardeinstellungen kann ein notwendiger Schritt sein, um zu überprüfen, ob eine Hardwarefehlfunktion vorliegt. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist bei der Behebung von Softwarefehlern wirksam. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen aller Einstellungen auf die Standardeinstellungen bestehen bleibt, können Sie davon ausgehen, dass eine schlechte Hardware daran schuld ist.

So setzen Sie Ihr S9 Plus auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenden Sie sich an den Mobilfunkanbieter oder an Samsung

Je nachdem, welche Option für Sie am besten geeignet ist, können Sie entweder Samsung zur Reparatur oder Ihren Netzbetreiber zur Fehlerbehebung oder zum Austausch des Telefons kontaktieren. Wenn das Problem nur beim Telefonieren auftritt, besteht die Möglichkeit, dass das Problem mit dem Netzwerk zusammenhängt. Teilen Sie dies unbedingt Ihrem Netzbetreiber mit, damit er Sie bei der Fehlerbehebung unterstützen kann.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.