Was tun, wenn das Galaxy S9 Plus einen Wasserschaden aufweist, einen schwarzen Bildschirm anzeigt und sich nicht einschalten lässt?

Der heutige Fehlerbehebungsbeitrag für # GalaxyS9 und # GalaxyS9Plus beschreibt, was Sie tun können, wenn Ihr Gerät nach Kontakt mit Wasser nicht mehr eingeschaltet wird. Wie viele von Ihnen bereits wissen, sind das Galaxy S9 und das S9 Plus wasserfeste Telefone. Wenn Sie sich fragen, warum wir uns in diesem Beitrag immer noch mit dem Thema Wasserschäden befassen, bedeutet dies nicht, dass das Galaxy S9 und das S9 Plus absolut unempfindlich gegen Wasserschäden sind. Wir sagen, die Wasserbeständigkeit von Telefonen wird überbewertet. Schauen Sie sich einen der Fälle in diesem Beitrag an und sehen Sie, wie die Wasserbeständigkeit ausfallen kann.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Was ist zu tun, wenn das Galaxy S9 Plus einen Wasserschaden aufweist und sich nicht einschalten lässt?

Also studierte ich in der Bibel und vergaß meine Brille auf der Couch, also nahm ich meine Brille, aber das Wurzelbier war auf meinem Telefon und meinem Ladeanschluss verschüttet, also fing ich natürlich an zu trocknen und steckte meinen Zahnstocher hinein, um das Wurzelbier zu holen Ich ging raus und benutzte einen Fön, aber ich hatte ihn in der Luft und in der Kälte, aber ich hatte den kühlen Knopf losgelassen und die Hitze, die ich vermutete, war ein Leichenwagen, und mein Telefon lässt sich weder einschalten noch aufladen. Ich habe zu viel Angst, es aufzuladen, und ich weiß nicht einmal, ob das Root Beer weg ist, weil sich mein Telefon nicht einschaltet und es mir mitteilt, aber jedes Mal, wenn ich versuche, es einzuschalten, erscheint es für eine Sekunde wie eine Linie Wenn ich dann versuche, es aufzuladen, vibriert es, aber es schaltet sich nicht ein und als ich es das letzte Mal auflud, wurde ich durch Feuchtigkeit geschockt. Ich habe keine Ideen mehr, mein Telefon einzuschalten. Bitte helfen Sie meinem Telefon. Ich bin erst 12 Jahre alt und habe einen großen Fehler gemacht. Übrigens habe ich den S9 +. - A.kyabasinga9

Lösung: Hallo A.kyabasinga9. Das Galaxy S9 und das S9 Plus sind wasser- oder flüssigkeitsbeständig, sodass gelegentliche oder versehentliche Flüssigkeitsspritzer auftreten können. Wenn Sie Ihr S9 Plus selbst im Bereich des Ladeanschlusses nass vorgefunden haben, müssen Sie es nur vorsichtig mit sauberem Wasser abspülen, mit einem sauberen weichen Tuch abwischen und an der Luft trocknen lassen. Das Wasser verdunstet von Natur aus in wenigen Stunden. Wenn Sie Ihr Telefon an einem warmen Ort in der Nähe der Rückseite des Fernsehgeräts aufbewahren, kann dies den Vorgang beschleunigen. Es ist nicht erforderlich, etwas in den Ladeanschluss zu stecken, da dies möglicherweise die Dichtung beschädigen kann, die Wasser oder Flüssigkeit fernhält, oder einen Stift verbiegen kann, der mit dem Ladekabel in Kontakt kommt. Es ist nicht ratsam, mit einem Haartrockner zu viel Wärme auf den Ladeanschluss aufzubringen, da hierdurch die Nanopartikel, aus denen sich der Wasserverschluss im Anschluss zusammensetzt, zum Schmelzen gebracht werden können.

Um zu sehen, ob Sie das Problem jetzt beheben können, gehen Sie wie folgt vor:

Lassen Sie das Telefon an der Luft trocknen . Wie oben erwähnt, trocknet das Wasser schließlich von selbst aus. Da Ihr Telefon durch Root Beer nass geworden ist, möchten Sie sicherstellen, dass sich keine wasserfreien Rückstände im Ladeanschluss befinden. Sie können dies tun, indem Sie das Telefon mit sauberem Topfwasser abspülen. Stellen Sie sicher, dass Sie druckloses Wasser zum Reinigen des Ladeanschlusses verwenden. Wischen Sie das Telefon mit einem sauberen Handtuch ab, wenn Sie sicher sind, dass der Ladeanschluss ordnungsgemäß von Wurzelbierpartikeln befreit ist. Dann möchten Sie das Telefon leicht schütteln, um Wasser aus dem Ladeanschluss zu entfernen. Lassen Sie das Telefon danach in der Nähe einer indirekten Wärmequelle liegen. Stellen Sie den S9 nicht in der Nähe eines Ofens oder einer Feuerstelle auf, und setzen Sie ihn nicht direktem Sonnenlicht aus. Dies ist eine sichere Möglichkeit, Ihr Gerät zu beschädigen. Lassen Sie das Telefon mindestens 8 Stunden lang trocknen. Versuchen Sie anschließend, das Telefon wieder einzuschalten, und prüfen Sie, ob es funktioniert oder ob es wieder normal aufgeladen wird.

Wenn Sie nach dem Trocknen des Telefons für mehrere Stunden den Fehler erhalten, dass Feuchtigkeit erkannt wurde, ist der USB-Anschlussbereich noch feucht, oder es sind möglicherweise noch einige Wasserpartikel vorhanden. Lassen Sie das Telefon noch einige Stunden bei normaler Raumtemperatur trocknen, bevor Sie es wieder einschalten.

Verwenden Sie ein anderes Ladezubehör . Wenn Ihr Telefon keinen Feuchtigkeitsfehler mehr anzeigt, das Aufladen jedoch weiterhin verweigert, können Sie als nächstes ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter verwenden. Wenn Sie kein Original-Samsung-Ladegerät für Ihr S9 finden, wenden Sie sich an einen Samsung-Händler in der Nähe und versuchen Sie, das S9-Ladegerät auszuleihen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem durch ein defektes Ladegerät verursacht wurde oder nicht.

Laden Sie Ihren S9 kabellos auf . Falls der Ladeanschluss beim Einsetzen eines Zahnstochers beschädigt wurde, können Sie Ihr Gerät mit einem kabellosen Ladegerät weiterhin aufladen. Das kabellose Aufladen ist erheblich langsamer als das normale Aufladen mit dem Kabel. Es ist jedoch eine gute Lösung, wenn Sie auf ein Problem mit dem USB-Anschluss stoßen. Dies ist auch eine gute vorübergehende Alternative, wenn Sie das Telefon aufgrund eines fehlerhaften USB-Anschlusses nicht sofort zur Reparatur einsenden möchten.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung . Wenn Sie unsere obigen Vorschläge bereits ausprobiert haben und Ihr Telefon sich immer noch weigert, richtig oder überhaupt zu laden, bedeutet dies, dass Ihr S9 ein Hardwareproblem hat. Um das Problem zu beheben, muss der Samsung-Techniker es öffnen, damit eine vollständige Hardwarediagnose durchgeführt werden kann. Wenn Sie es geschafft haben, das Telefon mit Flüssigkeit zu beschädigen, erklärt Samsung die Garantie für nichtig und Sie werden höchstwahrscheinlich für die Reparatur bezahlen. Wenn Sie dennoch eine garantierte Lösung wünschen, empfehlen wir Ihnen, das Telefon von Samsung reparieren zu lassen. Sie können Ihr Telefon zwar definitiv an ein unabhängiges Servicecenter senden, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Telefon nicht dauerhaft repariert werden kann.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S9 zeigt einen schwarzen Bildschirm an und lässt sich nicht starten

Ich habe seit Wochen Probleme damit, dass der Akku nur Sekunden bis Minuten nach dem Entfernen aus dem Ladegerät leer ist. Es hat mich verbrannt, nur das Ladegerät zu berühren, aber größtenteils das Ladegerät auszuschalten. Dann bekam ich Nachrichten vom Telefon und mein angeschlossener PC sagte, der Blaulichtfilter funktioniere nicht. Das ist etwas, das ich noch nie angeschaltet oder in Unordnung gebracht habe, weil es mir schwer genug ist, den Bildschirm zu sehen, ohne dass es dunkel ist. Nun, heute habe ich mich von jemandem bei t-mobile beraten lassen und den Partitions-Cache geleert. Sobald ich auf Ja geklickt habe und es fertig war, habe ich versucht neu zu starten, aber das Telefon ist ausgeschaltet. Wenn ich versuche, es wieder in einen beliebigen Modus zu schalten, wird nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt, auf dem in der oberen linken Ecke ein Neustart angezeigt wird, und dann wird Droiden angezeigt. Es wird dies immer und immer wieder tun. Ich war in der Lage, einen Samsung-Supporttechniker zu erreichen, der einen Chat geführt hat, aber sie konnten mir nur sagen, wie man ihn ausschaltet, indem sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste mindestens 30 Sekunden lang gedrückt halten. O und dieses Telefon ist gerootet und ursprünglich ein Verizon-Telefon, wurde jedoch entsperrt, um meinen Mobilfunkanbieter zu verwenden. Ich habe bereits so viel Geld und Zeit für dieses Telefon ausgegeben und hasse es wirklich, wegen eines weiteren Problems mehr ausgeben zu müssen. Bitte lassen Sie mich wissen, ob ich überhaupt etwas tun kann, um mir eine Autostunde und mehr Geld für dieses Gerät zu sparen. Vielen Dank, Mary Ps. Nachdem ich all Ihre Fehlerbehebung gelesen hatte, wünschte ich mir wirklich, ich hätte diese Seite zuerst gefunden. - Mary Hoke

Lösung: Hallo Mary. Wir können keine Verbindung zwischen dem Löschen einer Cache-Partition und dem S9 erkennen, der sich weigert, danach normal zu starten. Es muss also noch ein weiterer Faktor im Spiel sein. Was dieser Faktor ist, kann alles sein. Das Gute daran ist, dass Sie das Problem höchstwahrscheinlich beheben werden, da Sie den Systemcache zuvor löschen konnten, bevor er instabil wurde. Führen Sie dazu einen Werksreset durch und sehen Sie, was passiert. Hier ist wie:

  1. Wenn möglich, sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen. Wenn Sie Ihr Backup nicht erstellen können, weil sich das Telefon nicht normal einschalten lässt, haben Sie Pech. Befolgen Sie zum Fortfahren die restlichen Schritte.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden kann, sollten Sie in Betracht ziehen, das Root-Verzeichnis Ihres S9 zu entfernen, indem Sie die Firmware auf die Werkseinstellungen aktualisieren. Wir gehen davon aus, dass Sie wissen, wie dies zu tun ist, da Sie derzeit über ein Telefon mit Root-Status verfügen. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie das können, sollten Sie nachforschen, wie Sie Ihr Gerät deaktivieren können. Einige Root-Softwareprogramme haben ihre eigene Methode, um ein Gerät vom Root-Server zu trennen, aber die universelle Methode, dies zu tun, ist Odin. Das Flashen der Firmware auf Ihrem S9 löscht im Grunde genommen die aktuelle Software, sodass Sie auch Ihre persönlichen Daten verlieren, selbst wenn Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oben übersprungen haben.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.