Was tun, wenn das Galaxy S9 keine MMS sendet und weiterhin einen ungültigen Zielfehler meldet?

Haben Sie Probleme beim Senden von MMS? Der heutige Galaxy S9-Post hat dieses Problem behoben. Die nachfolgend angebotenen Lösungen werden im Zusammenhang mit dem hier enthaltenen Fall bereitgestellt. Grundsätzlich hat ein Benutzer Schwierigkeiten, MMS in einer Gruppe zu senden, und die App zeigt weiterhin den ungültigen Zielfehler an. Wenn Sie ähnliche Probleme haben, lesen Sie die folgenden Schritte, um das Problem zu lösen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy S9 sendet keine MMS und meldet weiterhin einen ungültigen Zielfehler

In den letzten Wochen wurde jedes Mal, wenn ich versuche, ein Bild auf meinem Galaxy S9 zu senden, die Meldung "Nachricht konnte nicht gesendet werden" angezeigt und behauptet, dass es sich um ein ungültiges Ziel handelt. Ich weiß, dass es sich um echte Telefonnummern handelt, da ich sie gerade angerufen und ihnen gesagt habe, sie sollen die Bildnachrichten erwarten. Dies geschieht auch gelegentlich beim Senden von einfachen Textnachrichten. Wie bekomme ich diese durch?

Lösung: Um dieses Problem zu beheben, müssen verschiedene Schritte ausgeführt werden. Befolgen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung, um die Ursache zu ermitteln.

Starten Sie die Messaging-App neu

Das Schließen und erneute Öffnen einer Messaging-App kann manchmal Fehler beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie die folgenden Vorschläge zur Fehlerbehebung ausführen.

Um eine App zu schließen, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche "Letzte Apps" (links neben der Schaltfläche "Startseite"), suchen Sie die Messaging-App und tippen Sie auf das X oben.

Löschen Sie den alten Konversationsthread

Eine andere einfache Lösung für einige SMS- und MMS-Probleme besteht darin, den Konversationsthread zu löschen und von vorne zu beginnen. Dies funktioniert normalerweise für Gruppennachrichten, die älter sind oder viele Mediendateien enthalten. Das Scannen solcher Nachrichten kann viel Zeit in Anspruch nehmen und sogar die Leistung der App beeinträchtigen. Durch das Erstellen einer neuen Gruppennachricht werden nicht nur potenzielle Fehler im Thread beseitigt, sondern es wird auch Platz für eingehende und ausgehende Nachrichten geschaffen.

Leeren Sie den Messaging-App-Cache

Apps verwenden Caches, um Aufgaben effizient auszuführen. Manchmal sind Caches veraltet oder fehlerhaft. Versuchen Sie, den Cache Ihrer Messaging-App zu löschen, um festzustellen, ob dies das Problem ist.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen. HINWEIS : Einige Apps verfügen möglicherweise nicht über eine Option zum Löschen des Cache. Wenn dies hier der Fall ist, überspringen Sie einfach diesen und fahren Sie mit dem Löschen der Daten fort.
  8. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Messaging-App-Daten löschen

Durch das Löschen der Daten einer App können Probleme auf App-Ebene behoben werden, insbesondere solche, die nach einem Update auftreten. Es zu tun:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie Show system apps.
  5. Suchen und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Beachten Sie, dass durch das Löschen der Daten Ihrer Messaging-App auch alle Ihre Textnachrichten gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst sichern, wenn Sie sie nicht verlieren möchten.

Im abgesicherten Modus senden

Es kann eine App geben, die mit Android oder Ihrer Messaging-App interferiert. Starten Sie Ihren S9 zum Überprüfen neu in den abgesicherten Modus.

So booten Sie Ihren S9 Plus im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Überprüfen Sie das Problem, indem Sie eine gewünschte Nachricht senden.

Wenn das Senden funktioniert und kein ungültiger Zielfehler vorliegt, bedeutet dies, dass eine App der Schuldige ist. Um festzustellen, welche Ihrer Apps das Problem verursacht, sollten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Sobald Sie bestätigt haben, dass eine Drittanbieter-App schuld ist, können Sie Apps einzeln deinstallieren. Wir empfehlen Ihnen, mit den zuletzt hinzugefügten zu beginnen.
  4. Nachdem Sie eine App deinstalliert haben, starten Sie das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Kontakte erneut hinzufügen

Eine andere einfache Möglichkeit, ein solches Problem zu beheben, besteht darin, die Kontakte, mit denen Sie Probleme haben, zu löschen und anschließend hinzuzufügen. Apps für Kontakte und Messaging-Apps arbeiten normalerweise zusammen, um Aufgaben wie das Senden und Empfangen von Nachrichten auszuführen. Manchmal kann ein Fehler in einem die andere beeinflussen.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der App-Einstellungen wird in vielen Artikeln zur Fehlerbehebung für Android häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihre handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps nicht richtig eingestellt sind, was zu diesem Fehler führt. Da Sie nicht wissen können, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Nichtversenden von MMS ist ein Netzwerkproblem. Stellen Sie daher sicher, dass Sie auch alle Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, wenn noch nichts funktioniert hat.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S9 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Verwenden Sie eine andere Messaging-App

Dies ist kaum ideal, aber wenn das Problem an dieser Stelle weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, zu prüfen, ob es sich um ein Problem mit der Messaging-App handelt. Verwenden Sie eine andere App und sehen Sie, was passiert. Es gibt viele gute und kostenlose Messaging-Apps im Play Store. Starten Sie mit Googles eigener Android Messages-App und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Das Informieren Ihres Netzbetreibers über das Problem ist der letzte logische Schritt in diesem Fehlerbehebungssatz. Das Problem kann durch einen vorübergehenden Netzwerkausfall oder Kontoprobleme verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen mitteilen, welche Schritte zur Fehlerbehebung Sie bisher durchgeführt haben.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.