Was tun, wenn das Galaxy S8 keine zufälligen Textnachrichten sendet? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Während einige Leute herausfinden, dass ihr Telefon möglicherweise überhaupt keine Texte senden kann, stellen andere möglicherweise fest, dass ihr eigenes Gerät dies möglicherweise nach dem Zufallsprinzip ausführt. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung versuchen wir, Schritte und Lösungen zur Fehlerbehebung anzugeben, wenn ein GalaxyS8 nicht in der Lage ist, zufällig eine SMS zu senden. Wenn Sie einer derjenigen sind, bei denen dieses Problem auftritt, finden Sie nachfolgend die Lösungen, die Sie ausprobieren sollten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Heutiges Problem: Galaxy S8 sendet keine Textnachrichten nach dem Zufallsprinzip

Ich habe gerade mein Handy aktualisiert und es scheint zufällig keine Texte an andere zu senden, wird aber nicht als fehlgeschlagen angezeigt. Mehrere Kontakte mit verschiedenen Telefonen und Betreibern. Es sieht so aus, als wäre alles gut gegangen, aber meine Freunde haben Screenshots von dem geschickt, was sie bekommen haben, und die Hälfte meiner Texte fehlen. Ich bekomme alle ihre Texte. Ich habe Screenshots davon, wie es auf meinem Telefon im Vergleich zu ihren Handys aussieht, wenn das hilft. Ich bin mir nicht sicher, ob dies im Zusammenhang steht, aber als mein Freund mich bei WhatsApp hinzufügte, zeigte sein Profil seine korrekte Nummer, aber der Profilname war ein zufälliger Mitarbeiter von mir, den er nicht kennt. Als ich die Informationen meiner Kollegin über meine Telefonkontakte abfragte, hatte sie unter dem Spitznamen, unter dem ich sie ursprünglich eingetragen hatte, die richtige Nummer, aber es gab auch einen separaten Kontakt mit ihrem vollständigen Namen (den ich wohl nie hinzugefügt habe) in mein Telefon) stattdessen mit der Nummer meines Freundes. Die Nummer des gleichen Freundes befindet sich AUCH in seinem korrekt benannten Kontaktprofil. Ich bin entsetzt, dass sie diese Nachrichten an meine Freundin weiterleitet. Mit dem Update sind plötzlich auch andere seltsame kleine Unannehmlichkeiten aufgetreten, z. B. unerwünschte Buchstaben oder Wörter, die eingegeben werden, während ich / Swype auf meinem Telefon eingebe, oder das Duplizieren von Wörtern / Buchstaben in allen Apps. Es ist wie das Update meines Telefons. - Kathleen S. Whitcomb

Lösung: Hallo Kathleen. Es gibt eine Reihe möglicher Gründe für diese Art von Nachrichtenproblemen. Besprechen wir die einzelnen Punkte und wie Sie das Problem beheben können. Bevor Sie jedoch eine der folgenden Lösungen ausführen, sollten Sie Ihr Galaxy S8 neu starten. Viele kleinere Fehler werden behoben, indem das System nur für eine kurze Zeit ausgeschaltet wird. Das liegt daran, dass einige Fehler möglicherweise erst auftreten, nachdem ein System bereits lange ausgeführt wurde. Wenn Sie Ihr Gerät normalerweise nicht regelmäßig neu starten, führen Sie unbedingt diesen einfachen Schritt zur Fehlerbehebung aus. Verwenden Sie das Telefon nach dem Neustart einige Tage lang und beobachten Sie, wie Messaging funktioniert. Wenn das zufällige Problem weiterhin besteht, führen Sie die folgenden Lösungsvorschläge aus.

Aktualisieren Sie den Systemcache

Android stößt manchmal auf Fehler oder zeigt eine fehlerhafte Leistung aufgrund eines beschädigten Systemcaches. Um festzustellen, ob Ihre Probleme auf einen fehlerhaften Systemcache zurückzuführen sind, möchten Sie die Cache-Partition löschen. Dadurch wird der aktuelle Systemcache gelöscht und Ihr S8 wird gezwungen, im Laufe der Zeit einen neuen zu erstellen. So löschen Sie die Cache-Partition:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ("Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Leiser-Taste, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Ja“ zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Messaging-App beenden erzwingen

Sollte sich durch das Löschen der Cache-Partition nichts ändern, müssen Sie sich als Nächstes direkt mit der Messaging-App befassen. Es gibt drei Dinge, die Sie dagegen tun können. Die erste Möglichkeit besteht darin, das Telefon neu zu starten. Dabei muss jedoch nicht das gesamte Telefon neu gestartet werden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Suchen Sie die von Ihnen verwendete Messaging-App (dies kann eine Samsung Messages-App oder eine Drittanbieter-App sein).
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche FORCE STOP.

Cache und Daten löschen

Die beiden anderen Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie mit Ihrer Messaging-App ausführen können, bestehen darin, den Cache und seine Daten zu löschen. Sie sollten dies tun, wenn Ihr Force-Stop der App überhaupt nicht funktioniert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten Ihrer App zu löschen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Suchen Sie die von Ihnen verwendete Messaging-App (dies kann eine Samsung Messages-App oder eine Drittanbieter-App sein).
  4. Tippen Sie auf Speicher-App.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  6. Starten Sie Ihr Gerät neu und beobachten Sie, wie Messaging so lange wie nötig funktioniert.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Caches erneut auftritt, müssen Sie als Nächstes die Daten löschen. Denken Sie daran, dass durch das Löschen der Daten in der Messaging-App auch Ihre Nachrichten gelöscht werden. Sichern Sie sie daher, bevor Sie fortfahren.

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 und tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen, um die Daten einer Messaging-App zu löschen.

Das erzwungene Schließen und Löschen des Caches und der Daten kann auch auf Ihre Tastatur-App angewendet werden, um festzustellen, ob ein Problem vorliegt.

Flugmodus umschalten

Einige Netzwerkprobleme werden durch einfaches Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus behoben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, um zu prüfen, ob Ihr Problem dadurch behoben wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon mindestens einen Tag lang verwenden, bevor Sie weitere Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um festzustellen, ob dieser Schritt wirksam ist.

So greifen Sie auf den Flugzeugmodus zu:

  1. Klappen Sie den Bildschirm von oben herunter.
  2. Suchen Sie den Flugmodus und tippen Sie darauf. Dadurch wird der Flugzeugmodus aktiviert. Warten Sie 5 Sekunden, bevor Sie erneut auf den Flugzeugmodus tippen, um ihn auszuschalten.
  3. Starten Sie Ihren S8 neu und beobachten Sie ihn.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin auftritt, nachdem Sie die oben vorgeschlagenen Lösungen ausgeführt haben, ist der nächste Schritt das Löschen der gespeicherten Netzwerkkonfiguration des Geräts. Keine Sorge, dies wirkt sich nur auf den Netzwerkaspekt des Geräts aus, z. B. gespeicherte WLAN-, Mobilfunk- und VPN-Daten sowie andere Netzwerkeinstellungen, sodass Ihre Daten sicher sind. So löschen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres S8:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.

Versuchen Sie es mit einer anderen Messaging-App

Im Idealfall sollte das Problem bereits behoben sein. Wenn es jedoch zu diesem Zeitpunkt weiterhin besteht, sollten Sie die Verwendung einer anderen Messaging-App in Betracht ziehen. Es gibt viele Apps, die Sie im Play Store erhalten können. Gehen Sie also vorsichtig mit Ihrer Auswahl um. Versuchen Sie, eine App von einem seriösen Entwickler zu verwenden, um die Installation von Malware auf dem Gerät zu vermeiden.

Booten Sie in den abgesicherten Modus

Manchmal kann eine fehlerhafte Drittanbieter-App Probleme verursachen. Um zu sehen, ob eine Ihrer installierten Apps der Grund dafür ist, dass Ihr S8 scheinbar keine Nachrichten nach dem Zufallsprinzip sendet, müssen Sie es im abgesicherten Modus ausführen. Der abgesicherte Modus blockiert Apps von Drittanbietern. Wenn das Problem also nicht auftritt, ist dies ein klarer Hinweis darauf, dass Sie eine problematische App haben. So starten Sie Ihren S8 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste hinter dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn „SAMSUNG“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  5. Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  8. Lassen Sie Ihren S8 mindestens 24 Stunden laufen. Versuchen Sie unbedingt, das Problem zu replizieren, indem Sie so viele Texte wie möglich senden. Wenn Ihre Nachrichten einwandfrei funktionieren, ist eine App schuld. Wir wissen nicht, wie oft dieses Problem auftritt, aber lassen Sie Ihr Telefon so lange wie möglich im abgesicherten Modus laufen.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus die genaue App nicht genau erkennt. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine App problematisch ist, müssen Sie mehr Zeit investieren, um die möglichen Ursachen einzugrenzen, indem Sie das Telefon nach jeder Deinstallation deinstallieren und beobachten. Führen Sie diesen Zyklus aus, bis das Problem behoben ist.

Installieren Sie die Netzbetreiber-Updates

Die meisten Netzwerkfehler werden durch die Installation von Updates behoben. Stellen Sie sicher, dass Sie manuell nach ausstehenden Updates suchen, wenn Sie die automatischen Updates auf Ihrem S8 zuvor deaktiviert haben. Gehen Sie dazu einfach unter Einstellungen> Software-Update und tippen Sie auf Updates manuell herunterladen.

Wenden Sie sich an den Support Ihres Netzbetreibers

Sollte das Problem weiterhin bestehen, nachdem Sie alles in diesem Beitrag ausgeführt haben, bedeutet dies, dass das Problem im Zusammenhang mit dem Netzwerk steht. Alles, was oben erwähnt wurde, soll eine Vielzahl von Aspekten auf Ihrem Gerät ansprechen. Da dies das Problem überhaupt nicht behebt, sollte nur Ihr Netzbetreiber in der Lage sein, Ihnen von nun an zu helfen.


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.