Was ist zu tun, wenn Apple iPhone Anrufe direkt an Voicemail gehen?

Wenn Ihre iPhone-Anrufe direkt an Voicemail weitergeleitet werden, liegt dies entweder daran, dass Sie Ihr Gerät dafür konfiguriert haben, oder daran, dass es alle Anrufe an Voicemail weiterleitet, auch wenn dies nicht vorgesehen ist. Wenn Sie Ihr Gerät nicht für die Ausführung solcher Aufgaben eingerichtet haben, müssen Sie ein Problem lösen.

Im Folgenden sind mögliche Lösungen aufgeführt, mit denen Sie softwarebezogene Faktoren ausschließen können, die dazu geführt haben könnten, dass Ihre Anrufe direkt an Voicemail weitergeleitet wurden. Lesen Sie weiter und probieren Sie die folgenden Lösungen aus.

Wenn iPhone-Besitzer auf unserer Website nach einer Lösung suchen, versuchen Sie herauszufinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für dieses Gerät, stöbern Sie darin und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Gerne können Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen verwenden. Wenn Sie danach jedoch immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden", um mit uns in Kontakt zu treten.

Erste Lösung: Beenden Sie die Telefon-App und starten Sie sie neu.

Dies könnte nur unter anderen zufälligen Störungen mit der Telefon-App sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie das Problem wahrscheinlich beheben, indem Sie das Schließen der Telefon-App erzwingen und neu starten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Beenden von Apps auf dem iPhone zu erzwingen, und die Schritte variieren zwischen den Modellen.

Auf einem iPhone 8, 8 Plus oder früheren iPhones mit einer physischen Home-Taste wird das Schließen einer App mit den folgenden Schritten erzwungen:

  1. Doppelklicken Sie auf die Home-Taste, um Ihre zuletzt geöffneten oder verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Wischen Sie nach links oder rechts, um durch die Vorschau der Apps zu navigieren.
  3. Streichen Sie dann in der Vorschau einer App nach oben, um die einzelne App zu schließen.

Wenn Sie ein iPhone X oder höher verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Schließen von Hintergrund-Apps zu erzwingen:

  1. Wechseln Sie zum Startbildschirm, um zu beginnen.
  2. Wischen Sie dann vom unteren Bildschirmrand nach oben und halten Sie in der Mitte eine kurze Pause ein.
  3. Streichen Sie in der Vorschau der App nach oben, um die App zu schließen.

Diese Methode ist nur anwendbar, wenn die Telefon-App zuvor unter anderen Hintergrund-Apps angehalten wurde.

LESEN SIE AUCH: Facebook lässt sich auf dem Apple iPhone XR nicht öffnen. Hier ist die Lösung.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft-Reset).

Eine weitere einfache Lösung für kleinere App-Fehler und Systemfehler ist ein Soft-Reset oder ein Neustart des iPhones. Es löscht effektiv Junk-Dateien, einschließlich beschädigter Daten, die als Cache gespeichert sind. Damit verbundene Symptome werden ebenfalls behoben, so dass Ihr Gerät wieder normal funktioniert. Die Schritte zum Ausführen eines Soft-Reset hängen von der verwendeten iPhone-Variante ab.

Wenn Sie ein iPhone X, XS, XS Max oder XR verwenden, gehen Sie wie folgt vor, um einen Soft-Reset oder einen Standard-Neustart durchzuführen:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Drücken Sie dann nach 30 Sekunden erneut die Seitentaste, um Ihr iPhone wieder einzuschalten.

Wenn Sie ein iPhone 8, 8 Plus oder eine frühere Version verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Gerät neu zu starten oder einen Warmstart durchzuführen:

  1. Halten Sie die obere oder seitliche Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Telefon vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach etwa 30 Sekunden die obere oder seitliche Taste erneut gedrückt, um das Telefon wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis das Telefon den Startvorgang abgeschlossen hat, und führen Sie dann mit einem anderen Telefon einen Testanruf durch, um festzustellen, ob der Anruf noch direkt an Ihre Voicemail weitergeleitet wird oder nicht.

Dritte Lösung: Schalten Sie die Funktion Nicht stören oder Nicht stören während der Fahrt aus.

Eine der neuen Funktionen, die in iOS 11 eingeführt wurden, war die Funktion „Beim Fahren nicht stören“. Es ist eine Sicherheitsfunktion, die eingehende Anrufe, Texte und Benachrichtigungen während der Fahrt stummschaltet. Obwohl diese Funktion standardmäßig deaktiviert ist, wird sie möglicherweise automatisch aktiviert, wenn Ihr Gerät erkennt, dass Ihr Auto beschleunigt, oder wenn Ihr iPhone eine Verbindung zur Bluetooth-Stereoanlage eines Autos herstellt. Infolgedessen werden Ihre eingehenden Anrufwarnungen automatisch an Voicemail weitergeleitet. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Ursache des Problems ist, deaktivieren Sie "Nicht stören", um diese Funktion auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Nicht stören.
  3. Blättern Sie nach unten zu, und tippen Sie auf Do Not Disturb während der Fahrt.
  4. Tippen Sie auf Aktivieren und setzen Sie die Option auf Manuell .

Sie können im Kontrollzentrum Ihres iPhones auch ein Verknüpfungssymbol für "Nicht während der Fahrt stören" hinzufügen. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Control Center .
  3. Wählen Sie die Option zum Anpassen der Steuerelemente.
  4. Tippen Sie auf das grüne Pluszeichen (+), bevor Sie beim Fahren nicht stören, um die Umschaltfunktion zu Ihrem Kontrollzentrum hinzuzufügen.

Auf diese Weise können Sie die Funktion sofort ein- oder ausschalten, indem Sie im Control Center auf das entsprechende Symbol tippen.

LESEN SIE AUCH: Wie Sie die iPhone XR App Store-App reparieren, wird das Update-Problem nicht installieren

Vierte Lösung: Aktivieren Sie die Funktion zum Annoncieren von Anrufen auf Ihrem iPhone.

Ihr iPhone verfügt über eine Funktion, mit der Sie einen wichtigen Anruf nicht verpassen können. Diese Funktion wird als Announce Calls bezeichnet. Wie der Name schon sagt, werden Ihre Anrufe durch Sprechen des Namens des Kontakts oder der Nummer akustisch angekündigt, wenn der eingehende Anruf von einem unbekannten / nicht gespeicherten Kontakt stammt. Um diese Funktion nutzen zu können, muss sie zuerst auf Ihrem Telefon aktiviert werden. Einige Personen, die Probleme mit der Weiterleitung ihrer iPhone-Anrufe an die Voicemail hatten, konnten durch Aktivieren dieser Funktion Abhilfe schaffen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, konfigurieren Sie Ihr iPhone folgendermaßen, um Anrufe anzumelden:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Telefon .
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Anrufe und tippen Sie anschließend auf Anrufe ankündigen.
  4. Wählen Sie dann Immer aus den angegebenen Optionen.

Dadurch wird Ihr iPhone aufgefordert, alle Ihre Anrufe akustisch anzukündigen. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Fünfte Lösung: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus.

Netzwerkfehler können auch dazu führen, dass die Telefon-App auf zufällige Fehler stößt. Und die einfachste Lösung für diese Fehler ist der weithin bekannte Trick des Flugzeugmodus. Es funktioniert durch gleichzeitiges Deaktivieren und erneutes Aktivieren der drahtlosen Funkgeräte des Telefons, einschließlich Mobilfunk-, Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungen. Überraschenderweise werden mit diesem Trick verschiedene Arten von Netzwerkproblemen auf dem iPhone gelöst. Gehen Sie folgendermaßen vor, um es zu versuchen:

  1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie dann den Flugzeugmodusschalter auf EIN . Andernfalls werden die drahtlosen Funkgeräte des Telefons deaktiviert.
  3. Während der Flugmodus eingeschaltet ist, starten Sie Ihr iPhone neu / setzen Sie es soft zurück.
  4. Gehen Sie dann zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  5. Tippen Sie auf den Flugzeug - Modus - Schalter, um sie wieder aus .

Ermöglichen Sie Ihrem Gerät, die Netzwerkverbindungen wiederherzustellen, und verwenden Sie dann ein anderes Telefon, um einen Testanruf an Ihr iPhone zu tätigen und festzustellen, ob der Anruf durchgestellt wird. Wenn das immer noch direkt zur Voicemail geht, müssen Sie andere Optionen ausprobieren.

Sechste Lösung: Aktualisieren Sie die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone.

Eine andere Möglichkeit, Netzwerkprobleme zu beheben, ist die Aktualisierung des Netzbetreibers. Wie Apple führt auch Ihr Netzbetreiber oder Netzdienstanbieter regelmäßige Aktualisierungen durch, um die Netzdienste zu verbessern und vorhandene Probleme zu beheben, die sich auf die Netzfunktionen auswirken. Es gibt zwei Arten von Netzbetreiber-Updates, die von Ihrem Netzbetreiber bereitgestellt werden und die obligatorische und optionale Updates enthalten. Obligatorische Updates werden automatisch implementiert, während optional eine manuelle Installation erforderlich ist. Mit den folgenden Schritten können Sie neue Netzbetreiber-Updates überprüfen, die Sie manuell auf Ihrem iPhone installieren können:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Wählen Sie About .

Eine Benachrichtigung wird im Abschnitt Carrier angezeigt, wenn ein neues Carrier-Update verfügbar ist. Lesen und überprüfen Sie die Details und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone zu aktualisieren.

Starten Sie Ihr iPhone nach dem Update neu, um die letzten Änderungen zu speichern und das Netzwerksystem des Telefons zu aktualisieren.

Siebte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Wenn Ihre Anrufe auch nach Erschöpfung aller vorherigen Lösungen direkt an Ihre Voicemail weitergeleitet werden, kann dies an einigen Netzwerkeinstellungsfehlern wie ungültigen Konfigurationen oder falschen Netzwerkanpassungen liegen. Um dies auszuschließen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones hilfreich sein. Durch dieses Zurücksetzen werden Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht und anschließend die Standardnetzwerkkonfiguration wiederhergestellt. Dies bedeutet, dass Sie sich danach wieder mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden müssen. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wenn Sie bereit sind, fortzufahren:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihr Gerätepasswort ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet und lädt dann die Standardnetzwerkoptionen. Um Onlinedienste und webbasierte Apps zu verwenden, aktivieren Sie WLAN und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Netzwerk wieder her. Führen Sie einen weiteren Testanruf mit einem anderen Telefon durch und prüfen Sie, ob Ihr Anruf jetzt durchgestellt wird.

Wenn Ihr Anruf auch nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen direkt an Voicemail weitergeleitet wird, müssen Sie das Problem an Ihren Netzbetreiber weiterleiten. Wenden Sie sich unbedingt an Ihren Netzbetreiber, um festzustellen, ob das Netzwerksystem an seinem Ende fehlerhaft ist. Möglicherweise sind Probleme mit Ihrem Voicemail-Konto oder vorübergehende Netzwerkprobleme aufgetreten, die sich auf Voicemail-Dienste ausgewirkt haben. Für weitere Empfehlungen und erweiterte Lösungen können Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten. Führen Sie dies aus, wenn das Problem nach der Installation eines iOS-Updates gestartet wurde und weiterhin besteht. Dies könnte ein neuer iOS-Voicemail-Fehler sein, für den ein dedizierter Fix-Patch erforderlich ist.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, besuchen Sie möglicherweise unsere Seite zur Fehlerbehebung, damit Sie die Artikel, die wir bereits veröffentlicht haben und die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst überprüfen können. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon erledigt werden. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal und abonnieren Sie ihn. Vielen Dank.