Warum lässt sich mein Galaxy A7 nicht koppeln oder mit anderen Bluetooth-Geräten verbinden und wie kann ich das Problem beheben? (Einfache Schritte)

Wenn es um Verbindungsprobleme geht, wird Bluetooth immer in der Liste der häufig geäußerten Bedenken von Nutzern von Samsung Galaxy-Geräten, einschließlich des Galaxy A7, aufgeführt. Was verursacht das Problem und was müssen Benutzer tun, damit das Galaxy A7 mit einem Bluetooth-Zubehör funktioniert? Wenn Sie die gleichen Fragen haben, für die Sie eine Antwort benötigen, lesen Sie weiter, um dies herauszufinden.

Das Galaxy A7 oder das Bluetooth-Gerät können aufgrund eines Problems keine ordnungsgemäße Verbindung herstellen, sodass sie nicht über das aktuelle Bluetooth-Protokoll miteinander kommunizieren können. Dieses „Etwas“ sollten Sie zuerst ermitteln, um das Bluetooth-Problem auf Ihrem Galaxy-Mobiltelefon ein für alle Mal zu beheben.

Bluetooth-Probleme können auf verschiedene Faktoren zurückgeführt werden, darunter Netzwerkfehler, Näherungsprobleme, Inkompatibilität des Geräteprotokolls, falsche Einstellungen und Softwareprobleme. Im Allgemeinen hängt das Problem eher mit der Software zusammen. Es gibt zwar einige Personen, die Probleme mit der Bluetooth-Kopplung hatten, weil die Hardware des Telefons oder des Bluetooth-Geräts fehlerhaft war. Physische oder Flüssigkeitsschäden an beiden Geräten können die Bluetooth-Verbindung zwischen ihnen beeinträchtigen. Bei Hardwareproblemen mit Bluetooth ist häufig ein Dienst erforderlich, damit die Bluetooth-Funktionen ordnungsgemäß oder bestimmungsgemäß auf Ihrem Galaxy A7 funktionieren.

Auf der anderen Seite können Bluetooth-Probleme, die mit Softwarefehlern zusammenhängen, durch einige Problemumgehungen und anwendbare allgemeine Lösungen behoben werden. Um Ihnen bei der Ermittlung und Behebung der zugrunde liegenden Ursache zu helfen, habe ich eine Übersicht aller möglichen Lösungen für Bluetooth-Probleme auf dem Galaxy A7 erstellt. Sie können diese Methoden auch in Ihre eigenen Lösungen einbeziehen und dann versuchen, festzustellen, ob eine dieser Methoden in Ihrem Fall funktioniert.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie vor der Fehlerbehebung auf unserer Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy A7 nach, da wir bereits einige der häufigsten Probleme behoben haben, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme ausfüllen.

Standardlösungen zur Behebung von Bluetooth-Verbindungsproblemen auf dem Samsung Galaxy A7

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie einige Dinge nicht verpassen. Und sie sind wie folgt:

  • Bluetooth-Protokoll. Stellen Sie sicher, dass das andere Gerät die gleichen Bluetooth-Protokolle unterstützt wie Ihr Samsung Galaxy A7. Informationen zur Kompatibilität finden Sie im Benutzerhandbuch des Bluetooth-Geräts.
  • Nähe. Stellen Sie sicher, dass sich das Bluetooth-Gerät in Reichweite befindet. Für die meisten Geräte, einschließlich Ihres Samsung Galaxy A7, beträgt die Bluetooth-Kommunikationsreichweite etwa 30 Fuß. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Geräte in Reichweite befinden.
  • Leistung. Überprüfen Sie, ob das Bluetooth-Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, eingeschaltet ist.

Erste Problemumgehung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert ist. Viele Menschen neigen dazu, dies zu vergessen, weshalb sie Zeit und Mühe damit verschwendeten, eine Reihe von Fehlerbehebungsverfahren durchzuführen, um herauszufinden, dass Bluetooth auf dem Gerät nicht aktiviert oder aktiviert ist. In der Regel wird das Bluetooth-Symbol in der Statusleiste angezeigt, wenn die Funktion auf Ihrem Galaxy A7 aktiv oder aktiviert ist. Wenn Sie dieses Symbol nicht sehen, sollten Sie Ihre Bluetooth-Einstellungen überprüfen.

Navigieren Sie dazu zu Apps-> Einstellungen-> Bluetooth- Menü und tippen Sie auf den Bluetooth-Schalter, um ihn bei Bedarf einzuschalten .

Alternativ können Sie über das Benachrichtigungsfeld Ihres Galaxy A7 auf Bluetooth zugreifen. So greifen Sie auf das Benachrichtigungsfeld Ihres Telefons zu:

Berühren und halten Sie die Benachrichtigungsleiste oben auf dem Startbildschirm und ziehen Sie sie nach unten, um das Benachrichtigungsfeld anzuzeigen.

Suchen Sie das Bluetooth-Symbol und tippen Sie darauf, um die Funktion zu aktivieren. Wenn es bereits aktiviert ist, tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol, um die Funktion zu deaktivieren. Tippen Sie dann nach einigen Sekunden erneut auf das Symbol, um Bluetooth auf Ihrem Telefon wieder zu aktivieren.

Zweite Problemumgehung: Starten Sie Ihr Galaxy A7 neu (Soft-Reset).

Wenn das Ein- oder Ausschalten des Bluetooth-Symbols keine positiven Ergebnisse liefert, führen Sie einen Soft-Reset durch, oder starten Sie das Galaxy A7 neu. Temporäre Dateien oder beschädigte Daten, die das Problem verursachen, können durch einen Soft-Reset behoben werden. Wenn Sie es schon einmal getan haben, sollten Sie es noch einmal versuchen und sehen, was passiert.

  1. Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
  2. Warten Sie, bis Ihr Telefon vollständig hochgefahren ist, und versuchen Sie dann erneut, es mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu koppeln.

Dritte Problemumgehung: Entfernen Sie die Kopplung (Trennung) und koppeln Sie Ihre Geräte erneut.

Durch Entfernen der Kopplung und erneutes Koppeln beider Geräte können Sie Ihre Bluetooth-Verbindung aktualisieren. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Telefon Einstellungen-> Bluetooth-> und stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.
  2. Schalten Sie Ihr Bluetooth-Gerät in den Erkennungs- oder Pairing-Modus.
  3. Ermöglichen Sie Ihrem Galaxy A7, automatisch nach verfügbaren Bluetooth-Geräten in Reichweite zu suchen. Tippen Sie nach dem Scannen auf, um das Bluetooth-Gerät auszuwählen, das Sie mit Ihrem Telefon koppeln möchten.
  4. Wenn das Gerät nicht gefunden wird, tippen Sie auf Scannen, um eine weitere Suchrunde durchzuführen.
  5. Lesen Sie auch im Bluetooth-Benutzerhandbuch nach, welche Anweisungen und Anforderungen für die Kopplung gelten.
  6. Wenn Sie bei einer Bluetooth-Kopplungsanforderung dazu aufgefordert werden, überprüfen Sie den Passkey für beide Geräte, stellen Sie sicher, dass er identisch ist, und tippen Sie dann auf OK.
  7. Der Standardschlüssel für die meisten Bluetooth-Geräte lautet 0000 oder 1234. Geben Sie einen der beiden Schlüssel ein, um festzustellen, welcher dieser beiden Schlüssel funktioniert.

Ihr Galaxy A7 ist jetzt mit dem Bluetooth-Gerät gekoppelt.

Vierte Problemumgehung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Galaxy A7 zurück.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen können Sie den Cache der Bluetooth-Dienste Ihres Telefons leeren und vorhandene Störungen beseitigen, die möglicherweise Probleme mit der Bluetooth-Verbindungsfunktion Ihres Geräts verursacht haben. Und so geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf, um Mobilfunknetze auszuwählen .
  4. Tippen Sie auf Zugangspunktnamen.
  5. Tippen Sie auf Mehr.
  6. Wählen Sie dann die Option Auf Standard zurücksetzen.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr Galaxy A7 normalerweise automatisch neu. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie das Telefon stattdessen manuell neu.

Fünfte Problemumgehung: Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Galaxy A7.

Um nach verfügbaren Software-Updates zu suchen, gehen Sie zu Apps-> Einstellungen-> Software-Updates oder wählen Sie Software-Updates . Die Menüoptionen können je nach Android-Version Ihres Telefons variieren. Wenn ein Update verfügbar ist, sichern Sie Ihre Telefondaten und installieren Sie das neue Update. Software-Updates sind nicht nur mit neuen und erweiterten Funktionen und Diensten gepackt, sondern bieten auch Fehlerbehebungen für das empfangende Gerät.

Sechste Problemumgehung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A7.

Durch das Löschen der Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A7 können temporäre Dateien und beschädigte Daten von der System-Cache-Partition gelöscht werden. Dadurch können die Bluetooth-Cache-Dateien und -Daten ebenfalls gelöscht werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Wipe-Cache-Partition auf Ihrem Galaxy A7 auszuführen:

  1. Laden Sie Ihr Telefon zu 50 Prozent auf.
  2. Schalten Sie Ihr Telefon aus, indem Sie einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste drücken, bis sich das Gerät ausschaltet.
  3. Halten Sie die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  4. Drücken Sie die Lautstärketasten, um Cache-Partition löschen aus den Menüoptionen auszuwählen.
  5. Drücken Sie dann die Ein / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Markieren Sie Ja, indem Sie die Ein / Aus- Taste drücken.

Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wurde, und versuchen Sie dann erneut, es mit Ihrem Bluetooth-Gerät zu koppeln. Überprüfen Sie dann, ob die Verbindung jetzt hergestellt werden kann.

Letzte Option: Master-Reset (optional).

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Zurücksetzen auf den Master-Status kann als letzte Option angesehen werden, wenn keine der vorherigen Methoden das Bluetooth-Problem auf Ihrem Galaxy A7 beheben kann. Das Problem kann auf eine komplexere Störung zurückzuführen sein, die die Systemfunktionen einschließlich der Bluetooth-Funktionen Ihres Telefons beeinträchtigt.

  1. Drücken Sie den Ein- / Ausschalter, bis das Telefon ausgeschaltet ist.
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon gleichzeitig die Lautstärketasten , die Home- Taste und die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird.
  3. Wählen Sie im Wiederherstellungsmenü die Option zum Löschen von Daten / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, indem Sie zum Navigieren die Lautstärketasten drücken.
  4. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Drücken Sie die Lautstärketaste, um die Option System jetzt neu starten zu markieren.

Ihr Telefon wird dann neu gestartet. Überprüfen Sie, ob die Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Gerät bereits ordnungsgemäß hergestellt werden kann.

Alternativ können Sie die Werkseinstellungen über das Menü Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Menü-> Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option, um alles zu löschen . Das sollte den Master-Reset bestätigen.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Wenn keine dieser Methoden das Bluetooth-Problem auf Ihrem Galaxy A7 beheben kann, können Sie das Problem an den Samsung-Support oder Ihren Mobilfunkanbieter weiterleiten. An dieser Stelle können Sie sagen, dass das Problem höchstwahrscheinlich auf eine fehlerhafte Hardwarekomponente Ihres Telefons zurückzuführen ist, die im Voraus behoben werden muss.

Sie können sich auch an den Hersteller Ihres Bluetooth-Geräts wenden, um dessen Funktionsweise oder Kompatibilität mit dem auf Ihrem Samsung Galaxy 7 verwendeten Bluetooth-Protokoll zu überprüfen. Sie sollten auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass die Ursache nicht bei Ihrem Telefon liegt sondern das Bluetooth-Zubehör, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Wie Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) reparieren, das sich nicht einschalten lässt [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy A7 wird nicht mehr aufgeladen und zeigt weiterhin den Fehler "Feuchtigkeit erkannt" an [Troubleshooting Guide]
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017), das sich nicht aufladen lässt [Troubleshooting Guide]
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy A7 (2017), bei dem weiterhin die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird? [Troubleshooting Guide]
  • Das Einschalten des Samsung Galaxy A7 dauert zu lange
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy A7, das während der Verwendung sehr heiß wird?