Warum klebt mein Apple iPhone 7 auf dem Apple Logo und den Boot-Loops? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Die Mehrheit, wenn nicht alle Besitzer der neuesten iOS-Geräte wie dem iPhone 7/7 Plus, erwartet möglicherweise nicht, dass dieses Problem in einem sehr frühen Stadium auftritt, aber es kann passieren und passiert tatsächlich jetzt. Das Problem auf einem iPhone 7, das auf dem Apple-Logo klebt oder nicht vollständig hochfährt, tritt normalerweise auf, wenn ein Jailbreak durchgeführt, Software aktualisiert oder iOS wiederhergestellt wird. Sie lesen diesen Beitrag wahrscheinlich, weil auch Sie vor dem gleichen Dilemma stehen und Hilfe benötigen, um Ihr neues iPhone hinter das Apple-Logo zu bringen und so zu funktionieren, wie es sollte.

Wenn Sie zufällig mit genau demselben Problem auf demselben Gerät zu tun haben, verzweifeln Sie noch nicht. Es gibt noch einige Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben. Und dieser Beitrag kann Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Nach der Installation des Updates oder der Wiederherstellung von iOS auf dem iPhone 7 wird auf dem Bildschirm ein weißes Apple-Logo mit einem Fortschrittsbalken darunter angezeigt. Der Fortschrittsbalken scheint sich sehr langsam oder überhaupt nicht zu bewegen. Es scheint in den ersten Augenblicken normal zu sein, aber wenn Sie nach etwa 30 Minuten immer noch auf demselben Bildschirm sind, ist das schon eine andere Geschichte. Anscheinend ist etwas mit Ihrem neuen iPhone schiefgelaufen und das bedeutet, dass Sie etwas tun müssen, um es zu reparieren.

Bevor Sie jedoch fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem neuen iPhone auf unserer iPhone 7-Fehlerbehebungsseite vorbeischauen, da wir bereits mit der Unterstützung des Geräts begonnen haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen ausfüllen und uns ausreichende Informationen zum Problem bereitstellen.

Diagnose eines iPhone 7, das auf dem Apple-Logo oder der Startschleife klebt?

In der Startroutine Ihres iPhones hat sich etwas geändert, und dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum es nicht mehr funktioniert. Infolgedessen kann Ihr iPhone weder das Apple-Logo noch den Startbildschirm erreichen.

Wenn Ihr iPhone auf dem Apple-Logo oder den Startschleifen hängen bleibt, ist beim Start ein Fehler aufgetreten, sodass Ihr iPhone nicht mehr auf dem Startbildschirm hochfahren kann. Das iPhone-System kann den Startvorgang aufgrund eines Problems nicht abschließen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Grundursache im Voraus ermitteln.

Normalerweise startet Ihr iPhone, indem Sie den Prozessor drehen, den Speicher prüfen, Komponenten einrichten und jede App so vorbereiten, dass sie bestimmte Aufgaben basierend auf Ihren Eingabebefehlen ausführt. All dies geschieht automatisch im Hintergrund, wenn Sie das Apple-Logo auf Ihrem iPhone-Display sehen. Aus bestimmten Gründen wird die übliche Routine jedoch angehalten und Ihr iPhone bleibt auf demselben Bildschirm hängen.

In Anbetracht der Tatsache, dass Ihr Gerät immer noch versucht, den Startbildschirm zu erreichen, können Sie die Möglichkeit beseitigen, dass bestimmte Apps diese Probleme verursachen. Also, wenn das Problem nicht durch fehlerhafte Apps ausgelöst wird, was hindert Ihr Gerät dann daran, den Startvorgang abzuschließen?

Um diese Frage zu beantworten, habe ich eine Übersicht der weithin bekannten Täter wie folgt aufgelistet:

Schritt 1. Jailbreak des iPhone 7

In diesem Fall entfernen Sie Softwarebeschränkungen, die ursprünglich von Apple auf dem iPhone-Betriebssystem implementiert wurden. Kurz gesagt, das Jailbreaking Ihres iPhones ist eine Möglichkeit, Root-Zugriff auf die iOS-Datei zu erhalten, sodass Sie mehr Apps, Erweiterungen und Designs herunterladen und installieren können, die der App Store nicht bietet.

Obwohl Benutzer von Jailbreaking profitieren können, sind sie manchmal mit Problemen konfrontiert, insbesondere wenn während des Jailbreaking-Prozesses ein Fehler aufgetreten ist oder der Vorgang nicht ordnungsgemäß abgeschlossen wurde. Dies ist der Grund, warum das Jailbreaking eines iPhones nicht empfohlen wird, auch wenn es legal ist.

Schritt 2. Fehlerhafte Updates und iOS-Wiederherstellung

Ihr iPhone kann sich auch beim Aktualisieren der Software oder beim Wiederherstellen von iOS im selben Status befinden. In der Mitte des Vorgangs ist dann ein Fehler aufgetreten. Wenn iOS-Updates oder Systemwiederherstellungen gestört werden, tritt in der Regel eine Beschädigung der Software auf. In der Tat haben mehrere Benutzer mit ihrem iPhone, das auf dem Apple-Logo klebt, einen Zusammenhang zwischen dem Hauptproblem und beschädigter Software aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Software-Upgrades und iOS-Wiederherstellung festgestellt.

Softwareupdates oder Systemwiederherstellungen können angehalten werden, wenn einige Programme auf dem Computer, z. B. eine Sicherheitssuite, eingreifen, da Ihr iPhone als potenzielle Bedrohung eingestuft wird, da der Computer es als ein weiteres externes Gerät erkennt, das an den Computer angeschlossen ist. In der Regel wechselt Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus, in dem Sie aufgefordert werden, eine Verbindung zu iTunes herzustellen. Aber es gibt auch Zeiten, in denen Ihr Gerät aus diesem Grund auf dem Apple-Logo hängen bleibt.

Schritt 3. Datenübertragung

Das Übertragen von Dateien aus anderen Quellen auf Ihr iPhone 7, ohne zu wissen, dass diese Dateien Fehler enthalten, ist auch ein Grund, warum Sie ein neues iPhone haben, das auf dem Apple-Logo klebt. Dieser Fehler muss verhindert haben, dass das Gerät seine normale Routine ausführt, und kann daher den Startvorgang nicht abschließen.

Abgesehen von Fehlern kann die Datenübertragung Ihr iPhone auch in eine Bootschleife versetzen oder auf dem Apple-Logo hängen bleiben, insbesondere wenn Sie einen Computer verwenden. Wenn Sie Ihr iPhone an den Computer anschließen, wird es als externes Gerät erkannt. Dies bedeutet, dass viele andere Softwareprogramme während der entscheidenden Momente der Dateiübertragung zwischen den beiden Geräten stören können. Beispielsweise wird die Datenübertragung von einem auf Ihrem Computer installierten Virenschutzprogramm unterbrochen. In diesem Fall hat iTunes keine andere Wahl, als den Vorgang abzubrechen. Dies führt dann zu einer unvollständigen Datenübertragung, die ebenfalls zu einer Verfälschung der Daten führen kann. Und beschädigte Dateien können auch die allgemeine Funktion Ihres iPhones beeinträchtigen.

Schritt 4. Fehlerhafte Hardware

Durch Hardwareschäden kann dasselbe Problem auch auf Ihrem iPhone auftreten. Dies liegt daran, dass sowohl die Software als auch die Hardware zusammenarbeiten, um den Startvorgang abzuschließen. Während des Startvorgangs checkt Ihr iPhone mit seiner Hardware ein. Wenn also etwas mit der Hardware nicht stimmt, kann die Software höchstwahrscheinlich ihren normalen Betrieb nicht fortsetzen. Warten Sie einfach, bis die Hardware richtig reagiert.

Wie behebe ich das Problem bei iPhone 7-Startschleifen oder wenn ich auf dem Apple-Logo klebe?

Die Lösung für dieses Problem kann variieren, je nachdem, warum Ihr iPhone auf dem Apple-Logo oder der Startschleife hängen bleibt. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller möglichen Lösungen und empfohlenen Problemumgehungen, die Sie ausprobieren können. Sie können sich für eine Methode entscheiden, die für Ihre Situation am besten geeignet ist, oder alle ausprobieren.

Schritt 1. Führen Sie einen Hard-Reset durch

Obwohl die meisten Fälle, in denen ein iPhone in diesem Zustand steckte, nicht durch einen Hard-Reset behoben wurden, würde es nicht schaden, diesmal Ihr Ende zu versuchen. Tun Sie dies besonders, wenn das Problem zum ersten Mal auftritt. Halten Sie zum Zurücksetzen Ihres iPhone 7 die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten geeigneten Lösung fort.

Schritt 2. Deaktivieren Sie vorübergehend die Sicherheitssoftware auf dem Computer

Wenn Ihr iPhone 7 beim Versuch, Dateien zu übertragen, Software zu aktualisieren oder iOS wiederherzustellen, auf dem Apple-Logo hängen bleibt, deaktivieren Sie die Sicherheitssoftware auf dem Computer. Wie bereits erwähnt, sind Probleme bei der Datenübertragung, die durch Sicherheitstools ausgelöst werden, einer der möglichen Gründe, warum Ihr iPhone im selben Zustand steckt.

Schritt 3. Überprüfen Sie, ob die USB-Kabel und USB-Anschlüsse beschädigt sind

Die Datenübertragung kann auch gestört werden, wenn für beide Geräte defekte USB-Kabel und USB-Anschlüsse verwendet werden, um eine Verbindung herzustellen. Dies kann möglicherweise die Software Ihres iPhones beschädigen. Bei Bedarf können Sie versuchen, zwischen verfügbaren Kabeln zu wechseln oder Ihr iPhone 7 an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen.

Schritt 4. Verwenden Sie alternative Lösungen oder iOS-Wiederherstellungstools

Angesichts der zunehmenden Beschwerden von Nutzern in Bezug auf verschiedene Probleme mit dem iPhone, einschließlich des festgefahrenen Problems, führen Softwareunternehmen einige Tools ein, die zur Behebung der bestehenden Probleme entwickelt wurden. Sie können auf diese Tools zurückgreifen, während Sie darauf warten, dass Apple einen offiziellen Patch bereitstellt, insbesondere, wenn das Problem durch ein fehlerhaftes iOS-Update verursacht wird.

Die Reiboot- Software von Tenorshare gehört zu den am weitesten verbreiteten und beliebtesten iOS-Wiederherstellungstools, die diesen Zweck erfüllen. Sie können diese Tools im App Store kaufen oder kostenlos herunterladen.

Schritt 5. Führen Sie eine DFU-Wiederherstellung durch

DFU steht für Default Firmware Update. Es gilt als die tiefgreifendste Art der Systemwiederherstellung in iPhones. Der Unterschied zwischen DFU-Modus und Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus besteht darin, dass DFU nicht nur die Software, sondern die Firmware Ihres iPhones vollständig lädt. Firmware bezieht sich auf eine Programmstruktur, die steuert, wie die Hardware auf Ihrem iPhone funktioniert. Software hingegen bezieht sich auf die Anwendungen, die auf Ihrem iPhone 7 installiert sind. Die Firmware ändert sich selten, die Software jedoch häufiger.

Wichtige Notizen:

  • Das Wiederherstellen Ihres iPhones im DFU-Modus kann zu einer vollständigen Funktionsstörung Ihres iPhones führen, insbesondere wenn der Vorgang unterbrochen oder nicht abgeschlossen wird. Die Wiederherstellung im DFU-Modus wird nicht empfohlen, insbesondere wenn das iPhone einen Hardwareschaden aufweist.
  • Eine beschädigte Komponente kann verhindern, dass die Wiederherstellung abgeschlossen wird, wodurch die iPhone-Software beschädigt wird. Anstatt nur ein kleines Problem zu haben, kann es schlimm werden, wenn eine DFU-Wiederherstellung aufgrund eines Hardwareschadens fehlschlägt.

Wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen und versuchen möchten, einen DFU-Modus auf Ihrem iPhone 7 wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

    • Schließen Sie Ihr iPhone an einen Computer an.
    • Öffnen Sie auf Ihrem Computer iTunes.
  • Halten Sie die Einschalttaste und die Lautstärketaste 8 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie nach 8 Sekunden die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Leiser- Taste gedrückt.
  • Wenn iTunes Sie mit der Meldung auffordert, dass " iTunes ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat", lassen Sie die Taste " Lautstärke verringern" los.

Wenn der Bildschirm Ihres iPhone 7 nach dem Ausführen des vorherigen Schritts vollständig schwarz wird, bedeutet dies, dass Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind. Sie können dann mit der iPhone-Wiederherstellung über iTunes fortfahren. Andernfalls müssen Sie von Anfang an zurückgehen.

Wenden Sie sich an den Apple Support / Carrier, um weitere Empfehlungen zu erhalten

Sie haben also alle in diesem Beitrag vorgeschlagenen Problemumgehungen und möglichen Lösungen durchgeführt, aber Ihr iPhone 7 bleibt weiterhin auf dem Apple-Logo oder der Startschleife stecken. Wenn keine dieser Methoden hilft, sollten Sie sich an den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter wenden, um das Problem zu eskalieren und nach anderen Optionen zu fragen. Sie können sich auch dafür entscheiden, iPhone-Garantien in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn Sie berechtigt sind.

Verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Features des neuen Apple iPhone 7-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Tutorial-Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone 7. Wenn Sie während des Telefonierens andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns diesbezüglich kontaktieren bilden . Teilen Sie uns einfach das Problem oder die Geräteprobleme mit, und wir helfen Ihnen gerne weiter.