Warum kann mein Samsung Galaxy Note 8 keine E-Mail-Anhänge öffnen oder anzeigen und wie kann ich das Problem beheben? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie einen E-Mail-Anhang auf Ihrem Mobilgerät möglicherweise nicht öffnen oder anzeigen können. Dies kann an einem Problem mit dem E-Mail-Server, der E-Mail-App, einem nicht unterstützten Dateityp sowie an Fehlern und Störungen in der Gerätefirmware liegen. Zusammenfassend kann die zugrunde liegende Ursache entweder in der App oder in der Gerätefirmware selbst liegen.

Als Antwort auf die Frage unserer Leser, warum E-Mail-Anhänge auf dem Galaxy Note 8 nicht geladen oder geöffnet werden können, habe ich die häufigsten Fehlerursachen sowie eine Übersicht über mögliche Lösungen und Problemumgehungen erläutert, die bei der Behebung des Problems anwendbar sind. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie daran hindert, E-Mail-Anhänge auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 zu öffnen oder anzuzeigen, und was Sie als Abhilfe tun müssen.

Bevor wir mit unserem Handbuch fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem Gerät unbedingt unsere Seite zur Fehlerbehebung in Hinweis 8 aufrufen, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf Senden, um mit uns in Kontakt zu treten.

Mögliche Gründe, warum Sie E-Mail-Anhänge auf Ihrem Galaxy Note 8 nicht öffnen oder anzeigen können

Wie bereits erwähnt, können verschiedene Faktoren zu diesem Problem führen. Also fangen wir an und packen sie eins nach dem anderen an. Möglicherweise wird die angehängte Datei von Ihrem Gerät nicht unterstützt. Dies bedeutet, dass möglicherweise keine kompatible Anwendung oder kein kompatibles Tool auf Ihrem Telefon installiert ist, mit dem der in der E-Mail angehängte Dateityp geöffnet werden kann. Normalerweise erhalten Sie in diesem Fall eine Warnmeldung. Angenommen, der Anhang ist eine PDF-Datei und auf Ihrem Gerät ist kein PDF-Viewer installiert. Anscheinend lässt sich die angehängte Datei nicht öffnen, da sie von keiner App erkannt wird. Als Lösung müssen Sie die erforderliche Software installieren, um den E-Mail-Anhang auf Ihrem Galaxy Note 8 anzuzeigen und darauf zuzugreifen.

Dasselbe kann passieren, wenn die angehängte Datei beschädigt ist. Auch wenn auf Ihrem Telefon eine kompatible Software oder App vorhanden ist, mit der es ausgeführt werden kann, ist der Anhang möglicherweise nicht verfügbar, da er defekt ist. Möglicherweise können Sie es herunterladen, aber höchstwahrscheinlich wird Ihnen beim Versuch, es zu öffnen, ein Fehler angezeigt.

Softwarefehler, die sich auf die Gerätefirmware auswirken, können auch verhindern, dass bestimmte Dateianhänge über die Mail-App oder eine andere bestimmte E-Mail-Anwendung geladen werden. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein fehlerhaftes Update installiert ist. Im Allgemeinen hängen all diese möglichen Ursachen mit der Software zusammen, sodass Sie sie wahrscheinlich bei der Problembehandlung beheben können.

Wenn Sie mit der Problembehandlung fortfahren möchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Optionen Sie als mögliche Lösungen haben.

Was tun, wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 keine E-Mail-Anhänge anzeigen oder öffnen können?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über mögliche Problemumgehungen und mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können. Öffnen Sie unbedingt den problematischen E-Mail-Anhang, nachdem Sie die einzelnen Methoden ausgeführt haben, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Problembehandlung für Ihre E-Mail-App

Auch hier ist zu beachten, dass das Hauptproblem entweder in der Firmware des Geräts oder in der verwendeten E-Mail-App liegen kann. Dies sollten also die ersten Dinge sein, die Sie im Voraus prüfen sollten. Zu den am häufigsten verwendeten E-Mail-Apps gehören Google Mail, Outlook und Mailbox. Wenn Sie andere als die genannten E-Mail-Clients verwenden, ziehen Sie diese in Betracht, und beginnen Sie mit der Fehlerbehebung für die App mit den folgenden Problemumgehungen:

Beenden Sie die E-Mail-App und starten Sie sie neu. Um die Möglichkeit eines zufälligen Fehlers auszuschließen, der das Öffnen des E-Mail-Anhangs verhindert, kann ein Neustart der E-Mail-App dazu beitragen, diesen Fehler zu beheben und Ihre E-Mail wieder ordnungsgemäß zu erstellen. Durch einen Neustart der App werden auch alle Pannen in der App behoben. Schließen Sie dann Ihre E-Mail-App und öffnen Sie sie erneut. Versuchen Sie nach dem vollständigen Neustart, die E-Mail mit dem anzuzeigenden Anhang zu öffnen, und prüfen Sie dann, ob Sie die Datei jetzt öffnen oder darauf zugreifen können.

  • Drücken Sie in einem beliebigen Bildschirm die Taste Letzte Apps in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Um eine einzelne kürzlich verwendete Anwendung zu schließen, berühren Sie eine Anwendung (E-Mail-Anwendung) aus der Liste und ziehen Sie sie nach rechts oder links oder tippen Sie auf das ' X '.
  • Tippen Sie auf das Symbol Alle löschen, um alle zuletzt verwendeten Anwendungen zu schließen.

Laden Sie die erforderliche Software herunter, um die angehängte Datei anzuzeigen oder zu öffnen (falls erforderlich). Dateianhänge müssen in Formaten vorliegen, die Ihr Gerät erkennt. Andernfalls können Sie diese Dateien nicht anzeigen oder öffnen. Wenn der Dateianhang auf Ihrem Gerät nicht unterstützt wird, z. B. wenn die erforderliche App nicht installiert ist, überprüfen Sie, um welchen Dateityp es sich bei dem E-Mail-Anhang handelt, und suchen Sie dann nach einer kompatiblen Anwendung, die die Datei verarbeiten kann. Sie erkennen den Dateityp eines E-Mail-Anhangs an der Dateinamenerweiterung oder an Dateiname.pdf (PDF-Datei) oder Dateiname.bmp (Bitmap-Bild) usw. In diesem Fall müssen Sie auf den Google Play Store zugreifen, um nachzuschauen für die erforderliche Software oder Anwendung.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie behebt man das Samsung Galaxy Note8, das keine WLAN-Verbindung herstellen kann? [Troubleshooting Guide]
  • Galaxy Note 8 mobile Daten werden immer wieder getrennt, WLAN fällt immer wieder ab, andere Probleme
  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Galerie angehalten" an [Troubleshooting Guide]
  • Facebook stürzt unter Samsung Galaxy Note8 weiter ab [Troubleshooting Guide]
  • So beheben Sie App-Probleme in Ihrem Galaxy Note 8 sowie andere App-Probleme

Aktualisieren Sie Ihre E-Mail-App. Entwickler führen in der Regel regelmäßige Updates durch, um ihre Apps zu optimieren und zu stabilisieren. Es werden auch andere Aktualisierungen vorgenommen, um die Apps mit den neuen Änderungen, die durch neue Versionen der herausgegebenen Android-Firmware hervorgerufen werden, auf dem Laufenden zu halten. Wenn eine App nicht so eingestellt ist, dass Updates automatisch installiert werden, müssen Sie sie stattdessen manuell konfigurieren. Hier ist wie:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch zu aktualisieren, tippen Sie auf Menü> Einstellungen und anschließend auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  5. Tippen Sie auf [xx] aktualisieren, um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
  6. Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung (Ihre E-Mail-App) und anschließend auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Cache und Daten aus Ihrer E-Mail-App löschen. Temporäre Dateien, die in der E-Mail-App als Cache gespeichert sind, können ebenfalls Probleme verursachen. Wenn einige Dateien in der E-Mail-App beschädigt werden, ist möglicherweise auch die Gesamtfunktion der App betroffen. Daher ist es notwendig, diese beschädigten Inhalte zu entfernen. Befolgen Sie diese Schritte, um den Cache und die Daten aus Ihrer Galaxy Note 8-E-Mail-App zu löschen.

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Daten löschen und anschließend auf OK .
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.

Deinstallieren Sie ggf. Ihre E-Mail-App und installieren Sie sie erneut. Wenn das Löschen des Caches und der Daten in der App nicht funktioniert, ist die E-Mail-App möglicherweise selbst beschädigt und kann daher bestimmte Funktionen wie das Öffnen von E-Mail-Anhängen nicht ausführen. In diesem Fall kann die E-Mail-App möglicherweise deinstalliert und erneut installiert werden. So wird's gemacht:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung oder auf das 3-Punkte-Symbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung (E-Mail-App).
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren .
  6. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Deinstallieren .

Entfernen Sie Ihr E-Mail-Konto und richten Sie es erneut ein. Wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann und Sie weiterhin keine E-Mail-Anhänge öffnen oder anzeigen können, sollten Sie jetzt in Betracht ziehen, Ihr E-Mail-Konto zu entfernen und erneut hinzuzufügen. Es ist möglich, dass das E-Mail-Konto selbst das Problem ist und daher zurückgesetzt oder neu eingerichtet werden muss. Bevor Sie Ihr E-Mail-Konto entfernen, müssen Sie Ihre Kontoinformationen notieren, da Sie diese später während des Einrichtens des E-Mail-Kontos benötigen. Sobald alles eingestellt ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Schritte zum Entfernen Ihres E-Mail-Kontos:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu Konten und tippen Sie anschließend auf Konten .
  4. Tippen Sie auf das E-Mail-Konto, mit dem Sie Probleme haben.
  5. Tippen Sie auf Mehr .
  6. Tippen Sie auf die Option zum Entfernen des Kontos.

Wenn die E-Mail, die Sie über dieses Konto erhalten haben, eine App verwendet, die aus dem Google Play Store oder von Samsung Apps heruntergeladen wurde, tippen Sie auf Einstellungen-> Anwendungen-> Anwendungsmanager. Suchen Sie dann nach der E-Mail-App, die Sie beispielsweise für Yahoo Mail verwendet haben. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Deinstallieren, um die E-Mail-App zu entfernen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Konto erneut hinzuzufügen:

  1. Navigieren Sie zu Anwendungen-> Einstellungen-> Konten-> und tippen Sie dann im Einstellungsmenü unter Ihren anderen Konten auf Kontooption hinzufügen .
  2. Wählen Sie E-Mail .
  3. Geben Sie die Informationen ein, um das E-Mail-Konto erneut zu registrieren.

Wenn Sie eine E-Mail-App eines Drittanbieters verwenden, können Sie die Apps einfach installieren und das Konto erneut einrichten.

Starten Sie das Galaxy Note 8 nach erfolgreicher Einrichtung des Kontos neu und versuchen Sie dann erneut, den Anhang in der E-Mail-Nachricht zu öffnen.

Problembehandlung für Ihr Gerät.

Wenn das Problem nach der Fehlerbehebung bei der E-Mail-App und Ihrem E-Mail-Konto weiterhin besteht, können Sie als nächste Option eine Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Note 8 durchführen. Möglicherweise hat die E-Mail-App auf Ihrem Gerät Probleme und wirkt sich daher auf einige Funktionen der App aus, insbesondere auf E-Mail Anhangsverarbeitung. Um dies von den möglichen Tätern auszuschließen, können Sie die folgenden Problemumgehungen versuchen. Stellen Sie sicher, dass die Firmware Ihres Galaxy Note 8 aktualisiert ist, bevor Sie etwas anderes tun. Andernfalls sollten Sie das neueste verfügbare Update installieren. Wenn die Firmware Ihres Geräts bereits auf dem neuesten Stand ist und das Problem weiterhin besteht, probieren Sie diese Methoden aus.

Führen Sie einen Soft-Reset durch. Ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts kann dabei helfen, kleinere Störungen zu beheben, die dazu führen, dass das Gerät oder eine App manchmal nicht mehr funktioniert. Wenn Sie zum ersten Mal Probleme beim Anzeigen oder Öffnen von E-Mail-Anhängen auf Ihrem Galaxy Note 8 haben, kann ein Neustart des Telefons Abhilfe schaffen.

In dem Fall, dass das Gerät nicht mehr reagiert, weil die E-Mail-App abstürzt oder sich nicht mehr richtig verhält, ist ein erzwungener Neustart erforderlich. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset wirkt sich ein erzwungener Neustart nicht auf die auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten aus, sodass dies ebenfalls sicher ist. So erzwingen Sie bei Bedarf einen Neustart Ihres Galaxy Note 8:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig ca. 10 Sekunden lang gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet.
  2. Warten Sie, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode (Wartungsstartmodus) angezeigt wird .
  3. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot .
  4. Mit den Lautstärketasten können Sie durch die Menüoptionen scrollen und mit der linken unteren Taste unter der Lautstärketaste auswählen.
  5. Warten Sie, bis Ihr Gerät den Reset abgeschlossen hat.

Cache-Partition löschen. Einige Geräteprobleme werden durch komplexe Fehler ausgelöst, die eine bestimmte Partition Ihres Telefonsystems infiltrieren. In diesem Fall kann das Löschen der Cache-Partition die erforderliche Lösung sein. Im Gegensatz zu einem Master-Reset werden beim Löschen der Cache-Partition die auf Ihrem Telefon gespeicherten kritischen Daten nicht gelöscht. Es wird jedoch nach wie vor dringend empfohlen, eine Sicherungskopie Ihrer Daten im internen Speicher zu erstellen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ( "Systemupdate installieren" wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Leiser- Taste, um " Cache-Partition löschen " zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus- Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird " System jetzt neu starten " hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Öffnen Sie nach dem Neustart die E-Mail-App und versuchen Sie, auf den Dateianhang zuzugreifen, um festzustellen, ob dies jetzt möglich ist.

Werksreset (optional). Ziehen Sie als letzte Möglichkeit ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder ein Zurücksetzen auf den Master-Modus in Betracht, wenn beim Löschen der Cache-Partition die Störung nicht behoben werden kann und der E-Mail-Anhang auf Ihrem Galaxy Note 8 immer noch nicht geöffnet werden kann Abhilfe schafft ein vollständiger Reset am Gerät. Sie müssen jedoch beachten, dass alle Ihre persönlichen Daten dabei gelöscht werden. Wenn Sie mit einem Master-Reset fortfahren möchten, sichern Sie Ihr Gerät, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Streichen Sie auf der Startseite über eine leere Stelle, um die Anwendungsleiste zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu stellen.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung auf Zurücksetzen .
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter .
  10. Tippen Sie auf Alle löschen

Sie benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um das Zurücksetzen des Masters abzuschließen, wenn die Diebstahlsicherung auf Ihrem Gerät aktiviert ist oder Sie sich auf Ihrem Handy in Ihrem Google-Konto angemeldet haben.

Weitere Hilfe suchen

Sie können E-Mail-Anhänge auf Ihrem Galaxy Note 8 immer noch nicht öffnen oder anzeigen? Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an das Support-Team Ihres E-Mail-Anbieters, eskalieren Sie das Problem und versuchen Sie, weitere Unterstützung bei der Durchführung erweiterter Fehlerbehebungsmethoden mithilfe der dafür erforderlichen E-Mail-Verarbeitungstools zu erhalten. Wenn Sie ActiveSync oder MS Outlook als E-Mail-Client verwenden, können Sie sich an den Microsoft-Support oder den Google-Support wenden, wenn Sie ein Google Mail-Konto verwenden. Sie werden höchstwahrscheinlich in der Lage sein, ihre E-Mail-Kontoeinstellungen mit einer speziellen E-Mail-Software zurückzusetzen. In dem Fall, dass das Problem nach der Installation eines Software-Updates auf Ihrem Galaxy Note 8 oder einem Mail-App-Update auftritt, müssen Sie sich möglicherweise an den Samsung-Support wenden, um weitere Hilfe und andere Optionen zu erhalten. Möglicherweise hat das Update die Gerätefirmware oder die E-Mail-App-Struktur beschädigt und verhindert, dass Sie E-Mail-Anhänge anzeigen oder darauf zugreifen können.

Posts, die Sie vielleicht auch gerne lesen:

  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy Note8, bei dem weiterhin der Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" angezeigt wird? [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Kamera gestoppt" an [Troubleshooting Guide]
  • Samsung Galaxy Note8 taucht immer wieder der Fehler "Leider wurde das Internet gestoppt" auf