Warum kann mein iPhone X keine Verbindung zu Wi-Fi, keinen Internetzugang herstellen und wie kann ich das Problem beheben? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Das Herstellen einer Verbindung mit dem Internet auf Ihrem iOS-Gerät sollte schnell und einfach sein, für manche Menschen ist dies jedoch nicht immer der Fall. Hier in diesem Beitrag werden wir ein ähnliches Problem auf einem bestimmten iOS-Gerät und dem neuen iPhone X-Handset angehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie auf Ihrem iPhone X keine Wi-Fi-Verbindung herstellen können, wie Sie das Problem beheben und auf das drahtlose Internet zugreifen können.

Bevor wir fortfahren, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite für das iPhone X, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone haben. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen. Wenn Sie danach immer noch unsere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Was hindert Ihr iPhone X daran, eine Verbindung mit Wi-Fi herzustellen?

Wenn es um Wi-Fi-Probleme geht, gibt es viele Faktoren, die als mögliche Ursache in Betracht gezogen werden müssen. Zu den häufigen Auslösern zählen Netzwerkausfälle, Kontoprobleme, Routerprobleme, Softwareprobleme auf dem iPhone und das Schlimmste, ein Hardwareschaden.

Netzwerkausfälle können jederzeit geplant oder plötzlich auftreten. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Ihr Netzwerkdienstanbieter Wartungsprüfungen an den Basistürmen, Leitungen und dem Netzwerksystem durchführt. Diese fallen unter geplante Ausfälle und werden normalerweise von Ihrem Diensteanbieter im Voraus angekündigt. Auf der anderen Seite treten unerwartete Netzwerkprobleme auf, wenn im Hauptsystem plötzlich erwartete Fehler auftreten oder ein Fehler mit den Basistürmen usw. auftritt. Es wird erwartet, dass die Dienste wieder aufgenommen werden, sobald der Ausfall beendet ist.

Kontoprobleme müssen ebenfalls als wahrscheinliche Ursache angesehen werden, da Dienstanbieter in der Regel problematische Konten vorübergehend trennen. Dies ist häufig der Fall, wenn Sie Ihre vorherigen Rechnungen nicht bezahlt haben und die Nachfrist überschritten haben. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter und stellen Sie sicher, dass Ihr Konto in gutem Zustand ist und alle Ihre Dienste aktiv sind.

Firmware-Probleme auf dem verwendeten WLAN-Router oder Modem können ebenfalls als Schuldige angesehen werden, insbesondere wenn nicht alle Geräte über dasselbe WLAN auf das Internet zugreifen können. Möglicherweise ist die Firmware des Routers abgestürzt, sodass das Gerät seine Hauptaufgabe nicht mehr ausführen kann. Kleinere Probleme mit dem WLAN-Router werden häufig durch Aus- und Wiedereinschalten oder einen Neustart behoben.

Softwarefehler auf dem iPhone, einschließlich solcher, die durch falsche Einstellungen, unerwünschte Apps, Softwarefehler, Malware und fehlerhafte Updates verursacht wurden, können sich auch auf die Funkverbindungsfunktionen Ihres iPhone X auswirken Stellen Sie sicher, dass Ihr Wi-Fi wieder funktioniert.

Im schlimmsten Fall kann eine beschädigte Hardware der Hauptgrund dafür sein, dass Ihr iPhone X keine Wi-Fi-Verbindung herstellen oder nicht auf das Internet zugreifen kann. Ein vorheriges Fallenlassen oder Aussetzen von Flüssigkeiten kann die Wi-Fi-Antenne oder andere relevante Komponenten beschädigt haben und dazu führen, dass Ihr iPhone X Wi-Fi nicht mehr funktioniert. Leider ist in diesem Fall die Hilfe eines Technikers Ihre beste Hoffnung auf eine endgültige Lösung.

Wie behebe ich WLAN-Verbindungsprobleme auf meinem iPhone X?

Tatsächlich gibt es viele mögliche Lösungen für Wi-Fi-Probleme, die iOS-Geräte wie Ihr iPhone X betreffen. Diese können jedoch wie unten gezeigt in fünf Lösungen zusammengefasst werden.

Erste Lösung: Schalten Sie Ihren Router / Modem / iPhone X aus und wieder ein oder starten Sie ihn neu.

Wie bereits erwähnt, kann ein Firmware-Absturz auf dem Router oder Modem die Ursache des Problems sein. Um dies auszuschließen, können Sie einen Neustart durchführen. Abgesehen vom WLAN-Router oder Modem muss das iPhone X unbedingt neu gestartet oder aus- und wieder eingeschaltet werden. Auf diese Weise können auch kleinere Störungen behoben werden, die möglicherweise zum Absturz der iPhone X-Software geführt haben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den WLAN-Router oder das Modem aus- und wieder einzuschalten oder neu zu starten:

  1. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um das Gerät auszuschalten.
  2. Ziehen Sie den Netzadapter von der Stromquelle ab und halten Sie ihn etwa 30 Sekunden bis 1 Minute lang so.
  3. Stecken Sie den Netzadapter nach Ablauf der Zeit wieder in die Steckdose.
  4. Drücken Sie die Netztaste, um den Router wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis alle Lichter an Ihrem Router stabil sind. Nachdem der Router aus- und wieder eingeschaltet wurde, starten Sie Ihr iPhone X neu

Starten Sie Ihr iPhone wie gewohnt neu, indem Sie die seitliche Taste oder die Ein- / Aus-Taste drücken und dann auf „Ausschalten“ schieben. Drücken Sie nach 30 Sekunden erneut die Seitentaste oder die Netztaste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Stellen Sie die Wi-Fi-Verbindung wieder her und prüfen Sie, ob die Verbindung nun wie vorgesehen funktioniert.

Zweite Lösung: Vergessen Sie das drahtlose Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn ein Neustart nicht hilft, besteht Ihre nächste Option und mögliche Lösung darin, Ihr drahtloses Netzwerk von Ihrem iPhone X zu vergessen. Das Netzwerk ist möglicherweise beschädigt und muss daher neu eingerichtet werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das drahtlose Netzwerk von Ihrem iPhone X zu vergessen:

  1. Navigieren Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen-> WLAN.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Wi-Fi-Schalter aktiviert oder eingeschaltet ist.
  3. Tippen Sie auf das Informationssymbol (i) neben Ihrem drahtlosen Netzwerk.
  4. Tippen Sie dann auf die Option Dieses Netzwerk vergessen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf Vergessen . Sie können mit den gleichen Schritten auch alle drahtlosen Netzwerke von Ihrem iPhone löschen.
  6. Starten Sie Ihr iPhone X neu und stellen Sie dann erneut eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk her.
  7. Gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi, um die Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk wiederherzustellen oder eine neue Verbindung herzustellen.
  8. Warten Sie, bis Ihr drahtloses Netzwerk angezeigt wird, und tippen Sie dann darauf.
  9. Wählen Sie die Option Beitreten oder Verbinden.
  10. Geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Dadurch sollte Ihr iPhone wie beim ersten Mal eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk herstellen können.

Dritte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone X zurück.

Ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ist möglicherweise erforderlich, wenn das Problem weiterhin besteht. Möglicherweise wurden die Netzwerkeinstellungen durch ein Update oder einige unerwünschte Apps auf Ihrem iPhone X durcheinander gebracht und müssen daher zurückgesetzt werden. Beachten Sie jedoch, dass alle Ihre WLAN-Informationen, einschließlich WLAN-Kennwörter und Servereinstellungen, dabei gelöscht werden. Beachten Sie jedoch Ihre WLAN-Passwörter, bevor Sie beginnen, da Sie diese später nach dem Setup benötigen.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone X zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu Zurücksetzen und tippen Sie darauf .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Ihr iPhone wird dann neu gestartet, wenn das Zurücksetzen des Netzwerks abgeschlossen ist. Anschließend müssen Sie sich erneut mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> WLAN. Tippen Sie bei Bedarf auf den Schalter, um Wi-Fi wieder zu aktivieren, und versuchen Sie dann, eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk herzustellen.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurück.

Möglicherweise ist bereits ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann und Ihr iPhone X immer noch keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen oder nicht auf das Internet zugreifen kann. Möglicherweise handelt es sich um ein schwerwiegenderes Softwareproblem, das eine vollständige Systembereinigung erfordert. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann mühsam sein, insbesondere wenn Sie bereits viele Inhalte auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Dies bedeutet, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weitere Inhalte sichern und wiederherstellen müssen. Positiv ist jedoch zu vermerken, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres iPhone X die ultimative Lösung für das Problem sein kann.

Um Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, navigieren Sie zum Startbildschirm und gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Geben Sie nach Aufforderung Ihren Gerätepasscode ein und tippen Sie anschließend auf Erase iPhone (iPhone löschen), um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist, und fahren Sie mit der Ersteinrichtung des Geräts fort. Richten Sie Ihr drahtloses Netzwerk ein und versuchen Sie, festzustellen, ob Sie jetzt eine Verbindung zu Wi-Fi auf Ihrem iPhone X herstellen können.

Fünfte Lösung: Führen Sie mit iTunes eine Wiederherstellung im DFU-Modus auf Ihrem iPhone X durch.

Die letzte Option und mögliche Lösung, auf die Sie zurückgreifen können, wenn Ihr iPhone X Wi-Fi ansonsten nicht repariert werden konnte, ist eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Es ist die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. Wenn Sie Ihr Gerät in diesen Status versetzen, kann es auch ohne Aktivierung des Bootloaders oder des Betriebssystems mit iTunes kommunizieren. Sie müssen jedoch einen Computer (Windows oder Mac) mit der neuesten iTunes-Software sichern, um fortfahren zu können. Beachten Sie auch, dass bei dieser Wiederherstellung alle Daten von Ihrem iPhone gelöscht werden. Sichern Sie Ihr iPhone daher unbedingt vorher.

Wenn Sie mit dieser Methode fortfahren möchten, finden Sie eine umfassende Anleitung dazu, wie eine Wiederherstellung im DFU-Modus funktioniert und wie sie auf Ihrem iPhone X ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Tutorials für iPhone X.

Bitten Sie um mehr Hilfe

Angenommen, Sie haben bereits alles versucht, haben aber immer noch das gleiche Problem und Ihr iPhone X kann sich immer noch nicht mit Wi-Fi verbinden oder kann nicht auf das Internet zugreifen. Wenden Sie sich dazu an Ihren Netzbetreiber oder Apple Support und fordern Sie weitere Unterstützung und offizielle Empfehlungen an. Andernfalls können Sie einfach einen Termin für einen Servicecenter-Besuch festlegen und Ihr iPhone stattdessen von einem Apple-Techniker diagnostizieren lassen. Es ist möglich, dass Ihr iPhone X einen Schaden erlitten hat, der die Funkfunktionen beeinträchtigt.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten:

  • So sichern Sie iPhone X-Dateien und führen eine iTunes-Wiederherstellung, eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus auf dem iPhone X durch [Tutorials]
  • Apple iPhone X Apps und Datenübertragungshandbuch: So übertragen Sie Dateien von anderen Geräten auf Ihr neues iPhone X [Tutorials]
  • Was ist zu tun, wenn bei der Datenübertragung auf das iPhone X Probleme auftreten?
  • Apple iPhone X Reset-Anleitung: So führen Sie einen Soft-Reset, Hard-Reset oder Force-Neustart, Factory-Reset oder Master-Reset auf Ihrem neuen iPhone durch [Tutorials]
  • Was ist zu tun, wenn beim Wiederherstellen Ihres iPhone X Probleme auftreten?