Warum AT & T Galaxy S5 Android im Metro PCS-Netzwerk nicht aktualisieren kann, andere Probleme

Suchen Sie nach Lösungen für Ihre # GalaxyS5-Probleme? Unsere heutige Post kann Ihnen helfen. Im Folgenden sind drei Themen aufgeführt, die heute in diesem Artikel behandelt werden:

  1. Warum AT & T Galaxy S5 Android im Metro PCS-Netzwerk nicht aktualisieren kann
  2. So stellen Sie Dateien von einer beschädigten SD-Karte wieder her
  3. Das Galaxy S5 wird nach einer Nacht im Freien nicht richtig aufgeladen
  4. Galaxy S5 steckt im Verizon-Fehlerbildschirm fest

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link unten auf dieser Seite kontaktieren oder unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir leicht eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, vergewissern Sie sich, dass Sie diese angeben, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.


Problem Nr. 1: Warum das AT & T Galaxy S5 Android im Metro PCS-Netzwerk nicht aktualisieren kann

Unlocked - Internationale Version S5 G900A mit 4.42 auf MetroPCS in den USA.

Ich habe gerade dieses Telefon gekauft, um das wassergeschädigte S5 zu ersetzen. Der Verkäufer sagte mir, dass es kein Problem sei, ein internationales Telefon mit G900A (AT & T) -Entriegelung auf MetroPCS zu verwenden. Da es eine AT & T-Persönlichkeit hat, kann ich Android nicht aktualisieren. Samsung Apps (Kies / SmartSwitch) sagen, dass ich auf dem neuesten Stand bin. Da ich nicht in einem AT & T-Netzwerk bin, glaube ich nicht, dass ich das Update bekomme. Jeder im Netz hat seine eigene Meinung dazu und die meisten liegen absolut falsch. Können Sie mir sagen, ob dies ein brauchbares Telefon ist, um Updates für den Kernel / Android zu erhalten? Erhalte ich sie automatisch von Metro oder muss ich etwas manuell tun? Wie? Oder bin ich beschissen?

Ich fange an zu denken, dass jeder sagt, dass es NUR funktioniert, weil es die US-Frequenzen und Kanäle unterstützt, aber in Bezug auf Funktionalität / Updates usw. NICHT funktioniert. Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben. - Reich

Lösung: Hallo Reiche. Diejenigen, die gesagt haben, dass Ihr Telefon keine Updates erhalten kann, sind korrekt. Zuallererst sind Sie zu Unrecht der Ansicht, dass es sich bei dem G900A um eine internationale Version handelt (die korrekte Version ist SM-G900S). Bei Ihrem G900A handelt es sich in der Tat um ein Galaxy S5, das von Samsung für das AT & T-Netzwerk entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass die integrierte Firmware oder das Betriebssystem speziell für AT & T-Produkte, -Dienste und -Netzwerke entwickelt wurde und Sie nichts tun können, um dies zu ändern. Wenn Sie keine AT & T SIM-Karte verwenden oder das S5 vom AT & T-System erkannt wird, werden keine offiziellen drahtlosen Aktualisierungen durchgeführt. Wenn Sie auf die neueste Android-Iteration aktualisieren möchten, müssen Sie die Firmware manuell installieren. Online finden Sie viele Anleitungen dazu. Der Trick besteht darin, die richtige Firmware zu finden. Wenn Sie ein falsches Telefon verwenden, wird Ihr Telefon in kürzester Zeit zu einem teuren Briefbeschwerer.

Zweitens stimmen auch die Aussagen, dass Ihr Telefon funktioniert, weil es in den USA häufig verwendete Funkfrequenzen unterstützt. Der SM-G900A verwendet die folgenden Frequenzen:

850, 1900 MHz - 2G / 3G / 4G (GPRS / EDGE und UMTS / HSPA / HSPA +)

700, 1700/2100 MHz - 4 G (LTE-Bänder 2, 4, 17)

Metro PCS, das jetzt zu T-Mobile gehört, verwendet die folgenden Frequenzen:

700 MHz (LTE-Band 12)

1900 MHz (LTE-Band 2) - 3G / 4G (PCS / EVDO / LTE)

1700/2100 MHz (LTE-Band 4) - 3G / 4G (HSPA / HSPA + / LTE)

Wir haben die Frequenzen hervorgehoben, die beiden Carriern gemeinsam sind. Dies bedeutet, dass jedes Smartphone mit einer kompatiblen Hardware, die die hervorgehobenen Frequenzen verarbeitet, in diesen Netzwerken funktionieren sollte. Aus diesem Grund können Sie auch dann noch 2G, 3G oder sogar LTE verwenden, wenn das Betriebssystem Ihres Telefons von AT & T stammt, obwohl Sie sich in einem Metro PCS-Netzwerk befinden.

Problem Nr. 2: Wiederherstellen von Dateien von einer beschädigten SD-Karte

Ich versuche, Daten von einer SD-Karte wiederherzustellen, die beschädigt sein muss. Sie erhalten wahrscheinlich Tausende dieser Anfragen, aber ich dachte, ich würde es trotzdem senden.

Die neue Android-Betriebssystemsoftware wurde kürzlich auf mein Telefon heruntergeladen und ich musste sie installieren. Auf meiner To-Do-Liste stand jedoch schon lange, dass ich die Bilder (zu viele), die ich auf meinem Telefon gespeichert habe, gesichert habe - sie häufen sich schnell an. Meine Wissensbasis ist gering in Bezug auf den Speicherort von Bildern (Kamera, SD oder wo auch immer). Ich habe mich entschlossen, diese vor der Installation der Software zu sichern.

Ich habe Google Drive verwendet, es wurde bereits installiert. Während ich meine Galerie synchronisierte, stürzte mein Telefon ab oder reagierte für kurze Zeit nicht mehr. Der Bildschirm wurde dunkel und wenn ich die Home- oder Bildschirmsperr-Taste drückte, passierte 5 Minuten lang nichts, bis sich der Bildschirm plötzlich wieder einschaltete. Sehr nervig. Ich wusste nicht, ob das ein Problem im Zusammenhang mit der Tatsache war, dass ich die Installation der Software um fast 2 Wochen verzögert hatte oder was…

Wie auch immer, ich habe die Hälfte meiner Bilder gesichert, bevor ich einmal falsch getippt habe, nachdem ich das Telefon neu gestartet und die Software installiert habe. Nach dem Software-Update erhalte ich nun die Meldung, dass das Gerät "die SD auf Fehler überprüft" und dass es beschädigt ist und formatiert werden muss. Es wird empfohlen, die Informationen vor dem Neuformatieren der SD-Karte zu sichern. Das Telefon geht auch regelmäßig in die Absturz- / Nichtreaktionszustände über, wobei es ungefähr 5 Minuten dauert, bis es schließlich auf die Aktion "Home" / "Tastensperre" reagiert. Nach dem Warten wird ein Popup-Fenster angezeigt, das besagt, dass etwas nicht richtig funktioniert hat (möglicherweise S-voice oder diese beschissene Antivirensoftware, die ich kürzlich installiert habe? Ich habe sie gerade deinstalliert.), Und ich muss auf OK klicken oder warten.

Ich habe also drei Fragen.

1) Wie kann ich Bilder von dieser SD-Karte wiederherstellen? Wenn ich den USB an einen Computer anschließe, gibt es keine SD- oder Kartenoption? Ich scheine mich zu erinnern, dass es früher gab.

2) Was möchte ich sonst noch von der SD-Karte sichern?

3) Welche Antiviren- / Sicherheits-App empfehlen Sie?

Vielen Dank für Ihre Zeit und entschuldigen Sie mein Streifzug. - Bill

Lösung: Hallo Bill. Das erste, was Sie tun möchten, ist zu überprüfen, ob andere SD-Kartenleser oder andere Geräte die Karte noch erkennen können (und hoffentlich die Daten lesen). Versuchen Sie es mit teureren Kartenlesern, da sie normalerweise keine generische Hardware verwenden, die selbst nicht beschädigte Karten oft nicht lesen kann. Dies ist deine einzige Rettung in diesem Fall. Wenn andere Geräte wie Laptops oder Kartenleser Ihre SD-Karte nicht mehr erkennen können, ist dies ein Hinweis darauf, dass Ihre Dateien so gut wie weg sind. Sie können leider nichts tun, um das zu beheben.

Bei der zweiten Frage hängt die Antwort von Ihnen ab. Wir wissen nicht, welche Art von Dateien Sie dort haben. Die allgemeine Faustregel lautet jedoch, alles Wichtige zu speichern.

Schließlich empfehlen wir überhaupt kein Virenschutzprogramm. Meistens verlangsamen Antivirus-Apps das System nur. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie einer Virusinfektion vorbeugen können, gibt es keinen besseren Weg als die althergebrachte Präventionsmentalität. Einfach ausgedrückt, öffnen Sie niemals eine Datei oder installieren Sie keine App, von der Sie nicht 100% ig sicher sind, dass sie sauber ist. Halten Sie sich an Apps von bekannten oder vertrauenswürdigen Entwicklern. Wenn Sie ein Spiel oder eine App installieren möchten, informieren Sie sich vor der Installation über die App oder deren Entwickler. Wir empfehlen, dass Sie nur Mainstream oder offizielle installieren. Wenn Sie beispielsweise gern online einkaufen, sollten Sie darauf achten, dass Sie nur Apps von seriösen Unternehmen wie Amazon oder eBay verwenden. Im Allgemeinen kann keine Antiviren-App eine Infektion mit Viren oder Schadprogrammen verhindern, wenn ein Benutzer nicht dafür verantwortlich ist, dass dies überhaupt nicht geschieht.

Problem Nr. 3: Das Galaxy S5 wird nach einer Nacht im Freien nicht richtig aufgeladen

Nun, gestern habe ich mein Handy draußen gelassen und es wurde letzte Nacht kalt und der Tau setzte ein. Mein Telefon stand offen.

Nun, heute morgen habe ich es reingebracht, den Tau abgewischt und versucht, es einzuschalten, aber das wollte ich nicht. Deshalb habe ich Vorsichtsmaßnahmen getroffen und die Batterieabdeckung geöffnet, um sicherzustellen, dass alles trocken ist. Ich habe die Aufkleber auf dem Akku und meinem Telefon überprüft und sie waren immer noch weiß. Also schloss ich meine Batterieabdeckung und legte die Batterie wieder ein und versuchte sie einzuschalten, was immer noch nicht der Fall war. Also habe ich es an mein Ladegerät angeschlossen und das Akkusymbol wurde für ca. 2 Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt. Darunter wurde ein gelbes Warndreieck angezeigt. Unter dem Dreieck stand: "Dieses Ladegerät ist nicht mit diesem Gerät kompatibel." um weiteren Schaden zu stoppen, hat das Gerät den Ladevorgang abgebrochen. “

Also habe ich euch gefunden und auf eurer Seite nach Tipps zum Samsung Galaxy S5 gesucht und alles ausprobiert, was auf meinem Handy steht. Das erste, was ich tat, war, mein Telefon in den abgesicherten Modus zu versetzen und es wieder an mein Ladegerät anzuschließen. Jetzt wird angezeigt, dass der Akku aufgeladen wird, aber der Ladevorgang ist sehr langsam und der prozentuale Anteil meines Akkus ist immer noch null, nachdem er fast 20 Minuten lang in Ruhe gelassen wurde. Also habe ich einen Soft-Reset am Telefon durchgeführt und es wird immer noch langsamer Ladevorgang angezeigt. Bitte helfen Sie aufrichtig. - Tawana

Lösung: Hallo Tawana. Wir haben keine Ahnung, wie kalt die Nacht war, als Sie das Telefon draußen gelassen haben, aber es ist nie eine gute Idee, ein elektronisches Gerät Elementen und extremen Temperaturen auszusetzen. Feuchtigkeit oder irgendeine Flüssigkeit ist niemals gut für irgendein Gerät. Weder ist es extremen Temperaturen ausgesetzt - zu viel Hitze oder Kälte. In den meisten Fällen kommt es nicht lange danach zu Hardwarefehlern, wie sie häufig auftreten. Wir glauben nicht, dass eine Software-Fehlerbehebung Sie bei der Behebung Ihres Problems unterstützen kann. In diesem Fall kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen jedoch nicht schaden. Folgendes müssen Sie tun:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie Lautstärke verringern, um die Option zum Löschen von Daten / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu markieren, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie erneut die Option Lautstärke verringern, um Ja zu markieren. Löschen Sie alle Benutzerdaten, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Netztaste, um Jetzt System neu starten auszuwählen.
  • Wenn der S5 neu gestartet wird, sollte er vollständig gelöscht und für die erneute Einrichtung bereit sein.

Wenn das Problem mit dem Aufladen weiterhin besteht, können Sie Samsung am besten anrufen, um eine Reparatur oder einen Ersatz zu beantragen. Wenn dies nicht möglich ist, bringen Sie Ihr Gerät zu einer renommierten Reparaturwerkstatt, damit die Hardware überprüft werden kann.

Problem Nr. 4: Galaxy S5 steckt im Verizon-Fehlerbildschirm fest

Ich habe neulich ein neues Samsung S7 bekommen und wollte mein altes S5 darauf vorbereiten, es meinem Sohn zu geben. Es hatte gut funktioniert, der Speicher wurde knapp. Ich wollte einige Apps löschen, die Bilder aus dem Speicher ziehen und die Speicherkarte entfernen. Als ich es an meinen Computer angeschlossen habe, ist das Verizon-Dienstprogramm aufgetaucht und hat Ihr Telefon aktualisiert oder repariert. Also habe ich auf update geklickt und es wurde gesagt, dass es bereits auf dem neuesten Stand ist. Das war gut ...

Also gehe ich zum Reparaturassistenten, weil er sagte, dass er das Telefon beschleunigen würde usw. Er sagte auch, dass er Programme und Bilder auf meinen Computer übertragen würde, das Telefon reparieren und dann alles zurück auf das Telefon übertragen würde. Nun, etwas ist passiert und ich habe einen Bildschirm mit der Meldung "Software Update Failed" (Software-Aktualisierung fehlgeschlagen). Verwenden Sie den Verizon Software Repair Assistant auf einem Computer, um Ihr Gerät zu reparieren und das Update abzuschließen. “

Wenn dieser Bildschirm eingeschaltet ist, wird das Telefon jetzt nicht erkannt. Es wird also überhaupt nichts initiieren. Ich habe versucht, es zu starten, indem ich den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt habe. Ich habe den Reset versucht, bei dem Sie die Home-Taste, die Lautstärke und die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, alles ohne Glück. Der Bildschirm bewegt sich nicht von diesem Spruch weg, auch wenn ich den Akku herausnehme. Hilfe, ich habe eine Menge Informationen auf diesem Telefon gespeichert, die sich nicht auf der externen Speicherkarte befinden.

Irgendwelche Vorschläge? Bei Bedarf kann ich Ihnen ein Bild des Bildschirms per E-Mail oder SMS senden. - Dan

Lösung: Hallo Dan. Wir glauben nicht, dass ein Android-Betriebssystem ohne vorherige Änderungen einfach abstürzt. Das System wurde möglicherweise unterbrochen, während eine Datei gespeichert oder ihre Kerndateien geändert wurden. Das Gleiche kann nach einem fehlgeschlagenen Root-Vorgang oder der Installation eines ROMs passieren. Was auch immer der wahre Grund für den Absturz ist, es ist klar, dass Sie jetzt nur noch wenig Spielraum haben.

Es gibt auch keine Möglichkeit, den tatsächlichen Zustand des primären Speichergeräts zu ermitteln. Möglicherweise ist es zu diesem Zeitpunkt beschädigt, oder das Gerät kann die Startsequenz nicht ausführen. Wenn Sie das Telefon nicht im Wiederherstellungsmodus starten können (Home-Taste, Lauter und Ein / Aus-Taste), versuchen Sie, das Gerät im abgesicherten Modus neu zu starten. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy S5" auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Drücken Sie unmittelbar nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt.
  • Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wurde.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Leiser-Taste los, wenn der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Wenn Sie Ihren S5 im abgesicherten Modus starten können, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Dateien weiterhin wiederherstellen können. Andernfalls können Sie diese Dateien zum Abschied küssen, da es keine andere Möglichkeit gibt, auf das Speichergerät zuzugreifen, es sei denn, Ihr Telefon fährt hoch.

Um das Telefon wieder zu verwenden, müssen Sie die Serienfirmware manuell installieren. Suchen Sie in Google nach einer Anleitung, wie Sie dies tun können.


Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. GRUNTLE.ORG ist auch in sozialen Netzwerken präsent, sodass Sie möglicherweise auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren möchten.